Alle Artikel zum Thema: timoschenko-prozess

0 Kommentare

Zum Problem Julia Timoschenko: Am Schnittpunkt von Parallelen

Bis zum Treffen in Vilnius verbleiben noch 38 Tage. Einzig das „Problem Timoschenko“ ist bis jetzt noch nicht gelöst. ...

0 Kommentare

Wahlen ohne Timoschenko – mögliche Apokalypse für die Regierung

Das Projekt EM-2012 könnte für die Regierung und nicht für die Opposition entscheidend werden. Wenn nur nicht die Timoschenko-Sache, ...

0 Kommentare

Ein Jahr, in dem die Träume in Erfüllung gehen werden

Aus Angst vor Unannehmlichkeiten schließt der Oligarch Kolomjskij seine eigene Zeitung, und der Oligarch Shewago bereitet sich auf die Evakuierung ...

0 Kommentare

Der teutonische Marsch 2 oder der Deutsche sagt: „Ihr seid Mongolen“

Seitdem mein Artikel „Der teutonische Marsch“ erschienen ist, kam es zu einer richtigen Flut von polemischen Texten, in welchen ...

0 Kommentare

Richter nimmt Julia Timoschenko zur Sicherheit noch einmal in Untersuchungshaft

Gestern nahm das Gericht des Schewtschenko-Stadtbezirks in Kiew auf einer auswärtigen Sitzung in der EESU-Strafsache (Vereinte Energiesysteme der Ukraine ...

0 Kommentare

Gerichtsverhandlung bei Timoschenko im Gefängnis

Gestern begann das Gericht des Schewtschenko-Stadtbezirks in Kiew mit der Anhörung im SBU-Verfahren (SBU=Sicherheitsdienst der Ukraine) bezüglich der Ingewahrsamnahme ...

0 Kommentare

Janukowytschs Dilemma: Kein Assoziierungsabkommen wenn Tymoschenko hinter Gittern bleibt

Die heutige Situation in den EU-Ukraine-Beziehungen lässt sich nach dem harten Urteil im Tymoschenko-Fall am 11.10.2011 als verfahren beschreiben. ...

0 Kommentare

Julia Timoschenkos Verfahren geht in die zweite Runde

Gestern ging das Berufungsgericht von Kiew zur Prüfung der Beschwerden über, die von Ex-Ministerpräsidentin Julia Timoschenko und ihren Anwälten ...

0 Kommentare

Pavel Klimkin “Gibt es eine Perspektive?“

Das Wort „Paraphierung“ scheint bereits das ganze Land gelernt zu haben. Äußerungen zum bevorstehenden Ukraine-EU-Gipfel werden von Journalisten wie ...

0 Kommentare

Parlament verweigerte Änderung des Timoschenko-Paragrafen

Gestern beschloss die Werchowna Rada den Gesetzentwurf des Präsidenten über eine Entkriminalisierung von Wirtschaftsverbrechen. Der Opposition gelang es nicht ...

0 Kommentare

Botschafter Jacques Faure: Die Zeit der Worte ist für die ukrainische Führungsspitze vorbei

Wir haben alle gesehen, wie das Recht Timoschenkos auf Verteidigung verletzt wurde. Ich fürchte, dass die ukrainischen Machthaber etwas ...

0 Kommentare

Julia Timoschenko bittet EU darum, das Assoziierungsabkommen zu unterzeichnen

Gestern wurde im Namen der Parteiführerin von „Batkiwschtschyna/Vaterland“, Julia Timoschenko, ein Brief an die Regierungsorgane der Europäischen Union und ...

0 Kommentare

Gestern versuchten Tschernobylliquidatoren das Parlament zu stürmen

Gestern war die Werchowna Rada ein weiteres Mal einem Sturm von „Empfängern von Vergünstigungen“ ausgesetzt. Dieses Mal verliehen die ...

0 Kommentare

Der „russische Faktor“ in der deutschen Ukraine-Politik

Nicht Brüssel verweigert der Ukraine die “europäische Perspektive”, sondern vor allem Berlin. Worin liegt der Grund für diese Position ...

0 Kommentare

Europäisches Parlament beschloss harte Resolution zur Ukraine

Gestern verabschiedete man im Europäischen Parlament eine harte Resolution zur Situation in der Ukraine. Das Europäische Parlament verurteilte das ...

