Alle Artikel zum Thema: melitopol

0 Kommentare

In den besetzten Städten werden ukrainische Flugblätter verteilt

In vorübergehend besetzten Städten verteilen Widerstandskräfte patriotische Flugblätter und Bänder, berichtet das Nationale Widerstandszentrum.

0 Kommentare

Drei Angestellte des Untersuchungsgefängnisses in Cherson werden des Staatsverrats verdächtigt

Drei Angestellte des Untersuchungsgefängnisses in Cherson wurden unter der Verfahrensaufsicht der regionalen Staatsanwaltschaft von Cherson festgenommen. Sie werden des Hochverrats ...

0 Kommentare

Die Invasoren in Melitopol suchen Partisanen für eine Belohnung

Im vorübergehend besetzten Melitopol suchen Kollaborateure und Invasoren nach Partisanen und haben sogar eine Belohnung von 500.000 Rubel angekündigt. Dies ...

0 Kommentare

Es gab drei Explosionen in Melitopol - Bürgermeister

Am Donnerstag, den 24. November, gab es drei starke Explosionen im besetzten Melitopol. Dies berichtete der Bürgermeister der Stadt, Ivan ...

0 Kommentare

Ein verwundeter Kollaborateur aus Melitopol wird auf die Krim gebracht

Die Sanitäter können einem Verräter, der mehrere schwere Wunden erlitten hat, nicht helfen. Die Ärzte der Krim haben sich freiwillig ...

0 Kommentare

Das staatliche Ermittlungsbüro hat seine Arbeit in Cherson wieder aufgenommen

Die Mitarbeiter des staatlichen Ermittlungsbüros haben ihre Arbeit im befreiten Cherson wieder aufgenommen. Dies ist auf der Website des State ...

0 Kommentare

Invasoren haben Melitopol in eine "Militärbasis" verwandelt - Bürgermeister

Invasoren haben das eroberte Melitopol und den Bezirk Melitopol in eine „solide Militärbasis“ verwandelt, wie der Bürgermeister der Stadt, Iwan ...

0 Kommentare

In Melitopol wurde ein vor sieben Jahren abgebautes Lenin-Denkmal wieder aufgestellt - Media

Im besetzten Melitopol in der Region Saporischschja haben russische Eindringlinge ein Lenin-Denkmal aufgestellt, das 2015 abgebaut worden war. Dies berichtet ...

0 Kommentare

In Melitopol sind die Krankenhäuser mit verwundeten russischen Soldaten überfüllt - Media

Im besetzten Melitopol gibt es keinen Platz für die verwundeten Russen. Es geht so weit, dass sie zu den Industrieanlagen ...

0 Kommentare

Es gab Explosionen in Melitopol

Seit heute Morgen sind im besetzten Melitopol Explosionen zu hören. Dies berichtete der Telegram-Kanal Operative Streitkräfte der Ukraine.

0 Kommentare

Die ukrainischen Streitkräfte melden Erfolge in der Region Saporischschja

Als Ergebnis erfolgreicher Aktionen des ukrainischen Militärs in der Region Saporischschja wurden in den letzten Tagen hundert schwer verwundete Angreifer ...

0 Kommentare

Invasoren erhöhen die Plünderungsrate in Melitopol - CNS

Invasoren plündern in vorübergehend besetzten Gebieten der Region Saporischschja. Derzeit plündern sie weiterhin ukrainische Staatsunternehmen in Melitopol. Dies berichtete das ...

0 Kommentare

Sieben Explosionen in Melitopol - Bürgermeister

In der Nacht zum Dienstag, 25. Oktober, kam es im Bezirk Melitopol zu sieben starken Explosionen. Dies berichtete der Bürgermeister ...

0 Kommentare

Die Russische Föderation zieht Truppen zum Kernkraftwerk Saporischschja ab und verlegt Söldner auf die Krim - Generalstab

Die Invasoren haben ihr Militärkontingent im Kernkraftwerk Saporischschja aufgestockt und auch ausländische Kämpfer auf die Krim verlegt. Dies teilte der ...

