Alle Artikel zum Thema: innenminister

0 Kommentare

Die Russen haben bereits 32 Tausend zivile Objekte und 700 Infrastrukturobjekte beschädigt - Innenministerium

Der russische Beschuss in der Ukraine hat bereits etwa 32 Tausend zivile Objekte und mehr als 700 kritische Infrastruktureinrichtungen beschädigt.

0 Kommentare

Das Innenministerium hat bekannt gegeben, wo die Ukraine Minen räumt

Potenziell gefährliche Gebiete, die vermint werden könnten oder bereits vermint sind, erstrecken sich über 175.000 Quadratkilometer, das ist etwa ein ...

0 Kommentare

Das Innenministerium: Die Invasoren sind stärker vermint

Die kürzlich befreiten Gebiete sind doppelt so stark vermint wie die unbesetzten Teile der Region Kiew oder der Region Tschernihiw. ...

0 Kommentare

Der Staatliche Katastrophenschutz ist nicht befugt, die Schlösser von geschlossenen Unterkünften abzuschneiden - Innenministerium

Die Rettungskräfte des Staatlichen Katastrophenschutzes haben keine rechtliche Grundlage, die Schlösser von geschlossenen Unterkünften abzuschneiden. Dies erklärte der erste stellvertretende ...

0 Kommentare

530 Tote in befreitem Gebiet von Charkiw gefunden

Seit dem 7. September wurden 530 tote Zivilisten in den befreiten Gebieten der Region Charkiw gefunden. Dies teilte der Erste ...

0 Kommentare

Selenskyj versammelte erneut die Einsatzkräfte: Die ukrainischen Flaggen kehren zurück

Präsident Wolodymyr Selenskyj hielt am Sonntag seine dritte Einsatzbesprechung innerhalb einer Woche ab.

0 Kommentare

In den vergangenen 24 Stunden hat die Russische Föderation 58 bewohnte Gebiete beschossen

Die russischen Truppen haben am Unabhängigkeitstag der Ukraine erwartungsgemäß ihre Angriffe verstärkt. In den vergangenen 24 Stunden haben die Russen ...

0 Kommentare

Monastyrskyj rechnet mit einem Anstieg der Kriminalität in den kommenden Monaten

Seit Beginn des Krieges mit Russland ist die Gesamtkriminalitätsrate in der Ukraine gesunken, doch könnte sie in den kommenden Monaten ...

0 Kommentare

Das Innenministerium hat eine Region benannt, die nicht von russischen Raketen getroffen wurde

Nur eine Region der Ukraine wurde seit Beginn des Krieges nicht von feindlichen Raketen getroffen. Es ist die Region Tscherniwzi. ...

0 Kommentare

In einer der Regionen wurden zwei Trophäenpanzer bei Anwohnern beschlagnahmt

In einer der nördlichen Regionen der Ukraine haben Gesetzeshüter zwei russische Trophäenpanzer bei Anwohnern beschlagnahmt. Dies teilte der erste stellvertretende ...

0 Kommentare

Verstöße gegen die Ausgangssperre werden von den Rekrutierungszentren der Streitkräfte der Ukraine "unter dem Radar" gehalten - Innenministerium

In der Ukraine werden Verstöße gegen die Ausgangssperre von den Rekrutierungszentren der Streitkräfte der Ukraine „unter dem Radar“ gehalten. Dies ...

0 Kommentare

Beschuss in der Region Donezk: Yenin und Tsutskiridze sind eingetroffen

Zum Zeitpunkt des Beschusses befanden sich der Erste Stellvertretende Innenminister Jewhen Yenin und der stellvertretende Vorsitzende der Nationalen Polizei der ...

0 Kommentare

Ein Video des Raketenangriffs auf Winnyzja ist aufgetaucht

Der Berater des Innenministers Anton Heraschtschenko hat am Donnerstag, den 14. Juli, ein Video des Raketenangriffs auf das Stadtzentrum von ...

