Alle Artikel zum Thema: transit

0 Kommentare

Der Gastransit durch die Ukraine in die Slowakei ist um 59 % zurückgegangen

Der Gastransit durch die Ukraine in die Slowakei ist erheblich zurückgegangen – seit dem 1. Januar 2022 um 59 %. ...

0 Kommentare

Die Ukraine hat ihre Gasimportkapazität drastisch erhöht

Die am Vortag unterzeichnete Vereinbarung zwischen dem ukrainischen Gastransportsystembetreiber und dem ungarischen Gastransportsystembetreiber FGSZ wird die garantierte Kapazität der Ukraine ...

0 Kommentare

Der Gastransit durch die Ukraine stieg um 16 %

Der Transit von Erdgas durch das ukrainische Gastransportsystem (Gastransportsystem) in die europäischen Länder belief sich im November 2021 auf 3,049 ...

0 Kommentare

Ukrsalisnyzja hat den Transitverkehr eingeschränkt

Ukrsalisnyzja hat den Transit von Fracht durch die Ukraine vorübergehend eingeschränkt. Dies ist auf die aktiven Arbeiten zur Modernisierung der ...

0 Kommentare

Russland hat erklärt, warum es keine Transitverhandlungen gibt

Voraussetzung für Verhandlungen über die Verlängerung des Transitvertrags mit der Ukraine ist die Verfügbarkeit von Abnehmern für Gas. sagte der ...

0 Kommentare

Beschrieb Schmyhal den angestrebten Vertrag mit Gasprom

Die ukrainischen Behörden wollen den Gasvertrag mit Gasprom um weitere 15 Jahre verlängern und sind bereit, die Transitgebühren zu senken. ...

0 Kommentare

Der Betreiber des Gastransportsystems erklärt, dass die Ukraine den größten Teil ihres Gases nach Ungarn liefert

Es handelt sich jedoch nicht um Transitgas aus Russland. Dies teilte Serhij Makohon, Leiter des Betreibers des Gastransportsystems der Ukraine, ...

0 Kommentare

Gaslieferungen nach Europa steigen, Preis sinkt

Gasprom hat am Mittwoch, den 10. November, die Gaslieferungen nach Europa über Polen und die Ukraine erhöht.

0 Kommentare

Der Gaspreis in Europa ist innerhalb eines Tages um fast 12 % gefallen

Der Preis für Erdgas in Europa ist bei Handelsschluss unter 840 $ pro 1.000 Kubikmeter gefallen. Dies berichtete die TASS ...

0 Kommentare

Gasprom hat damit begonnen, Gas in die deutschen Erdgasspeicher zu pumpen

Die Auslastung der deutschen Erdgasspeicher ist an drei Tagen in Folge gestiegen. Das berichtet das Handelsblatt am Dienstag (9. November) ...

0 Kommentare

Gasprom hat den Gastransit durch die Ukraine erhöht

Gasprom hat den Gastransit durch die Ukraine auf 88-90 Mio. Kubikmeter pro Tag erhöht, wie Serhij Makohon, Leiter des ukrainischen ...

0 Kommentare

Der Gastransit durch die Ukraine ist in einem Monat um 19 % gesunken

Das Volumen des Erdgastransits durch das ukrainische Gastransportsystem in die europäischen Länder ist im Oktober um 19 % auf 2,634 ...

0 Kommentare

Gasprom weigert sich, das Angebot zu erhöhen: Gas steigt im Preis

Der Gaspreis in Europa steigt am Dienstag, den 2. November, nachdem Gasprom sich geweigert hat, zusätzliche Transitkapazitäten durch die Ukraine ...

0 Kommentare

news am 1: November: Personalrotation in der Regierung, Strom für die Wirtschaft

Personalrotation in der Regierung. „Der Diener des Volkes hat eine vorläufige Entscheidung über die Kandidaten für die Posten des stellvertretenden ...

0 Kommentare

Europa wird immer schlechter: Wie sich die Gaskrise auf die Ukraine auswirkt

Der Beginn der Heizperiode in Europa war durch einen starken Anstieg der Energiepreise gekennzeichnet, die ein Zehnjahreshoch erreichten. Als Gründe ...

0 Kommentare

Gewinn des Betreibers des Gastransportsystems der Ukraine sinkt 2021 um drei Viertel

In den ersten neun Monaten dieses Jahres hat das staatliche Unternehmen Betreiber des Gastransportsystems der Ukraine seinen Nettogewinn um das ...

