Alle Artikel zum Thema: ukrenergo

0 Kommentare

Die EBRD wird Ukrenergo 50 Millionen Euro zur Verfügung stellen

Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) wird Ukrenergo ein Darlehen in Höhe von 50 Millionen Euro gewähren, um ...

0 Kommentare

Die Ukraine hat den Status eines Mitglieds des Europäischen Energiesystems erhalten

Ukrenergo hat den Beobachterstatus im europäischen Energiesystem ENTSO-E erhalten, teilte der Pressedienst des Energieministeriums am Dienstag, den 26. April, mit.

0 Kommentare

Stoppt die blutige Energie: Ukrainische Unternehmen haben an die Welt appelliert

Ukrainische Energieunternehmen haben das Projekt „Stop Bloody Energy“ ins Leben gerufen, das ein Ende der Zusammenarbeit mit Russland im Brennstoff- ...

0 Kommentare

Die Stromleitung zum Kernkraftwerk Tschernobyl ist erneut beschädigt worden

Wie der Pressedienst von Ukrenergo am Montag, den 14. März, mitteilte, wurde die Hochspannungsleitung, die das Kernkraftwerk Tschernobyl und Slawutytsch ...

0 Kommentare

Die Stromversorgung im Kernkraftwerk Tschernobyl ist wieder aufgenommen worden

Ukrainische Spezialisten von NEC Ukrenergo haben die Reparaturarbeiten an der 330-kV-Leitung zwischen Lesnaya und ChAES abgeschlossen und die Stromversorgung des ...

0 Kommentare

Die Ukraine ist bereit, dem europäischen Energiesystem beizutreten - DTEK

Das ukrainische Energiesystem ist voll und ganz bereit für die Synchronisierung mit dem einheitlichen Energiesystem der Europäischen Union ENTSO-E, sagte ...

0 Kommentare

Die Ukraine wird sich von den Energiesystemen Russlands und Weißrusslands abkoppeln

Die Ukraine wird für drei Tage von den Energiesystemen Russlands und Weißrusslands abgeschnitten sein. Die erste Phase des Tests des ...

0 Kommentare

Die Kohlevorräte in Wärmekraftwerken stiegen um 2,6 %

Mit Stand vom 14. Februar stiegen die Vorräte an Steinkohle in den Wärmekraftwerken in dieser Woche um 2,6 % und ...

0 Kommentare

Die Kohlebestände in den Wärmekraftwerken sind wieder angestiegen

Die Kohlevorräte in den Lagern der Wärmekraftwerke stiegen im Laufe der Woche um 8,6 % und beliefen sich am 7. ...

0 Kommentare

Ukrenergo beabsichtigt, die Tarife um fast ein Drittel zu erhöhen

Ukrenergo erhöht ab 1. April den Tarif für Stromübertragungsdienste um 29,1% auf 446,24 Hrywnja pro MWh.

0 Kommentare

Das KKW Südukraine hat den Block Nr. 3 wieder in Betrieb genommen

Das Kernkraftwerk Südukraine hat den Block 3 nach den laufenden Reparaturarbeiten, für die er am Samstagnachmittag, 22. Januar, abgeschaltet wurde, ...

0 Kommentare

Die Ukraine kaufte im Laufe eines Jahres Strom aus Weißrussland im Wert von 3,2 Milliarden Hrywnja bzw. 118 Millionen Dollar

Der Wert des aus Weißrussland in die Ukraine importierten Stroms belief sich im Jahr 2021 und an elf Tagen im ...

0 Kommentare

Staatseigene Unternehmen haben Gewinne ausgewiesen

Zwei Drittel der größten staatlichen Unternehmen der Ukraine haben für die ersten drei Quartale des Jahres Gewinne gemeldet. Dies berichtete ...

0 Kommentare

Kohlereserven nähern sich dem Bedarf - Minister

Die ukrainischen Kohlereserven nähern sich dem garantierten Niveau, sagte Energieminister Herman Haluschtschenko am Dienstag, 28. Dezember.