0 Kommentare

Das Innenministerium hat die Zahl der russischen Angriffe auf ukrainische Einrichtungen genannt

Seit Beginn der groß angelegten russischen Invasion in der Ukraine hat das russische Militär 18 Mal häufiger zivile Infrastrukturen getroffen ...

0 Kommentare

Dutzende von Personen in Winnyzja werden wegen ihrer Beteiligung an der Vorbereitung des Angriffs überprüft

Die Strafverfolgungsbehörden überprüfen mehrere Dutzend Personen wegen ihrer Beteiligung an der Vorbereitung des Raketenangriffs in Winnyzja. Dies erklärte Innenminister Denis ...

0 Kommentare

Wie viele Ukrainer sind im Militärregister eingetragen, aber nicht an ihrem Wohnsitz

Mehr als drei Millionen Ukrainer sind derzeit im Militärregister eingetragen, aber nicht an ihrem Wohnsitz. Dies erklärte der Leiter des ...

0 Kommentare

Die Ukrainer dürfen Waffen kaufen

Ab dem nächsten Jahr dürfen die Ukrainer frei Waffen kaufen, sagte Innenminister Wiktor Andrusiv.

0 Kommentare

In Dija wurde eine Umfrage zum Tragen von Schusswaffen gestartet

Das Innenministerium hat eine neue Umfrage zum Tragen von Schusswaffen für die Bürger auf seiner mobilen App Diya angekündigt. Dies ...

0 Kommentare

Leiter des Innenministeriums übergibt blutiges Spielzeug vom Bahnhof in Kramatorsk an die UN

Innenminister Denys Monastyrskyj hat ein Treffen mit dem UN-Krisenkoordinator in der Ukraine, dem Sondergesandten des UN-Generalsekretärs Amin Awad, abgehalten und ...

0 Kommentare

Die Soldaten der Nationalgarde, die im Kernkraftwerk Tschernobyl gefangen genommen wurden, können ausgetauscht werden

Die Ukraine führt Gespräche mit Russland über den Austausch von 169 Soldaten der Nationalgarde, die das Kernkraftwerk Tschernobyl bewachten und ...

0 Kommentare

Der Beschuss des Bahnhofs in Kramatorsk war eine geplante Provokation - Innenministerium

Der stellvertretende ukrainische Innenminister Vadym Denysenko sagte während eines TV-Marathons, der Beschuss des Bahnhofs in Kramatorsk sei eine eindeutig geplante ...

0 Kommentare

11 Leichen von ermordeten Einheimischen in einer Garage in Gostomel gefunden. 18

Die Polizei hat die Leichen von 11 Menschen gefunden, die in einer Garage in dem Dorf Gostomel bei Kiew erschossen ...

0 Kommentare

Die Zahl der Todesfälle in der Region Kiew wird sich ändern - Monastyrskyj

Es ist noch zu früh, um über die genaue Zahl der von den russischen Besatzern in der Ukraine getöteten Zivilisten ...

0 Kommentare

Es gibt keinen Ort in der Ukraine, an dem nicht die Gefahr eines russischen Angriffs besteht - Innenministerium

Es gibt keinen Ort in der Ukraine, an dem keine eindeutige militärische Bedrohung besteht, sagte Innenminister Denys Monastyrskyj. Dies sagte ...

0 Kommentare

Die ukrainischen Streitkräfte haben rund 200 Ausrüstungsgegenstände des russischen Militärs zerstört

Die ukrainische Artillerie zerstörte in der Nähe von Melitopol rund 200 russische Militäreinheiten sowie das Hauptquartier des Feindes. Dies teilte ...

0 Kommentare

Feind bereitet groß angelegte Offensive gegen Kiew vor - Berater des Innenministers

Die Invasoren haben eine große Anzahl von Truppen in die Dörfer und Städte in der Nähe von Kiew verlegt, wie ...

0 Kommentare

Es ist ein Video aufgetaucht, das den Beschuss von Abgeordneten und Journalisten im Donbass zeigt

Am Samstag, den 19. Februar, gerieten Abgeordnete, Journalisten ausländischer Medien sowie Innenminister Denys Monastyrskyj, die den Donbass besuchten, unter Beschuss. ...

