Alle Artikel zum Thema: russland

0 Kommentare

Rotes Niveau: Der Westen evakuiert die Ukraine

Westliche Länder haben damit begonnen, die Familien von Diplomaten zu evakuieren, da eine russische Invasion in der Ukraine droht. Das ...

0 Kommentare

Der Vorsitzende des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates leugnet nicht, dass es im Falle einer Invasion zu gezielten Schlägen gegen Russland kommen könnte

Der Vorsitzende des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates, Olexij Danilow, hat einen gezielten Schlag gegen Russland im Falle einer umfassenden Invasion ...

0 Kommentare

Selenskyj beruft eine Sitzung des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates ein

Präsident Wolodymyr Selenskyjy hat beschlossen, am Montag, den 24. Januar, eine Sitzung des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates abzuhalten, wie die ...

0 Kommentare

"Geschenke" für die Ukraine: Welche Waffen die Länder zur Verteidigung gegen die russische Aggression bereitstellen

Passagierflugzeuge mit Waffen an Bord fliegen in die Ukraine. Amerika, das Vereinigte Königreich, Kanada und die baltischen Staaten haben Hunderte ...

0 Kommentare

Rumänien bereitet sich auf die Aufnahme von Flüchtlingen aus der Ukraine vor

Der rumänische Verteidigungsminister Vasile Dincu hat erklärt, dass sich das Land auf die Aufnahme von Flüchtlingen vorbereitet. Sie könnten im ...

0 Kommentare

Muraev antwortete auf Angaben zu seiner Rolle in einer "russischen Verschwörung"

Der ehemalige Abgeordnete Jewhen Murajew hat sich zu den Informationen geäußert, wonach die russischen Behörden ihn für einen kontrollierten Führer ...

0 Kommentare

JP Morgan erwartet wegen der Ukraine einen Ölpreis von 150 Dollar

Analysten von JP Morgan, einer der größten Banken der Welt, glauben, dass die Ölpreise aufgrund der Situation um die Ukraine ...

0 Kommentare

Großbritannien könnte ein Bündnis mit der Ukraine und Polen eingehen

Großbritannien erwägt ein trilaterales Bündnis mit Polen und der Ukraine. Dies bestätigte die britische Außenministerin Liz Truss, wie auf der ...

0 Kommentare

Deutschland bereitet sich darauf vor, die Familien von Diplomaten aus der Ukraine zu evakuieren

Das Auswärtige Amt arbeitet an einem Plan zur Evakuierung der Familien des deutschen Botschaftspersonals in der Ukraine. Dies berichtet die ...

0 Kommentare

Deutschland sollte aufhören, Putin zu ermutigen - Kuleba

Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba sagte, dass die Äußerungen Deutschlands über die Unmöglichkeit der Lieferung von Rüstungsgütern an die Ukraine ...

0 Kommentare

Kanada wird der Ukraine ein Darlehen für die wirtschaftliche Entwicklung gewähren

Kanada plant, der Ukraine ein Darlehen in Höhe von 120 Mio. USD zur Unterstützung der wirtschaftlichen Nachhaltigkeit und Entwicklung zu ...

0 Kommentare

Selenskyj hat Russlands Fehler in Bezug auf die Ukraine benannt

Russland wird einen Fehler begehen, wenn es beschließt, in die Ukraine einzumarschieren und die Krim zu erobern oder einen Landkorridor ...

0 Kommentare

Selenskyj: Die Hauptsache ist, dass wir unser Territorium erhalten

Seit dem Beginn der Präsidentschaft von Joe Biden hat die militärische Unterstützung der USA für die Ukraine zugenommen, wobei die ...

0 Kommentare

Ein "lähmender Preis" für die Russische Föderation: Blinken in Kiew und Berlin

Nach einer Reihe von Gipfeltreffen der USA, der NATO und der OSZE mit Russland, bei denen Moskaus Forderungen, die sogenannten ...

0 Kommentare

Kuleba: Die Ukraine erhält mehr Waffen aus den USA

Die Ukraine wird neue Lieferungen von Verteidigungswaffen aus den USA erhalten, sagte Außenminister Dmytro Kuleba am Donnerstag, den 20. Januar.

0 Kommentare

Die Kohlevorräte in den Wärmekraftwerken haben fast 700.000 Tonnen erreicht

Die Kohlevorräte der Ukraine in allen Wärmekraftwerken sind seit Anfang 2022 auf 680.000 Tonnen gestiegen. Dies berichtet RBC-Ukraine unter Berufung ...

0 Kommentare

Das Gericht hat Poroschenko freigelassen: Aber ohne Pässe

Ein Gericht in Kiew hat den Antrag der Staatsanwaltschaft auf Verhaftung des ehemaligen ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko abgelehnt, der des ...

0 Kommentare

Erdogan hat Selenskyj und Putin zu Gesprächen eingeladen

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat die ukrainischen und russischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj und Wladimir Putin zu einem Treffen ...

0 Kommentare

US-Außenminister Blinken ist in Kiew eingetroffen

US-Außenminister Anthony Blinken ist bereits in Kiew eingetroffen. Dies berichtet der Telegrammkanal KlymenkoTime.

0 Kommentare

Evakuierung" der russischen Diplomaten aus der Ukraine: Was ist bekannt

Russland bereitet sich darauf vor, seine Diplomaten aus der Ukraine zu evakuieren, wie die angesehene US-Zeitung New York Times berichtet, ...

0 Kommentare

Das russische Außenministerium hat erklärt, dass Diplomaten in der Ukraine bedroht wurden

Die russischen diplomatischen Vertretungen in der Ukraine arbeiten normal, sagte die Sprecherin des russischen Außenministeriums Maria Zakharova am Dienstag, den ...

0 Kommentare

Selenskyj hat mit US-Senatoren über die russische Aggression gesprochen

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat eine Zweiparteien-Delegation des US-Kongresses getroffen. Bei dem Treffen wurden die russische Aggression gegen die ...

0 Kommentare

Schmyhal und die kanadische Außenministerin Melanie Joly haben über Handel gesprochen

Der ukrainische Ministerpräsident Denys Schmyhal und die kanadische Außenministerin Melanie Joly haben am Montag, den 17. Januar, über die Ausweitung ...

