Alle Artikel zum Thema: kohle

0 Kommentare

DTEK hat die Höhe der für dieses Jahr gezahlten Steuern genannt

Die DTEK-Gruppe des Geschäftsmanns Rinat Achmetow hat für das Jahr 2023 Steuern in Höhe von 40,2 Mrd. Hrywnja gezahlt. Dies ...

3 Kommentare

Die Unternehmen von DTEK haben in den ersten beiden Monaten des Jahres drei Kohlemähdrescher hergestellt

Im Januar und Februar haben die Maschinenbauunternehmen von DTEK drei neue Kohlemähdrescher hergestellt und zusätzlich 160.000 Ersatzteile und Komponenten für ...

0 Kommentare

Die Kohleproduktion in den staatlichen Bergwerken in der Ukraine ist gestiegen

Die Kohleproduktion der staatlichen Bergwerke in der Ukraine nimmt zu. Dies berichtet der Pressedienst des Energieministeriums.

0 Kommentare

Metinvest eröffnete einen neuen Streb in Pokrovskoye

Die Pokrovsk Coal Group, ein Teil der Metinvest Group, hat den 11. Streb für die Kokskohleförderung im 10. Block der ...

0 Kommentare

Die Ukraine hat ihren Plan zur Kohlebevorratung übertroffen

Die ukrainischen Wärmekraftwerke und Heizkraftwerke haben genug Kohle in ihren Lagern, um die Heizsaison erfolgreich abzuschließen. Mehr als 1 Million ...

0 Kommentare

DTEK hat 300.000 Tonnen Kohle aus Polen importiert

DTEK hat 308.000 Tonnen Importkohle aus Polen in die Ukraine geliefert. Dies teilte der Pressedienst von DTEK mit.

0 Kommentare

DTEK erhöht Kohleimporte aus Polen

DTEK Energy hat das Volumen der in Polen kontrahierten Kohle auf 400.000 Tonnen erhöht. Dies teilte der Pressedienst des Unternehmens ...

0 Kommentare

DTEK importiert 226.000 Tonnen Kraftwerkskohle aus Polen

DTEK Energy hat seit September letzten Jahres 226.000 Tonnen Kraftwerkskohle aus Polen importiert. Dies berichtete der Pressedienst des Unternehmens am ...

0 Kommentare

DTEK hat zusätzliche 80 Tausend Tonnen Kohle unter Vertrag genommen

DTEK Energy hat vereinbart, zusätzlich 80.000 Tonnen Kraftwerkskohle aus Polen zu importieren. Dies teilte der Pressedienst des Unternehmens am Montag, ...

0 Kommentare

DTEK hat die Reparaturkosten für Wärmekraftwerke und den Kohlebergbau verdoppelt

DTEK Energy hat bis Ende 2023 etwa 11 Mrd. Hrywnja für die Reparaturkampagne in Wärmekraftwerken und den Kohleabbau in Minen ...

0 Kommentare

Russen bieten Bewohnern der vorübergehend besetzten Gebiete Kohle im Tausch gegen einen russischen Pass an - Widerstand

Russische Invasoren bieten den Bewohnern der vorübergehend besetzten Gebiete der Region Cherson Kohle an, wenn sie sich bereit erklären, einen ...

0 Kommentare

DTEK hat im Jahr 2023 14 Kohlemähdrescher hergestellt

DTEK hat in den ersten 11 Monaten des Jahres 2023 14 Teilschnittmaschinen und Reinigungsmaschinen hergestellt. Dies berichtete der Pressedienst des ...

0 Kommentare

DTEK hat 23 Kohleflöze im Jahr 2023 in Betrieb genommen

DTEK Energy hat von Januar bis November dieses Jahres 23 neue Kohleflöze in Betrieb genommen und plant die Inbetriebnahme von ...

0 Kommentare

Die Militäradministration der Oblast Cherson berichtete über die Versorgung der Bevölkerung mit Wärme

In Cherson sind bereits 80% der städtischen Kesselhäuser in Betrieb. Dies teilte der Leiter der regionalen Militärverwaltung von Cherson, Olexander ...

0 Kommentare

Stromtechniker versorgen die Bewohner von 60 Ortschaften wieder mit Licht

Die Reparaturteams von DTEK haben zwischen dem 23. und 25. November die Stromversorgung von fast 25.000 Verbrauchern in 60 Siedlungen ...

0 Kommentare

DTEK hat 100 Tausend Tonnen Kohle aus Polen importiert

Bis zum heutigen Tag hat DTEK 103.000 Tonnen Kohle aus Polen für die Wärmekraftwerke des Unternehmens importiert. Dies teilte der ...

0 Kommentare

Im Winter wird es in der besetzten Region Cherson kalt sein - Zentrum für nationalen Widerstand

Die russischen Invasoren können die Heizperiode in den besetzten Gebieten von Cherson nicht gewährleisten, also sollten sich die Menschen auf ...

0 Kommentare

Die Ukraine hat den ersten Monat der Heizsaison erfolgreich hinter sich gebracht

Nach den Ergebnissen des ersten Monats der Heizsaison ist die Lage im Energiesektor stabil. Dies erklärte Ministerpräsident Denys Schmyhal auf ...

0 Kommentare

DTEK hat eine Erklärung zu seinen ehemaligen Kohleaktiva in Russland abgegeben

Die DTEK Energy Holding besitzt keine Vermögenswerte in Russland. Dies gab das Unternehmen am Mittwoch, den 15. November bekannt.

0 Kommentare

DTEK erhöht Kohleimporte aus Polen

DTEK hat 70.000 Tonnen Kraftwerkskohle aus Polen unter Vertrag genommen und damit das Gesamtvolumen der Kohleimporte auf 280.000 Tonnen erhöht. ...

