Alle Artikel zum Thema: marinka

0 Kommentare

Das russische Militär hat die Bewohner von zwei Siedlungen in der Region Luhansk gewaltsam vertrieben

In der Region Luhansk haben die Angreifer die Bewohner von Gontschariwka und Kusmeniwka gewaltsam tief in das vorübergehend besetzte Gebiet ...

0 Kommentare

Selenskyj: Der Feind hat alle Ressourcen im Donbass zusammengezogen

Die russische Militärführung hat eine enorme Menge an Ressourcen im Donbass konzentriert, die schweren Kämpfe gehen dort weiter. Dies sagte ...

0 Kommentare

Die Russische Föderation hat in der Region Donezk sieben weitere Zivilisten getötet

Im Laufe des 11. August haben die Russen in der Region Donezk sieben Zivilisten getötet. Dies teilte der Leiter der ...

0 Kommentare

Selenskyj kündigte gute Nachrichten von Partnern an

Der Staatschef kündigte neue Unterstützungspakete von Partnern an, die bereits in der nächsten Woche für die Ukraine verfügbar sein werden. ...

0 Kommentare

Die Russische Föderation beschoss 12 Städte und Dörfer in der Region Donezk

In den vergangenen 24 Stunden zerstörte der Feind 33 Wohngebäude in der Region Donezk, wobei Zivilisten getötet und verletzt wurden. ...

0 Kommentare

Ein Soldat der Nationalgarde "landete" ein russisches Su-25-Kampfflugzeug

Ein Soldat der ukrainischen Nationalgarde hat in der Region Saporischschja ein russisches Su-25-Angriffsflugzeug abgeschossen. Dies ist das zweite Flugzeug, das ...

0 Kommentare

Feindliches Personal demoralisiert - Generalstab

Der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine veröffentlichte am 18. Mai einen Abendbericht.

0 Kommentare

Der Feind erhöht das Tempo seiner Offensive - Generalstab

Die russischen Truppen erhöhen das Tempo der Offensivoperation, wobei die größten Aktivitäten in Richtung Slobozhansky und Donezk zu beobachten sind. ...

0 Kommentare

Feind bereitet Angriff auf Sjewjerodonezk vor - Generalstab

Die russischen Angreifer bereiten sich auf eine Offensive auf Sjewjerodonezk vor und konzentrieren außerdem ihre Kräfte, um die Städte Popasna ...

0 Kommentare

Die Gruppe von Truppen, die Kremenna übersprungen hat, ist ausgeschaltet worden - Arestowytsch

Es gibt keine Insassengruppe mehr, die Kremenna übersprungen hat. Dies teilte Olexij Arestowytsch, Berater des Chefs des Präsidialamtes, am Dienstag, ...

0 Kommentare

Der Leiter der regionalen Staatsverwaltung von Donezk hat die Zahl der von den Besatzern der Region getöteten Einwohner genannt

745 Menschen, darunter auch Kinder, sind in dem von der Ukraine kontrollierten Teil der Region Donezk dem russischen Beschuss zum ...

0 Kommentare

Ein medizinischer Vertragsbediensteter aus der Region Winnizja ist bei einem Beschuss im Donbass ums Leben gekommen

Ein Soldat aus der Region Vinnitsya, Ihor Slivka, starb am 22. Februar durch Mörsergranatenbeschuss im Gebiet der Operation der Vereinten ...

0 Kommentare

24 Stunden in der United Forces Operation: zwei Tote und 12 Verwundete

In den letzten 24 Stunden, am 21. Februar, verletzten feindliche Truppen im Donbass 84 Mal das Schweigegebot. Zwei Soldaten wurden ...

0 Kommentare

Die Polizei untersucht den Beschuss im Donbass

Die Polizei untersucht den Beschuss in der Nähe von 32 Siedlungen in der Region Donezk. Dies teilte die Kommunikationsabteilung der ...

0 Kommentare

Im Donbass 1.500 Verstöße an einem Tag - OSZE

Die OSZE verzeichnete am 18. Februar über 1.500 Verletzungen der Waffenruhe im Donbass. Dies berichtete die SMM der OSZE am ...

0 Kommentare

Special Operation Mongoose Throw: Was an den Aussagen der "LNR"-Führer falsch ist

Der so genannte „Chef“ der „Volksrepublik Luhansk“ Leonid Pasechnik hat ein Video über den Beginn der Evakuierung von Bürgern der ...

0 Kommentare

Im Donbass gab es fünf Bombardierungen und zwei Verletzte

Die Separatisten im Donbass haben in den letzten 24 Stunden fünfmal gegen das Schweigegebot verstoßen, wobei zwei ukrainische Soldaten verwundet ...

0 Kommentare

Bei der Operation der Vereinten Streitkräfte kam es zu zwei Verstößen gegen die Waffenstillstandsregelung, wobei es keine Verletzten gab

In den vergangenen 24 Stunden wurden im Donbass im Gebiet der Operation der Vereinten Streitkräfte ab sieben Uhr morgens am ...