0 Kommentare

Schwere Explosionen sind in Melitopol zu hören - Bürgermeister

Heute, am 6. Oktober, sind im vorübergehend besetzten Melitopol Explosionen zu hören. Dies berichtet der Bürgermeister von Melitopol Ivan Fedorov.

0 Kommentare

Selenskyj hat die Leiter von 13 Militärverwaltungen ernannt

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat 13 neue Militärverwaltungen in der Region Charkiw und zwei weitere in der Region Saporischschja ...

0 Kommentare

In der Region Saporischschja wird ein Trauertag für die bei dem Beschuss Getöteten begangen.

Heute, am 1. Oktober, haben Saporischschja und die Region Saporischschja einen Trauertag für die Opfer des feindlichen Raketenbeschusses ausgerufen. Dies ...

0 Kommentare

In Melitopol umgehen "Referendums"-Organisatoren wiederholt Wohnungen - Bürgermeister

Im besetzten Melitopol begannen Pseudo-Referendumsorganisatoren, wiederholt Häuser und Wohnungen zu umgehen und die Bewohner zu zwingen, für abwesende Verwandte zu ...

0 Kommentare

In Melitopol gab es eine weitere starke Explosion

Der Bürgermeister von Melitopol, Iwan Fjodorow, sagte, es habe eine Explosion in der Stadt gegeben – die Widerstandskräfte „lassen die ...

0 Kommentare

Erneut Explosionen in Melitopol - Bürgermeister

Heute, am 19. September, waren erneut Explosionen auf dem Flugplatz des besetzten Melitopol in der Region Saporischschja zu hören. Dies ...

0 Kommentare

Selenskyj über die "Flaute" an der Front: Das ist eine Vorbereitung

Es gibt jetzt keine Flaute an der Front, sondern eine Vorbereitung der Streitkräfte auf die nächste Etappe der Befreiung der ...

0 Kommentare

"Ein Schwung von Mitarbeitern": In Melitopol gab es eine Explosion

Im Zentrum des russisch besetzten Melitopol in der Region Saporischschja gab es eine starke Explosion, wie der Bürgermeister der Stadt, ...

0 Kommentare

Es gab Explosionen in der Nähe der Molotschny-Mündung - Bürgermeister von Melitopol

Fünf Explosionen ereigneten sich heute, 17. September, gegen 16.10 Uhr in den besetzten Gebieten der Region Saporischschja in der Nähe ...

0 Kommentare

"Verlassen Sie nicht unnötig Ihr Haus": Die Bewohner der besetzten Gebiete werden aufgefordert, ihre Daten nicht an Russen weiterzugeben

Das Nationale Widerstandszentrum ruft die Bewohner der vorübergehend besetzten Gebiete auf, ihre persönlichen Daten nicht an die Eindringlinge weiterzugeben.

0 Kommentare

Melitopol ist heute noch ukrainischer als je zuvor" - Bürgermeister

Der Bürgermeister von Melitopol, Iwan Fjodorow, bezeichnete die Lage in der Stadt als äußerst schwierig, sagte aber: „Melitopol ist heute ...

0 Kommentare

In der Region Saporischschja lernen Kinder in einer Schule, in der Eindringlinge wohnen - Generalstab

In einer Schule in dem besetzten Dorf Orljanske in der Region Saporischschja lernen Kinder im ersten Stock, während Eindringlinge im ...

0 Kommentare

Die Invasoren haben damit begonnen, Vorladungen in Melitopol - einem Zentrum des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates - zu erlassen.

Im vorübergehend besetzten Melitopol in der Region Saporischschja haben die Russen damit begonnen, die Einwohner zum Krieg in der Ukraine ...

0 Kommentare

Die Russen haben Militärbasen in den Schulen von Melitopol errichtet - Bürgermeister

Russische Invasoren haben ihre Militärbasen in 5 Schulen im Zentrum des besetzten Melitopol errichtet.

