Alle Artikel zum Thema: berdjansk

0 Kommentare

Russische Invasoren plündern ukrainische Unternehmen in vorübergehend besetzten Gebieten - Zentrum für Nationalen Widerstand

Die russischen Invasoren haben eine weitere Welle von Audits von Industrieunternehmen in den vorübergehend besetzten Gebieten der Region Donezk organisiert. ...

0 Kommentare

Russische Invasoren sind im Bezirk Mariupol verstärkt aktiv geworden - Rathaus

Russische Invasoren sind im Bezirk Mariupol aktiv geworden. Darüber berichtet der Berater des Bürgermeisters der Stadt Mariupol Petro Andrjuschtschenko in ...

0 Kommentare

In Berdjansk ist ein Auto explodiert

Im vorübergehend besetzten Berdjansk, Region Saporischschja, gab es am Morgen des 22. Februar eine Explosion. Das Auto explodierte, berichtete die ...

0 Kommentare

'Taube Explosionen' in Berdjansk - GVA

In der vorübergehend besetzten Stadt Berdjansk in der Region Saporischschja waren am Samstag, den 3. Februar, Explosionen zu hören. Darüber ...

0 Kommentare

In Berdjansk sind Explosionen zu hören

In dem vorübergehend besetzten Berdjansk in der Region Saporischschja sind Explosionen zu hören gewesen. Das berichtete die Leiterin der Militärverwaltung ...

0 Kommentare

Im Zentrum von Berdjansk waren Explosionen zu hören

In der vorübergehend besetzten Stadt Berdjansk in der Region Saporischschja waren Explosionen zu hören. Dies wurde am Samstag, den 13. ...

0 Kommentare

Die Bewegung von russischen Panzern in Richtung Berdjansk wurde im besetzten Bezirk Mariupol festgestellt

Die Bewegung russischer Panzer in Richtung Berdjansk wurde im besetzten Bezirk Mariupol festgestellt. Dies berichtete am 25. Dezember der Berater ...

0 Kommentare

In Mariupol wurde die Bewegung von russischer Militärausrüstung in Richtung Berdjansk festgestellt

Im besetzten Mariupol wurde die Bewegung von Kolonnen russischer Militärausrüstung registriert. Die Invasoren bewegen Lastwagen mit Munition und einen Panzer ...

0 Kommentare

"Ankunft" in der Nähe von Luhansk: ein Video der Nachwirkungen ist erschienen

Das Dorf Belorichenskoye in der Nähe des vorübergehend besetzten Luhansk wurde angeblich am Donnerstagmorgen, 26. Oktober, beschossen. Dies wurde von ...

0 Kommentare

Hauptdirektion des Geheimdienstes: FSB-Offiziere wurden in Berdjansk in die Luft gesprengt

Im vorübergehend besetzten Berdjansk, Region Saporischschja, wurde am 23. Oktober ein Auto mit vier russischen FSB-Offizieren durch eine Explosion zerstört. ...

0 Kommentare

Rathaus von Mariupol: Ausrüstung der Russischen Föderation wurde aus Donezk verschoben

Ukrainische Guerillas haben die Bewegung von russischer Militärausrüstung von Nowoazowsk in der Region Donezk in Richtung Berdjansk registriert. Es handelt ...

0 Kommentare

Unsere Kämpfer haben diese Woche sehr stark für die Ukraine gemacht - Selenskyj

Präsident Wolodymyr Selenskyj sagte in einer Abendansprache am Samstag, den 21. Oktober, dass die ukrainischen Krieger diese Woche sehr stark ...

0 Kommentare

Ein Video des Angriffs der ukrainischen Streitkräfte auf den Flugplatz von Berdjansk ist online erschienen

Im Internet ist ein Video des Angriffs der ukrainischen Streitkräfte auf einen Flugplatz im vorübergehend besetzten Berdjansk aufgetaucht, den die ...

0 Kommentare

Ein Video von Explosionen im besetzten Berdjansk ist aufgetaucht

In der Nacht zum 17. Oktober haben die Streitkräfte der Ukraine erfolgreiche Angriffe auf Hubschrauber und Ausrüstung von Flugplätzen der ...

0 Kommentare

Andrjuschtschenko zeigte die Verstärkung der Invasoren im Süden

Die russischen Truppen werden eine neue Verteidigungslinie in den besetzten Gebieten der Südukraine präsentieren. Am 2. Oktober veröffentlichte Pjotr Andrjuschtschenko, ...

0 Kommentare

Es gab eine Explosion in Berdjansk - der Bürgermeister von Melitopol

Am 29. September gab es eine Explosion im besetzten Berdjansk, Region Saporischschja. Dies berichtete der Bürgermeister von Melitopol Ivan Fedorow.