0 Kommentare

Die Ukraine hat ihre Kohlekäufe aus der Russischen Föderation auf 1,5 Mrd. USD erhöht

Die Ukraine hat 2021 ihre Hartwährungsimporte von Steinkohle und Anthrazit um 46,7 % gegenüber dem Vorjahr auf 2,48 Mrd. USD ...

0 Kommentare

Deutschland eröffnet ein Büro für Wasserstoffdiplomatie in der Ukraine

Die deutschen Behörden werden demnächst ein Büro für Wasserstoffdiplomatie in der Ukraine eröffnen. Dies gab die deutsche Außenministerin Annalena Berbock ...

0 Kommentare

Der kanadische und der deutsche Außenminister werden die Ukraine besuchen

Die kanadische Außenministerin Melanie Joly und die deutsche Außenministerin Annalena Berbock werden heute, am 17. Januar, in der Ukraine eintreffen. ...

0 Kommentare

Unerwartete Wendung: Poroschenko wurde gebeten, in Europa zu bleiben

Der fünfte Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, ist aufgefordert worden, in Europa zu bleiben. Dies sagte der Politiker in einer ...

0 Kommentare

Mit welchem Flugzeug Poroschenko in die Ukraine fliegt und wie viel das Ticket kostet - Foto

Der fünfte Präsident der Ukraine, Petro Poroschenko, trifft am 17. Januar mit einem Flug aus Warschau in der Ukraine ein.

0 Kommentare

Das Ministerium für Digitales warnte vor Fälschungen aus Russland

Russland beabsichtigt, das Vertrauen in die Behörden mit Fälschungen über die Verwundbarkeit kritischer Informationsinfrastrukturen und das „Durchsickern“ ukrainischer Daten zu ...

0 Kommentare

Im Donbass verging eine 24-stündige Periode ohne Beschuss

In den vergangenen 24 Stunden herrschte im Donbass Ruhe. Dies teilte das Pressezentrum des Hauptquartiers der Vereinten Streitkräfte am Sonntag, ...

0 Kommentare

Ammoniak-Leck in Chemiefabrik in Horlivka: Sicherheitsdienst der Ukraine verrät, ob Russland Sabotageakte vorbereitet

Der ukrainische Sicherheitsdienst prüft noch immer die Information, dass in der Chemiefabrik Stirol in Horlivka Ammoniak ausgetreten ist und dass ...

0 Kommentare

Ein weiterer massiver Cyberangriff auf die Ukraine: Wie war das möglich und welche Folgen hat er?

Die Hackerattacke in der Nacht vom 13. auf den 14. Januar auf über 15 staatliche Seiten fand über eine Schwachstelle ...

0 Kommentare

Pentagon-Chef telefoniert mit Resnikow

Der ukrainische Verteidigungsminister Olexij Resnikow und der Chef des Pentagon, Lloyd Austin, führten am Donnerstag, den 13. Januar, ein Telefongespräch. ...

0 Kommentare

Der deutsche Außenminister besucht Kiew und Moskau

Die deutsche Außenministerin Annalena Berbock wird die Ukraine am 17. Januar besuchen, sagte der Sprecher des Außenministeriums, Oleg Mykolenko, am ...

0 Kommentare

Das Volumen der Einfuhren von verbrauchsfreien Lösungsmitteln in die Ukraine wurde für das Jahr berechnet

Im Jahr 2021 importiert die Ukraine 132 Tausend Tonnen Lösungsmittel für die Farbenindustrie, das sind 86 % mehr als 2020. ...

0 Kommentare

Die Ukraine kaufte im Laufe eines Jahres Strom aus Weißrussland im Wert von 3,2 Milliarden Hrywnja bzw. 118 Millionen Dollar

Der Wert des aus Weißrussland in die Ukraine importierten Stroms belief sich im Jahr 2021 und an elf Tagen im ...

0 Kommentare

Die privaten Unternehmen wurden verpflichtet, Gas an der Börse zu verkaufen

Die Regierung hat auf einer Sitzung am Mittwoch, den 12. Januar, das Verfahren für die Organisation und Durchführung des Börsenhandels ...

19 Kommentare

Die Medien haben berichtet, welche militärische Unterstützung die USA für Kiew vorbereiten

Die USA können der Ukraine im Rahmen ihrer neuen Hilfe einige Marineausrüstungen und Radarsysteme liefern. Dies berichtete Politico am Dienstag, ...

0 Kommentare

Die Ukraine und die USA haben vereinbart, eine russische Aggression zu verhindern

Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba führte ein Telefongespräch mit US-Außenminister Anthony Blinken. Darin einigten sich die beiden Seiten auf Positionen ...

0 Kommentare

Die Kohlereserven der Ukraine haben fast das Niveau des letzten Jahres erreicht

Wie das Energieministerium mitteilte, stiegen die Kohlereserven in den Lagern der Wärmekraftwerke in dieser Woche um 18,1 % (91 000 ...

0 Kommentare

Putins Forderungen sind unrechtmäßig - Kuleba

Die Forderungen des russischen Präsidenten Wladimir Putin nach „Sicherheitsgarantien“ sind unrechtmäßig. Dies erklärte der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba.

0 Kommentare

Die USA wollen mit Russland über die Stationierung von Raketen sprechen - Blinken

Die USA sind bereit, bei den Gesprächen mit Russland über die Ukraine Einschränkungen bei der Stationierung von Raketen und bei ...

0 Kommentare

Ich bin der Feind": Ein Blogger aus der Russischen Föderation wurde nicht in die Ukraine gelassen

Der russische Tiktoker, Rap-Sänger und Video-Blogger Danya Milohin wurde nicht in die Ukraine gelassen. Dies kündigte er in seinen Instagram-Posts ...

0 Kommentare

US-Embargo - Weißes Haus bereitet neue Sanktionen gegen Russland vor

In Erwartung neuer Kontakte des Weißen Hauses mit dem Kreml hält die Regierung von Joseph Biden den Prozess der Entwicklung ...