0 Kommentare

Die Streitkräfte der Ukraine haben zwei feindliche Ziele in Melitopol angegriffen

Das ukrainische Militär hat in der Nacht zum 2. September zwei feindliche Standorte im besetzten Melitopol mit starken Angriffen belegt. ...

0 Kommentare

Bei Melitopol Explosionen in Depots - Bürgermeister

In den Depots der russischen Invasoren im besetzten Bezirk Melitopol sind Explosionen ausgebrochen. Dies teilte Bürgermeister Iwan Fjodorow am Freitag, ...

0 Kommentare

In Melitopol sind die Invasoren auf Raubzug - Medien

In Melitopol sind die Invasoren seit dem Morgen auf Raubzug – auf der Suche nach Guerillas. Nach Angaben von Anwohnern ...

0 Kommentare

Der Bürgermeister von Melitopol sagte, es habe Explosionen in Kirillowka gegeben

Im russisch besetzten Kirillowka, Region Saporischschja, gab es Explosionen in den vom russischen Militär besetzten Einrichtungen. Der Bürgermeister von Melitopol ...

0 Kommentare

Invasoren fliehen von Cherson nach Melitopol - Bürgermeister

Russisches Militär wird nach dem Angriff auf Brücken im Gebiet Cherson nach Melitopol verlegt. Dies gab Bürgermeister Ivan Fedorov im ...

0 Kommentare

Der Bürgermeister von Melitopol bittet um einen "grünen Korridor" zur Versorgung der Stadt mit Kaliumjodid

Der Bürgermeister von Melitopol, Ivan Fedorov, hat das Internationale Komitee vom Roten Kreuz gebeten, bei der Organisation eines „grünen Korridors“ ...

0 Kommentare

Partisanen raten den Einwohnern von Melitopol, nicht an dem "Referendum" teilzunehmen

Partisanen warnen die Einwohner von Melitopol, dass die Teilnahme an einem Pseudoreferendum lebensgefährlich sein könnte. Dies berichtet der TG-Sender Zaporizhya.info.

0 Kommentare

In Melitopol wurde dem "MREMO" der Invasoren ein Schlag versetzt - Bürgermeister

Im vorübergehend besetzten Melitopol, Region Saporischschja, kam es am Mittwochabend, dem 10. August, zu einer gewaltigen Explosion. Dies berichtete der ...

0 Kommentare

Explosionen waren in Saporischschja und Dnipro zu hören

Explosionen waren in Saporischschja und Dnipro zu hören. Auch aus der besetzten Region Cherson wurden Explosionen gemeldet. Insbesondere in Kachowka ...

0 Kommentare

In der Region Saporischschja beschoss das russische Militär einen Bus mit Binnenvertriebenen - Medien

In der Region Saporischschja wurde ein Bus mit Binnenvertriebenen durch feindlichen Artilleriebeschuss getroffen. Dies berichtet RIA-Melitopol.

0 Kommentare

Die ukrainischen Streitkräfte schlugen HIMARS-Raketen auf feindliche Stellungen in Melitopol ein - Bürgermeister

In der Nacht zum 8. August schlugen die ukrainischen Streitkräfte HIMARS-Raketen auf feindliche Stellungen in Industriegebieten in Melitopol ein. Dies ...

0 Kommentare

Eine neue Phase des Krieges in der Ukraine steht bevor - Geheimdienstinformationen

Russland konzentriert in Erwartung einer Gegenoffensive der ukrainischen Streitkräfte oder zur Vorbereitung einer möglichen Offensive größere Kräfte in der Südukraine. ...

0 Kommentare

Es wird möglich sein, Melitopol mit speziellen Pässen zu verlassen

Nach Angaben des Bürgermeisters von Melitopol, Iwan Fjodorow, werden die russischen Militärs ab dem 1. August spezielle Pässe für das ...

