Alle Artikel zum Thema: alexander lukaschenko

0 Kommentare

"Die Bedrohung aus dem Norden": Das Zentrum für Desinformationsbekämpfung erklärt die Worte von Budanow

Der Leiter des Zentrums für Desinformationsbekämpfung wies darauf hin, dass einige Leute den „Norden“, von dem der Chef des Hauptnachrichtendienstes ...

0 Kommentare

Ein ukrainischer Mann wurde in Weißrussland wegen "Beleidigung Lukaschenkos" inhaftiert

Das Gericht des Distrikts Liozna in Weißrussland hat einen gebürtigen Ukrainer, Vladimir Lisitsa, wegen Beleidigung von Alexander Lukaschenko zu drei ...

0 Kommentare

Lukaschenka versichert, dass die Weißrussen "die friedlichste Nation" sind und dass es keinen Krieg geben wird

Der selbsternannte Präsident von Belarus, Alexander Lukaschenko, hat erklärt, dass es unter den derzeitigen Bedingungen keinen Krieg im Land geben ...

0 Kommentare

Danilow schloss nicht aus, dass Lukaschenka in den Aufstand in Russland verwickelt sein könnte

Der selbsternannte belarussische Präsident Alexander Lukaschenko könnte in den Aufstand in Russland verwickelt sein. Dies sagte der Sekretär des Nationalen ...

0 Kommentare

Das Präsidialamt hat auf die nuklearen Drohungen Lukaschenkos reagiert

Mychajlo Podoljak, Berater des Chefs des Präsidialamtes, sagte, dass der belarussische Diktator Alexander Lukaschenko nicht das Thema des Krieges in ...

0 Kommentare

Das ukrainische Außenministerium hat seinen Botschafter in Weißrussland zu Konsultationen abberufen

Das ukrainische Außenministerium teilte am Dienstag, 18. April, mit, dass es seinen Botschafter in Weißrussland, Igor Kizim, zu Konsultationen nach ...

0 Kommentare

Lukaschenko traf sich in Minsk mit dem Anführer der "Donezker Volksrepublik"

Der offizielle Staatschef von Belarus, Alexander Lukaschenko, traf sich zum ersten Mal mit dem Donezker Kollaborateur und Anführer der sogenannten ...

0 Kommentare

Putin beruft einen großen Sicherheitsrat ein, um über die besetzten ukrainischen Gebiete zu beraten

Der russische Präsident Wladimir Putin beruft für den 5. April eine Sitzung des Sicherheitsrates ein, um die Lage in den ...

0 Kommentare

Danilow erklärte, warum die Ukraine diplomatische Beziehungen zu Weißrussland braucht

Der Sekretär des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates Olexij Danilow sagte, dass die Ukraine die diplomatischen Beziehungen zu Weißrussland nicht abbricht, ...

0 Kommentare

Der General der ukrainischen Streitkräfte hat den Zweck des Treffens zwischen Putin und Lukaschenko genannt

Der russische Präsident Wladimir Putin wird mit dem offiziellen Staatschef von Belarus, Alexander Lukaschenko, über die Beteiligung dieses Landes an ...

0 Kommentare

Lukaschenko droht bei einem Treffen mit Schoigu mit einem Krieg bis zum letzten "entweder Ukrainer oder Pole"

Der selbsternannte Präsident von Belarus, Alexander Lukaschenko, sagte, dass die Ukraine angeblich den Krieg fortsetzen will, den Russland gegen sie ...

0 Kommentare

Wie sein Kind behandelt: Lukaschenko beleidigt Selenskyj

Alexander Lukaschenko nahm Anstoß an der Ukraine für die Verhängung von Sanktionen gegen Weißrussland, weil, wie er sagt, Selenskyj wie ...

0 Kommentare

Das ISW hat die Risiken der Entsendung russischer und weißrussischer Truppen in die Ukraine bewertet

Russland und Weißrussland, die die gemeinsame Entsendung von Truppen – Formationen zur Verteidigung des Unionsstaates – angekündigt haben, werden es ...