0 Kommentare

Die Ukraine hat militärische Hilfe von den USA vorbereitet - unter welchen Bedingungen?

Das Weiße Haus hat mehrere Optionen vorbereitet, um Russland von einem Angriff auf die Ukraine abzuhalten. Dazu gehört auch ein ...

0 Kommentare

Putin wurde getadelt, weil er versucht hat, die Ukraine in einen weiteren Konflikt hineinzuziehen

Geopolitisch gesehen könnten die Ereignisse in Kasachstan eine positive Rolle für die Ukraine spielen, indem sie die Aufmerksamkeit des Kremlchefs ...

0 Kommentare

Lloyd und Schoigu haben die Lage an der ukrainischen Grenze erörtert

US-Verteidigungsminister Lloyd Austin und der russische Verteidigungsminister Sergej Schoigu erörterten in einem Telefongespräch die Lage nahe der ukrainischen Grenzen, so ...

0 Kommentare

Borrel zum Donbass: Der Konflikt steht auf der Kippe

Der diplomatische Leiter der Europäischen Union, Josep Borrel, besuchte am Mittwoch, den 5. Januar, die Kontaktlinie im Donbass und gab ...

0 Kommentare

Kuleba: Russland hat kein Recht, Europa in Einflusszonen aufzuteilen

Russland habe kein Recht, Europa in Einflusszonen aufzuteilen, sagte der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba bei einem Briefing mit dem EU-Diplomatiechef ...

0 Kommentare

Die Ukraine hat den Gastransit nach Rumänien wieder aufgenommen

Russland hat den Gastransit durch die Ukraine nach Rumänien nach neun Monaten wieder aufgenommen, teilte der ukrainische Gasnetzbetreiber am Mittwoch, ...

0 Kommentare

Denissowa sagte, was Russland dem Direktor Lawrenchuk vorwirft

Der ukrainische Theaterregisseur Jewhen Lawrenchuk, der auf Ersuchen der Russischen Föderation im italienischen Neapel verhaftet wurde, wurde nicht auf der ...

0 Kommentare

Der ukrainische und der britische Außenminister erörterten die russische Aggression

Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba und die britische Außenministerin Liz Truss haben in einem Telefongespräch über die russische Aggression gegen ...

0 Kommentare

Die Mutter des inhaftierten ukrainischen Filmemachers hat erzählt, was er in Italien gemacht hat

Iryna Lavrenchuk, die Mutter des inhaftierten ukrainischen Filmemachers Jewhen Lavrenchuk, erzählte Radio Liberty in einem Kommentar am Montag, den 3. ...

0 Kommentare

Markarova erklärt, was Kiew vom US-Haushalt will

Die ukrainische Botschaft in den USA arbeitet mit den Gruppen, die die Ukraine im US-Kongress unterstützen, zusammen, um sicherzustellen, dass ...

0 Kommentare

Die Gasproduzenten haben die Entscheidung, den Verkauf der Produktion zu erzwingen, bewertet

Die Entscheidung des Ministerkabinetts, die Gasproduzenten zu verpflichten, 20 Prozent der Produktion zu den Betriebskosten zu verkaufen, wird zu einem ...

0 Kommentare

Es wird nicht so bald enden. Lawrow über den Krieg im Donbass.

Die Militäraktion in der Ostukraine ist noch lange nicht beendet, und Russland ist bereit, „Hunderttausende“ seiner im Donbass lebenden Bürger ...

0 Kommentare

36 Mrd. Euro für die Entwicklung der Grenzen - Medien

Die ukrainischen Behörden haben ein neues Programm zur Verbesserung der Grenze zu Russland und Weißrussland verabschiedet, für das rund 36,3 ...

0 Kommentare

Selenskyj hat die wichtigsten Herausforderungen für die Behörden genannt

Mykhaylo Podoljak, Berater des Chefs des ukrainischen Präsidialamtes, hat in einem Interview mit Fakty vier zentrale Herausforderungen für die ukrainischen ...

0 Kommentare

Die Ukrainer haben die wichtigsten Ereignisse des auslaufenden Jahres genannt

Die Ukrainer betrachten die Coronavirus-Pandemie (6,5 %), den 30. Jahrestag der Unabhängigkeit der Ukraine (6,3 %) und die Impfung gegen ...

0 Kommentare

Grenzschutzbeamte haben an der Grenze zu Russland fünf Usbeken festgenommen

In der Region Luhansk haben Grenzschützer an der ukrainisch-russischen Grenze fünf Personen festgenommen. Es stellte sich heraus, dass es sich ...

0 Kommentare

Zusammenfassung des Dienstags: Sanktionen für die Medien und die Bedrohung ist gewachsen

Selenskyj verhängt Sanktionen gegen TV-Kanäle von Medwedtschuks Mitarbeitern in der Oppositionsplattform „Für das Leben“

0 Kommentare

Der Präsident hat eine Strategie für die Informationssicherheit verabschiedet

Präsident Wolodymyr Selenskyjy hat eine neue Informationssicherheitsstrategie für die Ukraine gebilligt, die unter anderem die Aufgabe hat, Informationsangriffen der Russischen ...

50 Kommentare

Russische Absurdität zum Jahresende

Die Welt wird in Atem gehalten. Seit Jahren bereits. Provokationen, Drohungen, Morde und Annexionen – das politische Arsenal eines Landes, ...

0 Kommentare

Zwei US-Aufklärungsflugzeuge haben die Ukraine überflogen - Forbes

Zwei Aufklärungsflugzeuge der US-Luftwaffe flogen am Vortag über die Ukraine – sie verfolgten russische Truppen in der Nähe der ukrainischen ...

0 Kommentare

Das Außenministerium hat den Ablauf der Minsker Gespräche skizziert

In der Trilateralen Kontaktgruppe für die Beilegung des Konflikts im Donbass sind die meisten wichtigen Entscheidungen bereits getroffen worden. Dies ...

0 Kommentare

Die UNO hat 28 Tonnen humanitäre Hilfe in die Donezker Volksrepublik geschickt

Das Amt des Hohen Flüchtlingskommissars der Vereinten Nationen (UNHCR) hat eine weitere humanitäre Fracht in das von den Separatisten der ...