0 Kommentare

DTEK hat im Jahr 2023 21 neue Strebanlagen in Betrieb genommen

In den ersten 10 Monaten des Jahres 2023 hat DTEK Energy 21 neue Strebanlagen in Betrieb genommen, um eine ausreichende ...

0 Kommentare

In der Ukraine wurden Gefangene in die Bergwerke geschickt

Kohlebergbauunternehmen haben begonnen, Gefangene zu beschäftigen. Darüber berichtete am Vorabend der Justizminister Denys Maljuska auf Facebook.

0 Kommentare

"DTEK Energy hat die ersten 40.000 Tonnen Kohle aus Polen importiert, um über den Winter zu kommen

DTEK Energy hat die ersten 38.000 Tonnen der geplanten 210.000 Tonnen Kohle aus Polen importiert, um die Heizperiode zu überstehen.

0 Kommentare

DTEK hat die ersten 40.000 Tonnen Importkohle erhalten

Die DTEK-Gruppe hat bereits fast 40.000 Tonnen Kohle von den geplanten 210.000 Tonnen importiert, um eine stabile Heizperiode zu gewährleisten. ...

0 Kommentare

Die Ukraine hat 14 Mrd. Kubikmeter Gas in unterirdische Gasspeicher gepumpt

In den unterirdischen Gasspeichern sind insgesamt 14,4 Mrd. m³ Gas für die Heizperiode angesammelt worden. Dies gab Ministerpräsident Denys Schmyhal ...

0 Kommentare

DTEK importiert 210.000 Tonnen Kohle, um den Winter zu überstehen

DTEK Energy hat einen Vertrag über 210.000 Tonnen Kohle in Polen abgeschlossen, um einen stabilen Übergang in der kommenden Heizsaison ...

0 Kommentare

Russische Eindringlinge verstärken ihre Präsenz in der Region Luhansk - Regionale Militärverwaltung

Die russischen Angreifer verstärken ihre Präsenz in der Region Luhansk und versuchen, die Verteidigungskräfte von den Frontgebieten abzuziehen, in denen ...

0 Kommentare

In der Region Donezk kam es zu einem Grubenunglück: ein Bergmann starb

In einem Kohlebergwerk in der Region Donezk kam es zu einer plötzlichen Freisetzung von Kohle aus dem Streb, woraufhin drei ...

0 Kommentare

Das Nationale Amt für Korruptionsbekämpfung hat eine Manipulation von Kohle im Wert von einer halben Milliarde Dollar aufgedeckt

Das Nationale Amt für Korruptionsbekämpfung hat bekannt gegeben, dass der ehemalige stellvertretende Generaldirektor des Kohleunternehmens Krasnolimanska unter Verdacht steht. In ...

0 Kommentare

In Donezk ist das Licht teilweise verschwunden

In der vorübergehend besetzten Stadt Donezk wurde der Strom abgeschaltet. Dies teilte das so genannte „Ministerium für Kohle und Energie ...

0 Kommentare

Das Energieministerium hat die Möglichkeit des Exports von Gas und Kohle geprüft

Die Ukraine wird das Verbot des Exports von Gas und Kraftwerkskohle vorerst nicht aufheben. Dies sei notwendig, um die nationalen ...

0 Kommentare

DTEK hat die Ergebnisse der "schwierigsten Heizsaison der Geschichte" zusammengefasst

Die schwierigste Heizsaison der Geschichte geht entgegen den Erwartungen kontrolliert zu Ende. Dies teilte Ildar Saleyev, CEO von DTEK Energy, ...

0 Kommentare

DTEK hat den sechsten Streb seit Jahresbeginn in Betrieb genommen

Die Bergwerke von DTEK Energy haben seit Jahresbeginn sechs neue Strebe in Betrieb genommen, um die für die ukrainischen Wärmekraftwerke ...

0 Kommentare

DTEK nimmt ein großes Windkraftwerk in der Region Mykolajiw in Betrieb

DTEK hat den Bau der ersten Stufe des 114-MW-Windkraftwerks Tiligul in der Region Mykolajiw abgeschlossen. Dies teilte der Pressedienst von ...

0 Kommentare

SCM wird weiterhin in die Produktion in der Ukraine investieren - Achmetow

Die Unternehmen der SCM-Gruppe werden weiterhin in die Produktion in der Ukraine investieren. Dies sagte der Eigentümer der Gruppe, Rinat ...

0 Kommentare

Japan hat innerhalb von zwei Monaten 259 Generatoren an die Ukraine geliefert

Zwischen Dezember letzten Jahres und Februar dieses Jahres erhielt die Ukraine 259 Generatoren und Ersatzteile aus Japan. Dies teilte der ...

0 Kommentare

Das Ministerkabinett hat Waren festgelegt, die nicht ausgeführt werden dürfen

Die ukrainische Regierung hat eine Liste von Waren genehmigt, deren Aus- und Einfuhr im Jahr 2023 lizenz- und quotenpflichtig ist. ...

0 Kommentare

DTEK hat 20.000 Tonnen Kohle an staatliche Wärmekraftwerke geliefert

DTEK hat 20.000 Tonnen Kohle an staatliche Wärmekraftwerke für die Heizperiode geliefert. Dies teilte der Pressedienst des Unternehmens am Mittwoch, ...

0 Kommentare

Schmyhal sprach über die Kohle- und Gasreserven

Die Ukraine verfügt derzeit über ausreichende Gas-, Kohle- und Kraftstoffreserven, um den Winter zu überstehen. Dies erklärte Ministerpräsident Denys Schmyhal ...

0 Kommentare

DTEK hat 100.000 Tonnen Kohle zur Unterstützung staatlicher Wärmekraftwerke verschifft

DTEK hat 100.000 Tonnen Kohle zur Unterstützung des Betriebs staatlicher Wärmekraftwerke während der Heizperiode verschifft. Dies teilte der Pressedienst des ...

