Alle Artikel zum Thema: blockade

0 Kommentare

Selenskyj hat mit dem Präsidenten des Europäischen Rates gesprochen

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat mit dem Präsidenten des Europäischen Rates Charles Michel über den russischen Nuklearterrorismus und die ...

0 Kommentare

Selenskyj Die Wirtschaft liegt heute im Koma

Die ukrainische Wirtschaft liegt inmitten des Krieges im Koma, aber der Export von Getreide auf dem Seeweg wird ihr etwa ...

0 Kommentare

Die Durchfahrt von Lastkraftwagen nach Polen über den Grenzübergang Krakivets hat um 50 % zugenommen

Die durchschnittliche tägliche Zahl der Lastkraftwagen, die die Ukraine über den Grenzübergang Krakivets nach Polen verlassen, hat sich innerhalb eines ...

0 Kommentare

Das Ministerium für Infrastruktur konzentriert sich auf "Überlebens"-Projekte

Unter den Bedingungen des Krieges konzentriert sich das Ministerium für Infrastruktur auf die sogenannten „Überlebens“-Projekte, die zum Sieg beitragen werden. ...

0 Kommentare

Das Präsidialamt hat auf die "Botschaft" Selenskyjs an Putin reagiert

Der ukrainische Präsident Wladimir Selenskyj hätte sich öffentlich an den russischen Staatschef Wladimir Putin gewandt, wenn er dies gewollt hätte. ...

0 Kommentare

Achmetow hat beim EGMR eine Klage gegen Russland eingereicht

Der ukrainische Geschäftsmann Rinat Achmetow hat beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) eine Klage gegen Russland eingereicht, teilte der Pressedienst ...

0 Kommentare

Putin zur Hafenblockade der Ukraine: Wir behindern nicht

Der russische Präsident Wladimir Putin erklärt, dass Russland die Ausfuhr von ukrainischem Getreide nicht behindert. Dies sagte er am Freitag, ...

0 Kommentare

Die ukrainischen Streitkräfte bereiten den Besatzern ein rauschendes Fest - Gaidai

Während der heftigen Kämpfe im Donbass ist es den Streitkräften der Ukraine gelungen, den Besatzungstruppen schwere Schäden zuzufügen, erklärte der ...

0 Kommentare

Die Ukraine hat die schwierigste Aussaatkampagne abgeschlossen - Schmyhal

Die Ukraine hat ihre schwierigste Aussaatkampagne seit der Unabhängigkeit abgeschlossen. Wie viel gesät wurde und welche Probleme bei der Ernte ...

0 Kommentare

Der Plan für den Getreidekorridor wird nicht funktionieren - Minagro

Der türkische Plan für Getreidekorridore im Schwarzen Meer wird nicht funktionieren, weil es sechs Monate dauern wird, nur um die ...

0 Kommentare

Die Nationalbank hat die Kraftstoffpreise vorhergesagt

Die Nationalbank erwartet, dass sich die Preise auf dem Kraftstoffmarkt stabilisieren werden. Dies wurde im Mai im Makroökonomischen und Monetären ...

0 Kommentare

Die Ukraine bittet die Saudis um Hilfe bei der Treibstoffversorgung

Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba hat bei einem Treffen mit seinem saudischen Amtskollegen Prinz Feisal Bin Farhan Al Saud um ...

0 Kommentare

Krieg um ukrainisches Getreide: Zwei Länder sind bereit, bei der Wiedereröffnung von Häfen zu helfen

Großbritannien hat bei einem Treffen mit Litauen einen Plan zur Entsendung von Kriegsschiffen ins Schwarze Meer erwogen. Sie werden Schiffe ...

0 Kommentare

Die Ukraine hat Länder vor dem Kauf von gestohlenem russischen Getreide gewarnt

Länder, die gestohlene landwirtschaftliche Erzeugnisse aus Russland kaufen würden, können als am Verbrechen der Entführung beteiligt angesehen werden. Dies wurde ...

0 Kommentare

Azovstal": 53 schwer verletzte Verteidiger wurden evakuiert, insgesamt haben mehr als 200 Personen das Werk verlassen

Der Generalstab der ukrainischen Streitkräfte hat erklärt, dass die Garnison von Mariupol ihren Kampfauftrag erfüllt hat und die Kommandeure der ...