0 Kommentare

In den letzten 24 Stunden gab es im Donbass fünf Zwischenfälle mit Beschuss und Verletzten

In den vergangenen 24 Stunden wurden im Donbass im Gebiet der Operation der Vereinten Streitkräfte fünf Verstöße gegen die Waffenstillstandsregelung ...

0 Kommentare

24 Stunden in der Joint Forces Operation: vier Beschüsse, keine Verletzten

In den vergangenen 24 Stunden, 20. Januar, wurden im Donbass vier Verletzungen der Waffenruhe durch feindliche Truppen verzeichnet. Unter den ...

0 Kommentare

Vier Waffenstillstandsverletzungen im Gebiet der Operation der Vereinten Streitkräfte

Separatisten haben viermal auf Stellungen der ukrainischen Streitkräfte im Gebiet der Operation der Vereinten Streitkräfte in der Ukraine geschossen, wobei ...

0 Kommentare

24 Stunden im Donbass: neun Bombardierungen, keine Verletzten

Separatistische Einheiten haben in den letzten 24 Stunden neunmal Stellungen der Streitkräfte der Ukraine im Donbass beschossen. Zwei ukrainische Soldaten ...

0 Kommentare

Fünf Bombardierungen im Donbass, keine Verletzten

In den letzten 24 Stunden wurden im Donbass fünf Verstöße gegen die Waffenruhe verzeichnet, von denen zwei den Einsatz von ...

0 Kommentare

14 Beschuss im Donbass, Kämpfer verwundet

Im Laufe des Tages kam es im Donbass zu 14 Verstößen gegen die Waffenruhe, von denen sechs den Einsatz von ...

0 Kommentare

Tag der Operation der Vereinten Streitkräfte: 13 Beschüsse, verwundete Soldaten

Am 11. November wurden im Laufe des Tages dreizehn Waffenstillstandsverletzungen durch die gegnerischen Streitkräfte verzeichnet. Ein Soldat wurde durch den ...

0 Kommentare

Im Donbass neun Bombardierungen in 24 Stunden

Separatisten im Donbass haben in den letzten 24 Stunden neunmal die Waffenruhe verletzt. Das ukrainische Militär erlitt keine Verluste. Dies ...

0 Kommentare

OOS 24 Stunden: sechs Verstöße, ukrainische Streitkräfte verlieren

Die Separatisten im Donbass haben am 26. September tagsüber sechs Mal gegen die Waffenruhe verstoßen. Dies teilte das Pressezentrum der ...

0 Kommentare

Zelenski trifft US-Kongressdelegation

Präsident Volodymyr Zelenskyy hat eine Delegation des amerikanischen Kongresses getroffen, die die Ukraine besucht. Dies teilte der Pressedienst des Präsidialamtes ...

0 Kommentare

Achtmal täglich Beschuss aus dem Donbass - OOS-Hauptquartier

In den vergangenen 24 Stunden wurden im Donbass acht feindliche Verstöße gegen die Waffenstillstandsregelung verzeichnet. Dies teilte das Pressezentrum des ...

0 Kommentare

Donezk. Reportage aus einer parallelen Realität

Das Leben auf dem Territorium der “Donezker Volksrepublik” ist besonders. Das siehst du sofort, wenn du nach Donezk hineinfährst. ...

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie endet der russische Angriffskrieg in der Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)13 °C  Ushhorod17 °C  
Lwiw (Lemberg)15 °C  Iwano-Frankiwsk15 °C  
Rachiw16 °C  Jassinja14 °C  
Ternopil15 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)18 °C  
Luzk16 °C  Riwne14 °C  
Chmelnyzkyj15 °C  Winnyzja15 °C  
Schytomyr13 °C  Tschernihiw (Tschernigow)12 °C  
Tscherkassy14 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)15 °C  
Poltawa13 °C  Sumy12 °C  
Odessa19 °C  Mykolajiw (Nikolajew)18 °C  
Cherson18 °C  Charkiw (Charkow)15 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)17 °C  Saporischschja (Saporoschje)18 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)16 °C  Donezk17 °C  
Luhansk (Lugansk)15 °C  Simferopol16 °C  
Sewastopol20 °C  Jalta18 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„@AndyR Bist du dir sicher, dass dieses Schreiben wirklich von dieser Jana kommt? Solche Russischfehler macht kein Muttersprachler. Das sieht so aus, als ob das irgendein Typ mit rudimentären Russischkenntnissen...“

„@AndyR Bist du dir sicher, dass dieses Schreiben wirklich von dieser Jana kommt? Solche Russischfehler macht kein Muttersprachler. Das sieht so aus, als ob das irgendein Typ mit rudimentären Russischkenntnissen...“

