Alle Artikel zum Thema: jurij witrenko

0 Kommentare

Naftohas hat ein neues Schiedsverfahren gegen Gasprom angekündigt

Naftohas Ukraine hat beim Internationalen Schiedsgerichtshof eine Schiedsklage gegen die russische Gasprom eingereicht. Dies teilte der Pressedienst der Nationalen Aktiengesellschaft ...

0 Kommentare

Witrenko hat die Chancen eingeschätzt, die erforderliche Gasmenge zu pumpen

Naftohas wird den Auftrag des Ministerkabinetts, 19 Mrd. m³ Gas für die Heizsaison zu speichern, wahrscheinlich nicht erfüllen können. Dies ...

0 Kommentare

Naftohas hat erklärt, wie die Ukraine ihre Gasproduktion steigern will

Ukrhazvydobuvannya hat eine neue Druckverdichterstation in Betrieb genommen. Das wird dazu beitragen, mehr Gas zu produzieren.

0 Kommentare

Naftohas hat das Volumen der ukrainischen Gasreserven bekannt gegeben

Die ukrainischen Gasreserven werden im Juli etwa 11,8 Mrd. Kubikmeter erreichen, sagte Naftohas-Chef Jurij Witrenko am Donnerstag, den 28. Juli.

0 Kommentare

Naftohas wird die Kraftstoffimporte fast verdreifachen

Naftohas plant, die Kraftstoffimporte im Juli von 5,6 Tausend Tonnen im Juni auf 15,6 Tausend Tonnen im Juli zu erhöhen ...

0 Kommentare

Es ist bekannt geworden, wie sich der Krieg auf die Gasproduktion ausgewirkt hat

Die tägliche Gasproduktion der Ukraine ist seit dem Einmarsch Russlands um 6,1 % gesunken, sagte Naftohas-Chef Jurij Witrenko am Dienstag, ...

0 Kommentare

Gasmarkt: Vytrenko sagt, die Vorherrschaft der Firtasch-Gruppe sei vorbei

Der Konzern Regional Gas Company des Geschäftsmanns Dmytro Firtasch wird keine beherrschende Stellung auf dem ukrainischen Gasmarkt mehr haben. Dies ...

0 Kommentare

Naftohas hat eine Schiedsklage gegen Gasprom vorbereitet

Naftohas beabsichtigt, bereits im Juli eine Schiedsklage gegen die russische Gasprom einzureichen, weil sie die im Gastransitvertrag festgelegte Bedingung „pumpen ...

0 Kommentare

Die Ukraine braucht 8 Mrd. $, um Gas für den Winter zu kaufen

Die Ukraine benötigt 8 Mrd. USD für den Kauf von Gas, um ihre Speicherkapazität bis zum Beginn der Heizsaison auf ...

0 Kommentare

Die Ukraine plant, Leihgas zu erhalten - Medien

Die Ukraine führt Gespräche mit den USA über die Lieferung von Flüssiggas im Rahmen eines Leihvertrags, schreibt Foreign Policy.

0 Kommentare

Die Ukraine wird LNG aus Kanada kaufen, aber nicht so bald

Naftohas Ukrajiny hat mit dem kanadischen Unternehmen Symbio Infrastructure ein Memorandum über die Lieferung von Flüssigerdgas und grünem Flüssigwasserstoff (LH2) ...

0 Kommentare

Naftohas hat in diesem Jahr einen Gewinn von 12 Mrd. Hrywnja erzielt

Der Nettogewinn der Naftohas-Gruppe belief sich im Jahr 2021 auf 12 Mrd. Hrywnja. Dies geht aus dem vom Verwaltungsrat genehmigten ...

0 Kommentare

Gas aus der Gaspipeline der Union gestohlen - Gas Transport System Operator

Der Betreiber des ukrainischen Gastransportsystems (OGTS) hat den Diebstahl von Erdgas aus Transitflüssen in den besetzten Gebieten bestätigt. Dies wurde ...