0 Kommentare

In der Nähe von Poltawa stürzte ein mit Bier beladener Lastwagen um

Am Ortseingang von Poltawa stürzte ein Lastwagen um und blockierte die gesamte Straße. Dies wurde von der Patrouille Polizei der ...

0 Kommentare

Feind in Melitopol nimmt Wohnungen und Geschäfte weg - Fedorov

In Melitopol beabsichtigen russische Invasoren, den Einwohnern der Stadt die Wohnungen wegzunehmen, die sie vor dem 19. Februar dieses Jahres ...

0 Kommentare

In Melitopol bereiten sich die Invasoren intensiv auf ein "Referendum" vor - Bürgermeister

In Melitopol, Region Saporischschja, haben die Besatzungsbehörden mit den Vorbereitungen für ein „Referendum“ begonnen und diese beschleunigt. Dies teilte der ...

0 Kommentare

In Melitopol haben die Angreifer den zerstörten Flugplatz der ukrainischen Streitkräfte bereits wieder aufgebaut - Medien

Die Einwohner haben täglich rund 30 Lastwagen mit Stahlbeton gesehen. Und in den letzten Tagen haben bereits „Pinsel“ an der ...

0 Kommentare

Es gab Explosionen im besetzten Melitopol - Media

Am Abend des 17. Juli kam es zu Explosionen im vorübergehend besetzten Melitopol. Danach begann die russische Militärausrüstung, sich aktiv ...

0 Kommentare

Selenskyj fordert die Ukrainer auf, über die Erfolge der Armee zu sprechen.

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat die Bürger aufgerufen, Informationen über die Erfolge der ukrainischen Streitkräfte im Kampf gegen den ...

0 Kommentare
0 Kommentare

In Saporischschja droht den Bewohnern die Todesstrafe - Bürgermeister von Melitopol

In dem besetzten Teil der Region Saporischschja drohen die Besatzer den Bewohnern mit der Todesstrafe. Dies wurde vom Bürgermeister von ...

0 Kommentare

Die ukrainischen Streitkräfte nähern sich Melitopol und Cherson - Bürgermeister

Das ukrainische Militär nähert sich Melitopol, es besteht die Hoffnung, die Stadt von den russischen Besatzern zu befreien. Dies gab ...

0 Kommentare

Die Besatzer haben mehr als 500 Menschen in Melitopol entführt

Die russischen Besatzer haben in Melitopol in den drei Monaten ihrer Invasion in der Ukraine mehr als ein halbes Tausend ...

0 Kommentare

Die Russische Föderation verlagert militärische Ausrüstung von der Krim in die Region Saporischschja

Russische Truppen verlegen Personal und militärische Ausrüstung, darunter Grad MLRS, von der Krim in die Region Saporischschja. Dies teilte die ...

0 Kommentare

30 Einheiten russischer Ausrüstung drangen in das besetzte Kirillovka ein

Gestern, am 25. Mai, drangen 30 Einheiten russischer Ausrüstung in das Dorf Kirillovka im Bezirk Melitopol der Region Saporischschja ein. ...

0 Kommentare

Russland hat alte T-62-Panzer in die Ukraine gebracht

Ein Zug aus der annektierten Krim mit alten T-62-Panzern, die in den 50-60er Jahren hergestellt wurden, ist in der vorübergehend ...

0 Kommentare

Die Besetzer haben den Mobilfunk in Melitopol unterbrochen

In Melitopol haben die Besetzer den Mobilfunkverkehr unterbrochen, vor allem wegen der Verlegung von militärischem Gerät. Dies wurde am 25. ...

0 Kommentare

Anstelle von Shevchyk, der in die Luft gesprengt wurde, wird ein Gauner die Leitung von Energodar übernehmen

In Energodar wurde Ruslan Kirpichev, ein Berater für die Organisation professioneller Gaunereien in der Stadt, an die Stelle des heute ...