0 Kommentare

Hans-Jürgen Heimsoeth, deutscher Botschafter: „Mit einer Perspektive ist erst zu rechnen, wenn „Europa“ in der Ukraine aufgebaut sein wird “

Die Stellungnahme Deutschlands zum Gerichtsverfahren und dem jüngsten Urteil des Kiewer Stadtgerichts gegen Tymoschenko war ausgesprochen klar und hart. ...

0 Kommentare

Nächste Station – Sanktionen

Der ukrainischen Führung ist es bis dato nicht gelungen, die Amerikaner dermaßen zu verärgern. Keine leichte Angelegenheit, wenn mehr ...

0 Kommentare

Julia Timoschenko legte Berufung gegen das erste Urteil ein

Der Verteidiger der Ex-Ministerpräsidentin, der Parlamentsabgeordnete Sergej Wlassenko (Block Julia Timoschenko – Batkiwschtschyna/Vaterland“) teilte mit, dass Julia Timoschenko gestern ...

0 Kommentare

Timoschenko-Prozess: Janukowitsch weigert sich, Timoschenko freizulassen

Präsident Wiktor Janukowitsch hält eine Freilassung von Julia Timoschenko aus der Haft für unannehmbar.

0 Kommentare

Land der Helden

Selbst die Mitstreiter Timoschenkos müssen verbittert eingestehen, dass die Masse der Bevölkerung den Strapazen der Julia gleichgültig gegenüber steht. Aber ...

0 Kommentare

Opposition schlug der Rada vor alle Paragraphen zu entkriminalisieren, nach denen Julia Timoschenko angeklagt worden ist

Am Freitag registrierten die Leiter der oppositionellen Parlamentsfraktionen in der Werchowna Rada Änderungen zum Gesetzentwurf zur Entkriminalisierung einzelner Paragraphen ...

0 Kommentare

Wiktor Janukowitschs Reise nach Brüssel ist in Frage gestellt

Der Besuch von Wiktor Janukowitsch am 20. Oktober in Brüssel bleibt von einer Absage seitens der Europäischen Kommission bedroht. ...

0 Kommentare

Angst und Ehrfurcht

Auf den Petschersker Hügeln (Viertel von Kiew) verschanzten sich eigennützige und selbstverliebte Egoisten. Aber sind Machthaber, die nur an sich ...

0 Kommentare

Urteil für Janukowitsch

Ich erinnere mich an das Schaufenster des jugoslawischen Generalkonsulats in den fernen 80er Jahren, wo das Porträt von Josip ...

0 Kommentare

Timoschenko-Urteil: Verteidigung will nächste Woche Berufung einlegen

Die Verteidigung Julia Tymoschenkos wird in der nächsten Woche Berufung gegen das Urteil des Petschersker Stadtbezirksgerichts einlegen.

0 Kommentare

Timoschenko-Prozess: Reaktionen zum Timoschenko-Urteil

Reaktionen von Vertretern der ukrainischen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zum Urteil im Prozess gegen Ex-Ministerpräsidentin Julia Timoschenko.

0 Kommentare

Timoschenko-Prozess: Präsidentenberaterin German sieht ebenfalls noch keinen Schlusspunkt im Strafverfahren gegen Julia Timoschenko

Die Beraterin des Präsidenten der Ukraine, Anna German, meint, dass in der Sache der Ex-Ministerpräsidentin Julia Timoschenko noch kein ...

0 Kommentare

Timoschenko-Prozess: Janukowitsch hält Urteil nicht für endgültig

Präsident Wiktor Janukowitsch meint, dass das Gerichtsurteil über Ex-Ministerpräsidentin Julia Timoschenko nicht endgültig ist.

0 Kommentare

Timoschenko-Urteil: sieben Jahre und 1,5 Milliarden - Video

Richter Rodion Kirejew hat das härteste aller möglichen Urteile über Julia Timoschenko verhängt – sieben Jahre Gefängnis, drei Jahre ...

0 Kommentare

Juschtschenko sieht im Prozess gegen Timoschenko keine politischen Bestandteile

Ex-Präsident Wiktor Juschtschenko hält das Strafverfahren gegen Ex-Ministerpräsidentin Julia Timoschenko nicht für politisch motiviert.

0 Kommentare

Timoschenko-Prozess: Europäische Union hofft auf Berufung

Die Europäische Kommission zählt darauf, dass es ein endgültiges Urteil in der Sache Julia Timoschenko nach der Berufung und ...

