FacebookTwitterTelegramVKontakteMail

Bogatyrjowa: Es gibt Grundlagen für die Ausrufung des Notstandes

Für die Ausrufung des Notstandes gibt es in Verbindung mit der Epidemie verfassungsrechtliche Grundlagen.

Dies verkündete die Sekretärin des Rates für nationale Sicherheit und Verteidigung, Raissa Bogatyrjowa, im Programm des 5. Kanals.

“Meiner Ansicht nach, spricht diese Zahl an Toten für sich. Um andere zu retten, ist möglicherweise der Notstand erforderlich. Und verfassungsrechtliche Grundlagen gibt es”, sagte sie.

“Und wenn es der staatlichen Elite der Ukraine nicht möglich ist, sich darauf zu einigen, dann ist es als operativer Verwaltungsakt möglich”, erklärte die Sekretärin des Sicherheitsrates.

“Doch leider endet bei uns alles in Politik und deswegen denke ich, dass es, um die Ukrainer zu retten, notwendig ist, auf die Bildschirme Profis und Ärzte zu lassen, die Situation von Ärzten und professionell vorbereiteten Leuten managen zu lassen”, verkündete Bogatyrjowa.

“Ohne Zweifel muss man alle Umstände untersuchen, warum eben die Ukraine ins Auge dieses grippalen Taifuns geriet und (Leute) zur Verantwortung ziehen. Doch das kommt später, Derzeit muss man den Menschen professionell helfen und nicht Panik säen”, erklärte sie.

Quelle: Ukrajinska Prawda

Übersetzer:   Andreas Stein — Wörter: 178

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Vielleicht sollten Sie eine Spende in Betracht ziehen.
Diskussionen zu diesem Artikel und anderen Themen finden Sie auch im Forum.

Benachrichtigungen über neue Beiträge gibt es per Telegram, Twitter, VKontakte, Facebook, RSS und per Mail.

Artikel bewerten:

Rating: 5.0/7 (bei 1 abgegebenen Bewertung)

Neueste Beiträge

Freizeitpark Gutscheine - Heide Park Soltau mit 50 Prozent Rabatt

Aktuelle Umfrage

Ist die Alleinherrschaft der Präsidentenpartei Sluha narodu (Diener des Volkes) gut für die Entwicklung der Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen

Karikaturen

Andrij Makarenko: Selenskyj lässt den Dschinn aus der Flasche

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)14 °C  Ushhorod11 °C  
Lwiw (Lemberg)13 °C  Iwano-Frankiwsk13 °C  
Rachiw15 °C  Jassinja11 °C  
Ternopil13 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)10 °C  
Luzk13 °C  Riwne13 °C  
Chmelnyzkyj12 °C  Winnyzja12 °C  
Schytomyr12 °C  Tschernihiw (Tschernigow)13 °C  
Tscherkassy15 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)14 °C  
Poltawa14 °C  Sumy11 °C  
Odessa9 °C  Mykolajiw (Nikolajew)12 °C  
Cherson12 °C  Charkiw (Charkow)13 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)11 °C  Saporischschja (Saporoschje)12 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)11 °C  Donezk15 °C  
Luhansk (Lugansk)14 °C  Simferopol13 °C  
Sewastopol17 °C  Jalta13 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Forumsdiskussionen

„So einfach geht es gar nicht zwischen der Ukraine und der EU Strom auszutauschen da es verschiedene Netze sind. Deutschland hätte sicherlich Interesse daran bevor das Energiekonzept in den kommenden Jahren...“

„Grundsätzlich dürfen sie alles fragen. Dazu gehört auch die Frage nach einer Auslandskrankenversicherung.Wenn du mit einem biometrischen Reisepass erscheinst, der noch 6 Monate gültig ist und du auch...“

„Gratuliere – da hat es viele bemerkenswerte Aufnahmen dabei. V.a. mal 'ne andere Sicht der Dinge die mich inspiriert. Ich hab's sonst auch eher wie "Vorredner" Frank (nicht nur, aber) v.a. mit historischen...“