0 Kommentare

Lettland und Polen bereiten sich auf die Aufnahme von Flüchtlingen aus der Ukraine vor

Angesichts der drohenden russischen Invasion in der Ukraine haben Lettland und Polen erklärt, dass sie bereit sind, im Falle eines ...

0 Kommentare

Polizeichef der Region Charkiw entlassen "wegen Versuchen, Verbrechen zu vertuschen"

Der ukrainische Innenminister Denys Monastyrskyj hat den Polizeichef der Region Charkiw, Stanislav Perlin, entlassen, der verdächtigt wird, versucht zu haben, ...

0 Kommentare

Die Schießerei in Dnipropetrowsk: Innenministerium deckt Verstöße in der Einheit auf

Die Einheit der Nationalgarde, in der Artemyy Rjabtschuk diente, der seine Kameraden auf dem Territorium von Juschmasch erschossen hat, hat ...

0 Kommentare

1 Milliarde zusätzlich für Polizeigehälter - Monastyrsky

Die Gehälter der Gesetzeshüter werden bereits im Februar 2022 angehoben. Dies gab Innenminister Denys Monastyrskyj am Dienstag, 11. Januar, auf ...

0 Kommentare

Galuschkos Fahrer wird zur administrativen Verantwortung gezogen - Innenministerium

Das Petschersk-Bezirksgericht in Kiew hat dem Fahrer des Abgeordneten Mykola Halushko für ein Jahr die Fahrerlaubnis entzogen und ihn zu ...

0 Kommentare

Das Video eines weiteren Gogilaschwili-Skandals ist aufgetaucht

Ein Video über einen weiteren Skandal, in den der stellvertretende Innenminister Aleksandr Gogilaschwili verwickelt ist, ist im Internet aufgetaucht. Dies ...

0 Kommentare

Selenskyj hat auf den Vorfall mit dem stellvertretenden Innenminister am Kontrollpunkt der Operation der Vereinigten Streitkräfte reagiert

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat auf einen Zwischenfall an einem Kontrollpunkt der Operation der Vereinten Streitkräfte in der Region ...

0 Kommentare

Stellvertretender Minister entschuldigt sich für Skandal bei Straßensperre Operation United Forces

Der stellvertretende Innenminister Alexander Gogilaschwili hat sich für seine „übermäßige Emotionalität“ während eines Zwischenfalls an einem Kontrollpunkt in der Region ...

0 Kommentare

Der Leiter des Innenministeriums bespricht mit dem US-Außenbeauftragten die Verstärkung der ukrainischen Grenze

Die Stärkung der Sicherheit der ukrainischen Staatsgrenze ist dringend erforderlich und bedarf verstärkter Aufmerksamkeit. Dies erklärte der ukrainische Innenminister Denys ...

0 Kommentare

Die Rada hat einen Algorithmus für den Fall einer russischen Invasion formuliert

Für den Fall, dass Russland militärische Aktionen gegen die Ukraine startet, wird die Werchowna Rada innerhalb weniger Stunden zusammentreten, um ...

0 Kommentare

Die Ukraine hat Hubschrauber für ihre Grenze zu Weißrussland erhalten

Zwei Hubschrauber des Typs H-125 des französischen Herstellers Airbus Helicopters sind in Kiew eingetroffen. Sie werden von den Luftfahrteinheiten des ...

0 Kommentare

Die USA sind bereit, bei den Ermittlungen im Fall von Minister Leschtschenko zu helfen

Die USA haben sich bereit erklärt, bei den Ermittlungen im Fall des versuchten Mordes an Landwirtschafts- und Ernährungsminister Roman Leschtschenko ...

0 Kommentare

Maidan-Fall: Janukowytsch rief Putin 11 Mal während der Schießerei an

Vom 18. bis 20. Februar 2014 rief der ehemalige ukrainische Präsident Wiktor Janukowytsch den russischen Präsidenten Wladimir Putin 11 Mal ...