0 Kommentare

Die Stromeinfuhren aus der Ukraine übersteigen die Ausfuhren

Die gesamten Stromeinfuhren aus der Ukraine beliefen sich im November auf 242,2 Mio. kWh, was 1,8 Mal höher ist als ...

0 Kommentare

Die Kohlebestände in den Wärmekraftwerken sind zurückgegangen

Die Ukraine verfügt über 451.000 Tonnen Kohle, die in Wärmekraftwerken gelagert sind (Wärmekraftwerke). Dies entspricht einem Anstieg von 8,7 % ...

0 Kommentare

Ukrainische Rettungskräfte intensivieren die regionale Überwachung aufgrund des schlechten Wetters

Die ukrainischen Rettungskräfte haben die Überwachung der Situation in den Regionen aufgrund des schlechten Wetters intensiviert. Vor allem in den ...

0 Kommentare

Die vollständige Zusammensetzung des Aufsichtsrats von Ukrenergo ist bekannt geworden

Das Energieministerium hat einen neuen Aufsichtsrat von NEC Ukrenergo ernannt. Dies wurde am Freitag, 10. Dezember, auf der Website des ...

0 Kommentare

Die Forderung des IWF an Ukrenergo ist erfüllt worden

Wie der Pressedienst des Wirtschaftsministeriums mitteilte, wurde ein neuer Aufsichtsrat für Ukrenergo ernannt.

0 Kommentare

Das KKW Saporischschja hat den zweiten Kraftwerksblock wieder in Betrieb genommen

Das Kernkraftwerk Saporischschja hat den Block Nr. 2 zum zweiten Mal innerhalb eines Tages wieder an das Stromnetz angeschlossen, nachdem ...

0 Kommentare

Leiter des skandalgeplagten Staatsunternehmens tritt zurück

Der Interimsdirektor des staatlichen Unternehmens Guaranteed Buyer, Vadym Ulida, hat ein Rücktrittsschreiben verfasst, wie auf der Website des Staatsunternehmens zu ...

0 Kommentare

Die Ukraine hat ihre Stromeinfuhren aus Belarus verdoppelt

Die Ukraine hat ihre Stromimporte aus Weißrussland von 415 MWh in der letzten Woche auf 900 MWh erhöht. Dies geht ...

0 Kommentare

Die EU hat der Zertifizierung von Ukrenergo zugestimmt

Das Sekretariat der Energiegemeinschaft hat die Unabhängigkeit von NEC Ukrenerho bestätigt und seine Zustimmung zur endgültigen Zertifizierung des ukrainischen Energieversorgers ...

0 Kommentare

Ausstieg aus der Kohle bis 2035: Das Kabinett hat sich nicht auf einen Zeitplan geeinigt

Die ukrainische Regierung hat noch keinen Zeitplan für den Ausstieg aus der Kohle im Rahmen der internationalen Initiative Powering Past ...

0 Kommentare

Weißrussland nimmt Stromlieferungen an die Ukraine wieder auf

Laut der Website des Europäischen Netzes der Übertragungsnetzbetreiber (ENTSO-E) werden die Stromimporte aus Weißrussland in die Ukraine am 21. November ...

0 Kommentare

Ukraine ohne Kohle Rekordzahl von Wärmekraftwerksblöcken

In der Ukraine sind seit Samstag, dem 13. November, 14 Blöcke staatlicher Wärmekraftwerke wegen Kohlemangels auf einmal außer Betrieb – ...

0 Kommentare

Das Kernkraftwerk Riwne hat seinen dritten Block in Betrieb genommen

Das Kernkraftwerk Riwne hat am Freitagabend den dritten Block an das ukrainische Stromnetz angeschlossen, nachdem es die laufenden Reparaturen abgeschlossen ...

0 Kommentare

DTEK hat staatseigenen Wärmekraftwerken angesichts der Kohleknappheit Hilfe zugesagt

DTEK wird staatseigene Kraftwerke unterstützen, die unter der Kohleknappheit in der Ukraine leiden. Dies geht aus einer besonderen Erklärung hervor, ...