0 Kommentare

Bürgermeister von Melitopol berichtet über mysteriöse Todesfälle von Invasoren in der Region Saporischschja

Der Bürgermeister von Melitopol, Iwan Fedorow, sagte, dass im besetzten Teil der Region Saporischschja in einer Reihe von Städten mysteriöse ...

0 Kommentare

Russen verstärken "dritte Verteidigungslinie" in Saporischschja - Bürgermeister von Melitopol

Die russischen Truppen verstärken ihre „tiefe Rückseite“ und verstärken die dritte Verteidigungslinie im besetzten Teil der Region Saporischschja. Dies berichtete ...

0 Kommentare

Ukraine fordert bei UN harte Sanktionen gegen Russland wegen "Wahl"

Der ständige Vertreter der Ukraine bei der UNO, Serhij Kyslitsa, forderte während einer Sitzung des Sicherheitsrates am Freitag, den 8. ...

0 Kommentare

Die Invasoren bewegten T-80 Panzer in Richtung Berdjansk

In der vorübergehend besetzten Stadt Mariupol wurde in der Nacht die Bewegung russischer T-80 Panzer in Richtung Berdjansk registriert. Dies ...

0 Kommentare

In Donezk waren Explosionen zu hören

Am Sonntagabend, dem 27. August, waren im vorübergehend besetzten Donezk Explosionsgeräusche zu hören, wie lokale Telegramsender berichteten.

0 Kommentare

In der Region Mariupol wird eine Zunahme der Zahl der Russen verzeichnet

Es gibt eine starke Bewegung von Lastkraftwagen aus dem Kriegsnachschub in Richtung Berdjansk und neue Markierungen der Ausrüstung der Angreifer.

0 Kommentare

Der Generalstab hat die Lage an der Front bewertet

Der Generalstab stellte fest, dass die ukrainische Luftfahrt 10 Angriffe auf die Gebiete der Konzentration des feindlichen Personals durchgeführt hat. ...

0 Kommentare

Ukrainische Streitkräfte hatten Erfolg südlich des befreiten Uroschajnoje

Die ukrainischen Truppen haben südlich von Uroschajnoje in der Region Donezk, die am Vortag befreit wurde, Erfolge erzielt. Dies teilte ...

0 Kommentare

Die ukrainischen Streitkräfte haben die russischen Angriffe im Osten abgewehrt - Generalstab

In den vergangenen 24 Stunden haben die russischen Truppen 42 Raketen- und 56 Luftangriffe sowie 36 Beschüsse aus Mehrfachraketenwerfern auf ...

0 Kommentare

Am Morgen bildete sich in Mariupol ein riesiger Stau in Richtung Krim

Am Morgen des 14. August bildete sich im besetzten Mariupol in Richtung Berdjansk erneut ein kilometerlanger Stau, weil der Verkehr ...

0 Kommentare

Die NYT berichtete über den Erfolg der ukrainischen Streitkräfte

Dem ukrainischen Militär gelang es während der Gegenoffensive, „taktisch bedeutsame“ Fortschritte in zwei Richtungen zu erzielen. Dies geht aus dem ...

0 Kommentare

Maljar meldet Teilerfolge in zwei Richtungen

Die Verteidigungskräfte setzen ihre Offensivoperationen in den Richtungen Melitopol und Berdjansk fort. Dies meldete die stellvertretende Verteidigungsministerin Hanna Maljar am ...

0 Kommentare

Der Leiter der Besatzung des Handelsseehafens Berdjansk wurde zu 10 Jahren Gefängnis verurteilt

Der Leiter der Besatzung des Handelsseehafens von Berdjansk, der die Plünderung ukrainischer landwirtschaftlicher Erzeugnisse erleichtert hat, wurde wegen Beihilfe zum ...

0 Kommentare

Die ukrainischen Streitkräfte rücken bei Bachmut und im Süden vor - Generalstab

Das ukrainische Militär setzt seine Offensivoperationen in den Richtungen Bachmut, Melitopol und Berdjansk fort und schreckt russische Angreifer in den ...

0 Kommentare

Die ukrainischen Streitkräfte haben den Feind daran gehindert, seine verlorene Position wieder einzunehmen

In den vergangenen 24 Stunden haben die russischen Truppen neun Raketen- und 57 Luftangriffe sowie 61 MLRS-Angriffe auf Stellungen der ...

0 Kommentare

Im Laufe des Tages kam es zu etwa 30 militärischen Zusammenstößen

Der Generalstab der ukrainischen Streitkräfte veröffentlichte Daten über die russische Invasion mit Stand vom Montagabend, 31. Juli.