0 Kommentare

Russland hat ein Drittel der ukrainischen Energieinfrastruktur getroffen - Medien

In zwei Tagen massiven Beschusses hat Russland etwa 30 Prozent der ukrainischen Energieinfrastruktur angegriffen. Diese Daten wurden am Dienstag, den ...

0 Kommentare

DTEK hat seine Stromproduktion erhöht und damit das Defizit im Stromnetz ausgeglichen

Rinat Achmetows Unternehmen TES DTEK Energo hat seine Stromproduktion im September um 16 % erhöht, wie das Unternehmen am Donnerstag, ...

0 Kommentare

Selenskyj warnte vor einem harten Winter

Präsident Wolodymyr Selenskyj hielt am Mittwoch eine Sitzung über die Vorbereitungen der Ukraine auf die Wintersaison ab. In einer Videoansprache ...

0 Kommentare

Schmyhal hat die Bereitschaft der Ukraine für die Heizsaison bewertet

Die Ukraine ist zu 88 Prozent bereit für die neue Heizsaison. Dies gab Ministerpräsident Denys Schmyhal nach einer Sitzung des ...

0 Kommentare

Ein von einem griechischen Unternehmen betriebenes Schiff transportierte trotz Sanktionen Kohle aus Russland

Ein von einem griechischen Unternehmen betriebenes Schiff hat Ende August Kohle von einem russischen Hafen in die Türkei transportiert, obwohl ...

0 Kommentare

Schmyhal räumte ein, dass der Gasplan nicht erfüllt werden wird

Die Ukraine wird bis zum Beginn der Heizperiode weniger Gas ansammeln als geplant, räumte Ministerpräsident Denys Schmyhal bei einem Treffen ...

0 Kommentare

In der Region Donezk herrscht Kohleknappheit - Leiter der regionalen Militärverwaltung

Der Leiter der regionalen Militärverwaltung von Donezk, Pawlo Kyrylenko, sagte, dass es in der Region bereits einen Mangel an Kohle ...

0 Kommentare

Selenskyj wurde angewiesen, den Wiederaufbau der Stromübertragungsleitung nach Rzeszow zu beschleunigen

Präsident Wolodymyr Selenskyj wies an, den Wiederaufbau der Stromübertragungsleitung vom Kernkraftwerk Chmelnyzkyj zum polnischen Rzeszow zu beschleunigen und bis zum ...

0 Kommentare

Das Ministerkabinett hat die Ausfuhr von Kohle aus der Ukraine verboten

Die Regierung hat die Ausfuhr von Kokskohle verboten und sie in die Liste der Waren aufgenommen, deren Ausfuhr einer Lizenzpflicht ...

0 Kommentare

Russische Kohleexporte auf dem Seeweg wurden gestoppt - Bloomberg

Die Kohleexporte aus Russland auf dem Seeweg wurden aufgrund der EU-Sanktionen praktisch gestoppt. Dies berichtete Bloomberg am Vortag unter Berufung ...

0 Kommentare

Die Kohleeinfuhren in die Ukraine gingen fast um zwei Drittel zurück

Die Kohleeinfuhren in die Ukraine sind in den sieben Monaten des Jahres 2022 um das 2,7-fache zurückgegangen. Im Vergleich zum ...

0 Kommentare

In der Ukraine ist der Stromverbrauch um 30 % gesunken

Nach dem Beginn der russischen Aggression in der Ukraine ist der Stromverbrauch um 30 % gesunken. Dies sagte Wladimir Kudrytskyi, ...

0 Kommentare

Das Ministerkabinett hat die Vorbereitungen für die Heizperiode bewertet

In der Ukraine verlaufen die Vorbereitungen für die Heizperiode planmäßig. Die durchschnittliche Bereitschaftsquote liegt bereits bei 73 %. Dies berichtet ...

0 Kommentare

China hat russisches Erz aufgegeben: Die Lieferungen sind um 40 % eingebrochen

Die Eisenerzexporte aus Russland nach China sind in den ersten sechs Monaten des Jahres 2022 um 40 % in Geldwerten ...

0 Kommentare

Der Gasverbrauch in der Ukraine ist um fast die Hälfte gesunken

Im Jahr 2022 sei der Gasverbrauch in der Ukraine um 40 % gesunken, sagte Energieminister Herman Haluschtschenko am Freitag, dem ...

0 Kommentare

2,5 Mrd. Hrywnja werden für eine strategische Kohlereserve bereitgestellt

NEC Ukrenergo wird auf Anweisung des Kabinetts die Schaffung einer strategischen Kohlereserve finanzieren – 2,5 Mrd. Hrywnja werden für diesen ...

0 Kommentare

Europas größter Hafen hat die Einstellung des Containerverkehrs aus Russland bekannt gegeben

Europas größter Hafen und einer der größten der Welt, der Hafen von Rotterdam, hat die Einstellung des Containerverkehrs von und ...

0 Kommentare

Der CEO von DTEK nannte die Priorität des Unternehmens unter Kriegsbedingungen

Inmitten der militärischen Aggression Russlands ist die Priorität von DTEK heute die Gewährleistung der Energiesicherheit des Landes, sagte DTEK-CEO Maxim ...

0 Kommentare

Das Kabinett hat die Liste der kritischen Importdienstleistungen erweitert

Die Regierung hat die Liste der kritischen Importdienstleistungen um eine Reihe von Waren und Dienstleistungen erweitert.

0 Kommentare

Es wurde ein Verbot der Ausfuhr von in der Ukraine gewonnenen Energieressourcen verhängt

Die Regierung hat die Liste der Waren erweitert, deren Aus- und Einfuhr im Jahr 2022 lizenz- und quotenpflichtig ist.