0 Kommentare

Timoschenko-Prozess: Innerhalb von 15 Tagen kann Berufung eingelegt werden

Gegen das Urteil für Julia Timoschenko kann beim Berufungsgericht im Verlaufe von 15 Tagen Berufung eingelegt werden.

0 Kommentare

Timoschenko: Dieses Urteil ist die Rückkehr des Jahres 1937 in die Ukraine

Julia Timoschenko bezeichnete das Urteil gegen sie als Rückkehr des Jahres 1937 in die Ukraine.

0 Kommentare

Timoschenko-Prozess: Julia Timoschenko wurde zu sieben Jahren Haft verurteilt

Julia Timoschenko wurde zu sieben Jahren Haft mit dreijährigen Entzug des Rechts Posten in der Regierung zu besetzen verurteilt.

0 Kommentare

Timoschenko: Janukowitschs Beseitigung ist die Sache des gesamten Volkes

Julia Timoschenko ruft die Ukrainer zum Kampf mit dem Regime von Präsident Janukowitsch auf.

0 Kommentare

Timoschenko-Prozess: Gericht verbietet Demonstrationen

Das Bezirksverwaltungsgericht von Kiew hat auf Antrag der Kiewer Stadtverwaltung Massenveranstaltungen im zentralen Teil der Stadt am 11./12. Oktober ...

0 Kommentare

Timoschenko-Prozess: Richter Kirejew entschied, dass Timoschenko einen Schaden von etwa 137 Mio. € verursacht hat

Ex-Ministerpräsidentin Julia Timoschenko hat mit ihren Handlungen der NAK (Nationalen Aktiengesellschaft) “Naftogas Ukrainy” in Höhe von 1,5 Mrd. Hrywnja ...

0 Kommentare

Timoschenko-Prozess: Heute beginnt die Urteilsverkündung im Prozess gegen Julia Timoschenko

Am Dienstag, den 11. Oktober, beginnt im Petschersker Stadtbezirksgericht die Verkündung des Urteils in der Strafsache gegen Julia Timoschenkos, ...

0 Kommentare

Timoschenko-Prozess: Miliz zieht Spezialeinheiten um Kiew zusammen

Im Umland von Kiew in den leeren Sommersanatorien und -lagern werden Spezialeinheiten der Miliz zusammengezogen. Offensichtlich sind das zusätzliche ...

0 Kommentare

Janukowitschs Gesetzentwurf zu Entkriminalisierungen von Wirtschaftsverbrechen wird morgen im Parlament behandelt

Das ukrainische Parlament behandelt heute keinen der drei Gesetzentwürfe zur Entkriminalisierung des Paragraphen, nach dem Ex-Ministerpräsidentin Julia Timoschenko angeklagt ...

0 Kommentare

Parlamentsabgeordnete könnten Julia Timoschenko von der strafrechtlichen Verantwortung befreien

Heute beabsichtigt die Werchowna Rada Gesetzentwürfe zu prüfen, welche die strafrechtliche Verantwortung für wirtschaftliche Straftaten und Straftaten im Amt ...

0 Kommentare

Der Putinismus ist ausgereizt – Janukowitsch steckt in der Sackgasse

Janukowitsch erfährt jetzt, wie kalt und dickfällig man sein muss, um eine Politik a la Putin durchhalten zu können. ...

0 Kommentare

Die ukrainische Führung in der Sackgasse

Wie sich Anfang des Sommers bereits abzeichnete, hat sich die ukrainische Regierung unter Präsident Janukowitsch mit dem Prozess gegen ...

0 Kommentare

Timoschenko-Prozess: Julia Timoschenko wird niemals um Begnadigung bitten

Gestern trat Ex-Ministerpräsidentin Julia Timoschenko in den Gerichtsdebatten auf. Sie wies alle Anschuldigungen an ihre Adresse zurück und erklärte, ...

0 Kommentare

Julia Timoschenko würde es nicht schaffen ihre Schulden im Gefängnis abzuarbeiten

Bekanntlich bittet die Anklageseite in der Strafsache der Ex-Premierin Julia Timoschenko darum der Zivilklage der NAK (Nationalen Aktiengesellschaft) „Naftogas ...

0 Kommentare

Julia Timoschenko könnte für sieben Jahre ins Gefängnis kommen

Die Generalstaatsanwaltschaft fordert für Julia Timoschenko eine Freiheitsstrafe von sieben Jahren. Dies verkündete die Staatsanwältin Lilija Frolowa gestern im ...