0 Kommentare

Ukrainische Streitkräfte rücken südlich von Bachmut vor - Verteidigungsministerium

Die ukrainischen Verteidigungskräfte führen weiterhin erfolgreich offensive Operationen an der südlichen Flanke um die Stadt Bachmut in der Region Donezk ...

0 Kommentare

Der Generalstab hat über die Lage an der Front in den letzten 24 Stunden informiert

In den vergangenen 24 Stunden haben die russischen Truppen eine Rakete und 65 Luftangriffe sowie 84 Beschüsse aus Mehrfachraketenwerfern auf ...

0 Kommentare

Die russischen Angreifer haben alle Brücken in Mariupol vermint - Rathaus

Die russischen Invasoren haben alle Brücken in der vorübergehend besetzten Stadt Mariupol vermint und in der Nähe jeder Brücke Verteidigungsanlagen ...

0 Kommentare

Ukrainische Streitkräfte sind bei den Kämpfen um Staromajorskoje im Vorteil - Verteidigungskräfte

Die schweren Kämpfe um das Dorf Staromayorskoye in der Region Donezk gehen weiter. Der Vorteil liegt auf der Seite der ...

0 Kommentare

Die ukrainischen Streitkräfte sind in der Offensive in zwei Richtungen - Generalstab

Das ukrainische Militär führt weiterhin Offensivoperationen in den Richtungen Melitopol und Berdjansk durch, konsolidiert sich an den erreichten Grenzen und ...

0 Kommentare

Die ukrainischen Streitkräfte haben Erfolge in der Richtung Berdjansk gemeldet

Die ukrainischen Verteidiger sind in einem der Abschnitte der Berdjansk-Richtung der Front vorgerückt. Dies teilte der Sprecher der Verteidigungskräfte der ...

0 Kommentare

Die Streitkräfte der Ukraine sind in Richtung Bachmut vorgerückt - Maljar

Den ukrainischen Streitkräften ist es am Mittwoch, den 12. Juli, gelungen, in Richtung Bachmut vorzurücken. Jetzt konsolidieren sie sich an ...

0 Kommentare

Ukrainische Streitkräfte befreien 169 Quadratkilometer im Süden - Generalstab

Die ukrainischen Truppen haben seit Beginn der Offensive 169 Quadratkilometer im Süden befreit. Dies berichtete das Militärische Medienzentrum am 10. ...

0 Kommentare

Ukrainische Streitkräfte verlangsamen absichtlich ihre Offensive - ISW

Die ukrainischen Streitkräfte verfolgen bewusst eine Taktik der Verlangsamung der Offensive, um die eigenen Kräfte zu schonen und den Feind ...

0 Kommentare

"Heiße Kämpfe" gehen in allen Richtungen weiter - Maljar

Die „heißen Kämpfe“ gehen in allen Richtungen der Front weiter. Dies erklärte die stellvertretende Verteidigungsministerin Hanna Maljar am Sonntag, den ...

0 Kommentare

Die Luftwaffe der Streitkräfte der Ukraine hat 12 Angriffe gegen russische Truppen geflogen

In den vergangenen 24 Stunden kam es zu heftigen Kämpfen in den Richtungen Kupjansk, Lyman, Bachmut, Avdiyivka und Marjinka, wo ...

0 Kommentare

Vorrücken der Kämpfe im Süden - Verteidigungsministerium

Die Verteidigungskräfte rücken allmählich in die Richtungen Berdjansk und Melitopol vor, während die Russen im Osten in mehrere Richtungen vorrücken, ...

0 Kommentare

Maljar äußerte sich zum Tempo des Vormarschs der ukrainischen Streitkräfte an der Front

Die stellvertretende Verteidigungsministerin Hanna Maljar hat erklärt, dass die ukrainischen Streitkräfte im Süden und Osten des Landes Fortschritte gemacht haben. ...

0 Kommentare

Die ukrainischen Streitkräfte festigen die besetzten Stellungen

In den letzten 24 Stunden haben die Streitkräfte der Ukraine sieben Siedlungen in Richtung Bachmut erfolgreich angegriffen. Bislang haben sie ...

0 Kommentare

Selenskyj besucht Richtung Berdjansk

Präsident Wolodymyr Selenskyj besuchte am Montag, den 26. Juni, die vorgeschobenen Stellungen der ukrainischen Truppen in der Richtung von Berdjansk. ...

0 Kommentare

Ukrainische Streitkräfte haben Erfolg in zwei südlichen Richtungen

Die ukrainischen Truppen haben in zwei Richtungen der Südfront Teilerfolge erzielt. Dies teilte der Generalstab der Streitkräfte der Ukraine am ...