0 Kommentare

DTEK hat die Produktion von Maschinen nach der Verlagerung der Produktionsanlagen aufgenommen

Das zur DTEK Energy von Rinat Achmetow gehörende Maschinenbauunternehmen Corum Group hat nach der Verlegung seiner Produktionsanlagen in die Westukraine ...

0 Kommentare

Schmyhal hat das Volumen der Stromexporte nach Europa genannt

Bis Ende des Jahres will die Ukraine die Kapazitäten der Energieunternehmen für den Export von Strom in die EU ausbauen. ...

0 Kommentare

SBU-Chef: Medwedtschuk macht sehr wichtige Aussage

Die Aussage des Abgeordneten Wiktor Medwedtschuk bestätigt die vom SBU gesammelten Beweise für die Rolle des fünften Präsidenten Petro Poroschenko ...

0 Kommentare

Das Wärmekraftwerk Saporischschja in Energodar hat seinen Betrieb eingestellt

Das Wärmekraftwerk Saporischschja im besetzten Energodar hat seinen Betrieb wegen Kohlemangels eingestellt. Dies gab der Bürgermeister der Stadt, Dmitri Orlow, ...

0 Kommentare

Deutschland wird Russland einen Rekordbetrag für Energie zahlen

Bis Ende 2022 wird Deutschland möglicherweise 3 Milliarden Euro mehr für Öl an Russland zahlen als ein Jahr zuvor, während ...

0 Kommentare

DTEK hat Evakuierungszüge mit Kohle versorgt

Unternehmen von DTEK Energy haben 69 Tonnen Kohle an Ukrsalisnyzja geliefert, teilte das Unternehmen am Freitag, den 15. April, mit.

0 Kommentare

Die Ukraine hat die Heizperiode abgeschlossen

Die Ukraine hat die Heizperiode abgeschlossen und Energieminister Herman Haluschtschenko bezeichnete sie als erfolgreich, berichtete RBC-Ukraine am Mittwoch, den 6. ...

0 Kommentare

Die Kohleproduktion in der Ukraine ist um 30 % zurückgegangen

Nach dem vollständigen Einmarsch Russlands ist die Kohleproduktion der Ukraine um etwa 30 % zurückgegangen. Dies erklärte Energieminister Herman Haluschtschenko ...

0 Kommentare

Die Minen von DTEK sind voll ausgelastet und versorgen Wärmekraftwerke mit Kohle

Alle DTEK-Minen arbeiten mit voller Kapazität, um den Bedarf an Wärmeerzeugung und ununterbrochener Stromversorgung des Landes während des Krieges zu ...

0 Kommentare

DTEK hat eine Vereinbarung über dringende Kohlelieferungen aus Polen unterzeichnet

DTEK Energy hat mit dem polnischen Bergbauunternehmen Bogdanka eine Vereinbarung über den Import von Kohle während militärischer Operationen unterzeichnet, wie ...

0 Kommentare

Die Abschaltung von Kraftwerksblöcken im Kernkraftwerk Saporischschja wird durch das Wärmekraftwerk von DTEK kompensiert

DTEK hat zusätzliche Wärmekraftwerke in Betrieb genommen, um die nach der Beschlagnahmung von Blöcken des Kernkraftwerks Saporischschja durch russische Truppen ...

0 Kommentare

Die Wärmekraftwerke von DTEK sind mit ausreichend Kohle versorgt, und es drohen keine Abschaltungen

Die Wärmekraftwerke von DTEK sind mit Kohle versorgt und es drohen keine Ausfälle im ukrainischen Energiesystem, versicherte das Unternehmen am ...

0 Kommentare

Das Wärmekraftwerk und die Minen von DTEK arbeiten ohne Unterbrechungen

Die Unternehmen von DTEK Energy arbeiten trotz der Feindseligkeiten im Land ununterbrochen weiter und gewährleisten so den unterbrechungsfreien Betrieb des ...

0 Kommentare

Die Kohlebestände in den Wärmekraftwerken sind wieder angestiegen

Die Kohlevorräte in den Lagern der Wärmekraftwerke stiegen im Laufe der Woche um 8,6 % und beliefen sich am 7. ...

0 Kommentare

DTEK hat die Kohlereserven in seinen Wärmekraftwerken für die Heizperiode auf ein Maximum erhöht

Das Unternehmen DTEK des Geschäftsmanns Rinat Achmetow hat nach Angaben des Energieministeriums seine Kohlevorräte in den Wärmekraftwerken seit Jahresbeginn um ...

0 Kommentare

Die ukrainischen Bergwerke steigern ihre Produktion zu Beginn des Jahres

Die ukrainischen Bergwerke förderten im Januar 2022 2,534 Mio. Tonnen Kohle, 4,7% mehr als geplant, teilte das Energieministerium am Freitag, ...

0 Kommentare

DTEK hat vier zusätzliche Schiffe mit Kohle gekauft

Das Unternehmen DTEK des Geschäftsmanns Rinat Achmetow hat vier weitere Schiffe mit Kohle aus den USA und Kolumbien gekauft, teilte ...

0 Kommentare

Die Ukraine hat ihre Kohleproduktion zu Beginn des Jahres stark erhöht

Die staatlichen Bergwerke der Ukraine haben nach Angaben des Energieministeriums seit Anfang Januar 2021 47,3 Prozent mehr Kohle gefördert als ...

0 Kommentare

Die Kohlevorräte in den Wärmekraftwerken haben fast 700.000 Tonnen erreicht

Die Kohlevorräte der Ukraine in allen Wärmekraftwerken sind seit Anfang 2022 auf 680.000 Tonnen gestiegen. Dies berichtet RBC-Ukraine unter Berufung ...