0 Kommentare

Transitgas in der Region Luhansk gestohlen - Witrenko

Die Ukraine hat den Diebstahl von Erdgas festgestellt, das für den Transit in der von Russland besetzten Region Luhansk bestimmt ...

0 Kommentare

Witrenko zu der Erklärung der Russischen Föderation über die Erhöhung der Gaspreise in Europa: Das ist Spekulation

Der Vorstandsvorsitzende der staatlichen Aktiengesellschaft Naftohas Ukrajiny, Jurij Witrenko, hat die Äußerungen des stellvertretenden Vorsitzenden des russischen Sicherheitsrates, Dmitri Medwedew, ...

0 Kommentare

Naftohas beginnt Schiedsverfahren über Vermögenswerte auf der Krim

Das Schiedsgericht in Den Haag beginnt am Montag, den 21. Februar, mit Anhörungen, um die Höhe der Entschädigung für Naftohas ...

0 Kommentare

Die Nationale Aktiengesellschaft wird nicht in der Lage sein, die Tarife lange zu halten - Witrenko

Naftohas wird nicht in der Lage sein, den Anstieg der Gastarife für Haushalte einzudämmen, denen derzeit Gas zu 8 Hrywnja ...

0 Kommentare

Naftohas hat für dieses Jahr Ausgaben für Gaskäufe angekündigt

Naftohas hat 86 Mrd. Hrywnja für den Kauf von Gas für die laufende Heizperiode ausgegeben, wie Unternehmenschef Jurij Witrenko mitteilte.

0 Kommentare

Der Rückgang der Gasproduktion in der Ukraine hat sich verlangsamt

In den ersten 11 Monaten des Jahres 2021 produzierte Ukrhazvydobuvannya 12,49 Milliarden Kubikmeter Gas, teilte der Pressedienst des Unternehmens am ...

0 Kommentare

50 Wirtschaftskapitäne: TOP-CEO-Rangliste

Das aktuelle TOP-50-Ranking der ukrainischen CEOs vereint CEOs von Unternehmen, Holdings, Banken, Versicherungen, aber auch gut geförderte Start-ups, so die ...

0 Kommentare

Schmyhal sprach in Brüssel über den Gastransit

Der ukrainische Ministerpräsident Denys Schmyhal traf am Dienstag, den 30. November, in Brüssel mit dem Vizepräsidenten der Europäischen Kommission Maroš ...

0 Kommentare

Russland hat erklärt, warum es keine Transitverhandlungen gibt

Voraussetzung für Verhandlungen über die Verlängerung des Transitvertrags mit der Ukraine ist die Verfügbarkeit von Abnehmern für Gas. sagte der ...

0 Kommentare

Nationale Aktiengesellschaft reagiert auf Aussetzung der Nord Stream 2-Zertifizierung

Der Chef von Naftohas, Jurij Witrenko, hat sich zu den Informationen über die Aussetzung der Nord Stream 2-Zertifizierung in Deutschland ...

0 Kommentare

Witrenko bezeichnete das Gastransportsystem der Ukraine als Vorteil gegenüber Nord Stream 2

Nord Stream 2 verfügt nicht über eine Reservepipeline wie das ukrainische Gastransportsystem und hat auch eine viel größere Kapazität.

1 Kommentar

Witrenko beschwerte sich bei Deutschland wegen der Nord Stream 2-Zertifizierung

Der Chef von Naftohas, Jurij Witrenko, hat sich beim deutschen Wirtschafts- und Energieministerium beschwert, weil es die Ukraine bei der ...

0 Kommentare

Naftohas nennt Zeitrahmen für Gaspreisstabilisierung

Die ukrainische Naftohas erwartet, dass sich die Gaspreise bis Mai nächsten Jahres stabilisieren werden, sagte Unternehmenschef Jurij Witrenko der Deutschen ...

0 Kommentare

Witrenko schätzt die Kosten für das Wasserstoffprojekt auf 500 Mio. Euro

Die Kosten für das Wasserstoff-Pilotprojekt des deutschen Gasunternehmens RWE Supply&Trading zur Herstellung von grünem Ammoniak werden vorläufig auf 500 Mio. ...