0 Kommentare

Die Europäische Union hat bei der WTO eine Klage in Höhe von 290 Milliarden Euro gegen Russland eingereicht

Die Europäische Union hat bei der Welthandelsorganisation eine Klage in Höhe von 290 Milliarden Euro gegen Russland wegen seiner Politik ...

0 Kommentare

Licht, Internet und Kommunikation abgeschnitten: Ukraine vor neuer Bedrohung durch Russland gewarnt

Der ehemalige ukrainische Verteidigungsminister und Vorsitzende des Zentrums für Verteidigungsstrategien, Andrij Zahorodnyuk, hat erklärt, dass Russland im nächsten Jahr psychologische ...

0 Kommentare

Selenskyj hat Komiker als Assistenten angeworben: Die New York Times veröffentlichte einen vernichtenden Artikel

Die mangelnde Führungserfahrung des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyjj könnte zu einer umfassenden bewaffneten Konfrontation im Donbass führen. Außerdem hat sich ...

0 Kommentare

Danilow sprach über den Abzug der russischen Truppen an die Grenze

Der russische Präsident Wladimir Putin will die Ukraine zerstören, aber es besteht noch keine Gefahr einer bevorstehenden Invasion. Dies sagte ...

0 Kommentare

Russland hat ein Treffen des Kommandostabs der Schwarzmeerflotte auf der Krim abgehalten

Das russische Militär hat auf der annektierten Krim eine Versammlung des Führungsstabs der Schwarzmeerflotte abgehalten. Dies teilte das russische Verteidigungsministerium ...

0 Kommentare

Peskow nennt voraussichtliches Datum des Genfer Treffens über Sicherheitsgarantien

Im Januar 2022 wird in Genf ein Expertentreffen über russische Sicherheitsgarantien stattfinden. Der endgültige Termin wird zu einem späteren Zeitpunkt ...

0 Kommentare

Die OSZE hat die Vereinbarung über einen Waffenstillstand im Donbass begrüßt

Die Trilaterale Kontaktgruppe für den Donbass hat einen Schritt in Richtung einer friedlichen Beilegung der Situation im Donbass unternommen und ...

0 Kommentare

Die Erklärung des Lubliner Dreiecks ist veröffentlicht worden

Die Präsidenten Wolodymyr Selenskyj (Ukraine), Andrzej Duda (Polen) und Gitanas Nauseda (Litauen) haben anlässlich des 30. Jahrestages der Anerkennung der ...

0 Kommentare

Warum Putin eskaliert, aber doch nicht in den Krieg ziehen könnte

Russland und die Ukraine stehen möglicherweise am Rande eines offenen und großen zwischenstaatlichen Krieges. Er könnte im schlimmsten Fall ein ...

0 Kommentare
0 Kommentare

Eine Delegation des US-Kongresses hat die Ukraine besucht

Eine Delegation des US-Kongresses hat die Ukraine besucht, um über die militärische Aufstockung der russischen Truppen im Land zu diskutieren. ...

0 Kommentare

Großbritannien bezweifelt militärische Unterstützung für die Ukraine

Der britische Verteidigungsminister Ben Wallace bezweifelt, dass Großbritannien und seine Verbündeten im Falle einer groß angelegten russischen Offensive Truppen in ...

0 Kommentare

Kiew hat Klarheit über die Sanktionen gegen Russland gefordert

Die westlichen Länder sollten klarstellen, welche Schritte sie unternehmen werden, wenn Russland die Ukraine angreift. Dies sagte der ukrainische Außenminister ...

0 Kommentare

Selenskyj hat den Erwerb der Staatsbürgerschaft für die in Russland Verfolgten vereinfacht

Präsident Wolodymyr Selenskyjy hat ein Gesetz unterzeichnet, das den Erwerb der ukrainischen Staatsbürgerschaft für politisch verfolgte Russen vereinfacht. Dies teilte ...

0 Kommentare

Wärmekraftwerk Luhansk wird aufgrund von Kohleknappheit auf Gas umgestellt

Das Wärmekraftwerk Luhansk wird aufgrund von Kohleknappheit von Kohle auf Gas umgestellt. Dies teilte der Pressedienst des ukrainischen Energieministeriums am ...

0 Kommentare

Vertreter aus Kiew und Berlin haben die Lage in der Ostukraine erörtert

Der stellvertretende Leiter des ukrainischen Präsidialamtes, Roman Mashovets, hat am Freitag, den 17. Dezember, mit dem Staatssekretär des deutschen Außenministeriums, ...

0 Kommentare

Selenskyj und Johnson diskutierten über Energiesicherheit

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat am Freitag, den 17. Dezember, in einem Telefongespräch mit dem britischen Ministerpräsident Boris Johnson ...

0 Kommentare

Die Ukraine hat ihre Ausgaben für Kohle um ein Drittel erhöht

Die Ukraine hat in den ersten 11 Monaten des Jahres 2021 Kohle im Wert von 2,07 Mrd. USD gekauft, was ...

0 Kommentare

Selenskyj, Macron und Scholz appellierten an Russland

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj, der französische Präsident Emmanuel Macron und der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz haben Russland aufgefordert, im ...

0 Kommentare

Russlands Erpressung des Westens: Selenskyj über russische Truppen

Warum baut Russland seine Truppen in der Nähe der ukrainischen Grenze auf? Was wird Kiew im Falle eines Angriffs eines ...

0 Kommentare

DTEK hat die Kohlereserven in seinen Wärmekraftwerken um 35 % erhöht

Seit Anfang Dezember sind die Kohlereserven in den Wärmekraftwerken der DTEK des Unternehmers Rinat Achmetow um 35% von 240.000 Tonnen ...

0 Kommentare

Der Anteil von russischem Diesel auf dem ukrainischen Markt ist auf 24 % gesunken - Medien

In den ersten 11 Monaten des Jahres 2021 sank der Anteil des aus Russland in die Ukraine importierten Dieselkraftstoffs von ...