0 Kommentare

Die Ukraine bietet eine Lösung für die Nahrungsmittelkrise

Bei einem Treffen der G7-Botschafter erklärte die Ukraine, dass es notwendig sei, eine einflussreiche Organisation der getreideexportierenden Länder zu schaffen, ...

0 Kommentare

Die Russen hätten am Ausgang der Krim - Asow gestoppt werden müssen

Denys Prokopenko, Kommandeur des Asow-Regiments, ist der Ansicht, dass die ukrainischen Truppen das russische Militär am Ausgang der besetzten Krim ...

0 Kommentare

Gespräche über Sicherheitsgarantien verlängert - Büro des Präsidenten

Der Leiter des Präsidialamtes, Andrej Jermak, hat mit Vertretern der G7 Sicherheitsfragen im Zusammenhang mit der russischen Invasion erörtert, teilte ...

0 Kommentare

Selenskyj fordert Albanien auf, keine russischen Touristen aufzunehmen

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj sprach am Dienstag, den 3. Mai, per Videoschaltung zum albanischen Parlament und forderte das Land ...

0 Kommentare

Selenskyj besprach mit Erdogan die Evakuierung von Mariupol

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat in einem Telefongespräch mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan über die Evakuierung der ...

0 Kommentare

Selenskyj zur Freigabe der Blockade von Mariupol: Wir sind nicht bereit

Die militärische und politische Führung der Ukraine ist nicht bereit, die vorübergehend besetzten ukrainischen Gebiete militärisch freizugeben. Dies erklärte Präsident ...

0 Kommentare

Feind bereitet Angriff auf Sjewjerodonezk vor - Generalstab

Die russischen Angreifer bereiten sich auf eine Offensive auf Sjewjerodonezk vor und konzentrieren außerdem ihre Kräfte, um die Städte Popasna ...

0 Kommentare

Russische Schiffe haben sich 200 km von der ukrainischen Küste zurückgezogen

Russland hat seine Kriegsschiffe 200 km von der ukrainischen Küste zurückgezogen, blockiert aber weiterhin den Schiffsverkehr. Dies meldete das Einsatzkommando ...

16 Kommentare

Selenskyj an die Alliierten: Entweder Waffen oder Verhandlungen

Präsident Wolodymyr Selenskyjy hielt am Samstagabend, dem 16. April, eine Ansprache zu den Ergebnissen des 52.

0 Kommentare

Das BIP der Ukraine wird in diesem Jahr um ein Drittel sinken - Nationalbank der Ukraine

Infolge des Krieges wird das reale Bruttoinlandsprodukt der Ukraine bis 2022 um mindestens ein Drittel sinken, so die Prognose der ...

0 Kommentare

Die Verteidiger von Mariupol sind bereit für eine Blockade, brauchen aber Ausrüstung

Das ukrainische Militär im belagerten Mariupol hat erklärt, es verfüge über genügend Personal, um die Blockade der Stadt zu lösen, ...

0 Kommentare

Fast ein halbes Hundert Menschen im Krankenhaus von Mariupol lebendig verbrannt - Bürgermeister

Nach vorläufigen Schätzungen starben in Mariupol allein während der einmonatigen Blockade 5.000 Menschen, darunter etwa 210 Kinder. Dies sagte der ...

0 Kommentare

Selenskyj bittet Norwegen um Waffen gegen Schiffe

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj sprach am Mittwoch, den 30. März, vor dem norwegischen Parlament.

0 Kommentare

Russland verlegt einige Truppen nach Belarus - Generalstab

Russland setzt die Verlegung seiner Truppen in das belarussische Hoheitsgebiet zu Rotations-, Verstärkungs- und Nachschubzwecken fort. Dies wurde in einer ...

0 Kommentare

Die Medien haben die Tagesordnung der Sitzung des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates in Charkiw bekannt gegeben

Der Nationale Sicherheits- und Verteidigungsrat wird sich auf seiner Sitzung am 11. Februar in Charkiw neben regionalpolitischen Fragen auch mit ...

