Alle Artikel zum Thema: berdjansk

0 Kommentare

Immer mehr russische Militärausrüstung wird nach Mariupol geflogen - Rathaus

Die Bewegung von russischer Militärausrüstung und Arbeitskräften durch Mariupol nimmt weiter zu. Der Berater des Bürgermeisters, Peter Andrjuschtschenko, schreibt darüber ...

0 Kommentare

Die Rada hat die Befugnisse der Leiter der Militärverwaltungen einer Reihe von Ortschaften erweitert

Die Werchowna Rada hat am Donnerstag, den 3. November, die Befugnisse der Leiter der Militärverwaltungen von Ortschaften in den Regionen ...

0 Kommentare

"Ein Schwung von Mitarbeitern": In Melitopol gab es eine Explosion

Im Zentrum des russisch besetzten Melitopol in der Region Saporischschja gab es eine starke Explosion, wie der Bürgermeister der Stadt, ...

0 Kommentare

Autobombenanschlag in Berdjansk: Der so genannte "Kommandant" der besetzten Stadt erliegt seinen Verletzungen

Die russischen Invasoren haben den Tod des so genannten „Kommandanten“ von Berdjansk Artem Bardin bestätigt, dessen Auto im Zentrum der ...

0 Kommentare

Die Ukraine wird die Krim nicht aufgeben - Zelensky

Die Ukraine wird die besetzte Krim definitiv zurückgeben, und der russische Krieg wird auf der Halbinsel enden, wo er 2014 ...

0 Kommentare

Eine neue Phase des Krieges in der Ukraine steht bevor - Geheimdienstinformationen

Russland konzentriert in Erwartung einer Gegenoffensive der ukrainischen Streitkräfte oder zur Vorbereitung einer möglichen Offensive größere Kräfte in der Südukraine. ...

0 Kommentare

Russen bombardierten Bataillon der Donezker Volksrepublik - SBU

Russische Invasoren bombardierten das sogenannte zweite Bataillon des ersten Armeekorps der „Volksmiliz Donezker Republik“. Dies berichtete der SBU am Sonntag, ...

0 Kommentare

An seinem Geburtstag zeigte Saluschnyj ein Video über die ukrainischen Streitkräfte.

Der Oberbefehlshaber der ukrainischen Streitkräfte, Walerij Saluschnyjy, feiert heute, am 8. Juli, seinen 49. Geburtstag und hat zu diesem Anlass ...

0 Kommentare

Selenskyj fordert die Ukrainer auf, über die Erfolge der Armee zu sprechen.

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat die Bürger aufgerufen, Informationen über die Erfolge der ukrainischen Streitkräfte im Kampf gegen den ...

0 Kommentare

Kuleba glaubt nicht an Putins Versprechen zum Getreideexport

Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba hat auf die Initiative des russischen Präsidenten Wladimir Putin reagiert, ukrainisches Getreide im Konvoi mit ...

0 Kommentare

Die Russische Föderation verlagert militärische Ausrüstung von der Krim in die Region Saporischschja

Russische Truppen verlegen Personal und militärische Ausrüstung, darunter Grad MLRS, von der Krim in die Region Saporischschja. Dies teilte die ...

0 Kommentare

Russische Besatzer exportieren weiterhin Getreide - Ombudsmann

Die russischen Besatzer exportieren weiterhin ukrainisches Getreide, auch auf dem Seeweg in Drittländer. Dies berichtete die Menschenrechtsbeauftragte der Werchowna Rada, ...

0 Kommentare

30 Einheiten russischer Ausrüstung drangen in das besetzte Kirillovka ein

Gestern, am 25. Mai, drangen 30 Einheiten russischer Ausrüstung in das Dorf Kirillovka im Bezirk Melitopol der Region Saporischschja ein. ...

0 Kommentare

Besatzer benutzen gestohlenes Boot der ukrainischen Marine, Provokationen möglich

Die Insassen haben das Boot der ukrainischen Marine, das zuvor in Berdjansk beschlagnahmt worden war, auf die Schlangeninsel gebracht. Das ...

0 Kommentare

Die Russische Föderation setzt ihre Einschüchterungs- und Filtrationsmaßnahmen in den besetzten Gebieten fort

Die Besatzer setzen ihre Einschüchterungs- und Filtrationskampagnen gegen die Bevölkerung in den besetzten Gebieten fort. Dies teilte die Hauptnachrichtendirektion des ...

0 Kommentare

Die Russen hätten am Ausgang der Krim - Asow gestoppt werden müssen

Denys Prokopenko, Kommandeur des Asow-Regiments, ist der Ansicht, dass die ukrainischen Truppen das russische Militär am Ausgang der besetzten Krim ...

0 Kommentare

Zwei weitere Orte wurden für die Evakuierung von Mariupol vereinbart

Mit Unterstützung der Vereinten Nationen und des Roten Kreuzes wurden zwei weitere Orte vereinbart, an denen die Menschen an Bord ...

0 Kommentare

Ein humanitärer Korridor von Mariupol aus ist geplant

Die ukrainische Ministerin für die Reintegration der vorübergehend besetzten Gebiete, Iryna Wereschtschuk, hat für heute, den 20. April 2022, einen ...