0 Kommentare

Präsidentenberaterin behauptet, dass Janukowytsch von der Inhaftierung Tymoschenkos nichts gewusst habe

Die Beraterin des Präsidenten, Hanna Herman, meint, dass Präsident Wiktor Janukowytsch die Verhaftung Julia Tymoschenkos untergeschoben wurde.

0 Kommentare

EU machte in Jalta die Zukunft der Ukraine von der Zukunft Julia Timoschenkos abhängig

Am 16. und 17. September fand das jährliche Treffen Yalta European Strategy (YES) statt. Hauptereignis wurden die Gespräche zwischen ...

0 Kommentare

Der Präsident der Europäischen Volkspartei erzählte Wiktor Janukowitsch von Julia Timoschenko

Gestern führte der Präsident der Europäischen Volkspartei, Wilfried Martens, Gespräche mit dem Präsidenten der Ukraine, Wiktor Janukowitsch. Bekanntlich wird ...

0 Kommentare

Andreas Umland: Der aktuelle Stand der Beziehungen zwischen der Europäischen Union und der Ukraine

2011 gilt als entscheidendes Jahr in den Beziehungen zwischen der EU und der Ukraine. Über die Ergebnisse des ersten ...

0 Kommentare

Umfrage: Ukrainer schätzen den Zustand der Demokratie im Lande negativ ein

Gestern wurden die Ergebnisse einer Umfrage veröffentlicht, die von der Internationalen Stiftung für Wahlsysteme (IFES) gemeinsam mit dem Kiewer ...

0 Kommentare

Gericht ließ Besuch von oppositionellen Parlamentsabgeordneten bei Julia Tymoschenko und Jurij Luzenko nicht zu

Parlamentsabgeordnete durften sich nicht mit Julia Tymoschenko und Jurij Luzenko im Lukjanowkaer Untersuchungsgefängnis treffen.

0 Kommentare

Janukowitsch droht damit Außenminister Grischtschenko zu entlassen, wenn das Assoziierungsabkommen mit der EU nicht in diesem Jahr unterzeichnet wird

Das Außenministerium der Ukraine erhielt die strikte Anweisung den Abschluss der Verhandlungen und die Paraphierung des Assoziierungsvertrages mit der ...

0 Kommentare

Ministerpräsident Asarow: "Timoschenko ist eine Frau von gestern"

Premier Nikolaj Asarow erklärte in einem Interview mit der Zeitung Le Figaro, dass die europäische Kritik am Prozess von ...

0 Kommentare

Timoschenko-Prozess: Gericht gewährt Timoschenko bis zum 27. September Zeit zur weiteren Vorbereitung

Das Gericht in der Strafangelegenheit von Ex-Premierin Julia Timoschenko hat eine Pause bei der Prüfung der Strafsache bis zum ...

0 Kommentare

Timoschenko-Prozess: Julia Timoschenko erwartet am 15./16. September den Urteilsspruch

Gestern weigerte sich das Petschersker Stadtbezirksgericht in Kiew das Strafverfahren gegen die ehemalige Ministerpräsidentin Julia Timoschenko zu schließen, die ...

0 Kommentare

Timoschenko-Prozess: Urteilsverkündung kann im Fernsehen übertragen werden

Das Petschersker Stadtbezirksgericht in Kiew gestattete Foto- und Videoaufnahmen, sowie Direktübertragungen während der Verkündung des Urteils für Ex-Ministerpräsidentin Julia ...

0 Kommentare

Timoschenko-Prozess: Julia Timoschenko machte ihre Aussagen

Die Ex-Premierin Julia Timsochenko machte gestern Aussagen in der Strafsache der Überschreitung der Amtsbefugnisse bei der Unterzeichnung der Gasabkommen ...

0 Kommentare

Timoschenko-Prozess: Julia Timoschenko und Jurij Luzenko sollen amnestiert werden

Gestern hat der Parlamentsabgeordnete Gennadij Moskal („Unsere Ukraine – Nationale Selbstverteidigung“) im Parlament den Gesetzentwurf „Über die Amnestie Julia ...

0 Kommentare

Interview mit Wiktor Janukowitsch: Wir sind keine armen Verwandten und werden dies niemals sein

Die Ukraine hat die Dokumente vorbereitet, die für die Einreichung einer Klage beim Schiedsgericht im Streit im Gasbereich mit ...