„Btw. der russische Teil des Dokuments sieht wie eine zusammengestümperte automatische Übersetzung ins Russische aus. Und für alle Mitlesenden. Ab heute sollen die Grenzkontrollen zwischen den besetzten...“

„Die Separatistenbehörden schreiben Briefe auf Englisch und mit Summen in USD. Lach die Tante aus und verschwende keine Zeit mehr mit dem Schwachsinn. Sie müsste auch Karmasina heißen und nicht Karmasin....“

„Leider kein Ukrainisch, etwas Russisch, das ließ an VHS am Wohnort realisieren. Vor dem Krieg hatte ich Ukrainisch vor zu lernen, da die Ukraine immer mehr ein Lebensmittelpunkt wurde. Jetzt ist es anders...“

„Dank an Handrij... der weiß immer Rat. Ich wollte das nicht so deutlich sagen, social engineering ist ein Wirtschaftszweig! Am Ende weißt Du nicht mal ob das Geld Deiner Bekannten zufließen wird oder...“

„Dank an Handrij... der weiß immer Rat. Ich wollte das nicht so deutlich sagen, social engineering ist ein Wirtschaftszweig! Am Ende weißt Du nicht mal ob das Geld Deiner Bekannten zufließen wird oder...“

„Denkst ja selbst dass dies nicht möglich ist. Hatte heute früh von welchen gelesen die sind halt über Russland nach Belarus. Und da war jetzt die Frage ob sie die weiterreisen lassen in die EU. Ich...“

„Ist immerhin möglich dass da jemand in die eigene Tasche wirtschaften will. Nur mich würde ja mal interessieren über welche Grenze es da gehen soll. In Richtung Ukraine oder Richtung Russland? In Richtung...“

„Ist immerhin möglich dass da jemand in die eigene Tasche wirtschaften will. Nur mich würde ja mal interessieren über welche Grenze es da gehen soll. In Richtung Ukraine oder Richtung Russland?“

„... Ich bin mir nur unsicher, ob das wirklich so ist das bei der Ausreise aus Donetzk verlangt wird die "Schulden" zu begleichen. Das kommt mir irgendwie komisch vor. Tja, wie das nun mal so ist, wenn...“

„Welcher Grenzer auf diesem Planeten kennt die Steuerschulden der Landeseinwohner und das gerade dann in Donezk, welche Steuerschulden, Russische, Ukrainische? Es erscheint mir von sehr weit hergeholt zu...“

„Ja. das ist wohl war. Die Gefahr in Gefangenschaft zu geraten ist groß. Und das sie in Richtung Ukraine ausreisen"darf" ist ja eigentlich auch komisch.“

„... Ich bin mir nur unsicher, ob das wirklich so ist das bei der Ausreise aus Donetzk verlangt wird die "Schulden" zu begleichen. Das kommt mir irgendwie komisch vor. Tja, wie das nun mal so ist, wenn...“

„Ja. Das ist richtig, ich habe Yana schon mehrfach in Deutschland getroffen. Honigfalle ist vielleicht auch der falsche Begriff. Ich sollte vielleicht noch erwähnen, das hier in dem Fall von beiden Seiten...“

„Das Wesen von Honigfallen oder Scam beurht doch darauf, dass sich die Kontakte nie von Angesicht zu Angesicht treffen. Du hast deine Yana aber offenkundig schon ein paar Mal in deiner Heimat treffen können....“

„Hallo zusammen, ich komme mal gleich zur Sache und "nerve" euch wahrscheinlich, weil diese oder ähnliche fragen hier mit Sicherheit zu hauf gestellt und behandelt worden sind. Durch die aktuell Entwicklung...“

„So wie du schreibst verstehe ich nur Bahnhof. was willst du eigentlich? Mein Eindruck ist du hast von gar nichts eine Ahnung, verstehst nur die Infos welche deine Freundin bekommt falsch.“

„Hallo Bernd Nein es geht mir vor allem, wie sie hier bleiben kann. Ein Corona Test kommt aber definitiv nicht in Frage. Es ist sogar gesetzlich so beschlossen, das es nicht gemacht werden muss. Aber wie...“

„Hallo Oliver, geht es Dir um den Coronatest? Oder um die Anzahl der Tage in den man in den Schengenraum als TOURIST einreisen darf? Auf diese Frage lautet die Antwort, maximal 90 Tage innerhalb von 180...“

„Moin Meine Freundin kommt aus Kiew. Seit dem Krieg ist sie im Mai ( für 16 Tage ) im Juni/Juli (ca 50 Tage) und im September ( 23 Tage) in den Schenken Raum eingereist. Im September war sie 14 Tage hier...“

„Gut ist es im Anschluss an die ukrainische Ehe in D eine deutsche Heiratsurkunde zu beantragen. Das läuft beim deutschen Standesamt einfach ab. Bei mir gab es schon Gelegenheiten wo sich das als nützlich...“