0 Kommentare

Humanitäre Korridore werden am 18. April nicht geöffnet - Wereschtschuk

Die humanitären Korridore werden am 18. April aufgrund der Aktionen der russischen Truppen nicht geöffnet. Iryna Wereschtschuk, stellvertretende Ministerpräsidentin und ...

0 Kommentare

Neun humanitäre Korridore wurden für Samstag vereinbart

Für Samstag, den 16. April, wurden neun humanitäre Korridore für die Evakuierung von Zivilisten aus besetzten oder an der Front ...

0 Kommentare

Am 15. April sollen in zwei Regionen humanitäre Korridore eröffnet werden

Neun humanitäre Korridore für den Abtransport von Zivilisten sollen am Freitag, den 15. April, eröffnet werden. Iryna Wereschtschuk, stellvertretende Ministerpräsidentin ...

0 Kommentare

Die Evakuierung ist für den 7. April in drei Regionen geplant

Für Donnerstag, den 7. April, sind zehn humanitäre Korridore zur Evakuierung der Zivilbevölkerung geplant. Iryna Wereschtschuk, stellvertretende Ministerpräsidentin und Ministerin ...

0 Kommentare

Für Samstag sind sieben humanitäre Korridore vereinbart worden

Die Ukraine wird am Samstag, den 2. April, erneut Zivilisten evakuieren. Die Behörden haben sich auf sieben humanitäre Korridore geeinigt, ...

0 Kommentare

Ein großes russisches amphibisches Angriffsschiff ist in Berdjansk zerstört worden

Ukrainische Truppen haben im Hafen von Berdjansk ein großes russisches Landungsschiff zerstört. Dies teilten die Seestreitkräfte der ukrainischen Streitkräfte mit.

0 Kommentare

5.500 Menschen an einem Tag evakuiert - Wereschtschuk

Neun von 14 humanitären Korridoren, die für Sonntag, den 13. März, vorgesehen waren, haben funktioniert. Mehr als 5.500 Menschen wurden ...

0 Kommentare

Iryna Wereschtschuk: 9 von 14 "grünen Korridoren" haben funktioniert

Die stellvertretende Ministerpräsidentin und Ministerin für die Wiedereingliederung der vorübergehend besetzten Gebiete der Ukraine, Iryna Wereschtschuk, hat am 12. März ...

0 Kommentare

Feind verlangsamt sich aufgrund schwerer Verluste - Resnikow

Verteidigungsminister Olexij Resnikow hat erklärt, dass die Intensität der Kampfhandlungen aufgrund der großen Verluste des Feindes vorübergehend nachgelassen hat. Dies ...

0 Kommentare

45 gefälschte COVID-Zertifikate wurden diese Woche am Flughafen Boryspil entdeckt

Am internationalen Flughafen Boryspil fanden die Gesetzeshüter diese Woche bei 45 Personen gefälschte Coronavirus-Zertifikate. Dies berichtete am Sonntag, den 19. ...

0 Kommentare

Wessen Provokationen: Was in der Meerenge von Kertsch geschah

Während des Telefongesprächs von US-Präsident Joe Biden mit dem ukrainischen Staatschef Wolodymyr Selenskyj in der Meerenge von Kertsch kam es ...

0 Kommentare

Ein Amerikaner lebt seit einem Monat im Terminal von Boryspil

Ein 54-jähriger Amerikaner lebt seit fast einem Monat auf dem Flughafen von Boryspil. Dies berichtete TSN am Dienstag, den 28. ...

0 Kommentare

Homo Donbassus oder was änderte der Krieg?

Aber in dem ganzen Chaos und der Verwirrung haben wir vergessen noch an einen genetischen Zweig des Homo Donbassus ...

0 Kommentare

Koteletts aus Fliegen

Anfang April verbreitete sich in den Medien eine vielversprechende Nachricht: Im Interview mit dem „5. Kanal“ erklärte der Präsident ...

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie endet der russische Angriffskrieg in der Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)-2 °C  Ushhorod1 °C  
Lwiw (Lemberg)0 °C  Iwano-Frankiwsk0 °C  
Rachiw0 °C  Jassinja-2 °C  
Ternopil-1 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)1 °C  
Luzk-3 °C  Riwne-4 °C  
Chmelnyzkyj-2 °C  Winnyzja-1 °C  
Schytomyr-5 °C  Tschernihiw (Tschernigow)-3 °C  
Tscherkassy0 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)-1 °C  
Poltawa-1 °C  Sumy-1 °C  
Odessa2 °C  Mykolajiw (Nikolajew)0 °C  
Cherson1 °C  Charkiw (Charkow)-1 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)0 °C  Saporischschja (Saporoschje)0 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)0 °C  Donezk0 °C  
Luhansk (Lugansk)-2 °C  Simferopol5 °C  
Sewastopol8 °C  Jalta10 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Was angeblich im Namen "Russland" immer schon gewollt und weiterhin beabsichtigt wird, hat Boris Nemzow sehr gut vorausgesagt: iframe“

„Wenn du mich fragst, ist es eh mehr als überfällig, dass die Ukraine auf russischem Territorium militärisch aktiv wird. Und wenn man auch nur kleinere Sabotagetrupps ins Hinterland schickt, um den Nachschub...“

„Vielleicht wäre es besser über russisches Territorium zu gehen, da die Gebiete aktuell zu russischem Gebiet erklärt sind, spielt es auch keine Rolle mehr, direkt den Weg über Russland zu nehmen, und...“