FacebookTwitterTelegramVKontakteMail

Die Ukraine auf der HIGH END Munich 2016: High Tech in der Kombination mit traditioneller Ethnomalerei

Volya-Lautsprecher
Durch eine Kombination von alten Traditionen und modernen Technologien präsentieren ukrainische Ingenieure in Deutschland ein Luxus-Produkt – akustische High-End-Stereoanlagen mit Handbemalung im traditionellen ukrainischen Petrykivka-Stil.

Das Produkt erhielt den symbolischen Namen «VOLYA » („Freiheit“) und wird auf der größten europäischen Messe für hochwertige Unterhaltungselektronik HIGH END am 5 – 8. Mai 2016 in München präsentiert werden.

«VOLYA»-Soundanlagen werden in zwei Ausführungen dargestellt: eine – ostereiförmig von 1 Meter Höhe und die zweite – in Form eines stilisierten dekorativen Holzlöffels, der fast zwei Meter hoch ist. Die beiden Soundanlagen wurden von einer ukrainischen Petrykivka-Künstlerin handbemalt. Bemerkenswert ist, dass diese Petrykivka-Malerei seit Dezember 2013 auf der Liste des immateriellen Kulturerbes der UNESCO präsent ist.

Momentan ist jede Stereoanlage nur in einer einfachen Ausfertigung zu sehen: Floor Standing und Stand mount. Die beiden Soundanlagen «VOLYA» kann man auf der größten europäischen Messe der hochwertigen Unterhaltungselektronik HIGH END am 5 – 8. Mai 2016 im ukrainischen Corner finden.

Näheres über die VOLYA-Produkte: www.volya.audio

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Telegram, Twitter, VKontakte, Facebook, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 2.3/7 (bei 3 abgegebenen Bewertungen)

Neueste Beiträge

Freizeitpark Gutscheine - Heide Park Soltau mit 50 Prozent Rabatt

Aktuelle Umfrage

Ist die Alleinherrschaft der Präsidentenpartei Sluha narodu (Diener des Volkes) gut für die Entwicklung der Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen

Karikaturen

Andrij Makarenko: Selenskyj lässt den Dschinn aus der Flasche

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)12 °C  Ushhorod14 °C  
Lwiw (Lemberg)12 °C  Iwano-Frankiwsk11 °C  
Rachiw15 °C  Jassinja7 °C  
Ternopil15 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)13 °C  
Luzk13 °C  Riwne13 °C  
Chmelnyzkyj14 °C  Winnyzja13 °C  
Schytomyr13 °C  Tschernihiw (Tschernigow)11 °C  
Tscherkassy15 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)16 °C  
Poltawa16 °C  Sumy12 °C  
Odessa19 °C  Mykolajiw (Nikolajew)18 °C  
Cherson18 °C  Charkiw (Charkow)14 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)18 °C  Saporischschja (Saporoschje)16 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)16 °C  Donezk17 °C  
Luhansk (Lugansk)16 °C  Simferopol19 °C  
Sewastopol17 °C  Jalta16 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Forumsdiskussionen

„Hallo maikseins, habe Dir gerade ein PN gesendet...“

„Da hast du ja eine Leiche ausgebuddelt...“

„Danke für den Link. Laut dem Ergebnis dort habe ich oben richtig gerechnet. Bin stolz auf mich. Für die paar Tage die ich gelegentlich in der Ukraine bin muss ich über sowas nicht nachdenken.“

„Der Nationalismus in der Ukraine ist älter als die "Geschehnisse im Osten". Viel älter. Aber ich nenne es mal als unvermeidliches Schicksal dieses Landes. Was sie draus machen werden sie selber am besten...“

„Hallo Frank. Ich habe sehr lange überlegt was ich dir antworte. Du hast recht. Ich habe in einem anderen Forum eine Archiv Adresse bekommen und das ganze lange schleifen lassen. Ich gebe zu das ich die...“