0 Kommentare

Tymoschenko-Prozess: Berkut räumt neu aufgestellte Zelte auf dem Chreschtschatyk

Angehörige der Spezialeinheit “Berkut” haben Zelte geräumt, die von Anhängern Julia Tymoschenkos auf der dem Petschersker Stadtbezirksgericht gegenüberliegenden Straßenseite ...

0 Kommentare

Janukowitsch und Komorowski diskutierten die Auswirkungen des Timoschenko-Prozesses auf die europäische Perspektive der Ukraine

Gestern diskutierten Präsident Wiktor Janukowitsch und dessen polnischer Kollege Bronislaw Komorowskij die Perspektiven der europäischen Integration der Ukraine vor ...

0 Kommentare

Timoschenko-Prozess: Timoschenko fordert Einleitung eines Strafverfahrens gegen Janukowitsch

Am Freitag wurde in der Kanzlei des Petschersker Gerichts im Namen der Ex-Premierin Julia Timoschenko eine Erklärung eingereicht, in ...

0 Kommentare

Timoschenko-Prozess: Ex-Premierin fordert Wiederaufnahme der Liveübertragungen aus dem Gerichtssaal

Am letzten Freitag weigerte sich das Petschersker Stadtbezirksgericht in Kiew die Fernseh- und Radioübertragung des Gerichtsprozesses im Strafprozess gegen ...

0 Kommentare

Union der Toten

Gerade Interessen der Systemerhaltung zwingen solch unterschiedliche – und zugleich gleiche – Menschen, wie Janukowitsch, Juschtschenko, Tigipko oder Asarow ...

0 Kommentare

Timoschenko könnte durch Schädlingsbekämpfungsmittel von den Zellenwänden vergiftet worden sein

Der Parlamentsabgeordnete des Blockes Julia Timoschenko, Andrej Pawlowskij, teilte mit, dass in der Zelle von Ex-Premierin Julia Timoschenko im ...

0 Kommentare

Timoschenko hat nur einen blauen Fleck. In Richterkreisen spricht man von einer simulierten Krankheit

Die Ex-Premierin verweigerte ein Treffen mit einer medizinischen Kommission und möchte nur ihren persönlichen Arzt.

0 Kommentare

Umfrage: Nur etwas mehr als ein Drittel der Ukrainer sind gegen das Gerichtsverfahren gegen Timoschenko

Die Ukrainer haben keine einheitliche Meinung zum Gerichtsprozess gegen Ex-Premierministerin Julia Timoschenko.

0 Kommentare

Sergej Sobolew vermutet, dass Timoschenko an einer Herzinsuffizienz leidet

Der Parlamentsabgeordnete des Blockes Julia Timoschenko Sergej Sobolew äußerte die Vermutung, dass die Erkrankung der Ex-Premierin Julia Timoschenko mit ...

0 Kommentare

Andreas Umland: Man sollte nicht vergessen unter welchen Bedingungen die Gasverträge 2009 unterzeichnet wurden

Interview mit dem Politologen Andreas Umland über mögliche politische und diplomatische Folgen der Verhaftung Julia Tymoschenkos und einen möglichen ...

0 Kommentare

Gerichtsverfahren gegen Julija Tymoschenko: Fair und Gerecht?

Am Freitag dem 24. Juni 2011 begann der Prozess gegen die ehemalige Premierministerin Julija Timoschenko in der Ukraine. Der ...

0 Kommentare

Tymoschenko-Prozess: Tymoschenko benötigt einen neuen Anwalt

Julia Tymoschenko verzichtet auf die Dienste ihres Anwalts Mykola Titarenko.

0 Kommentare

Tymoschenko-Prozess: Journalisten wird der Zutritt zum Gericht verweigert

Journalisten und Teilnehmer der Prozesse gegen Julia Tymoschenko und Jurij Luzenko werden nicht in das Petschersker Bezirksgericht in Kiew ...

0 Kommentare

Timoschenko liefert sich weiter Wortgefechte mit dem Richter

Gestern wurde die Prüfung der Strafsache der ehemaligen Premierministerin Julia Timoschenko vor dem Petschersker Bezirksgericht in Kiew fortgesetzt, die ...

0 Kommentare

Julia Timoschenkos Prozess wird von Skandalen begleitet

Gestern ging das Petschersker Bezirksgericht in Kiew zur Prüfung der Strafsache im Verfahren über, das gegen die ehemalige Ministerpräsidentin ...