0 Kommentare

Die Gasförderung im Schwarzen Meer wird in fünf Jahren beginnen

Die Erschließung von Gasfeldern auf dem Schwarzmeerschelf wird nicht vor 2026 beginnen. Dies sagte Naftohas-Vorstandsmitglied Mauriy Kalugin, berichtete LIGA.net.

0 Kommentare

Nord Stream 2-Zertifizierung: Auch der Gasfernleitungsnetzbetreiber hat einen Antrag auf Teilnahme gestellt

Der ukrainische Gasfernleitungsnetzbetreiber hat bei der deutschen Regulierungsbehörde einen Antrag auf Teilnahme an der Nord Stream 2-Betreiberzertifizierung gestellt.

0 Kommentare

Gas aus EU-Ländern kann in der Ukraine gespeichert werden

Versicherungsreserven von Gas aus EU-Ländern können in ukrainischen unterirdischen Gasspeichern (UGS) gespeichert werden. Der Vorschlag wurde von Ukrtranshaz, dem Betreiber ...

0 Kommentare

Bankova ist Gastgeberin des Treffens der NSP2-Gruppe

Das Präsidialamt war Gastgeberin des Gründungstreffens einer Arbeitsgruppe, die sich gegen die russische Gaspipeline Nord Stream 2 richtet. Dies teilte ...

3 Kommentare

Ohrfeigen für Selenskyj

Sind sie in der Lage, den Präsidenten wieder nüchtern zu machen und zu entscheidenden Veränderungen zu bewegen?

0 Kommentare

Versprechen der Ukraine an den IWF: Der Gassektor

Im April erhielt die Ukraine die nunmehr vierte Tranche des IWF im Rahmen des vierjährigen Kreditprogramms (2015 bis 2019), obwohl ...

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie endet der russische Angriffskrieg in der Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)12 °C  Ushhorod15 °C  
Lwiw (Lemberg)12 °C  Iwano-Frankiwsk13 °C  
Rachiw13 °C  Jassinja11 °C  
Ternopil13 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)15 °C  
Luzk14 °C  Riwne12 °C  
Chmelnyzkyj12 °C  Winnyzja13 °C  
Schytomyr11 °C  Tschernihiw (Tschernigow)10 °C  
Tscherkassy13 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)13 °C  
Poltawa12 °C  Sumy11 °C  
Odessa18 °C  Mykolajiw (Nikolajew)17 °C  
Cherson16 °C  Charkiw (Charkow)14 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)16 °C  Saporischschja (Saporoschje)16 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)15 °C  Donezk16 °C  
Luhansk (Lugansk)15 °C  Simferopol14 °C  
Sewastopol19 °C  Jalta17 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„@AndyR Bist du dir sicher, dass dieses Schreiben wirklich von dieser Jana kommt? Solche Russischfehler macht kein Muttersprachler. Das sieht so aus, als ob das irgendein Typ mit rudimentären Russischkenntnissen...“

„@AndyR Bist du dir sicher, dass dieses Schreiben wirklich von dieser Jana kommt? Solche Russischfehler macht kein Muttersprachler. Das sieht so aus, als ob das irgendein Typ mit rudimentären Russischkenntnissen...“

„Btw. der russische Teil des Dokuments sieht wie eine zusammengestümperte automatische Übersetzung ins Russische aus. Und für alle Mitlesenden. Ab heute sollen die Grenzkontrollen zwischen den besetzten...“

„Die Separatistenbehörden schreiben Briefe auf Englisch und mit Summen in USD. Lach die Tante aus und verschwende keine Zeit mehr mit dem Schwachsinn. Sie müsste auch Karmasina heißen und nicht Karmasin....“

„Leider kein Ukrainisch, etwas Russisch, das ließ an VHS am Wohnort realisieren. Vor dem Krieg hatte ich Ukrainisch vor zu lernen, da die Ukraine immer mehr ein Lebensmittelpunkt wurde. Jetzt ist es anders...“