0 Kommentare

Die Regulierungsbehörde beabsichtigt, die Tarife von Ukrenergo zu erhöhen

Die Nationale Kommission, die für die Regulierung der Energie und der Tarife zuständig ist, hat einen Beschlussentwurf gebilligt, der eine ...

0 Kommentare

Weniger als 500.000 Tonnen Kohle in den Lagern der Wärmekraftwerke

Die Kohlereserven in den Lagern der ukrainischen Stromerzeugungsunternehmen sind in der Woche vom 1. bis 7. November um 11,7 % ...

0 Kommentare

Gosenergonadzor wird DTEK aufgrund von Notabschaltungen inspizieren

Die Energieaufsichtsbehörde wird am 2. November Kraftwerksblöcke von Rinat Achmetows DTEK aufgrund von Notabschaltungen inspizieren.

0 Kommentare

DTEK betrachtet Vorwürfe der Nothilfe als "politischen Druck"

Die DTEK-Holding von Rinat Achmetow betrachtet die Erklärung von Ukrenergo über die Gründe für das Ersuchen um Nothilfe aus Belarus ...

0 Kommentare

Ukrenergo hat den Bedarf an Importen aus Weißrussland erklärt

Ukrenergo hat Weißrussland um Nothilfe gebeten, weil das Land einen Kapazitätsengpass in seinem Wärmekraftwerk hat und die Produktion aus erneuerbaren ...

0 Kommentare

Slawjansker Wärmekraftwerk wegen Kohlemangels gestoppt

Das Slawjansker Wärmekraftwerk wurde am Samstag, den 23. Oktober, wegen Kohlemangels gestoppt, so Ukrenergo.

0 Kommentare

Das ist Krieg: Die Ukraine wurde von der größten Cyberattacke ihrer Geschichte erschüttert

Am 27. Juni startete in der Ukraine gegen Mittag eine massive Cyberattacke, die mithilfe einer modifizierten Version des Virus „WannaCry“ ...

0 Kommentare

Die Exporteure von Elektroenergie besiegeln ihre Rechte für 2012

Jede Information über den irgendeinen Verkauf sorgt in der Ukraine bereits für sich für höchstes Interesse. Dieser Kelch ging ...

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie endet der russische Angriffskrieg in der Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)11 °C  Ushhorod12 °C  
Lwiw (Lemberg)8 °C  Iwano-Frankiwsk10 °C  
Rachiw10 °C  Jassinja8 °C  
Ternopil8 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)10 °C  
Luzk10 °C  Riwne9 °C  
Chmelnyzkyj9 °C  Winnyzja9 °C  
Schytomyr10 °C  Tschernihiw (Tschernigow)10 °C  
Tscherkassy11 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)10 °C  
Poltawa10 °C  Sumy9 °C  
Odessa12 °C  Mykolajiw (Nikolajew)11 °C  
Cherson11 °C  Charkiw (Charkow)10 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)12 °C  Saporischschja (Saporoschje)13 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)11 °C  Donezk11 °C  
Luhansk (Lugansk)10 °C  Simferopol12 °C  
Sewastopol17 °C  Jalta15 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Wer plant länger zu bleiben, da ist natürlich die Sprache der "goldene Schlüssel", danach bieten sich viele Möglichkeiten.“

„Zuerst sollte man wissen wo genau in Luhansk, welche Orte sind für sie noch zugänglich?“

„Der Artikel ist aus dem vergangenen Jahr, irgendwie nicht mehr aktuell. Bin aber guter Dinge, dass das mit dem Arbeitsmarkt klappen wird, nur die deutsche Sprache muss gelernt werden, dann stehen alle...“

„Erst einmal einen herzlichen Gruß an allen, Da ich weiß, dass mein Anliegen in heutiger Zeit nicht ungewöhnlich ist, brauche ich trotzdem Hilfe! Meine Verlobte aus Pervormaisk ( jetzt Luhansk ) wollten...“

„Gute Fahrt!“