0 Kommentare

Lukaschenko droht der Ukraine

Der weißrussische Staatschef Alexander Lukaschenko hat erneut erklärt, die Ukraine plane einen Schlag gegen Weißrussland…

0 Kommentare

Lukaschenko hat gesagt, dass die Auflösung in der Ukraine "in naher Zukunft" erfolgen wird

Der selbsternannte Präsident von Belarus, Alexander Lukaschenko, sagte während einer offenen Geschichtsstunde an Schulen und Universitäten, dass der Krieg in ...

0 Kommentare

Leichensäcke kaufen: Kiew macht sich über Putins Dekret zur Aufstockung der Armee lustig

Das ukrainische Verteidigungsministerium hat auf das Dekret des russischen Präsidenten zur Aufstockung der russischen Armee mit dem Rat reagiert, gleichzeitig ...

0 Kommentare

Lukaschenka kommentierte die Beteiligung Weißrusslands am Krieg gegen die Ukraine

Das Bündnis zwischen Weißrussland und Russland hat eine einheitliche Gruppierung der Streitkräfte geschaffen. Die Beteiligung der belarussischen Armee am Krieg ...

0 Kommentare

Zhdanov verriet, wann Putin über eine direkte Beteiligung Weißrusslands am Krieg entscheiden könnte

Der russische Präsident Wladimir Putin wird bei seinem nächsten Treffen mit dem selbsternannten belarussischen Staatschef Alexander Lukaschenko einen direkten Einmarsch ...

0 Kommentare

Die Staats- und Regierungschefs der G7 versprechen ein Ölembargo gegen Russland und Waffen für die Ukraine

Die Staats- und Regierungschefs der G7 versprachen nach einem Online-Treffen mit Präsident Wolodymyr Selenskyj ein Ölembargo gegen Russland und eine ...

3 Kommentare

Putin: Was in der Ukraine geschieht, ist eine Tragödie

Der russische Präsident Wladimir Putin hat die Vorgänge in der Ukraine als Tragödie bezeichnet.

2 Kommentare

Der Kreml will keine Gespräche zwischen Putin und Selenskyj

Der russische Präsident Wladimir Putin hat nicht die Absicht, Gespräche mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyjj zu führen, wie Kreml-Sprecher ...

0 Kommentare

Lukaschenko erwägt, in den Krieg einzutreten - COC

Der weißrussische Machthaber Alexander Lukaschenko wird höchstwahrscheinlich in den nächsten Stunden entscheiden, ob er sich am Krieg Russlands gegen die ...

0 Kommentare

Lukaschenka schlägt Gespräche zwischen der Ukraine und Russland in Minsk vor - Medien

Der weißrussische Staatschef Alexander Lukaschenko hat vorgeschlagen, Gespräche zwischen der Ukraine und Russland in Minsk abzuhalten.

0 Kommentare

Putin äußerte sich zur Lage im Donbass

Der russische Präsident Wladimir Putin äußerte sich am Freitag, den 18. Februar, zu der eskalierenden Situation im Donbass. Auf einer ...

0 Kommentare

"Was sagt dieser Widerling? Jarosch kritisiert Lukaschenko scharf für seine Worte über die Übernahme der Ukraine

Der ehemalige Anführer des Rechten Sektors und Berater des Oberbefehlshabers der ukrainischen Streitkräfte, Dmytro Jarosch, hat auf ein Interview mit ...

0 Kommentare

Lukaschenko droht der Ukraine erneut mit einer "militärischen Antwort"

Alexander Lukaschenko hat militärische Drohungen gegen die Ukraine ausgesprochen. Ihm zufolge wird Minsk gemeinsam mit Moskau militärische Maßnahmen ergreifen, falls ...