0 Kommentare

Wenn man sich nicht einigen kann

Am 20. Mai 2011 fällte das Bundesgericht des Staates Oregon in der Stadt Portland ein Urteil, demnach in den Staatshaushalt ...

0 Kommentare

Tymoschenko: "Heute beginnt das Tribunal, für das Wiktor Janukowytsch persönlich die Verantwortung trägt"

Julia Tymoschenko legt die persönliche Verantwortung für das “Tribunal” über sie auf Präsident Wiktor Janukowytsch und bezeichnete den Richter ...

0 Kommentare

Der Prozess gegen Tymoschenko hat begonnen

Heute um 9.00 Uhr begann der Prozess gegen die ehemalige Premierministerin der Ukraine, Julia Tymoschenko. Der Prozess wird live ...

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wer hat Interesse an einer Eskalation in der Ostukraine? (Mehrfachantwort möglich)
InterviewRussland
die USA
der „kollektive Westen“
Kyjiw / Kiew
die Separatisten in Donezk und Luhansk / Lugansk
die Medien
„Ukraine-Experten“
Weiß nicht ...

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)8 °C  Ushhorod5 °C  
Lwiw (Lemberg)8 °C  Iwano-Frankiwsk6 °C  
Rachiw8 °C  Jassinja2 °C  
Ternopil7 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)8 °C  
Luzk7 °C  Riwne7 °C  
Chmelnyzkyj6 °C  Winnyzja7 °C  
Schytomyr5 °C  Tschernihiw (Tschernigow)6 °C  
Tscherkassy7 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)7 °C  
Poltawa8 °C  Sumy7 °C  
Odessa7 °C  Mykolajiw (Nikolajew)8 °C  
Cherson10 °C  Charkiw (Charkow)6 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)8 °C  Saporischschja (Saporoschje)9 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)9 °C  Donezk9 °C  
Luhansk (Lugansk)10 °C  Simferopol9 °C  
Sewastopol9 °C  Jalta9 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Wenn die erste Botschaft eines neuen amerikanischen Präsidenten so ausfällt wie die von Herrn Biden, dann lassen sich Eskalationen wie die jetzige nicht vermeiden. Von Biden war aus taktischen Gründen...“

„Tut mir leid, dass das so läuft. Dann hilft wohl nur entweder eine Dienstaufsichtsbeschwerde, die aber langwierig ist und meistens Rachegelüste bei den Betroffenen auslöst oder ein guter Rechtsanwalt....“

„Also, ich bekomme weder einen Termin zur persönlichen Vorsprache, noch bekomme ich Amtshilfe. Man verweist mich sturr auf die Regelung und wir sollen nach Kiew das Visum beantragen. Super wie das läuft.“

„Hallo Alex, es hat sich nach meinem Kenntnisstand nichts verändert, es ist auch nicht davon auszugehen, dass die Lebensgefährtinnen den Ehefrauen gleichstellt sind und vermutlich auch aus Gründen der...“

„Guten Tag, das mit der Partnerschaftserklärung ist noch immer möglich oder? Um nach Deutschland einzureisen?“

„Vielen Dank für den Hinweis mit dem Hochinzidenzgebiet. Ich habe mich durch die Bestimmungen zur Einreise nach Deutschland (Bayern) gearbeitet. Erstaunlicherweise macht das für die Einreise keinen Unterschied....“

„könnt Ihr mir sagen welche Ukrainische Krankenversicherung Ihr genommen habt ? Danke VG Volker“

„Da wünschen Sie sich ja eine seltsame Hilfstruppe! Der Liebe Herrgott und der Antichrist in einer Allianz....? Wie wäre es denn damit, den eigenen Verstand und verunftbegabtes Denken zu benutzen?! So...“

„Die Verlägerung des Passes ist nicht möglich. Man muss einen neuen Reisepass beantragen. Nach ukr.Gesetzgebung kann man gleichzeitig über 2 Reisepässe verfügen. Zum Zeitpunkt der Beantragung der Ausbügerung...“

„Hallo, Erstmal zu meinen Verhältnissen. Ich bin noch Ukr. Staatsbürger ( VON DER KRIM ) und habe zwei Kinder mit meiner deutschen Frau. Wir sind seit 2018 verheiratet (Dänemark) Nachnamen haben wir...“

„Hallo, ich habe etwa 3200 Griwna und würde sie gerne gegen Euro abgeben. Raum Düsseldorf/Viersen Grüße“