0 Kommentare

Russen versuchen, Marjinka zu erobern - Verteidigungskräfte

Russische Truppen versuchen, zahlreiche Angriffe auf ukrainische Stellungen zu unternehmen, um Marjinka zu erobern. Das Hauptziel der Russischen Föderation bleibt, ...

0 Kommentare

Die ukrainischen Streitkräfte konsolidieren sich auf den erreichten Linien im Süden

Das ukrainische Militär festigt seine Positionen im Süden. Dies erklärte ein Vertreter des Generalstabs der Streitkräfte der Ukraine, Andrij Kowaljow, ...

0 Kommentare

Das IOU verglich die Verluste der russischen und ukrainischen Streitkräfte während der Offensive

Die Verluste der ukrainischen Streitkräfte waren während des gesamten Krieges geringer als die der russischen Armee. Dies erklärte die stellvertretende ...

0 Kommentare

Eine Reihe starker Explosionen wird aus dem besetzten Berdjansk gemeldet

In der vorübergehend besetzten Stadt Berdjansk in der Region Saporischschja wird eine Reihe von Explosionen und Bränden gemeldet. Informationen über ...

0 Kommentare

Fotos des Hafens von Berdjansk nach der "bavna" sind aufgetaucht

Satellitenbilder der besetzten Stadt Berdjansk nach dem Einschlag in den Hafen sind im Internet aufgetaucht. Die Fotos zeigen die Zerstörung ...

0 Kommentare

Russische Föderation beschießt Vorort von Dnipropetrowsk: Menschen unter Trümmern

Der russische Beschuss der Gemeinde Podhorodna in der Nähe von Dnipropetrowsk hat sechs Menschen verletzt, darunter ein Kind, und es ...

0 Kommentare

In Melitopol und Berdjansk waren laute Explosionen zu hören

Am Samstag, den 3. Juni, waren in den vorübergehend besetzten Städten Melitopol und Berdjansk, Region Saporischschja, laute Explosionen zu hören. ...

0 Kommentare

Ukrainische Streitkräfte beschießen S-300-Anlagen in Berdjansk - Rathaus

Laute Explosionen erschütterten am späten Abend des 25. Mai die vorübergehend besetzte Stadt Berdjansk in der Region Saporischschja. Dies berichtet ...

0 Kommentare

Invasoren plündern verstärkt in zwei Regionen - Verteidigungsministerium

Seit Anfang Mai plündern die russischen Militärs verstärkt in den vorübergehend besetzten Gebieten der Regionen Saporischschja und Cherson. Dies berichtete ...

0 Kommentare

Gericht verhaftet Leiterin des Bezirksgerichts Poltawa

Der Sicherheitsdienst der Ukraine hat eindeutige Beweise für die Zusammenarbeit mit dem Feind der Leiterin des Bezirksgerichts Poltawa veröffentlicht. Die ...

0 Kommentare

Die Russen haben Lebensmittelgeschäfte in Melitopol geschlossen - Bürgermeister

Auf der Flucht aus der Region Saporischschja schließen die Russen die Supermärkte, sagte der Bürgermeister von Melitopol, Iwan Fjodorow.

0 Kommentare

Invasoren "evakuieren" Einwohner von Enerhodar mit russischen Pässen

Russische Invasoren evakuieren Einwohner der vorübergehend besetzten Region Saporischschja in Enerhodar in Richtung Berdjansk und Primorsk. Dies teilte der Generalstab ...

0 Kommentare

Die Behörden der Stadt Pawlograd haben die russischen Fälschungen widerlegt

Die Behörden der Stadt Pawlograd im Gebiet Dnipropetrowsk forderten die Einwohner auf, den von den Russen verbreiteten Fälschungen über die ...

0 Kommentare

Invasoren versuchen, gestohlenes ukrainisches Getreide zu exportieren - Generalstab

Invasoren rauben weiterhin die ukrainische Zivilbevölkerung aus, indem sie die Getreideernte veruntreuen. Dies berichtete der Generalstab der ukrainischen Streitkräfte am ...

0 Kommentare

Russen verschärfen Kontrolle im besetzten Berdjansk - CNS

Die Russen wollen den ukrainischen Widerstand in Berdjansk in der Region Saporischschja behindern und werden die Ausgänge der Stadt bereits ...

0 Kommentare

Es gab eine Schießerei in Krywyj Rih

Am Samstag, 18. Februar, gab es eine Schießerei in einem Stadtteil von Krywyj Rih. Dies berichtet Suspilne unter Berufung auf ...