0 Kommentare

Lukaschenka sagt, dass er die Armee nicht auf das Gebiet der Ukraine schicken wird

Im Falle eines möglichen Krieges mit der Ukraine wird die belarussische Armee nicht auf dem Territorium der Ukraine kämpfen. Dies ...

0 Kommentare

Evakuierung" der russischen Diplomaten aus der Ukraine: Was ist bekannt

Russland bereitet sich darauf vor, seine Diplomaten aus der Ukraine zu evakuieren, wie die angesehene US-Zeitung New York Times berichtet, ...

0 Kommentare

Zusammenfassung des Dienstags: Sanktionen für die Medien und die Bedrohung ist gewachsen

Selenskyj verhängt Sanktionen gegen TV-Kanäle von Medwedtschuks Mitarbeitern in der Oppositionsplattform „Für das Leben“

0 Kommentare

Gasprom hat die Jamal-Europa-Pipeline seit einer Woche nicht mehr gebucht

Das russische Unternehmen Gasprom hat während der regulären Sitzung der täglichen Auktion keine Kapazitäten im polnischen Abschnitt der Jamal-Europa-Pipeline gebucht, ...

0 Kommentare

Der Sicherheitsdienst der Ukraine (SBU) hat die Einleitung eines Verfahrens wegen Hochverrats gegen den Abgeordneten Jewhen Schewtschenko dementiert

Der ukrainische Sicherheitsdienst hat Informationen über die Einleitung eines Hochverratsverfahrens gegen den Abgeordneten Jewhen Schewtschenko dementiert. Dies berichtet die UP ...

0 Kommentare

Lukaschenko: Wir werden nie zur Ukraine werden

Das offizielle Staatsoberhaupt von Belarus, Alexander Lukaschenko, verspricht, dass das Land niemals wie die Ukraine werden wird.

0 Kommentare

Lukaschenko bezeichnete die Krim als "de jure russisch"

Das offizielle Staatsoberhaupt von Belarus, Alexander Lukaschenko, hat die Krim „de facto und de jure russisch“ genannt. In einem Interview ...

0 Kommentare

Die Rückkehr des Staates

Die Ukraine gewöhnt sich daran, mit staatlichen Covid-Zertifikaten zu leben: für Reisen, Fahrten im öffentlichen Nahverkehr, den Besuch von Restaurants ...

0 Kommentare

Süßer Boykott: Ist der Kauf belarussischer Produkte ein Zeichen der Solidarität mit den Demonstranten oder eine Unterstützung des Regimes?

Am 10. August musste ich von Schytomyr nach Hause zurückkehren. Daher wollte ich heimische belarussische Süßigkeiten kaufen. Jedoch begannen am ...

0 Kommentare

Belarus: Die Geburt einer Nation

Es ist üblich dem belarussischen Protest ein Scheitern vorherzusagen. Andersdenkenden hält man die Nichtbereitschaft zur Gewalt und das Vegetariertum im ...

0 Kommentare

Die Rückkehr von Belarus

Um die ganze Dramatik der Ereignisse zu verstehen, die wir im benachbarten Belarus beobachten, reicht es sich den eigenen ukrainischen ...

8 Kommentare

Wird Belarus nach Lukaschenka den Weg der Ukraine oder Armeniens gehen?

Geschichte und Politik der postsowjetischen belarussischen und ukrainischen Nation sind sehr verschieden. Die gegenwärtige Transformation von Belarus mag daher zu ...

0 Kommentare

Psychologin Switlana Tschunichina: „Selenskyj ist es gelungen, für einen kurzen Moment selbst zum Oleh Wynnyk der Politik zu werden“

Die Traumata des 20. Jahrhunderts, multipliziert mit dem Stress von 2014 und die Bedingungen der neuen Realität in den Fängen ...

1 Kommentar

Die Wahl des reinen Gewissens

Über das Leben Wladimir Bukowskis hätte man wie über das Leben eines Siegers schreiben können. Und tatsächlich erhielt er nach ...