0 Kommentare

Das Gericht hat Poroschenko freigelassen: Aber ohne Pässe

Ein Gericht in Kiew hat den Antrag der Staatsanwaltschaft auf Verhaftung des ehemaligen ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko abgelehnt, der des ...

0 Kommentare

Die Ukraine hat ihre Kohlekäufe aus der Russischen Föderation auf 1,5 Mrd. USD erhöht

Die Ukraine hat 2021 ihre Hartwährungsimporte von Steinkohle und Anthrazit um 46,7 % gegenüber dem Vorjahr auf 2,48 Mrd. USD ...

0 Kommentare

Unerwartete Wendung: Poroschenko wurde gebeten, in Europa zu bleiben

Der fünfte Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, ist aufgefordert worden, in Europa zu bleiben. Dies sagte der Politiker in einer ...

0 Kommentare

Mit welchem Flugzeug Poroschenko in die Ukraine fliegt und wie viel das Ticket kostet - Foto

Der fünfte Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, trifft am 17. Januar mit einem Flug aus Warschau in der Ukraine ein.

0 Kommentare

Die Kohleproduktion der Ukraine ist 2021 gestiegen

Bis Ende 2021 wird die Kohleproduktion in der Ukraine nach Angaben des Energieministeriums um 2% (569,5 Tausend Tonnen) auf 29,387 ...

0 Kommentare

Die Kohlevorräte nehmen zu: über 500.000 Tonnen

Die Kohlevorräte in den Lagern der ukrainischen Wärmekraftwerke stiegen im Laufe der Woche um 4,4% (21.000 Tonnen) auf 503.200 Tonnen, ...

0 Kommentare

Die Regulierungsbehörde hat den Gaspreis für die Wärmeerzeugung geändert

Die Nationale Kommission, die für die Regulierung des Energie- und Versorgungssektors zuständig ist, hat den Grenzpreis von Gas für die ...

0 Kommentare

Eine große Bedrohung für unseren Planeten: Rekordnachfrage nach Kohle

Trotz der Bemühungen der Länder um eine Verringerung der Kohlenstoffemissionen geht die Abkehr der Weltwirtschaft von der Kohle als dem ...

0 Kommentare

Kohlereserven nähern sich dem Bedarf - Minister

Die ukrainischen Kohlereserven nähern sich dem garantierten Niveau, sagte Energieminister Herman Haluschtschenko am Dienstag, 28. Dezember.

0 Kommentare

Die Regulierungsbehörde hat die Strompreisobergrenzen für drei Regionen gesenkt

Die Nationale Kommission, die für die Regulierung des Energie- und Versorgungssektors zuständig ist, beschloss auf einer Sitzung am Freitag, den ...

0 Kommentare

DTEK von Achmetow hat in den USA zusätzliche Kohlepartien gekauft

Die DTEK von Rinat Achmetow hat in den USA zusätzliche Kohlepartien gekauft und damit die vertraglich vereinbarte Liefermenge um die ...

0 Kommentare

Wärmekraftwerk Luhansk wird aufgrund von Kohleknappheit auf Gas umgestellt

Das Wärmekraftwerk Luhansk wird aufgrund von Kohleknappheit von Kohle auf Gas umgestellt. Dies teilte der Pressedienst des ukrainischen Energieministeriums am ...

0 Kommentare

Ein Schiff mit Kohle für staatliche Wärmekraftwerke ist in der Ukraine angekommen

Ein Schiff mit 82,5 Tausend Tonnen Kohle aus Australien ist am Freitag, dem 17. Dezember, in der Ukraine angekommen, wie ...

0 Kommentare

SBU warnt vor kritischen Kohlereserven - Medien

Die Kohlereserven der ukrainischen Wärmekraftwerke und thermischen Kraftwerke befinden sich auf einem kritischen Niveau. Sie sind fünfmal geringer als geplant. ...

0 Kommentare

Die Ukraine hat ihre Ausgaben für Kohle um ein Drittel erhöht

Die Ukraine hat in den ersten 11 Monaten des Jahres 2021 Kohle im Wert von 2,07 Mrd. USD gekauft, was ...

0 Kommentare

DTEK hat die Kohlereserven in seinen Wärmekraftwerken um 35 % erhöht

Seit Anfang Dezember sind die Kohlereserven in den Wärmekraftwerken der DTEK des Unternehmers Rinat Achmetow um 35% von 240.000 Tonnen ...

0 Kommentare

Die Kohlebestände in den Wärmekraftwerken sind zurückgegangen

Die Ukraine verfügt über 451.000 Tonnen Kohle, die in Wärmekraftwerken gelagert sind (Wärmekraftwerke). Dies entspricht einem Anstieg von 8,7 % ...

0 Kommentare

Weitere 66.000 Tonnen Kohle aus den USA wurden in die Ukraine geliefert

Das zweite Schiff der Panamax-Klasse mit amerikanischer Kohle ist in der Ukraine angekommen. Dies wurde am Sonntag, dem 5. Dezember, ...

0 Kommentare

Die Situation der Kohleversorgung hat sich stabilisiert - Ministerium für Energie

Die Situation bei der Versorgung mit Kohle für die Wärmeerzeugung in der Ukraine hat sich stabilisiert, sagte der Leiter des ...

0 Kommentare

Ausstieg aus der Kohle bis 2035: Das Kabinett hat sich nicht auf einen Zeitplan geeinigt

Die ukrainische Regierung hat noch keinen Zeitplan für den Ausstieg aus der Kohle im Rahmen der internationalen Initiative Powering Past ...

0 Kommentare

Das erste Schiff mit Kohle aus den USA ist in der Ukraine angekommen

Das erste Schiff mit Kohle aus den USA und Kolumbien ist in der Ukraine angekommen. Insgesamt wurden sieben Schiffe von ...