0 Kommentare

Im Donbass haben die ukrainischen Streitkräfte an einem Tag eine Menge russischer Ausrüstung zerstört

Im Donbass haben die ukrainischen Verteidiger in den letzten 24 Stunden 16 Angriffe der russischen Besatzer zurückgeschlagen. Der Feind setzte ...

0 Kommentare

Die Russen sind verzweifelt: Partisanen gingen im besetzten Melitopol auf die Jagd

In Melitopol haben ukrainische Guerillas hochrangige russische Militärangehörige ausgeschaltet. Die Besetzer versuchen, die Situation zu vertuschen. Und sie haben begonnen, ...

0 Kommentare

In Melitopol begannen die Insassen, sich in den Wohnungen der Stadtbewohner niederzulassen

Das russische Militär besetzt die Wohnungen der Bewohner von Melitopol, die die Stadt verlassen haben. Die Besatzer beschlagnahmen auch Autos, ...

0 Kommentare

Die Russen hätten am Ausgang der Krim - Asow gestoppt werden müssen

Denys Prokopenko, Kommandeur des Asow-Regiments, ist der Ansicht, dass die ukrainischen Truppen das russische Militär am Ausgang der besetzten Krim ...

0 Kommentare

Der Direktor einer Hochschule in Melitopol wird des Staatsverrats verdächtigt

Der Direktor einer der Hochschulen in Melitopol wurde wegen des Verdachts auf Kollaboration angezeigt. Dies wird in Saporischschja OVA berichtet.

0 Kommentare

Arestowytsch sagte, dass Partisaneneinheiten auf dem Gebiet der Russischen Föderation operieren

Auf dem Gebiet der Russischen Föderation gibt es bereits Partisaneneinheiten, die aus Russen bestehen. Die Legionen befinden sich in verschiedenen ...

0 Kommentare

In Melitopol haben die Besetzer den bulgarischen Konsul und Bürgermeister entführt

Das russische Militär hat den bulgarischen Honorarkonsul im besetzten Melitopol gekidnappt. Dies berichtete der Bürgermeister der Stadt, Ivan Fedorov, am ...

0 Kommentare

In Melitopol wurden 70 russische Militärangehörige von Unbekannten liquidiert

Im besetzten Melitopol wurden bei nächtlichen Patrouillen über mehrere Wochen hinweg 70 russische Bewohner, darunter „Kadyrowisten“, liquidiert. Dies berichtete am ...

0 Kommentare

Arestowytsch hat den weiteren Verlauf des Krieges vorausgesagt

Olexij Arestowytsch, Berater des Chefs des Präsidialamtes, hat zwei Wochen schwerer Kämpfe im Donbass vorausgesagt, und ihr Schicksal wird die ...

0 Kommentare

Die Besatzer haben humanitäre Hilfe für Melitopol gestohlen - Fedorov

Die russischen Besatzer haben Busse und Lastwagen mit humanitärer Hilfe für Melitopol gestohlen. Dies teilte der Bürgermeister der Stadt, Iwan ...

0 Kommentare

Die Evakuierung ist für den 7. April in drei Regionen geplant

Für Donnerstag, den 7. April, sind zehn humanitäre Korridore zur Evakuierung der Zivilbevölkerung geplant. Iryna Wereschtschuk, stellvertretende Ministerpräsidentin und Ministerin ...

0 Kommentare

In Melitopol werden die Männer zum Dienst in der "Volksmiliz" "einberufen"

Die Männer im besetzten Melitopol haben „Vorladungen“ erhalten. Ukrainische Bürger wurden zum Dienst in der „Volksmiliz“ einberufen. Dies berichtet der ...

0 Kommentare

Ein Evakuierungskonvoi hat Melitopol verlassen - der Bürgermeister

Die Evakuierungsbusse mit den Menschen verließen Melitopol schließlich am 1. April um die Mittagszeit. Dies berichtete der Bürgermeister der Stadt ...

0 Kommentare

Russische Truppen sind in Kirillowka, Region Saporischschja, eingerückt

Russische Truppen sind in den Ort Kirillowka in der Region Saporischschja eingedrungen. Die örtlichen Behörden weigerten sich, mit den Besetzern ...