0 Kommentare

Unsterblicher Schmuggel: Wie ukrainische Produzenten die Sanktionen gegen Russland umgehen

Die Ministerpräsidenten von Belarus und Russland klärten wieder einmal lautstark ihr Verhältnis. Dieses mal wegen ukrainischer Lebensmittel.

0 Kommentare

Autoritäre Diktatur: Warum wächst die Nachfrage nach einer "starken Hand" in der Ukraine?

Unordnung, Streit und Bruderzwist im „Terrarium der Gleichgesinnten“ sind im politischen Leben der Ukraine zu alltäglichen Erscheinungen geworden, und mit ...

0 Kommentare

Spender von (Un-)Sicherheit: Warum sich die ukrainisch-belarussischen Beziehungen verschlechterten

An der Außengrenze der Ukraine gibt es wieder Probleme mit den Nachbarn, und das nicht nur mit Russland. Nach Polen, ...

0 Kommentare

Wer tötete Pawel (Scheremet)? Ein Jahr ohne Antworten

Am 20. Juli jährte sich der Tag des schrecklichen Mordes an Pawel Scheremet, dem bekannten Journalisten, unserem Kollegen und Freund. ...

0 Kommentare

Proteste in Belarus und Russland. Warum schweigt die ukrainische „Revolutionsregierung“?

Am 25. und 26. März kam es in Belarus und Russland zu Protestaktionen, die wie üblich mit der Verhaftung von ...

0 Kommentare

Schriftsteller Serhij Zhadan: "Es gibt eine enorm große Zahl von Fragen an die Regierung"

Etwas mehr als vor einer Woche haben weißrussische Polizisten in Minsk den bekannten Charkiwer Schriftsteller Serhij Zhadan unter dem Vorwand ...

0 Kommentare

Operation Belarus: Russlands Zwischenstation zu einem großen Krieg?

Aktuelle Gefahrenszenarien und die weitere Entwicklung im russischen Krieg gegen die Ukraine und gegen die aktuelle Friedens- und Sicherheitsordnung in ...

0 Kommentare

Warten auf den „ukrainischen“ Trump - Wenn die Ukrainer wieder nach Gefühl wählen werden

Die USA können sich einen Trump leisten, für die Ukraine wäre er ein zu hohes Risiko. Die aktuellen politischen Tendenzen ...

0 Kommentare

"Pal Geroitsch, Sie werden immer bei uns sein" - Ein Nachruf auf Pawel Scheremet

Die Redaktion der Ukrainskaja Prawda nimmt Abschied von ihrem Kollegen und großen Freund Pawel Scheremet.

0 Kommentare

Die russische Militärparade am „Tag des Sieges“ als Theaterstück betrachtet

Seit einiger Zeit beklagt man zu Recht, dass das Theater sich im 21. Jahrhundert in einer Krise befindet. Das ...

0 Kommentare

70 Jahre Einsamkeit

Die Jahre 2014-2015 haben uns ein bemerkenswertes historisches Paradox geschenkt. Je näher der 70. Jahrestag des Sieges über Hitler rückt ...

0 Kommentare

Wovon die "Grenze" zur Krim lebt

Was denken die Menschen, die auf die Halbinsel fahren, die LKW Fahrer und Grenzer

0 Kommentare

Wie man sich mit Wladimir Putin verständigen kann

Sowohl das europäische als auch das „eurasische“ Interesse ist verständlich. Die EU will aufrichtig die Beendigung des Krieges in ...

0 Kommentare

Blanker Populismus

Abschließend möchte ich anmerken, dass die Abgeordnetenkandidaten keine Marsmenschen sind, sie sind unser eigen Fleisch und Blut. Sie sagen ...

0 Kommentare

Wir haben bereits nichts mehr zu hoffen

Wann aber die lang ersehnte Zeit der „Verbesserung“ kommen wird, konnte uns auf unserer Reise niemand sagen. Doch einen ...