0 Kommentare

Die stellvertretende US-Außenministerin ist vor ihrem Besuch in Moskau in Kiew eingetroffen

Außenminister Dmytro Kuleba hat die stellvertretende US-Außenministerin für europäische und eurasische Angelegenheiten, Karen Donfried, getroffen, die vor ihrer Reise nach ...

0 Kommentare

Das EP wird eine Debatte über die Ukraine führen - Botschafter

Die Mitglieder des Europäischen Parlaments werden am Dienstag eine Debatte über die Situation im Donbass und an der ukrainisch-russischen Grenze ...

0 Kommentare

Den Clown bezwingen - Dabei kommt zwangsläufig die Frage auf: Bezwingen, damit was passiert?

Wenn es jemanden dazu treibt, in die patriotische Blase des ukrainischen Facebooks zu schauen, die Programme der oligarchischen Fernsehsender zu ...

0 Kommentare

Kuleba führte Gespräche mit dem neuen deutschen Außenminister

Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba hat das erste Telefongespräch mit der neu ernannten deutschen Bundesaußenministerin Annalena Berbock geführt. Dies teilte ...

0 Kommentare

Die Ukraine hat die Sicherheitsvorkehrungen für kritische Einrichtungen verstärkt

Die Ukraine hat beschlossen, die Sicherheit von Kraftwerken, Brücken und anderen kritischen Infrastruktureinrichtungen zu erhöhen. Nach Angaben des Pressedienstes des ...

0 Kommentare

Die ukrainische Staatsbürgerschaft wird nicht für die erzwungene Passportierung der Russischen Föderation entzogen werden

Die Ukraine erkennt keine russischen Pässe an, die in Teilen der Regionen Donezk und Luhansk sowie auf der annektierten Krim ...

0 Kommentare

Der ukrainische Botschafter erklärte die Weigerung Deutschlands, Waffen zu liefern

Deutschland weigert sich, der Ukraine Waffen zu liefern, weil es eine krankhafte Angst vor dem russischen Präsidenten Wladimir Putin hat. ...

0 Kommentare

Wessen Provokationen: Was in der Meerenge von Kertsch geschah

Während des Telefongesprächs von US-Präsident Joe Biden mit dem ukrainischen Staatschef Wolodymyr Selenskyj in der Meerenge von Kertsch kam es ...

0 Kommentare

Einzelheiten des Gesprächs von Selenskyj mit Macron sind bekannt geworden

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat am Freitag, den 10. Dezember, ein Telefongespräch mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron geführt, ...

0 Kommentare

Zwei Soldaten im Donbass verwundet

Die Separatisten im Donbass haben in den letzten 24 Stunden sechsmal auf ukrainische Stellungen geschossen und dabei zwei Soldaten verletzt. ...

0 Kommentare

Selenskyji hat die Gespräche zwischen Biden und Putin gelobt

Präsident Wolodymyr Selenskyjj hat die Ergebnisse der Gespräche zwischen den Präsidenten der USA und Russlands, Joe Biden und Wladimir Putin, ...

0 Kommentare

Der Gastransit durch die Ukraine stieg um 16 %

Der Transit von Erdgas durch das ukrainische Gastransportsystem (Gastransportsystem) in die europäischen Länder belief sich im November 2021 auf 3,049 ...

0 Kommentare

Die EU will Moskau die Folgen des Angriffs auf die Ukraine vor Augen führen

Der Leiter der europäischen Diplomatie, Josep Borrell, hat sich besorgt über die Situation an der Grenze zwischen der Ukraine und ...

0 Kommentare

Die "Donezker Volksrepublik" verspricht allen Einwohnern russische Pässe

Der Anführer der so genannten „Donezker Volksrepublik“ Denys Puschylin erklärte, dass alle Bewohner der besetzten ukrainischen Gebiete die russische Staatsbürgerschaft ...

0 Kommentare

Borrel plant Besuch im Donbass

Der Vizepräsident der Europäischen Kommission und Hohe Vertreter der EU für Außen- und Sicherheitspolitik, Josep Borrell, plant einen Besuch im ...

0 Kommentare

Peskow zu Selenskyjjs Worten: Ukrainer sollten mit Ukrainern reden

Der Pressesprecher des russischen Präsidenten, Dmitrij Peskow, hat die Erklärung des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyjj über die Notwendigkeit direkter Verhandlungen ...

0 Kommentare

Schmyhal sprach in Brüssel über den Gastransit

Der ukrainische Ministerpräsident Denys Schmyhal traf am Dienstag, den 30. November, in Brüssel mit dem Vizepräsidenten der Europäischen Kommission Maroš ...

0 Kommentare

Russland hat erklärt, warum es keine Transitverhandlungen gibt

Voraussetzung für Verhandlungen über die Verlängerung des Transitvertrags mit der Ukraine ist die Verfügbarkeit von Abnehmern für Gas. sagte der ...

0 Kommentare

Das Außenministerium hat die Zahl der russischen Truppen in der Nähe der Ukraine genannt

Moskau hat rund 115.000 Soldaten an der russisch-ukrainischen Grenze und in Gebieten außerhalb der Kontrolle Kiews stationiert. Dies teilte der ...

0 Kommentare

Kuleba: Normandie-Gespräche festgefahren

Die Gespräche im Normandie-Format sind nach Angaben des ukrainischen Außenministers Dmytro Kuleba in eine Sackgasse geraten. Dies sagte er in ...

0 Kommentare

Das Präsidialamt hat den Vermittlungsvorschlag von Erdogan unterstützt

Das ukrainische Präsidialamt unterstützt die Idee des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, zwischen der Ukraine und Russland zu vermitteln. Dies ...

0 Kommentare

In Kiew fand eine Kundgebung zum Gedenken an Pawel Scheremet statt

In Kiew fand eine Kundgebung zum Gedenken an den verstorbenen Journalisten Pavlo Sheremet statt, der am 28. November 2021 50 ...

0 Kommentare

Das Ministerkabinett spricht von einem Rekord-BIP in Dollar

Die Ukraine beendet das Jahr 2021 mit dem höchsten Dollar-BIP aller Zeiten – rund 195 Mrd. Euro. Dies erklärte Wirtschaftsministerin ...