0 Kommentare

Die Russen mobilisieren die Einwohner von Mariupol für den Krieg gegen die Ukraine - Rathaus

Im besetzten Mariupol mobilisieren die Russen die Einwohner für den Krieg gegen die Ukraine. Dies berichtet der Berater des Bürgermeisters ...

0 Kommentare

Die Invasoren beabsichtigen, Kirchen zu liquidieren, die nicht von Russland kontrolliert werden - CNS

Die russischen Invasoren in den besetzten ukrainischen Gebieten haben mit der so genannten „Integration“ religiöser Organisationen begonnen und beabsichtigen, nur ...

0 Kommentare

Russen wollen in Berdjansk ein Propaganda-Ausbildungszentrum eröffnen - CNS

Russische Invasoren planen, in den besetzten Gebieten der Ukraine Ausbildungszentren für Geschichts- und Russischlehrer zu eröffnen, um in den Schulen ...

0 Kommentare

In Berdjansk haben Partisanen einen Stromausfall verursacht

Im vorübergehend besetzten Berdjansk in der Region Saporischschja haben Partisanen ein Umspannwerk gesprengt, das die Kaserne der russischen Angreifer mit ...

0 Kommentare

Immer mehr russische Militärausrüstung wird nach Mariupol geflogen - Rathaus

Die Bewegung von russischer Militärausrüstung und Arbeitskräften durch Mariupol nimmt weiter zu. Der Berater des Bürgermeisters, Peter Andrjuschtschenko, schreibt darüber ...

0 Kommentare

Die Rada hat die Befugnisse der Leiter der Militärverwaltungen einer Reihe von Ortschaften erweitert

Die Werchowna Rada hat am Donnerstag, den 3. November, die Befugnisse der Leiter der Militärverwaltungen von Ortschaften in den Regionen ...

0 Kommentare

"Ein Schwung von Mitarbeitern": In Melitopol gab es eine Explosion

Im Zentrum des russisch besetzten Melitopol in der Region Saporischschja gab es eine starke Explosion, wie der Bürgermeister der Stadt, ...

0 Kommentare

Autobombenanschlag in Berdjansk: Der so genannte "Kommandant" der besetzten Stadt erliegt seinen Verletzungen

Die russischen Invasoren haben den Tod des so genannten „Kommandanten“ von Berdjansk Artem Bardin bestätigt, dessen Auto im Zentrum der ...

0 Kommentare

Die Ukraine wird die Krim nicht aufgeben - Zelensky

Die Ukraine wird die besetzte Krim definitiv zurückgeben, und der russische Krieg wird auf der Halbinsel enden, wo er 2014 ...

0 Kommentare

Eine neue Phase des Krieges in der Ukraine steht bevor - Geheimdienstinformationen

Russland konzentriert in Erwartung einer Gegenoffensive der ukrainischen Streitkräfte oder zur Vorbereitung einer möglichen Offensive größere Kräfte in der Südukraine. ...

0 Kommentare

Russen bombardierten Bataillon der Donezker Volksrepublik - SBU

Russische Invasoren bombardierten das sogenannte zweite Bataillon des ersten Armeekorps der „Volksmiliz Donezker Republik“. Dies berichtete der SBU am Sonntag, ...

0 Kommentare

An seinem Geburtstag zeigte Saluschnyj ein Video über die ukrainischen Streitkräfte.

Der Oberbefehlshaber der ukrainischen Streitkräfte, Walerij Saluschnyjy, feiert heute, am 8. Juli, seinen 49. Geburtstag und hat zu diesem Anlass ...

0 Kommentare

Selenskyj fordert die Ukrainer auf, über die Erfolge der Armee zu sprechen.

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat die Bürger aufgerufen, Informationen über die Erfolge der ukrainischen Streitkräfte im Kampf gegen den ...

0 Kommentare

Kuleba glaubt nicht an Putins Versprechen zum Getreideexport

Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba hat auf die Initiative des russischen Präsidenten Wladimir Putin reagiert, ukrainisches Getreide im Konvoi mit ...

0 Kommentare

Die Russische Föderation verlagert militärische Ausrüstung von der Krim in die Region Saporischschja

Russische Truppen verlegen Personal und militärische Ausrüstung, darunter Grad MLRS, von der Krim in die Region Saporischschja. Dies teilte die ...

0 Kommentare

Russische Besatzer exportieren weiterhin Getreide - Ombudsmann

Die russischen Besatzer exportieren weiterhin ukrainisches Getreide, auch auf dem Seeweg in Drittländer. Dies berichtete die Menschenrechtsbeauftragte der Werchowna Rada, ...

0 Kommentare

30 Einheiten russischer Ausrüstung drangen in das besetzte Kirillovka ein

Gestern, am 25. Mai, drangen 30 Einheiten russischer Ausrüstung in das Dorf Kirillovka im Bezirk Melitopol der Region Saporischschja ein. ...