0 Kommentare

Die Betrüger, die die Geschäftsgenehmigung der SBU gefälscht haben, sind aufgeflogen

Strafverfolgungsbehörden haben Täter enttarnt, die ein „vom Leiter der SBU-Cyber-Abteilung“ unterzeichnetes Dokument gefälscht und versucht haben, zuvor gesperrte Scheinfirmen „freizugeben“. ...

0 Kommentare

Gasprom hat die Jamal-Europa-Pipeline seit einer Woche nicht mehr gebucht

Das russische Unternehmen Gasprom hat während der regulären Sitzung der täglichen Auktion keine Kapazitäten im polnischen Abschnitt der Jamal-Europa-Pipeline gebucht, ...

0 Kommentare

Der Gastransit durch die Ukraine stieg um 16 %

Der Transit von Erdgas durch das ukrainische Gastransportsystem (Gastransportsystem) in die europäischen Länder belief sich im November 2021 auf 3,049 ...

0 Kommentare

Ungarn und Estland blockieren EU-Steuerreform

Diplomaten aus Ungarn und Estland haben ein überarbeitetes Paket von EU-Steuervorschriften blockiert. Dies könnte die Bemühungen um eine Eindämmung des ...

0 Kommentare

Ukraine ohne Kohle Rekordzahl von Wärmekraftwerksblöcken

In der Ukraine sind seit Samstag, dem 13. November, 14 Blöcke staatlicher Wärmekraftwerke wegen Kohlemangels auf einmal außer Betrieb – ...

0 Kommentare

In der "Volksrepublik Donezk" wurde ein ukrainischer Häftling erstochen - Denisova

Ein 37-jähriger ukrainischer Häftling, Ruslan Makarets, starb in der Strafkolonie Makeyevka Nr. 32 in den vorübergehend besetzten Gebieten der Region ...

0 Kommentare

Den Wärmekraftwerken von DTEK wird die Kohle im Winter nicht ausgehen - CEO

Die Wärmekraftwerke von DTEK werden bis zum Ende der Heizperiode keine Probleme mit Kohlemangel haben, versicherte der CEO des Unternehmens, ...

0 Kommentare

Die Krim: Drei Jahre unter russischer Kontrolle

Die Bewohner der Halbinsel, die die Ukraine unterstützen, verbinden voraussagbar die alltäglichen Probleme mit dem Übergang der Krim unter russische ...

0 Kommentare

Stellvertretender Zentralbank-Chef: Die Blockade hat keinen Einfluss auf den Wechselkurs

Der stellvertretende Zentralbankchef Oleh Tschurij und der Direktor der Abteilung für Geldpolitik und ökonomische Analysen der NBU Serhij Nikolajtschuk erläuterten ...

0 Kommentare

Verlangsamtes Wirtschaftswachstum, Inflation und Kursverfall. Der Preis für den Abbruch der Beziehungen zu den ORDLO

Die Energie- und Metallurgie-Holdings von Rinat Achmetow gestanden heute (15. März) den Kontrollverlust über ihre Unternehmen in den okkupierten Sonderregionen ...

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie endet der russische Angriffskrieg in der Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)19 °C  Ushhorod17 °C  
Lwiw (Lemberg)13 °C  Iwano-Frankiwsk14 °C  
Rachiw16 °C  Jassinja15 °C  
Ternopil13 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)18 °C  
Luzk17 °C  Riwne15 °C  
Chmelnyzkyj13 °C  Winnyzja15 °C  
Schytomyr14 °C  Tschernihiw (Tschernigow)17 °C  
Tscherkassy19 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)21 °C  
Poltawa20 °C  Sumy18 °C  
Odessa28 °C  Mykolajiw (Nikolajew)26 °C  
Cherson26 °C  Charkiw (Charkow)24 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)24 °C  Saporischschja (Saporoschje)26 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)24 °C  Donezk28 °C  
Luhansk (Lugansk)24 °C  Simferopol22 °C  
Sewastopol26 °C  Jalta26 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Habe heute eins auf der Autobahn gesehen das ist in die Richtung gefahren. Jedenfalls nach Westen, muss dann nur irgendwo links abbiegen“

„Fragen nach der Vernunft lohnen hier nicht. Die Tage sind lang und heiß, da wuchern bei manchen schnell die Phantasien vermutlich beim Spiel mit dem Finger auf dem Globus... Wieviele ukrainische Kfz mögen...“