0 Kommentare

Region Schytomyr schickt Verstärkung an die Grenze zu Weißrussland

Die Grenzgebiete der Region Schytomyr könnten mit Reserven des staatlichen Grenzdienstes, der Nationalgarde, der ukrainischen Streitkräfte und der nationalen Polizei ...

0 Kommentare

Ausnahmezustand kann in Grenzregionen eingeführt werden

Innenminister Denys Monastyrskyj sagt, dass in den Grenzregionen der Ausnahmezustand eingeführt werden kann, wenn sich die Situation an der Grenze ...

0 Kommentare

Law enforcers discuss response to migrant crisis

In Luzk fand ein Treffen der Leiter der ukrainischen Strafverfolgungsbehörden mit dem Sekretär des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates statt, um ...

0 Kommentare

In den Grenzregionen kann der Ausnahmezustand verhängt werden

Der Nationale Sicherheits- und Verteidigungsrat hat verschiedene Szenarien für den Fall entwickelt, dass illegale Migranten aus Belarus die ukrainische Grenze ...

0 Kommentare

Zusammenfassung des Freitags: Gefahr der Eskalation und Migrationskrise

EU alarmiert über russische Invasionspläne in der Ukraine

0 Kommentare

Die Ukraine richtet eine nationale Antiminenbehörde ein

Das Ministerkabinett der Ukraine hat eine nationale Antiminenbehörde eingerichtet. Sie wird von Verteidigungsminister Olexij Resnikow geleitet. Die Entscheidung wurde auf ...

0 Kommentare

Wir waren verlobt - Skorokhod erzählt neue Details über den toten Poliakohod

Die Abgeordnete Anna Skorokhod sagte, dass der Abgeordnete Anton Poliakohod getötet wurde und dass sie mit ihm verlobt gewesen sei. ...

0 Kommentare

Spenderherz in 50 Minuten von Winnyzja nach Kiew gebracht

Ein Polizeihubschrauber des Innenministeriums hat am Dienstag, den 28. September, ein lebendes Herz für die Transplantation eines 12-jährigen Mädchens von ...

2 Kommentare

"Flüchtlinge sind keine Kriminellen"

Das Schicksal der afghanischen Flüchtlinge in der Ukraine ist nicht zu beneiden, und der Empfang ist nicht sehr herzlich – ...

0 Kommentare

Spiele des Präsidenten: Warum die Regierung Jazenjuk beibehalten wurde

Poroschenko braucht keine vorgezogenen Wahlen, er braucht einen loyalen Ministerpräsidenten, ein loyales Innenministerium und Justizministerium. Er braucht eine Koalition, ...

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie endet der russische Angriffskrieg in der Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)0 °C  Ushhorod0 °C  
Lwiw (Lemberg)-1 °C  Iwano-Frankiwsk0 °C  
Rachiw-1 °C  Jassinja-2 °C  
Ternopil-1 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)3 °C  
Luzk0 °C  Riwne0 °C  
Chmelnyzkyj-1 °C  Winnyzja-1 °C  
Schytomyr-3 °C  Tschernihiw (Tschernigow)-1 °C  
Tscherkassy1 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)1 °C  
Poltawa3 °C  Sumy2 °C  
Odessa3 °C  Mykolajiw (Nikolajew)4 °C  
Cherson5 °C  Charkiw (Charkow)1 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)4 °C  Saporischschja (Saporoschje)5 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)4 °C  Donezk3 °C  
Luhansk (Lugansk)0 °C  Simferopol6 °C  
Sewastopol7 °C  Jalta9 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Wenn du mich fragst, ist es eh mehr als überfällig, dass die Ukraine auf russischem Territorium militärisch aktiv wird. Und wenn man auch nur kleinere Sabotagetrupps ins Hinterland schickt, um den Nachschub...“

„Vielleicht wäre es besser über russisches Territorium zu gehen, da die Gebiete aktuell zu russischem Gebiet erklärt sind, spielt es auch keine Rolle mehr, direkt den Weg über Russland zu nehmen, und...“