0 Kommentare

DTEK liefert sieben Schiffe mit Kohle an die Ukraine

Das Unternehmen DTEK des Geschäftsmanns Rinat Achmetow hat sieben Schiffe mit Kohle für ukrainische Wärmekraftwerke in Auftrag gegeben, um die ...

0 Kommentare

Ukraine beschleunigt Rückgang der Kohlevorräte

Die Kohlevorräte in den Wärmekraftwerken sind innerhalb einer Woche um über 100.000 Tonnen gesunken und liegen nun bei 378.000 Tonnen, ...

0 Kommentare

Ukraine ohne Kohle Rekordzahl von Wärmekraftwerksblöcken

In der Ukraine sind seit Samstag, dem 13. November, 14 Blöcke staatlicher Wärmekraftwerke wegen Kohlemangels auf einmal außer Betrieb – ...

0 Kommentare

Ukrainische Wärmekraftwerke werden auf Gas umgestellt, um Kohle einzusparen

Das Energieministerium stellt einige Blöcke ukrainischer Wärmekraftwerke auf Gas um, um den Einsatz von Kohle zu reduzieren, so der Pressedienst ...

0 Kommentare

DTEK hat staatseigenen Wärmekraftwerken angesichts der Kohleknappheit Hilfe zugesagt

DTEK wird staatseigene Kraftwerke unterstützen, die unter der Kohleknappheit in der Ukraine leiden. Dies geht aus einer besonderen Erklärung hervor, ...

0 Kommentare

Den Wärmekraftwerken von DTEK wird die Kohle im Winter nicht ausgehen - CEO

Die Wärmekraftwerke von DTEK werden bis zum Ende der Heizperiode keine Probleme mit Kohlemangel haben, versicherte der CEO des Unternehmens, ...

0 Kommentare

Weniger als 500.000 Tonnen Kohle in den Lagern der Wärmekraftwerke

Die Kohlereserven in den Lagern der ukrainischen Stromerzeugungsunternehmen sind in der Woche vom 1. bis 7. November um 11,7 % ...

0 Kommentare

Der Kohlebedarf der Ukraine für den Winter steht fest

Ukrainische Wärmekraftwerke werden bis März rund 8,4 Mio. Tonnen Kohle verbrauchen, sagte der Leiter des Energieministeriums, Herman Haluschtschenko, am Freitag, ...

0 Kommentare

Die Ukraine wird die Kohle aufgeben: UN-Gipfelvereinbarung

Auf der UN-Weltklimakonferenz in Glasgow verpflichteten sich 190 Länder und Organisationen zum Ausstieg aus der Kohle, dem größten Luftschadstoff der ...

0 Kommentare

DTEK betrachtet Vorwürfe der Nothilfe als "politischen Druck"

Die DTEK-Holding von Rinat Achmetow betrachtet die Erklärung von Ukrenergo über die Gründe für das Ersuchen um Nothilfe aus Belarus ...

0 Kommentare

Der große Klimagipfel COP26: Warum er wichtig ist und die Ergebnisse des ersten Tages

Die 26. UN-Klimakonferenz, COP26, begann am 1. November in Glasgow, Schottland. Zwei Wochen lang werden 120 Staats- und Regierungschefs der ...

0 Kommentare

news am 1: November: Personalrotation in der Regierung, Strom für die Wirtschaft

Personalrotation in der Regierung. „Der Diener des Volkes hat eine vorläufige Entscheidung über die Kandidaten für die Posten des stellvertretenden ...

0 Kommentare

energy ministry: thermal power plants are supplied with Ukrainian coal

Die Arbeit der ukrainischen Wärmekraftwerke wird hauptsächlich durch die Lieferung von ukrainischer Kohle sichergestellt, so das Energieministerium.

0 Kommentare

Europa wird immer schlechter: Wie sich die Gaskrise auf die Ukraine auswirkt

Der Beginn der Heizperiode in Europa war durch einen starken Anstieg der Energiepreise gekennzeichnet, die ein Zehnjahreshoch erreichten. Als Gründe ...

0 Kommentare

Kabinett vor den Folgen eines fehlenden Moratoriums für Schrottexporte gewarnt

Der ukrainische Arbeitgeberverband hat das Wirtschaftsministerium vor einem jährlichen Verlust von Deviseneinnahmen in Höhe von rund 1,4 Mrd. USD gewarnt, ...

0 Kommentare

Die Ukraine verfügt über Kohlereserven für eine oder zwei Wochen

Die Kohlevorräte in den Lagern von Wärmekraftwerken und Heizkraftwerken sind im Laufe der Woche um 5,9 Prozent gesunken und beliefen ...

0 Kommentare

Heizen in der Ukraine: nicht genug Kohle für die gesamte Saison

Die Ukraine verfügt nicht über genügend Kohle für die Heizsaison, aber das Energieministerium rechnet mit bereits unterzeichneten Verträgen und der ...

0 Kommentare

Ergebnis 16.10: Kohleknappheit und Miss Ukraine

Energieministerium erklärt Kohlemangel für Heizperiode

0 Kommentare

Staatsanwaltschaft beantragt Kaution in Höhe von einer Milliarde Hrywnja für Medwedtschuk

Die Staatsanwaltschaft wird die Verhaftung des oppositionellen Parlamentsabgeordneten Viktor Medwedtschuk mit der Alternative einer Kaution in Höhe von einer Milliarde ...

0 Kommentare

Frankreich könnte der Ukraine eine weitere Milliarden-Investition zur Verfügung stellen

Frankreich könnte der Ukraine eine weitere Milliarden-Investition in Big Data zur Verfügung stellen. Dies gab der Leiter des Infrastrukturministeriums Olexander ...