0 Kommentare

Die Besatzer ließen den Journalisten nach acht Tagen Folter frei

Die russischen Besatzer in der Region Charkiw haben den gefangenen ukrainischen Journalisten Oleh Baturin nach fast acht Tagen der Folter ...

0 Kommentare

Die ukrainischen Streitkräfte haben rund 200 Ausrüstungsgegenstände des russischen Militärs zerstört

Die ukrainische Artillerie zerstörte in der Nähe von Melitopol rund 200 russische Militäreinheiten sowie das Hauptquartier des Feindes. Dies teilte ...

0 Kommentare

In Melitopol haben die Besetzer den Vorsitzenden des Bezirksrats entführt

Russische Besatzer haben den Vorsitzenden des Bezirksrats von Melitopol, Serhij Pryma, entführt, wie die lokale Zeitung RIA-M berichtet.

0 Kommentare

Der Stadtrat von Melitopol hat die Abgeordneten des Oppositionsblocks zu staatlichen Betrügern erklärt

Der Stadtrat von Melitopol bestätigte in einer außerordentlichen Sitzung am Sonntag, den 13. März, die Zuständigkeit der Ukraine und erkannte ...

0 Kommentare

Die Besetzer haben einen neuen Bürgermeister von Melitopol ernannt

Die russischen Besatzer haben anstelle des inhaftierten Bürgermeisters von Melitopol, Iwan Fjodorow, die so genannte „amtierende Bürgermeisterin“, Galina Danilchenko, eingesetzt. ...

0 Kommentare

Scholz und Macron sprachen mit Selenskyj

Der französische Präsident Emmanuel Macron und Bundeskanzler Olaf Scholz sprachen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin, nachdem sie mit Wolodymyr ...

0 Kommentare

Feind verlangsamt sich aufgrund schwerer Verluste - Resnikow

Verteidigungsminister Olexij Resnikow hat erklärt, dass die Intensität der Kampfhandlungen aufgrund der großen Verluste des Feindes vorübergehend nachgelassen hat. Dies ...

0 Kommentare

Eine Reihe von ukrainischen Städten wurde mit dem besonderen Titel "Heldenstädte" ausgezeichnet

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat denjenigen Siedlungen den Status von Heldenstädten verliehen, die am meisten unter der Invasion der ...

0 Kommentare

Arestovich: Der Feind erleidet große Verluste

Die russische Armee hat eine Operationspause eingelegt, da sie bei dem Versuch, ukrainische Stellungen anzugreifen, große Verluste erlitten hat. Olexij ...

0 Kommentare

Die gefährlichste Situation nordwestlich von Kiew ist das Büro des Präsidenten

Die Ukraine verteidigt sich weiterhin gegen russische Angriffe. Die größte Gefahr besteht jetzt im Nordwesten von Kiew, in Richtung Dymir ...

0 Kommentare

In Melitopol wurde die Leiche eines Säuglings in einer Mülltonne gefunden

In Melitopol wurde die Leiche eines neugeborenen Babys ohne Anzeichen eines gewaltsamen Todes in einer Mülltonne gefunden. Der Säugling war ...

0 Kommentare

Mädchenleiche in Melitopol gefunden

Am Dienstagmorgen, dem 2. November, wurde an der nördlichen Ausfahrt von Melitopol die Leiche eines Mädchens gefunden, berichtet die Lokalzeitung ...

0 Kommentare

Diebe stehlen zwei Tresore aus Nova Post-Filialen in der Region Odessa

Zwei Tresore wurden aus Nova Post-Filialen in Odessa und der Region Odessa gestohlen. Dies berichtete Dumskaya am Samstag, den 16. ...

0 Kommentare

Den Schulen in Melitopol wurde empfohlen, auf "Fernunterricht" umzustellen

In Melitopol wurde den Sekundarschulen empfohlen, ab Montag, dem 11. Oktober, Fernunterricht einzuführen. Dies ist auf die schwierige epidemiologische Situation ...