0 Kommentare

Bloomberg hat das Problem für die Invasion in der Ukraine benannt

Von Bloomberg befragte Analysten gingen davon aus, dass im Falle einer russischen Invasion in der Ukraine die Operation aufgrund der ...

0 Kommentare

Selenskyj wartet auf eine Nichtangriffserklärung von Putin

Präsident Wolodymyr Selenskyj erwartet eine offizielle Erklärung des russischen Präsidenten Vladimir Putin, dass Russland keine Invasion in die Ukraine plant. ...

0 Kommentare

Selenskyj hat nicht die Absicht, Jermak zu entlassen

Präsident Wolodymyr Selenskyjy hat nicht vor, den Leiter des Präsidialamtes, Andrij Jermak, zu entlassen. Dies sagte er während eines Pressemarathons ...

0 Kommentare

Peskow bestritt eine russische Beteiligung am Staatsstreich in der Ukraine

Kreml-Sprecher Dmitrij Peskow hat die Äußerung des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyjj über die Beteiligung russischer Bürger an der Vorbereitung eines ...

0 Kommentare

Die Ukraine will 34 Mrd. Hrywnja in die Luftfahrtindustrie investieren

Die Ukraine will bis 2030 34 Mrd. Hrywnja in die Luftfahrtindustrie investieren. Dies kündigte Ministerpräsident Denys Schmyhal am Donnerstag, den ...

0 Kommentare

Kuleba an Putin: Ein Angriff wird Russland teuer zu stehen kommen

Ein Angriff auf die Ukraine würde Russland zu viel kosten, sagt Außenminister Dmytro Kuleba. Dies sagte er bei einem Briefing ...

0 Kommentare

Das Ministerkabinett hat einen Aktionsplan zur Deoligarchisierung verabschiedet

Das Ministerkabinett hat einen Aktionsplan zur Deoligarchisierung in der Ukraine verabschiedet. Dies gab Justizminister Denis Maliuska am Mittwoch, 24. November, ...

0 Kommentare

Die Rada hat einen Algorithmus für den Fall einer russischen Invasion formuliert

Für den Fall, dass Russland militärische Aktionen gegen die Ukraine startet, wird die Werchowna Rada innerhalb weniger Stunden zusammentreten, um ...

0 Kommentare

Biden hat die Ukraine zu einem Gipfel für Demokratie eingeladen

Die Ukraine steht auf der Liste der Länder, die zu Präsident Joe Bidens Gipfeltreffen für Demokratie eingeladen sind, das virtuell ...

0 Kommentare

Ein Ukrainer hat versucht, 22 Kilo Schießpulver nach Russland zu schmuggeln

In der Region Luhansk fanden Grenzbeamte am Kontrollpunkt Melowoje Schießpulver. Es wurde von einem ukrainischen Staatsbürger nach Russland geschmuggelt, berichtete ...

0 Kommentare

Peskov: Russland wird die Ukraine nicht angreifen

Russland werde die Ukraine nicht angreifen, sagte der russische Präsidentensprecher Dmitri Peskow am Dienstag, 23. November, wie TASS berichtete.

0 Kommentare

Kuleba antwortet auf Peskows Erklärung zur Offensive

Die Ukraine plant keine Militäroperationen, um die Kontrolle über den besetzten Donbass mit Gewalt zurückzuerlangen. Dies erklärte Außenminister Dmytro Kuleba ...

0 Kommentare

Das Militär hat den Einsatz von Javelin im Donbas bestätigt

Der Leiter der Hauptabteilung Nachrichtendienst des Verteidigungsministeriums, Kyrylo Budanov, hat Medienberichte bestätigt, wonach das Militär das Raketensystem Javelin im Donbas ...

0 Kommentare

Kuleba hat die Wahrscheinlichkeit eines russischen Angriffs auf die Ukraine eingeschätzt

Außenminister Dmytro Kuleba hat die Wahrscheinlichkeit eines russischen Angriffs auf die Ukraine auf der Grundlage zweier Faktoren eingeschätzt. Er äußerte ...

0 Kommentare

Russland hat auf der Krim Übungen zur Zerstörung von Marschflugkörpern durchgeführt

Das russische Militär hat auf der annektierten Krim Übungen zur Zerstörung von Marschflugkörpern eines simulierten Feindes durchgeführt. Dies teilte das ...

0 Kommentare

Die Ukraine und ihre Partner haben den Start von Nord Stream 2 verzögert - Außenministerium

Die Tatsache, dass die russische Gaspipeline Nord Stream 2 immer noch nicht in Betrieb genommen wurde, ist das Ergebnis gemeinsamer ...

0 Kommentare

Schmyhal bezeichnete die Situation an der Grenze als angespannt

Ministerpräsident Denys Schmyhal bezeichnete die Lage an der ukrainisch-russischen Grenze aufgrund der Ansammlung russischer Truppen als angespannt. Dies sagte er ...

1 Kommentar

Danilow erklärt, warum Russland Truppen in der Nähe der Ukraine braucht

Russland zieht sein Militär an die ukrainische Grenze, um bei den anstehenden Verhandlungen einen Vorteil zu haben. Dies erklärte der ...

0 Kommentare

Zehn Ukrainer

Den achten Jahrestag des Euromaidans begeht das Land mit einer neuen Kräfteverteilung, die nur entfernt an die Ereignisse des Jahres ...

0 Kommentare

Russland bereitet sich darauf vor, die Ukraine im Januar anzugreifen - Hauptaufklärung

Russland hat mehr als 92.000 Soldaten in der Nähe der ukrainischen Grenzen konzentriert. Der Kreml bereitet sich auf einen Angriff ...

0 Kommentare

Weißrussland nimmt Stromlieferungen an die Ukraine wieder auf

Laut der Website des Europäischen Netzes der Übertragungsnetzbetreiber (ENTSO-E) werden die Stromimporte aus Weißrussland in die Ukraine am 21. November ...

0 Kommentare

Resnikow sieht die Bedrohung an der Grenze positiv

Verteidigungsminister Olexij Resnikow kommentierte die Reaktion der internationalen Gemeinschaft auf Informationen über die mögliche Vorbereitung einer Großoffensive Russlands gegen die ...