0 Kommentare

Das Atom ist nicht ewig: Was erwartet die Energiewirtschaft der Ukraine?

Die Energiewirtschaft der Ukraine durchlebt bei weitem nicht die besten Jahre. Heute sind allen die Probleme mit der Ausbalancierung des ...

0 Kommentare

Pokrowsk: wie das Sowjetische zum Mondänen wird

Pokrowsk, Krasnoarmejsk (Krassik), Postyschewo, Grischino – es geht immer um „das westliche Tor des Donbass“; schon vom Kommunismus befreit und ...

0 Kommentare

Stellvertretender Zentralbank-Chef: Die Blockade hat keinen Einfluss auf den Wechselkurs

Der stellvertretende Zentralbankchef Oleh Tschurij und der Direktor der Abteilung für Geldpolitik und ökonomische Analysen der NBU Serhij Nikolajtschuk erläuterten ...

0 Kommentare

Verlangsamtes Wirtschaftswachstum, Inflation und Kursverfall. Der Preis für den Abbruch der Beziehungen zu den ORDLO

Die Energie- und Metallurgie-Holdings von Rinat Achmetow gestanden heute (15. März) den Kontrollverlust über ihre Unternehmen in den okkupierten Sonderregionen ...

0 Kommentare

Acht Schritte: Von der Blockade zur Energieunabhängigkeit

Um die Unabhängigkeit von Kohlelieferungen aus dem Osten der Ukraine zu gewährleisten, müssen in den kommenden Monaten eine Reihe von ...

0 Kommentare

Die paradoxen Ergebnisse der Verwüstung des Donbass durch Putin - Der Mythos „der Donbass ernährt alle“ bröckelt

Die russische Aggression im Donbass vollzieht sich im Augenblick vor Prozessen, die für die Ukraine außergewöhnlich bedeutend sind, und ...

0 Kommentare

EU–Russland: Handeln ist gefragt

In Anbetracht dessen, wie sich die Beziehungen zwischen der Europäischen Union und der Ukraine im Laufe der letzten Wochen ...

0 Kommentare

Biogas. Ein Fehler … des Präsidenten?

Die Ukraine ist ein Land mit teuren Energieressourcen. Derzeit bekommt sie das teuerste Gas in Europa und gewinnt Kohle ...

0 Kommentare

Der Donbass gleicht dem Donbass nicht

In Donezk schloss man die letzte Mine und beendete damit die Gewinnung von Kokskohle. Fast anderthalb tausend Bergleute riet ...

Neueste Beiträge

Kiewer/Kyjiwer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew/Kyjiw

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)19 °C  Ushhorod21 °C  
Lwiw (Lemberg)17 °C  Iwano-Frankiwsk17 °C  
Rachiw16 °C  Jassinja16 °C  
Ternopil15 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)17 °C  
Luzk15 °C  Riwne18 °C  
Chmelnyzkyj15 °C  Winnyzja20 °C  
Schytomyr17 °C  Tschernihiw (Tschernigow)17 °C  
Tscherkassy19 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)18 °C  
Poltawa16 °C  Sumy15 °C  
Odessa18 °C  Mykolajiw (Nikolajew)17 °C  
Cherson18 °C  Charkiw (Charkow)16 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)20 °C  Saporischschja (Saporoschje)19 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)18 °C  Donezk18 °C  
Luhansk (Lugansk)16 °C  Simferopol19 °C  
Sewastopol23 °C  Jalta20 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„@ensowo dazu gibt es wohl endlose Geschichten, selbst bin ich zweimal in gleicher Art und Weise kontrolliert wurde, das erste Mal, stichprobenartig, da gehe ich von einem Zufall aus. Beim zweiten Mal allerdings...“

„am 20.05.Ausreise über Budomiers mit dem Wohnmobil.Wir hatten Schwierigkeiten mit dem Ukrainischen Zoll. Das Wohnmobil hat ein Gesamtgewicht von 3500 Kg und die Zollbeamtin wollte das Wohnmobil als Lkw...“

„Ein Waffenstillstand hat den " Charme" keine Gebiete offiziell abtreten zu müssen und nur auf so was in der Art würden sich die Ukrainer eh nur einlassen. Putin hat einen Lauf, in 2024 wird sich eh nichts...“

„An einem wirklichen Waffenstillstand hat doch Putin gar kein Interesse, sieht man doch seit 2014. Nur dafür dass die Ukraine die besetzten Gebiete abtritt was sie nicht machen wird. Eine Offensive wird...“

„Hallo Waldi, im Grunde bin ich voll bei Dir! Da aber die Unterstützer der Ukraine ihre Rüstungsindustrie nicht hochfahren, die Produktion von Munition ist viel zu gering, wird es wohl nichts mit einem...“

„"Eine Apostille hat kein Ablaufdatum. Die Urkunde, die mit der Apostille versehen ist, kann aber eine Gültigkeitsfrist beinhalten. In der Regel dürfen seit der Ausstellung des Dokuments mit Apostille...“

„Verteidigung wird unter den jetzigen Umständen immer mehr zum Selbstmord! Was die ukrainische Armee dringend braucht sind schwere Waffen zur Verteidigung. Und dazu gehören nun einmal ATACMS-Raketen und...“

„Hallo nochmal.....wisst ihr wie lange mein apostilliertes Scheidungsurteil aus Belgien in der Ukraine gültig ist?“

„Ich bin im März das erste mal in die Ukraine ein- und ausgereist über Korczowa - Krakowez. Ich hatte es mir wesentlich schlimmer vorgestellt. Ein- und Ausreise hat wahrscheinlich irgendwas zwischen 1-2h...“