0 Kommentare

Besatzer benutzen gestohlenes Boot der ukrainischen Marine, Provokationen möglich

Die Insassen haben das Boot der ukrainischen Marine, das zuvor in Berdjansk beschlagnahmt worden war, auf die Schlangeninsel gebracht. Das ...

0 Kommentare

Die Russische Föderation setzt ihre Einschüchterungs- und Filtrationsmaßnahmen in den besetzten Gebieten fort

Die Besatzer setzen ihre Einschüchterungs- und Filtrationskampagnen gegen die Bevölkerung in den besetzten Gebieten fort. Dies teilte die Hauptnachrichtendirektion des ...

0 Kommentare

Die Russen hätten am Ausgang der Krim - Asow gestoppt werden müssen

Denys Prokopenko, Kommandeur des Asow-Regiments, ist der Ansicht, dass die ukrainischen Truppen das russische Militär am Ausgang der besetzten Krim ...

0 Kommentare

Zwei weitere Orte wurden für die Evakuierung von Mariupol vereinbart

Mit Unterstützung der Vereinten Nationen und des Roten Kreuzes wurden zwei weitere Orte vereinbart, an denen die Menschen an Bord ...

0 Kommentare

Ein humanitärer Korridor von Mariupol aus ist geplant

Die ukrainische Ministerin für die Reintegration der vorübergehend besetzten Gebiete, Iryna Wereschtschuk, hat für heute, den 20. April 2022, einen ...

0 Kommentare

Humanitäre Korridore werden am 18. April nicht geöffnet - Wereschtschuk

Die humanitären Korridore werden am 18. April aufgrund der Aktionen der russischen Truppen nicht geöffnet. Iryna Wereschtschuk, stellvertretende Ministerpräsidentin und ...

0 Kommentare

Neun humanitäre Korridore wurden für Samstag vereinbart

Für Samstag, den 16. April, wurden neun humanitäre Korridore für die Evakuierung von Zivilisten aus besetzten oder an der Front ...

0 Kommentare

Am 15. April sollen in zwei Regionen humanitäre Korridore eröffnet werden

Neun humanitäre Korridore für den Abtransport von Zivilisten sollen am Freitag, den 15. April, eröffnet werden. Iryna Wereschtschuk, stellvertretende Ministerpräsidentin ...

0 Kommentare

Die Evakuierung ist für den 7. April in drei Regionen geplant

Für Donnerstag, den 7. April, sind zehn humanitäre Korridore zur Evakuierung der Zivilbevölkerung geplant. Iryna Wereschtschuk, stellvertretende Ministerpräsidentin und Ministerin ...

0 Kommentare

Für Samstag sind sieben humanitäre Korridore vereinbart worden

Die Ukraine wird am Samstag, den 2. April, erneut Zivilisten evakuieren. Die Behörden haben sich auf sieben humanitäre Korridore geeinigt, ...

0 Kommentare

Ein großes russisches amphibisches Angriffsschiff ist in Berdjansk zerstört worden

Ukrainische Truppen haben im Hafen von Berdjansk ein großes russisches Landungsschiff zerstört. Dies teilten die Seestreitkräfte der ukrainischen Streitkräfte mit.

0 Kommentare

5.500 Menschen an einem Tag evakuiert - Wereschtschuk

Neun von 14 humanitären Korridoren, die für Sonntag, den 13. März, vorgesehen waren, haben funktioniert. Mehr als 5.500 Menschen wurden ...

0 Kommentare

Iryna Wereschtschuk: 9 von 14 "grünen Korridoren" haben funktioniert

Die stellvertretende Ministerpräsidentin und Ministerin für die Wiedereingliederung der vorübergehend besetzten Gebiete der Ukraine, Iryna Wereschtschuk, hat am 12. März ...

0 Kommentare

Feind verlangsamt sich aufgrund schwerer Verluste - Resnikow

Verteidigungsminister Olexij Resnikow hat erklärt, dass die Intensität der Kampfhandlungen aufgrund der großen Verluste des Feindes vorübergehend nachgelassen hat. Dies ...

0 Kommentare

45 gefälschte COVID-Zertifikate wurden diese Woche am Flughafen Boryspil entdeckt

Am internationalen Flughafen Boryspil fanden die Gesetzeshüter diese Woche bei 45 Personen gefälschte Coronavirus-Zertifikate. Dies berichtete am Sonntag, den 19. ...

0 Kommentare

Wessen Provokationen: Was in der Meerenge von Kertsch geschah

Während des Telefongesprächs von US-Präsident Joe Biden mit dem ukrainischen Staatschef Wolodymyr Selenskyj in der Meerenge von Kertsch kam es ...