0 Kommentare

Der Betreiber des Gastransportsystems erklärt, dass die Ukraine den größten Teil ihres Gases nach Ungarn liefert

Es handelt sich jedoch nicht um Transitgas aus Russland. Dies teilte Serhij Makohon, Leiter des Betreibers des Gastransportsystems der Ukraine, ...

0 Kommentare

Der Staatliche Statistikdienst hat den wichtigsten Handelspartner der Ukraine ermittelt

Nach den Ergebnissen der ersten drei Quartale dieses Jahres ist der Handelsumsatz zwischen der Ukraine und China im Vergleich zum ...

0 Kommentare

Russland stellt Truppen an den Grenzen auf, um Panik zu schüren - Resnikow

Russland stellt Truppen an den Grenzen der Ukraine auf, um Panik unter der ukrainischen Bevölkerung zu schüren. Dies sagte Verteidigungsminister ...

0 Kommentare

Nach Angaben des ukrainischen Gesundheitsministeriums hat die Russische Föderation einen Informationsangriff auf das medizinische System gestartet

In der Ukraine begann ein Informationsangriff Russlands auf das medizinisches System. Dies gab die stellvertretende Gesundheitsministerin Maria Karchevych am Freitag, ...

0 Kommentare

Vier Kinder starben bei einem Brand in der Region Chmelnyzkyi

Vier Kinder, die zwischen 2015 und 2021 geboren wurden, kamen bei einem Brand in einem Privathaus in dem Dorf Medisovka ...

0 Kommentare

Die Ukraine hat eine Änderung der UN-Charta und eine Reform des Sicherheitsrates vorgeschlagen

Die Charta der Vereinten Nationen (UN) entspricht weder de facto noch de jure der heutigen Weltlage. Sie muss geändert werden, ...

0 Kommentare

Nationale Aktiengesellschaft reagiert auf Aussetzung der Nord Stream 2-Zertifizierung

Der Chef von Naftohas, Jurij Witrenko, hat sich zu den Informationen über die Aussetzung der Nord Stream 2-Zertifizierung in Deutschland ...

0 Kommentare

Eine russische Drohne, die die Demarkationslinie überquert hat, wurde im Gebiet der Operation der Vereinten Nationen im Donbass mit Hilfe von Mitteln der elektronischen Kriegsführung abgefangen.

Eine feindliche Drohne, die die Demarkationslinie in der Region Donezk überquert hat, wurde im Gebiet der Operation der Vereinten Nationen ...

0 Kommentare

Kiva von Ordnungskräften durchsucht - Abgeordneter

Oppositionsplattform – Für das Leben in der Ukraine Der Abgeordnete Ilja Kiva wurde am Dienstagmorgen, 16. November, von Ordnungskräften durchsucht. ...

0 Kommentare

Kiew wird auf dem Normandie-Treffen bestehen - Außenministerium

Die Ukraine wird nicht aufhören, an der Organisation eines Treffens der Führer des Normandie-Quartetts zu arbeiten, um zu verhindern, dass ...

0 Kommentare

Die Gaswaffe des Kremls: Die Ukraine muss sich auf den Status eines Post-Transitstaates vorbereiten

Das, wovor einzelne Politiker des Westens so schändlich die Augen verschlossen haben, ist geschehen. Russisches Gas hat sich erneut in ...

0 Kommentare

Law enforcers discuss response to migrant crisis

In Luzk fand ein Treffen der Leiter der ukrainischen Strafverfolgungsbehörden mit dem Sekretär des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates statt, um ...

0 Kommentare

Großbritannien könnte Spezialkräfte in die Ukraine entsenden - media

Großbritannien ist bereit, schnell bis zu 600 Soldaten in die Ukraine zu entsenden, darunter mindestens 400 Spezialkräfte. Dies hatte die ...

0 Kommentare

Die ukrainische Grenze wird mit Neptun-Komplexen verstärkt

Verteidigungsminister Olexij Resnikow sagte bei einem Arbeitsbesuch in der Stadt Berdyansk in der Region Saporischschja, dass in naher Zukunft Neptun-Küstenraketen-Komplexe ...

0 Kommentare

Die Rückkehr des Staates

Die Ukraine gewöhnt sich daran, mit staatlichen Covid-Zertifikaten zu leben: für Reisen, Fahrten im öffentlichen Nahverkehr, den Besuch von Restaurants ...

0 Kommentare

Russland hat die Ukraine mit einer Offensivgruppe eingekreist - ukrainisches Präsidialamt

Die russischen Streitkräfte haben die ganze Zeit über eine starke Offensivgruppe um die Ukraine herum gehalten, sagte Roman Mashovets, stellvertretender ...

0 Kommentare

Ukraine ohne Kohle Rekordzahl von Wärmekraftwerksblöcken

In der Ukraine sind seit Samstag, dem 13. November, 14 Blöcke staatlicher Wärmekraftwerke wegen Kohlemangels auf einmal außer Betrieb – ...

0 Kommentare

Zusammenfassung des Freitags: Gefahr der Eskalation und Migrationskrise

EU alarmiert über russische Invasionspläne in der Ukraine

0 Kommentare

Kreml zu "Invasion" in der Ukraine: Ungerechtfertigte Eskalation

Medieninformationen über Russlands Pläne, in die Ukraine einzumarschieren, sind eine ungerechtfertigte Eskalation. Dies erklärte der russische Präsidentensprecher Dmitri Peskow am ...

0 Kommentare

Russland hat die Möglichkeit einer Invasion in der Ukraine dementiert

Der russische Vertreter bei der UNO, Dmitrij Poljanskij, hat die Bloomberg-Information zurückgewiesen, dass die USA die EU vor einer möglichen ...

0 Kommentare

Nach Angaben der ukrainischen Nationalbank ist der Inflationshöhepunkt überschritten

Die Verbraucherinflation hat sich im Oktober im Jahresvergleich auf 10,9 % (von 11 % im September) verlangsamt. Der Inflationshöhepunkt ist ...