„Wir wollen ja perspektivisch weiterhin in Lviv unseren Lebensabend verbringen. Wohnung haben wir komplett saniert und finanziell ist auch alles ok für diesen Schritt. Die Kriegs Situation, lässt diesen...“

„Sind seit Kriegsbeginn, nur noch mit dem Bus nach Lwiw gefahren. Sehr stressig an der Grenze, da bis zu 14 h bei der Ausreise. Jetzt wollen wir wieder mit unserem Wohnmobil fahren, da es wohl keine Grenzblockaden...“

„Minimax, jetzt schon zum Geopolitilogen aufgestiegen? Na, na, na diesen Höhenflug hatte ich Dir nicht zugetraut. Egal wie es ausgeht, die EU und die Menschen in der Ukraine werden das wieder aufbauen...“

„Familienplanung, echt jetzt, dafür war minimax noch nicht bekannt! Aber beleidigen tun wir bite nicht! Es gehen wohl die Argumente aus?“

„Was soll man von jemanden halten, der in der Geopolitik von Gutmenschen schwafelt @Handrij du hattest doch schon mehrmals versucht die Schwachmaten ein wenig aufzuklären, naja, fruchtet ja eh nicht.“

„Vollidioten, macht euch lieber um D Gedanken, hier ist die Problematik noch schlimmer.“

„Vielleicht liegt es einfach nur daran, wer will schon seine Kinder mit so einer verstrahlten Russin Zeugen, in einem Land, wo die " Staatenlenker" Dich sowieso die ganze Zeit ins Knie ficken. Macht keinen...“

„Die Russen schießen sich ins eigene Knie, wenn sie das wieder aufbauen wollen, im Grunde eine lächerliche Aussage. Dort wohnen doch die Nazis, richtig? Besser die ziehen weg und die paar Alten sterben....“

„... Putin propagiert und versucht seit Jahren auch einiges, um die Geburtenzahl zu steigern.... Als Spermaspender ... echt? In dem Alter? naja bei dem ist ja sonst auch nix mehr original. Modernes Monster...“

„Sicher wird sich Russland den Aufbau leisten müssen, sonst würden sie um diese Gebiete inkl. Menschen nicht kämpfen. Zur Not ist verbrannte Erde immernoch besser, als einen feindlichen Nazistaat als...“

„Schreibe einfach weniger langweiligen Unsinn. Man bemüht sich zumindest, Konsumgesellschafzen zu höheren Geburtenzahlen umzupen ist nun mal nicht einfach.“

„Warten wir mal ab! Auch minimax sollte das Fell des russischen Bären nicht zu früh teilen. Thema: Die Osterweiterung der EU kann sich die EU leisten! Kann sich Russland die Ukraine leisten?“

„@minimax ich habe auch schon gehört das Putin fremdgeht mit irgend so einer Russin, man hört er bemüht sich redlich sein minderwertiges Erbgut weiterzugeben. Minderwertige Gene, darum wächst die Bevölkerung...“

„Bezüglich der Ukraine sind das ähnlich absurde Überlegungen und Diskussionen wie allgemein zum Wiederaufbau. Warten wir mal das Ende des Krieges ab, was von der Ukraine übrig bleibt oder ob sie als...“

„Meine Frau und ich sind am Donnerstag,den 2.5. über Bodumiers mit dem Wohnmobil eingereist 30 Minuten“

„Grundsätzlich wird der Wiederaufbau eine ganze Menge Kosten für die EU verursachen, Garantien sind schon gegeben worden, da wäre die EU Mitgliedschaft im Grunde hilfreich, die Gelder im Sinne der EU...“

„Putin sind die Verluste nicht egal, im Gegensatz zu manchen Idioten die sich Generäle nennen dürfen. Putin propagiert und versucht seit Jahren auch einiges, um die Geburtenzahl zu steigern. Auf der ukrainischen...“

„Bekannte sind am Montag über Korczowa - Krakowez eingereist 20 Minuten mit Kleinbus“

„Ich denke doch, dass man aus Deutschland nicht ausgewiesen wird, wenn man nachweislich keine Wohnung mehr hat im unbesetzten Gebiet.“

„Mittlerweile kann man wieder über Polen fahren. War Anfang April samstags über Budomierz ausgereist und in 15 Minuten morgens um 7.30 Uhr über beide Grenzkontrollen. Zurück Ende April donnerstags wieder...“

„Wieso Putin? Was macht er denn genau? Ich denke das sind seine Soldaten, die etwas dazu gelernt haben. Putin ist es doch völlig egal wieviel drauf gehen bei dem Krieg, Hauptsache gewonnen. Die Masse macht...“

„Wenn die Wohnungen zerbombt sind, dann gibt es doch eh keine Wohnung mehr und bei Ausreise aus D sind sie sowieso Obdachlos, da ja keine Wohnung. Das Geld für die Kompensation muss in D beim Jobcenter...“

„Super, danke für die schnelle Antwort und die vielen Links!“

„Привіт усім, ich habe in der Ukraine viele Ladas gesehen, die auf Gas umgebaut waren. Kann ich auch mit einem deutschen Auto, das mit LPG (Autogas) betrieben wird, problemlos in der Ukraine unterwegs...“

„Vielen Dank für dein Antwort. Dennoch gefällt mir das nicht wenn ich bedenke das Die nach Mariupol wollen. Werden die bei der Einreise eine Lügendetektor unterzogen? Kann ich denen nicht einfach ein...“

„Hi. Zwei Ukrainische Freundinen (Mutter, Tochter) musste aus Mariupol nach Deutschland flüchten. Hatte Eigentumswohnung und Bankkonto. Jetzt wollen die für ca. 3 Wochen über Moskau nach Mariupol um...“

„Wundert mich dass ein beschädigtes E-Auto überhaupt über den Deich transportiert wird.“