FacebookTwitterVKontakteTelegramWhatsAppViber

Der Volksdienst hat mitgeteilt, wie er den Bürgermeisterkandidaten für Krywyj Rih wählen wird

Das ist eine maschinelle Übersetzung eines Artikels aus der Onlinezeitung Korrespondent.net. Die Übersetzung wurde weder überprüft, noch redaktionell bearbeitet und die Schreibung von Namen und geographischen Bezeichnungen entspricht nicht den sonst bei Ukraine-Nachrichten verwendeten Konventionen.

​​

Der Kandidat der Partei Volksdienst für das Amt des Bürgermeisters von Krywyj Rih „wird gemeinsam mit den Bürgern von Krywyj Rih bestimmt werden“. Der Vorsitzende der Partei in Krywyj Rih, der Abgeordnete Jurij Koryavchenkov, sagte dazu.

„Jetzt warten wir auf die Ernennung von Wahlen durch die Werchowna Rada. Natürlich führen wir analytische und soziologische Untersuchungen durch, um herauszufinden, was die Einwohner von Kryvorizhzhya denken, wem sie vertrauen, wen sie gerne als Stadtoberhaupt sehen würden und welche Veränderungen sie erwarten. Wir fassen die Ergebnisse des Jahres nach den Kommunalwahlen zusammen. Und wir werden eine entsprechende Analyse durchführen, wenn der Kandidat des Dieners des Volkes feststeht“, sagte er.

Koryavchenkov fügte hinzu, dass das in Krywyj Rih ansässige People’s Service Centre eine öffentliche Diskussion über einen möglichen Kandidaten der Partei für die Bürgermeisterwahlen in Krywyj Rih abhalten wird.

„Wir werden die Meinung der Bürger von Krivoy Rog einholen und die Programme der Kandidaten vorstellen, das ist eindeutig. Deshalb, glauben Sie mir, wird niemand einen Kandidaten verstecken. Dies wird der transparenteste Weg sein, den wir gemeinsam mit der Öffentlichkeit gehen werden“, betonte der Abgeordnete.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass der Bürgermeister von Krywyj Rih, Kostyantyn Pavlov, am 15. August 2021 in seinem Haus erschossen aufgefunden wurde. Am 25. August trat der Stadtrat von Krywyj Rih zu einer außerordentlichen Sitzung zusammen, um über die Ernennung eines amtierenden Bürgermeisters zu beraten, der ein Mitglied der Partei Sluha Naroda sein sollte, nämlich der Sekretär des Stadtrats, Olexander Kotlyar. Dieser gab jedoch zu Beginn der Sitzung bekannt, dass er beschlossen habe, sein Amt niederzulegen. Der Volksdienst bezeichnete Kotljars Entscheidung, zurückzutreten und damit das Amt des amtierenden Bürgermeisters von Krywyj Rih aufzugeben, als „zrada“ und fügte hinzu, dass er „nicht in der Lage ist, vor der Stadt und ihren Einwohnern Verantwortung zu übernehmen und sich nicht nur als unfähiger Politiker, sondern auch als völlig unbeherrschter Spieler erwiesen hat“.

Infolgedessen wurde der ehemalige Bürgermeister Jurij Vilkul, ein Mitglied des Stadtrats, zum amtierenden Bürgermeister ernannt.

Übersetzer:    — Wörter: 365

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Facebook, Google News, Telegram, Twitter, VK, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Kommentare

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie endet der russische Angriffskrieg in der Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)21 °C  Ushhorod16 °C  
Lwiw (Lemberg)16 °C  Iwano-Frankiwsk16 °C  
Rachiw16 °C  Jassinja14 °C  
Ternopil17 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)19 °C  
Luzk19 °C  Riwne18 °C  
Chmelnyzkyj18 °C  Winnyzja20 °C  
Schytomyr18 °C  Tschernihiw (Tschernigow)20 °C  
Tscherkassy24 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)25 °C  
Poltawa23 °C  Sumy20 °C  
Odessa23 °C  Mykolajiw (Nikolajew)22 °C  
Cherson22 °C  Charkiw (Charkow)23 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)24 °C  Saporischschja (Saporoschje)26 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)25 °C  Donezk26 °C  
Luhansk (Lugansk)24 °C  Simferopol21 °C  
Sewastopol21 °C  Jalta24 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Hallo, gibt es Einschränkungen bei den Zügen von Przemysl - Kjew täglich und zurück ? oder beim Nachtzug vom Warschau nach Kjev ? Falls jemand noch einen Buchung Tip hat ? Ich weiss das die Reise gefährlich...“

„Habe heute eins auf der Autobahn gesehen das ist in die Richtung gefahren. Jedenfalls nach Westen, muss dann nur irgendwo links abbiegen“

„Fragen nach der Vernunft lohnen hier nicht. Die Tage sind lang und heiß, da wuchern bei manchen schnell die Phantasien vermutlich beim Spiel mit dem Finger auf dem Globus... Wieviele ukrainische Kfz mögen...“

„Verstehe den Sinn nicht das FZ in UA anzumelden. Das drumherum kann doch kaum die daraus entsehenden Unkosten aufwiegen welche möglicherweise über Beiträge spart. Davon abgesehen ob das überhaupt möglich...“

„Ich frage mich am Ende nur, kennt Deine Frau nicht irgendjemand in Ghana, der bereits mit EU Autos handelt und die Sachlage kennt, denn am Ende willst Du ja mit Deinem Fahrzeug in Ghana ankommen. Oder...“

„Kurz und knapp, schau Dir mal nochmals meine Fragen an... unter anderem, willst Du das KFZ in die Ukraine einführen, dafür Zoll bezahlen, hier sprechen wir nicht von Centbeträgen! Anschließend kannst...“

„Eigentlich will ich mich auf diese Diskussion nicht einlassen, ob man auch andere Themata eröffnen soll/darf, außer Putin's Krieg! Dieser Krieg hat, wie bereits angemerkt auch verheerende Folgen in Afrika...“

„Und falls Du meine vorherige Aussage nicht einordnen kannst, in der Ukraine ist Krieg, da wartet ganz bestimmt keiner auf Dich mit Deinem Autoproblem.“

„ADAC BINDET SICH AN DIE PERSON NICHT AN DAS FAHRZEUG, einfach mal beim ADAC fragen.“

„Lieber OCB, dies ist ein Forum über die Ukraine und nicht über Ghana. Kurz gefasst auch kein Versicherungsvermittlungsbüro. Schon daran gedacht, dass das Fahrzeug ukrainische Fahrzeugpapiere braucht?...“

„Hallo, ich habe hier einen Mercedes Vaneo, mit dem ich von D nach Ghana fahren möchte ... Hintergrund ist, dass wir, meine Frau (Fahranfängerin) und ich in Accra einen Damensalon eröffnen und meine...“

„Bei aller Emotionalität: Man darf jetzt nicht den Fehler machen Putins Rußland mit der späten Sowjetunion gleichsetzen zu wollen. Putin hat gerade im militärischen Bereich die Gunst des Technologietransfers...“