„Dank an Handrij... der weiß immer Rat. Ich wollte das nicht so deutlich sagen, social engineering ist ein Wirtschaftszweig! Am Ende weißt Du nicht mal ob das Geld Deiner Bekannten zufließen wird oder...“

„Dank an Handrij... der weiß immer Rat. Ich wollte das nicht so deutlich sagen, social engineering ist ein Wirtschaftszweig! Am Ende weißt Du nicht mal ob das Geld Deiner Bekannten zufließen wird oder...“

„Denkst ja selbst dass dies nicht möglich ist. Hatte heute früh von welchen gelesen die sind halt über Russland nach Belarus. Und da war jetzt die Frage ob sie die weiterreisen lassen in die EU. Ich...“

„Ist immerhin möglich dass da jemand in die eigene Tasche wirtschaften will. Nur mich würde ja mal interessieren über welche Grenze es da gehen soll. In Richtung Ukraine oder Richtung Russland? In Richtung...“

„Ist immerhin möglich dass da jemand in die eigene Tasche wirtschaften will. Nur mich würde ja mal interessieren über welche Grenze es da gehen soll. In Richtung Ukraine oder Richtung Russland?“

„... Ich bin mir nur unsicher, ob das wirklich so ist das bei der Ausreise aus Donetzk verlangt wird die "Schulden" zu begleichen. Das kommt mir irgendwie komisch vor. Tja, wie das nun mal so ist, wenn...“

„Welcher Grenzer auf diesem Planeten kennt die Steuerschulden der Landeseinwohner und das gerade dann in Donezk, welche Steuerschulden, Russische, Ukrainische? Es erscheint mir von sehr weit hergeholt zu...“

„Ja. das ist wohl war. Die Gefahr in Gefangenschaft zu geraten ist groß. Und das sie in Richtung Ukraine ausreisen"darf" ist ja eigentlich auch komisch.“

„... Ich bin mir nur unsicher, ob das wirklich so ist das bei der Ausreise aus Donetzk verlangt wird die "Schulden" zu begleichen. Das kommt mir irgendwie komisch vor. Tja, wie das nun mal so ist, wenn...“

„Ja. Das ist richtig, ich habe Yana schon mehrfach in Deutschland getroffen. Honigfalle ist vielleicht auch der falsche Begriff. Ich sollte vielleicht noch erwähnen, das hier in dem Fall von beiden Seiten...“

„Das Wesen von Honigfallen oder Scam beurht doch darauf, dass sich die Kontakte nie von Angesicht zu Angesicht treffen. Du hast deine Yana aber offenkundig schon ein paar Mal in deiner Heimat treffen können....“

„Hallo zusammen, ich komme mal gleich zur Sache und "nerve" euch wahrscheinlich, weil diese oder ähnliche fragen hier mit Sicherheit zu hauf gestellt und behandelt worden sind. Durch die aktuell Entwicklung...“

„So wie du schreibst verstehe ich nur Bahnhof. was willst du eigentlich? Mein Eindruck ist du hast von gar nichts eine Ahnung, verstehst nur die Infos welche deine Freundin bekommt falsch.“

„Hallo Bernd Nein es geht mir vor allem, wie sie hier bleiben kann. Ein Corona Test kommt aber definitiv nicht in Frage. Es ist sogar gesetzlich so beschlossen, das es nicht gemacht werden muss. Aber wie...“

„Hallo Oliver, geht es Dir um den Coronatest? Oder um die Anzahl der Tage in den man in den Schengenraum als TOURIST einreisen darf? Auf diese Frage lautet die Antwort, maximal 90 Tage innerhalb von 180...“

„Moin Meine Freundin kommt aus Kiew. Seit dem Krieg ist sie im Mai ( für 16 Tage ) im Juni/Juli (ca 50 Tage) und im September ( 23 Tage) in den Schenken Raum eingereist. Im September war sie 14 Tage hier...“

„Gut ist es im Anschluss an die ukrainische Ehe in D eine deutsche Heiratsurkunde zu beantragen. Das läuft beim deutschen Standesamt einfach ab. Bei mir gab es schon Gelegenheiten wo sich das als nützlich...“