„Verstehe den Sinn nicht das FZ in UA anzumelden. Das drumherum kann doch kaum die daraus entsehenden Unkosten aufwiegen welche möglicherweise über Beiträge spart. Davon abgesehen ob das überhaupt möglich...“

„Ich frage mich am Ende nur, kennt Deine Frau nicht irgendjemand in Ghana, der bereits mit EU Autos handelt und die Sachlage kennt, denn am Ende willst Du ja mit Deinem Fahrzeug in Ghana ankommen. Oder...“

„Kurz und knapp, schau Dir mal nochmals meine Fragen an... unter anderem, willst Du das KFZ in die Ukraine einführen, dafür Zoll bezahlen, hier sprechen wir nicht von Centbeträgen! Anschließend kannst...“

„Eigentlich will ich mich auf diese Diskussion nicht einlassen, ob man auch andere Themata eröffnen soll/darf, außer Putin's Krieg! Dieser Krieg hat, wie bereits angemerkt auch verheerende Folgen in Afrika...“

„Und falls Du meine vorherige Aussage nicht einordnen kannst, in der Ukraine ist Krieg, da wartet ganz bestimmt keiner auf Dich mit Deinem Autoproblem.“

„ADAC BINDET SICH AN DIE PERSON NICHT AN DAS FAHRZEUG, einfach mal beim ADAC fragen.“

„Lieber OCB, dies ist ein Forum über die Ukraine und nicht über Ghana. Kurz gefasst auch kein Versicherungsvermittlungsbüro. Schon daran gedacht, dass das Fahrzeug ukrainische Fahrzeugpapiere braucht?...“

„Hallo, ich habe hier einen Mercedes Vaneo, mit dem ich von D nach Ghana fahren möchte ... Hintergrund ist, dass wir, meine Frau (Fahranfängerin) und ich in Accra einen Damensalon eröffnen und meine...“

„Bei aller Emotionalität: Man darf jetzt nicht den Fehler machen Putins Rußland mit der späten Sowjetunion gleichsetzen zu wollen. Putin hat gerade im militärischen Bereich die Gunst des Technologietransfers...“

„Flugzeugträger sind militärisch weitgehend überholt, aber ich habe das Thema ja auch nicht aufgebracht. Und ja, ich selbst war in beiden genannten Orten schon zu Sowjetzeiten und weiß daß die Russen...“

„Dieses Thema hat Putin aufgebracht, aber ohne Zeitplan und vor allem nach dem Sieg Russlands! Die Flugzeugträger waren schon vor dem Krieg in der Ukraine in Planung, aber durch die eigene wirtschaftliche...“

„Flugzeugträger sind militärisch weitgehend überholt, aber ich habe das Thema ja auch nicht aufgebracht. Und ja, ich selbst war in beiden genannten Orten schon zu Sowjetzeiten und weiß daß die Russen...“

„Was sollte ein Flugzeugträger dort auch bringen? Die Russen haben genug Landebahnen in Reichweite der Ukraine bzw. auch in der Ukraine, grundsätzlich gibt es ja auch keinen Mangel an Fluggeräten, macht...“

„...womit wir wieder beim Thema wären: Was ist so unwahrscheinlich an dem Gedanken daß Rußland so einen Träger direkt auf der Krim baut ? Werftkapazitäten dürfte es in Sewastopol oder Kertsch genug...“

„...womit wir wieder beim Thema wären: Was ist so unwahrscheinlich an dem Gedanken daß Rußland so einen Träger direkt auf der Krim baut ? Werftkapazitäten dürfte es in Sewastopol oder Kertsch genug...“

„Flugzeugträger müssten den Bosporus passieren oder in einer Werft im Schwsrzen Meer, wenn es so was gibt. Ich sage mal 0% Wahrscheinlichkeit, Propaganda.“

„Die Krim soll nach Putin noch mehr militarisiert werden. Man plant Flugzeugträger dorthin zu bringen, aber so weit wird es wahrscheinlich nicht kommen! Die Krim ist Russland wichtiger als der Donbass....“

„Das wird ein schlimmer Krieg dort sein, denn Russland will die Krim noch mehr als Marinestützpunkt ausbauen, deshalb zeihen sich dort schon russische Truppen zusammen.Selinky fangt das schon klug an,...“