0 Kommentare

Ein Amerikaner lebt seit einem Monat im Terminal von Boryspil

Ein 54-jähriger Amerikaner lebt seit fast einem Monat auf dem Flughafen von Boryspil. Dies berichtete TSN am Dienstag, den 28. ...

0 Kommentare

Homo Donbassus oder was änderte der Krieg?

Aber in dem ganzen Chaos und der Verwirrung haben wir vergessen noch an einen genetischen Zweig des Homo Donbassus ...

0 Kommentare

Koteletts aus Fliegen

Anfang April verbreitete sich in den Medien eine vielversprechende Nachricht: Im Interview mit dem „5. Kanal“ erklärte der Präsident ...

Neueste Beiträge

Kiewer/Kyjiwer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew/Kyjiw

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)7 °C  Ushhorod3 °C  
Lwiw (Lemberg)3 °C  Iwano-Frankiwsk4 °C  
Rachiw0 °C  Jassinja1 °C  
Ternopil5 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)5 °C  
Luzk7 °C  Riwne7 °C  
Chmelnyzkyj6 °C  Winnyzja5 °C  
Schytomyr5 °C  Tschernihiw (Tschernigow)6 °C  
Tscherkassy9 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)11 °C  
Poltawa12 °C  Sumy10 °C  
Odessa9 °C  Mykolajiw (Nikolajew)11 °C  
Cherson11 °C  Charkiw (Charkow)12 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)13 °C  Saporischschja (Saporoschje)14 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)13 °C  Donezk15 °C  
Luhansk (Lugansk)13 °C  Simferopol12 °C  
Sewastopol12 °C  Jalta11 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Liebe Freundinnen und Freunde der gepflegten Sonntagabendunterhaltung, diesen Sonntag ziehen wir weiter. Es geht ins Ministerstvo Desertiv auf der Bohdana Khmel'nyts'koho 32 (50.4466, 30.5107; ... )....“

„Vielen Dank für dein Antwort. Dennoch gefällt mir das nicht wenn ich bedenke das Die nach Mariupol wollen. Werden die bei der Einreise eine Lügendetektor unterzogen? Kann ich denen nicht einfach ein...“

„Hi. Zwei Ukrainische Freundinen (Mutter, Tochter) musste aus Mariupol nach Deutschland flüchten. Hatte Eigentumswohnung und Bankkonto. Jetzt wollen die für ca. 3 Wochen über Moskau nach Mariupol um...“

„Wundert mich dass ein beschädigtes E-Auto überhaupt über den Deich transportiert wird.“

„Liebe Freundinnen und Freunde der gepflegten Sonntagabendunterhaltung, diesen Sonntag geht es noch einmal ins Gogi auf der Hetmana Pavla Skoropadskoho 13 (50.4403, 30.5103; ... ). Ab 19.00 Uhr ist ein...“

„was schluckst du für Zeug? das will ich nicht haben ...“

„Wird Scholz von Putin erpresst? Kann er deshalb Taurus nicht liefern? Hat Putin nicht nur Generäle abgehört sondern auch Scholz und verfügt über vernichtende Details aus Cum Ex und Wirecard Sünden...“

„Will mit der Freundin zusammenziehen? Ist also nicht allein! Mein Sohn ist 23 Jahre alt, hat eine Freundin seit er 17 Jahre alt ist, er ist ebenfalls Student, und beide, also Sohn und Freundin wohnen Zuhause,...“

„Alles relativ, wir sind der zweit größte Waffenlieferant nach den USA! Grundsätzlich hätte natürlich alles erheblich besser und schneller ablaufen können, allerdings läuft die Taurusdiskussion ins...“

„Halloechen! Ich wollte nachfragen, ob einem volljaehrigen Kind einer ukrainischen Fluechtlingsfamilie eine eigene Wohnung zur Miete zustehen wuerde. Die Situation: eine 4 koepfige Familie auf Mariupol...“

„Habe gerade einen Aufsatz von DIJuF Deutsches Institut für Jugendhilfe und Familienrecht e.V. ein Forum für Fachfragen gelesen, mit dem Thema "Ukrainisches Abstammungs- und Sorgerecht– Anerkennung...“

„Stimmt. Meine Idee weicht etwas ab. Aber ggf. kein Grund, das noch einmal auszudiskutieren. Es verwundert mich aber doch sehr, dass diese Idee noch nicht in den großen Medien angekommen ist, um sie dort...“

„Die Ukraine wird mit beispielloser Aggressivität mit Raketen (Stand 26.03.2024) vom russischen Terrorstaat angegriffen. Verteidigen kann sich die Ukraine inzwischen fast nur noch mit Hilfe der Unterstützung...“