0 Kommentare

Die Frauen in der Armee von Nestor Machno

Unter der Sowjetmacht wurden die außergewöhnlichsten Phänomene in der ukrainischen Geschichte verdreht, verleumdet und fast vergessen. Zu solchen Tabuthemen gehörte ...

0 Kommentare

Turtschinow weist nach Banküberfällen Staatsbanken an, die Sicherheitsmaßnahmen zu erhöhen

Der Erste Vizepremier, Alexander Turtschinow, bittet die Zentralbank darum die Banken zu verpflichten, ihre Einrichtungen mit Videoüberwachung und direkten ...

0 Kommentare

Explosion in Oschtschadbankfiliale in Melitopol

In Melitopol, Oblast Saporoshje, gab es eine Explosion in einer Filiale der Oschtschadbank.

0 Kommentare

Kamjana Mohyla – Die Ukraine ist nicht fähig, Geld mit eigener Geschichte zu verdienen

Kamjana Mohyla (Steingrab), das älteste historische Denkmal der Ukraine, in der Nähe der Stadt Melitopol in der Oblast Saporischtschja, ...

Neueste Beiträge

Aktuelle Umfrage

Wie endet der russische Angriffskrieg in der Ukraine?
Interview

zum Ergebnis
Frühere Umfragen
Kiewer Sonntagsstammtisch - Regelmäßiges Treffen von Deutschsprachigen in Kiew

Karikaturen

Andrij Makarenko: Russische Hilfe für Italien

Wetterbericht

Für Details mit dem Mauszeiger über das zugehörige Icon gehen
Kyjiw (Kiew)-6 °C  Ushhorod4 °C  
Lwiw (Lemberg)0 °C  Iwano-Frankiwsk0 °C  
Rachiw1 °C  Jassinja0 °C  
Ternopil-1 °C  Tscherniwzi (Czernowitz)1 °C  
Luzk-2 °C  Riwne-3 °C  
Chmelnyzkyj-3 °C  Winnyzja-5 °C  
Schytomyr-6 °C  Tschernihiw (Tschernigow)-6 °C  
Tscherkassy-3 °C  Kropywnyzkyj (Kirowograd)-5 °C  
Poltawa-6 °C  Sumy-6 °C  
Odessa0 °C  Mykolajiw (Nikolajew)-3 °C  
Cherson-2 °C  Charkiw (Charkow)-6 °C  
Krywyj Rih (Kriwoj Rog)-4 °C  Saporischschja (Saporoschje)-5 °C  
Dnipro (Dnepropetrowsk)-6 °C  Donezk-6 °C  
Luhansk (Lugansk)-8 °C  Simferopol0 °C  
Sewastopol7 °C  Jalta5 °C  
Daten von OpenWeatherMap.org

Mehr Ukrainewetter findet sich im Forum

Forumsdiskussionen

„Nehmen wir einmal an die Ukraine gewinnt und ist in der EU, wer macht die ukrainische Gesetze, das Parlament oder die Investoren? In Deutschland hat es 15 Jahre gedauert, um das Niveau zu erreichen. Das...“

„Lieber Joachim, diesen Angriffskrieg hat Putin mit Russland vom Zaun gebrochen. Ich habe kein Verständnis dafür, wenn man dann die USA "Leier" anwirft, das rechtfertigt gar nichts! Im Grunde macht dieses...“

„Einer von denen die nur darauf lauern daß bei jeder Flüchtlingswelle ein paar Billiglöhner zu rekrutieren wären. Nicht die allerhellste Kerze am Baum wenn er anscheinend noch nicht begriffen hat daß...“

„Visual Politik finde ich auch iframe“

„Was angeblich im Namen "Russland" immer schon gewollt und weiterhin beabsichtigt wird, hat Boris Nemzow sehr gut vorausgesagt: iframe“