0 Kommentare

Eine Grauzone

Wir werden uns in einer echten „Grauzone“ befinden, werden zu einem Pufferstaat, der mit der Europäischen Union handelt, aber ...

0 Kommentare

Durch Metall in der Stimme ist das verschmähte Metall nicht zu ersetzen

Die Feindseligkeit im Ton und Kritikmissachtung sind die Kennzeichen von jedem Diktator und autoritären Herrscher. Genau mit diesem verächtlichen ...

0 Kommentare

Allein mit Wladimir Putin

Der Präsident Weißrusslands Aleksandr Lukaschenko entschied sich für eine neue Runde der Konfrontation mit der Europäischen Union. Nachdem in ...

0 Kommentare

Die "Lukaschenkoisierung" der Ukraine

In dieser Woche haben zwei Nachbarstaaten erneut die gesamte Welt schockiert. In der Ukraine wurde eine führende Persönlichkeit der ...

0 Kommentare

Krieg und Käse

In welchem Verhältnis stehen die Äußerungen des obersten russischen Gesundheitsinspektors Gennadij Onischtschenko und der „Gaskrieg“ zwischen Moskau und Kiev? ...

0 Kommentare

Blick in die Zukunft

Im Herbst des Jahres 1824 starb König Ludwig XVIII. und der Thron ging an seinen jüngeren Bruder und gesetzlichen Nachfolger ...

0 Kommentare

Die letzte Polonaise in Donezk

Der Donezker Besuch des polnischen Außenministers Radoslaw Sikorski und des schwedischen Außenministers Carl Bildt zum Fußballspiel „Schachtjor“ gegen den ...

0 Kommentare

Das reale Problem ist Janukowytschs Marsch und nicht der “teutonische”

”Der teutonische Marsch” von Herrn Bondarenko ist ein für den ukrainischen Medienbereich zugleich gewöhnlicher und ungewöhnlicher Artikel. Ungewöhnlich, da ...

19 Kommentare

Der teutonische Marsch

Die Ukraine stört das Spiel Deutschlands. Jegliche Zugeständnisse für die Ukraine können Deutschland eine Ressourcenbasis – die Russland heute für ...

0 Kommentare

Zwischenbilanz ohne Illusionen

In der Ukraine, der ehemaligen demokratischen Hoffnung des Ostens, ist es vor allem die Demokratie, die sich jetzt auf ...

0 Kommentare

Urteil für Janukowitsch

Ich erinnere mich an das Schaufenster des jugoslawischen Generalkonsulats in den fernen 80er Jahren, wo das Porträt von Josip ...

1 Kommentar

Wird in der Ukraine ein "neues Belarus" errichtet?

Das kürzliche diplomatische Geplänkel zwischen dem Botschafter der Ukraine in Belarus, Roman Bessmertnyj, und Außenminister Kostjantyn Hryschtschenko wurde zu einem ...

0 Kommentare

Andruchowitsch und sein Trauma

Der Schriftsteller Jurij Andruchowitsch versetzte der Perspektiven der Europäischen Integration der Ukraine den nächsten Schlag: er forderte die EU ...

0 Kommentare

Venezuela und die Ukraine vereinbaren gemeinsame Erdölprojekte

Die Präsidenten der Ukraine und Venezuelas, Wiktor Janukowitsch und Hugo Chávez, verkündeten gestern den Beginn einer neuen Etappe der ...

0 Kommentare

Präsident Janukowitsch feierte seinen 60. Geburtstag mit einem kleinen GUS-Gipfel

Am letzten Wochenende feierte Präsident Wiktor Janukowitsch seinen 60. Geburtstag und die Feierlichkeiten zogen sich drei Tage. Am Freitag ...