1 Kommentar

Witrenko beschwerte sich bei Deutschland wegen der Nord Stream 2-Zertifizierung

Der Chef von Naftohas, Jurij Witrenko, hat sich beim deutschen Wirtschafts- und Energieministerium beschwert, weil es die Ukraine bei der ...

1 Kommentar

Die Ukraine hat die Gründung eines Konsortiums zur Verwaltung des Gastransportsystems unterstützt

Der Leiter des Unternehmens Gas Transport System Operator of Ukraine, Serhij Makohon, sagte, dass die Ukraine die Idee der Gründung ...

0 Kommentare

Nord Stream 2-Zertifizierung: Auch der Gasfernleitungsnetzbetreiber hat einen Antrag auf Teilnahme gestellt

Der ukrainische Gasfernleitungsnetzbetreiber hat bei der deutschen Regulierungsbehörde einen Antrag auf Teilnahme an der Nord Stream 2-Betreiberzertifizierung gestellt.

0 Kommentare

Betreiber des Gastransportsystems behauptet, Gazprom manipuliere

Der russische Monopolist Gazprom hat den Gastransit durch die Ukraine in diesem Jahr dreimal gekürzt. Daher sind die Erklärungen der ...

0 Kommentare

GTS-Betreiber bestreitet Wiederaufnahme des Gastransits nach Ungarn

Der Gastransit nach Ungarn ist nicht wieder aufgenommen worden. Dies erklärte der Generaldirektor des ukrainischen Gastransitsystems (UGTSO), Serhij Makohon, am ...

0 Kommentare

Ukraine leitet Gaslieferungen in umgekehrter Richtung wegen Ungarn um

Die Ukraine leitet Gaslieferungen in umgekehrter Richtung in Richtung Polen, Slowakei und Rumänien um. Da es keinen Transit nach Ungarn ...

0 Kommentare

Ein Messer im Rücken der Ukraine. Ungarns Gasgeschäft mit Russland

Die Ukraine hat erneut Probleme mit Ungarn. Und dieses Mal sind sie viel globaler als die Auseinandersetzungen um die Stellung ...

0 Kommentare

Außenministerium reagiert auf ungarisch-russischen Gasvertrag

Die Ukraine ist überrascht und enttäuscht von der Entscheidung Ungarns, einen neuen langfristigen Vertrag mit dem russischen Konzern Gazprom zu ...

0 Kommentare

Leben nach 2024: Welche Zukunft hat das ukrainische Gastransportsystem?

Der Vertrag mit der russischen Gasprom garantiert der Ukraine etwa sieben Milliarden US-Dollar an Einnahmen. Welche Perspektiven gibt es für ...

0 Kommentare

Was steckt hinter den Erfolgen von Naftogas im Jahr 2016?

Naftogas Ukrainy ist heute gleichbedeutend mit bis zu 90 Prozent des Gases und Öls im Land, mit dem nahezu gesamten ...

0 Kommentare

Erdgas und Spiele

Die Ukraine sucht weiter nach Möglichkeiten, sich aus der Abhängigkeit von russischem Gas zu lösen.

0 Kommentare

Wie ein Monopol konstruiert werden kann

Vor einer Woche, am 4. Dezember 2011, prognostizierte der Botschafter der Russischen Föderation in der Ukraine, Michail Surabow, dass ...

0 Kommentare

"Nord Stream" erhöht finanzielle Probleme von "Naftogas Ukrainy"

„Gasprom“ hat der NAK (Nationalen Aktiengesellschaft) „Naftogas Ukrainy“ 1,8 Mrd. $ für den Gastransit über das Territorium des Landes ...

0 Kommentare

Ein Ruck Richtung Transitverkehr

In dieser Woche veröffentliche das Staatliche Amt für Statistik Datenmaterial zum Güterverkehr in der Ukraine von Januar-Oktober dieses Jahres, ...