„Hallo Ihr Lieben, eine etwas längere Geschichte, die ich probiere kurz wiederzugeben. Eine Bekannte aus der Ukraine hat folgendes Problem. Ihre Schwester war verheiratet, wurde geschieden, hat später...“

„Ihre "Verdächtigen" sind doch auch nur eine Lüge. Da ist einiges nicht wirklich logisch“

„Oberkasper Putler hat wieder mal versagt. Da sagen die Amis schon dass sowas passieren könnte und der hat wie immer keine Ahnung. Lächerlich. Einzige was er kann Widersacher umbringen zu lassen sonst...“

„..... Na, da bin ich mal gespannt. Russland hat recht genaue Ziele und wird ganz sicher nicht mehr nach der westlichen Pfeife tanzen. ..... Ich denke mal, dass die Russen selber darauf gespannt sind, welche...“

„@minimax jetzt verstehst Du die Welt nicht mehr! Weil Russland nur einen Rubel in der Ukraine nach dem Krieg investieren wird? Selbstverständlich werden andere dies leisten müssen und vor allem auch...“

„.... Na, da bin ich mal gespannt. Russland hat recht genaue Ziele und wird ganz sicher nicht mehr nach der westlichen Pfeife tanzen.... Als der Sklave von China ist natürlich viel besser“

„Ich sage ja, Opfer in jeder Hinsicht. Sogar der billigsten ukrainischen und westlichen Propaganda. Du ergötzt dich dran wenn Menschen umgebracht werden, Privateigentum vernichtet wird, Existenzen zerstört....“

„Dass du doof bist ist offensichtlich, manche Opfer, wie auch das in den Bildern, sind nicht mehr zu retten. Warum haben Russen so das Verlangen Kinder und Frauen umzubringen? Zumal fest steht dass auch...“

„Die ukrainische Regierung ist mittlerweile in ihrer Kriegsführung weitgehend abhängig von ausländischer Hilfe. Das bedeutet: Auch ohne militärische Niederlage hat das Land weite Teile seiner Souveränität...“

„Ein Teil ist da jedenfalls Schwachsinn ....“

„Dann viel Erfolg, welches Geld auch immer aus der Ukraine zu schaffen. 2 Zimmerwohnung in Toplage im Zentrum von Sumy, Kersanierung 08.2021, hat was mit dem Geldtransfer und der Fragestellung zu tun?“

„Der Abschaumsoll selber kämpfen, sprichst Du etwa von Dir selbst minimax? Du bist doch derjenige der für die Russen kämpfen und sterben wollte! Ich bezahle Dir die Fahrkarte nach Moskau, die kennen...“

„Oder es wird versucht auf der Flucht eiskalte Flüsse zu durchschwimmen, ist alles mit reichlich Videos belegt. Leider werden viele abgefangen. Gestern war tatsächlich kein Wodka im Spiel, sollte natürlich...“

„Es geht rein um den Geldtransfer. Ich habe keine Silbe zu Markeinschätzung, Preisen oder sonst etwas gefragt. Das ist bereits alles bekannt und geregelt. Sondern nur ob jemand mehr weiß wie in der aktuell...“

„Zuletzt wurden 34 junge Männer bzw. Leibeigenen in der Nähe der Grenze aus einem Kleinbus geholt, beschimpft und zusammen. Angeblich hat jeder für die Flucht 10k€ bezahlt. Anstatt die armen Schweine...“

„Sumy? Da hat Frank wohl recht, Verkauf? Das wird wohl eher "Verschenken" , die Lage ist mehr als unsicher, wenn da jemand 10.000 Euro in bar bezahlt, dann ab über die Grenze. Und Franks Antwort hat genau...“

„Muss der Roller eigentlich bei dauerhafter Einführung nach D nicht auch noch verzollt werden?“

„Ich würde meinen, auf dem Formular, das handrij per Link geöffnet hat, steht doch oben eine Telefonnummer, da muss nur eine Person die die Landessprache beherrscht anrufen bzw. vorher lesen was da steht....“

„Zusätzlich zu den 2 Vorschlägen von Handrij könnte ich mir einen Krypto-Transfer vorstellen. Und/oder bei einer großen Wechselstelle nachfragen, in deren Zentrale haben die sicher auch Ideen.“

„Nichts für ungut, hat mit meiner obenstehende Frage nichts zu tun und ist ein komplett anderes Thema“

„Gibt es dafür momentan einen Markt? Denke mal die Nachfrage ist nicht sonderlich hoch um einen vernünftigen Preis zu erzielen. Zumal in Sumy ...“