0 Kommentare

Weißrussland ratifiziert ukrainisch-weißrussischen Grenzvertrag

Das offizielle Kiew und Minsk haben sich gestern auf die Lösung des Hauptproblemes der ukrainisch-weißrussischen Beziehungen geeinigt; der Präsident ...

0 Kommentare

Umfrage: Ukrainer mögen Weißrussen und Lukaschenko

Die Mehrzahl der Ukraine bezieht sich positiv auf die Weißrussen und den Präsidenten Weißrusslands, Alexander Lukaschenko.

0 Kommentare

Juschtschenko und Medwedjew wechselten ein paar Worte beim GUS-Gipfel

Entgegen des Wunsches des Kremls haben sich die Präsidenten Russlands und der Ukraine trotzdem direkt getroffen. Medwedjew war gezwungen ...

0 Kommentare

Lukaschenko und Juschtschenko bauen freundschaftliche Beziehungen auf

Gestern fand in Tschernigow das Treffen der Präsidenten der Ukraine und Weißrusslands, Wiktor Juschtschenko und Alexander Lukaschenko, statt. Deren ...

Neueste Beiträge

Kiewer/Kyjiwer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew/Kyjiw

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)37 °C  Ushhorod37 °C  
Lwiw (Lemberg)33 °C  Iwano-Frankiwsk36 °C  
Rachiw31 °C  Jassinja32 °C  
Ternopil33 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)37 °C  
Luzk31 °C  Riwne32 °C  
Chmelnyzkyj35 °C  Winnyzja37 °C  
Schytomyr35 °C  Tschernihiw (Tschernigow)33 °C  
Tscherkassy34 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)39 °C  
Poltawa38 °C  Sumy35 °C  
Odessa33 °C  Mykolajiw (Nikolajew)41 °C  
Cherson40 °C  Charkiw (Charkow)36 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)40 °C  Saporischschja (Saporoschje)41 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)39 °C  Donezk38 °C  
Luhansk (Lugansk)39 °C  Simferopol36 °C  
Sewastopol29 °C  Jalta32 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Hallo ! Ich überlege ob ich nach Odessa in die Ukraine Fahre um ein paar Bekannte zu Besuchen. Kann mir jemand genau sagen, wie zur Zeit das Leben in Odessa ist ? Wie ist die Verfügbarkeit vom Strom...“

„In der Region Lwiw, wo ich unterwegs bin, sind 10 Hrywen unterschied je Liter keine Seltenheit. Ausgangs Lwiw z.B., kostete ein Liter Diesel 58,5 UAH und in Jaworiw habe ich für 49 UAH getankt. Tanke...“

„Hallo, Ich wollte einmal fragen ob ihr Tipps zum günstigen Tanken in der Ukraine habt? Gibt es Apps zum Preise vergleichen? Bei meiner Suche habe ich soetwas nicht gefunden. Oder gibt es spezielle Marken...“

„@naru gut zu wissen, dass die EU Privilegien weiter gelten, ich war mir nur nicht sicher, allerdings geht es eben nur wenn man mit EU Pass reißt und kein ukrainische Staatsbürger mit im Auto sitzt. Mir...“

„Das ist mit klar. Es gibt keinen Friedensvertrag mit Putin. Darum sollte es auch gar nicht mehr gehen. Der einzige Zweck eines Angebotes eines Vertrages durch die Ukr. soll die moralische Überlegenheit...“

„Interessant, dass es das nicht mehr geben soll, bzw. keinen Vorteil bringen soll. Ich bin im März über Krakowez nach UA eingereist. An der ersten Schranke auf der Autobahn waren alle gleich. Auf dem...“

„@naru also damit ich Deine Frage aber genau beantworte, ich gehe aber davon aus, dass Du mit ukrainischen Staatsbürgern im Auto diesen Service, sprich EU Spur wirst NICHT wahrnehmen dürfen. Habe mich...“