„Ich frage mich oft warum man in der Ukraine keine Handwerker bekommt. Die Ukraine ist in ihrem jetzigen Zustand ein riesiger Markt. Männer mit handwerklichen Fähigkeiten gibt es sicher auch. Und es sind...“

„Hallo liebes Forum, ich bedauere die aktuelle Entwicklung in der Ostukraine sehr und hoffe, dass eine weitere Aggression, von welcher Seite sie auch ausgehen mag, ausbleibt. Nichtsdestotrotz möchte ich...“

„Da ist nichts wertvoll. Die Russen haben ihren Fuß in der Tür, damit es weder EU- oder gar einen Nato-Beitritt geben kann und damit ihnen nicht jeden Tag mit der Krim auf den Senkel gegangen wird. Das...“

„Die EU Aussengrenze zu Russland ist nur zu Russlands ungeliebten Kind Oblast Kaliningrad. Kaliningrad hat einen warmen Hafen, aber ansonsten ist alles dort zerfallen. Gorbatschow wollte es mal verschenken,...“

„Einen EU Beitritt sehe ich noch nicht so schnell, obwohl er wohl wünschenswert ist, dafür muss aber die Ukraine noch einige Hausaufgaben erledigen. Man darf nicht vergessen, dass es in der EU auch Länder...“

„Welche Ukrainer befragst du da ? Die in Lviv ? Ich kann mir gut vorstellen, dass die Leute in Lviv am stärksten zur EU tendieren ( geographisch profitieren die an einer offenen Grenze zu Polen). Im Osten...“

„Ach gerade läuft die Fernsehserie Chernobyl auf Pro7 Mo • 19.04. 21:00 Episode 3 & 4 Do • 22.04. 01:05 Episode 3 & 4 Mo • 26.04. 20:15 Episode 5 Danach jeweils MO eine DOKU dazu ...“

„Klar war es der Auslöser. Auch klar das du was anderes behauptest wenn du auch wieder mit Unfug der USA 5 Mill. für den Maidan daher kommst. da braucht man sich nicht fragen wo du "dein Wissen" her hast....“

„Klar den Krieg wollen alle gerne beenden . Krieg ist immer schlecht für alle . Aber Russland ist doch nicht der Auslöser des ganzen gewesen. Es hat nur reagiert.“

„Welche Ukrainer befragst du da ? Die in Lviv ?“

„Wenn ich Ukrainer höre wollen die zuallererst ihr Land zurück was von Russland gestohlen wurde. Und damit Beendigung des Krieges. Also die Ursache ist Russland und niemand anderes. Sicherlich wollen...“

„OK ich dachte es waren 5 Mrd. Dollar seit Beginn der Orangenen Revolution 2005 . Aber soll ich jetzt das alles Glauben was Victoria Nuland da schrieb im Jahre 2013 ??? Und wenn noch 3 Reformschritte fehlten...“

„Und insgesamt denke ich sollte man mal weiter zurueckgehen , an die Maidan Proteste denken und den Sturz des gewaehlten Prasidenten Janukowitsch . 2014 ausgefuehrt durch EU und USA. USA haben da circa...“

„Ich glaube nicht das die Türkei ganz auf NATO Linie ist. Sie kauften auch S 400 Abwehrraketen von Russland entgegen der NATO Doktrin.“

„Was buddelst du denn für alte Threads aus?“

„Sorry Qauntrum, dein Gesuch hört sich mehr als nur merkwürdig an. Wenn dir die Zukunft einer Familie wichtig wäre, liegt es wohl nicht am Geschlecht der Kinder. Nachtigall ich hör dir trappsen. Das...“

„..... Nach Poltava zu reisen kann ich nicht empfehlen. Mal vom "..." abgesehen, was ich als Witz betrachte: Klar - in kleinen Städten schlägt die Landflucht zu. Da ist der Altersdurchschnitt deutlich...“

„Was den Bosporus angeht, sehe ich das ähnlich, vor allem wenn man davon ausgeht, dass die Türkei als Natomitglied mit entsprechender Unterstützung der Natopartner notwendige Stärke und Dominanz hätte...“

„1. Krym ist strategisch wichtig und 2. mit Donbas haben sie es sich wohl einfacher vorgestellt zu 2. ja - das ist offensichtlich. Da wird nun ein Ausweg gesucht, ohne das Gesicht zu verlieren. zu 1. da...“