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie wird das Jahr 2022 für die Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)-5 °C  Ushhorod-1 °C  
Lwiw (Lemberg)-4 °C  Iwano-Frankiwsk-3 °C  
Rachiw-5 °C  Jassinja-7 °C  
Ternopil-6 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)-4 °C  
Luzk-6 °C  Riwne-9 °C  
Chmelnyzkyj-7 °C  Winnyzja-7 °C  
Schytomyr-8 °C  Tschernihiw (Tschernigow)-9 °C  
Tscherkassy-6 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)-4 °C  
Poltawa-5 °C  Sumy-6 °C  
Odessa-2 °C  Mykolajiw (Nikolajew)-3 °C  
Cherson-3 °C  Charkiw (Charkow)-2 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)-3 °C  Saporischschja (Saporoschje)-4 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)-7 °C  Donezk-2 °C  
Luhansk (Lugansk)-3 °C  Simferopol0 °C  
Sewastopol1 °C  Jalta1 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Lieber mbert, überall auf der Welt ist doch entscheidend, ob sich die jeweiligen Führung vor den anderen Militärmächten fürchten. Ob Demokratie- oder Diktatur ist völlig nebensächlich. Momentan...“

„1. Russland (die Sowjetunion) wurde ohne jeglichen Grund, von uns Deutschen, trotz Friedensvertrag, angegriffen und nahezu vernichtet. (Unternehmen Barbarossa). Zwei itzeklitzekleine Details, die Dir vielleicht...“

„Der Westen baut wieder im Mittelmeerraum mit marinen Übungen eine Drohkulisse auf, seit Jahren geplante Übungen heißt es. Die kann man aber auch absagen/ verschieben (wie einen Arzttermin) wenn etwas...“

„Lieber mbert, überall auf der Welt ist doch entscheidend, ob sich die jeweiligen Führung vor den anderen Militärmächten fürchten. Ob Demokratie- oder Diktatur ist völlig nebensächlich. Momentan...“

„Cicero - die politische Schwester der Bildzeitung Grottenschlechter Journalismus.“

„. . . Längere Kampfpausen würden die Menschen, in der Ukraine und in Russland erfreuen. Na ja, ein wenig erfreuen sicherlich - ABER: Mehr erfreut würden die Menschen sein, wenn das ganze "Kriegs-Theater"...“

„Bis zum heutigen Tag waren sämtliche Friedensversuche unproduktiv. [...] Die NATO hat sich, [...] NATO-Mitglieder sind nicht [...] die gesamte NATO. Komisch. Ich kann mich nicht erinnern, dass die NATO...“

„Werdet neutral wie die Schweiz, oder Schweden. Dann sind die Erfolge der Ukraine vorprogrammiert. Versucht es einmal. Darum geht es also. Werdet neutral, wie es meinem geopolitischen Weltbild entspricht....“

„Kunst und Kultur ist etwas schönes und nicht jeder ist dieser zugetan. Tsymbalyuk und Lawrenchuk sind freischaffende Künstler, jeder auf seinem Gebiet und man muss sie nicht mögen, allerdings ihr Können,...“

„Geht der zurückgekehrte Spitzen-Filmregisseur den Ukrainern ebenfalls auf die Nerven ? Zuletzt auch noch der Tsymbalyuk, zu Hause braucht die einfach keiner.“

„Sehr geehrter Herr Putin, Liebe Russen, gebt Frau Sawtschenko die Freiheit zurück. Ihr spart dabei jede Menge Geld und könnt wieder besser schlafen. Große Männer vergeben und vergessen. Frau Sawtschenko,...“

„Eine erfreuliche Nachricht. Längere Kampfpausen würden die Menschen, in der Ukraine und in Russland erfreuen.“

„Die Ukraine, muss ihre Möglichkeiten erkennen und nutzen. Wirtschaftlicher Wohlstand, ist der Schlüssel für jedes erfolgreiches Land. Der Kauf und die Anhäufung von militärischem Schrott aus dem Ausland,...“

„Bis zum heutigen Tag waren sämtliche Friedensversuche unproduktiv. Die beidseitigen Absichtserklärungen und Drohungen, sind sinn- und nutzlos. Sämtliche Sanktionen unserer Politik, bewirken nur weitere...“

„Hochgradig absurd ist der Artikel von Porcedda und @mbert versucht ihn stellenweise zu übertreffen Gern mit Argumenten. Die Autorität Deiner Person reicht da leider nicht.“

„Also wenn ich hier im Thread lese denke ich immer zwick ist mit dem Titel "Russische Absurdität zum Jahresende" gemeint ... Hochgradig absurd ist der Artikel von Porcedda und @mbert versucht ihn stellenweise...“