„Aus eigener Erfahrung muss ich jetzt aber noch einen Einwand machen, zum Grenzübergang Dorohusk–Jahodyn (Ягодин) In beide Richtungen gab es 2021 noch eine EU Spur, die waren beide erheblich schneller,...“

„So schlecht ist der Vorschlag sicherlich nicht! Die Abrüstung der Waffen/Militärgeräte könnte die Ukraine und Helfer... Nato in der Art umgehen, dass das ganze Material z.B. in Polen eingelagert wird,...“

„Von der Ukraine kommend und nach Polen ( EU) einreisend, gibt es keine direkte EU Spur. Alle stehen, außer CD, in einer Schlange und wie von Handrij geschrieben, wird man in einer Abfertigsspur zugewiesen....“

„Seit den visumfreie Reisen in den Schengenraum für Ukrainer sind mir da gar keine speziellen EU-Spuren mehr aufgefallen. Gibts das überhaupt noch?“

„Kurze Frage. Muss man bei der Einreise in die EU, an der polnischen Grenze, mit deutschen Fahrer und deutschen Kennzeichen, aber weiteren Ukrainern im Auto, auf die Spur für alle, oder darf man auf die...“

„Zur Diskussion - könnte so ein realistisches Angebot der Ukraine an Russland aussehen? Wie würde Russland reagieren - auf einige Forderungen/(fiktiven) Ängste Russlands wird hier ansatzweise Rücksicht...“

„Was will Faschisten-Russland schon eskalieren? Haben die nicht sogar Truppen von den NATO-Grenzen abgezogen weil es eng wird?“

„Den direkten Konflikt mit Russland gibt es doch schon lange. Natürlich ist das kein heißer Konflikt. Aber, gesprengte Pipelines, diverse Hackerangriffe, Morde an in Europa lebenden russischen Migranten...“

„Die Einwanderung ist inzwischen leichter geworden. Siehe: unbefristete-aufenthaltsgenehmigung-ein ... 48448.html Ansonsten halt der übliche Kram: Ehe, KInd, ukrainische Ahnen, Ostfronteinsatz. Aber dann...“

„Die temporäre Aufenthaltsgenehmigung hat vor allem den Nachteil, dass du für die jeweilige Erneuerung jedes Mal eine Grundlage brauchst, deren Bedingungen sich ändern können. Mit einer befristeten...“

„In der Praxis habe ich auch noch von keinem Einwanderer hier gehört, dass er seinen ausländischen Führerschein umgetauscht hat. Allenfalls, dass sich Leute einen zweiten ukrainischen zugelegt haben....“

„Liebe Alle ich habe an anderer Stelle einiges zum Thema gelesen, jedoch nicht die wirklich passende Antwort gefunden. Vielleicht hier? Muss man wirklich, wenn man eine Aufenthaltserlaubnis für die Ukraine...“

„Hat jemand eine Idee wie ich mein Bike von köln beispielsweise nach krementschuk schicken kann? Gibt es jemanden der Transporte in die Ukraine macht? Dankeeee“

„Hatte gestern so eine Situation. Nach einer Mautstelle, stand polnische Policia und verfolgte mich anschließend mit Blaulicht. Bitte folgen, das war in Kattowitz. Sie meinten, ich hatte kein Licht an,...“

„Hallo Forengemeinde, bin heute früh 6 Uhr über Korczowa in die Ukraine eingereist. 1,5 h ohne Probleme. Straßen, sind teilweise sehr marode“

„Scheidungsurteile sind unbegrenzt gültig. Auch nach 10 oder 20 Jahren. Aus dem einfachen Grund, weil der Inhalt, also die Entscheidung, sich ja nicht mit Zeitablauf ändert. Normalerweise jedenfalls nicht....“

„Klingt irgendwie nach Wunschkonzert. Die Person erscheint mir wenig Schutz zu benötigen, reist ja immer hin und her. Paragraph 24 bedeutet, Du benötigst den Schutz, Du bleibst hier, Du lernst Deutsch,...“