2 Kommentare

Verbot der Einreise von Russen in die Ukraine - Petition liegt auf Selenskyjs Schreibtisch

Eine Petition an Präsident Wolodymyr Selenskyj, russischen Bürgern die Einreise in die Ukraine zu verbieten, hat 25.000 Stimmen erhalten.

0 Kommentare

Die Ukraine und die USA haben eine Partnerschaftscharta unterzeichnet

Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba und US-Außenminister Anthony Blinken haben die Charta der strategischen Partnerschaft zwischen der Ukraine und den ...

0 Kommentare

Den Wärmekraftwerken von DTEK wird die Kohle im Winter nicht ausgehen - CEO

Die Wärmekraftwerke von DTEK werden bis zum Ende der Heizperiode keine Probleme mit Kohlemangel haben, versicherte der CEO des Unternehmens, ...

0 Kommentare

Kuleba drohte Moskau mit einem "klaren Signal" aus Kiew und Washington

Außenminister Dmytro Kuleba sagte diese Woche, dass Kiew und Washington Moskau ein „klares Signal“ senden werden, dass die Ukraine Verbündete ...

0 Kommentare

Gasprom hat den Gastransit durch die Ukraine erhöht

Gasprom hat den Gastransit durch die Ukraine auf 88-90 Mio. Kubikmeter pro Tag erhöht, wie Serhij Makohon, Leiter des ukrainischen ...

0 Kommentare

Merkels ambivalentes Erbe im postsowjetischen Europa: Die deutsche Ostpolitik im Schatten der russischen imperialen Revanche

Angela Merkel war bei ihrem Amtsantritt 2005 wie kaum eine andere westeuropäische Politikerin auf die Herausforderungen an der EU-Ostgrenze vorbereitet. ...

0 Kommentare

Schlacht um Kiew: Selenskyj gab eine Erklärung ab

Präsident Wladimir Selenskyj legte am 78. Jahrestag der Befreiung Kiews von den Nazi-Invasoren Blumen in der Gedenkhalle des Museums-Gedenkstätte der ...

0 Kommentare

Der Gastransit durch die Ukraine ist in einem Monat um 19 % gesunken

Das Volumen des Erdgastransits durch das ukrainische Gastransportsystem in die europäischen Länder ist im Oktober um 19 % auf 2,634 ...

0 Kommentare

Das Energieministerium hat das Volumen der Kernbrennstoffreserven genannt

Die Ukraine verfügt über genügend Kernbrennstoffreserven für eineinhalb Jahre, sagte Energieminister Herman Galuschtschenko während einer Fragestunde an die Regierung in ...

0 Kommentare
0 Kommentare

3. November: Entlassung von Ministern, Steuerdurchsuchungen, neuer Abgeordneter Yermak

Zur Entlassung von Ministern. Die Werchowna Rada hat für die Entlassung des stellvertretenden Ministerpräsidenten und Ministers für strategische Industrie Oleh ...

0 Kommentare

Die Zertifizierung von Nord Stream 2 könnte sich bis Mai verzögern - Bloomberg

Die Zertifizierung von Nord Stream 2 könnte sich um vier Monate bis zum 8. Mai verzögern. Dies meldete die Agentur ...

0 Kommentare

DTEK betrachtet Vorwürfe der Nothilfe als "politischen Druck"

Die DTEK-Holding von Rinat Achmetow betrachtet die Erklärung von Ukrenergo über die Gründe für das Ersuchen um Nothilfe aus Belarus ...

0 Kommentare

news am 1: November: Personalrotation in der Regierung, Strom für die Wirtschaft

Personalrotation in der Regierung. „Der Diener des Volkes hat eine vorläufige Entscheidung über die Kandidaten für die Posten des stellvertretenden ...

0 Kommentare

Russischer Gastransit durch Polen gestoppt

Am Samstagmorgen, den 30. Oktober, wurde der Gastransit aus Russland durch die Jamal-Europa-Pipeline vollständig gestoppt, berichtete TASS unter Berufung auf ...

0 Kommentare

energy ministry: thermal power plants are supplied with Ukrainian coal

Die Arbeit der ukrainischen Wärmekraftwerke wird hauptsächlich durch die Lieferung von ukrainischer Kohle sichergestellt, so das Energieministerium.

0 Kommentare

Nord Stream 2 wird bis Ende des Jahres mit Gas gefüllt sein

Der erste Strang der Nord Stream 2-Pipeline wurde bereits mit technischem Gas gefüllt, der zweite Strang wird bis Ende des ...

0 Kommentare

Die Ukraine hat Moldawien 15 Mio. Kubikmeter Gas geliehen - Makohon

Der Betreiber des ukrainischen Gastransportsystems hat Moldawien 15 Mio. Kubikmeter Gas als vorübergehendes Darlehen geliehen. Diese Information wurde am Donnerstag, ...

0 Kommentare

Europa wird immer schlechter: Wie sich die Gaskrise auf die Ukraine auswirkt

Der Beginn der Heizperiode in Europa war durch einen starken Anstieg der Energiepreise gekennzeichnet, die ein Zehnjahreshoch erreichten. Als Gründe ...

0 Kommentare

Justizministerium nennt Zeitplan für die Rückgabe des skythischen Goldes

Die Rückgabe des skythischen Goldes an die Ukraine könnte anderthalb Jahre länger dauern, wenn Russland Berufung gegen das niederländische Gerichtsurteil ...

0 Kommentare

Nachrichten vom 27. Oktober: Der Privatisierungsschwindel um Bolschewik und der Verkauf des Hotels Salyut

Zur Architektur: Das Gericht bestätigte die Forderung der Nationalbank, das Gebäude des Hotels Salut zu versteigern.

0 Kommentare

Gaskrise in Europa, Nord Stream 2 und Krieg im Donbass

Eine der in Europa und der Ukraine populärsten Erklärungen, warum Russland sich nicht beeilt, die Gaslieferungen in die EU über ...

7 Kommentare

Gaskrieg: Nachlass für Gasprom und Hilfe für Moldau

Die Ukraine hat im Rahmen der Konfrontation an der Gasfront zwei Schritte unternommen. Und, das muss gesagt werden, zwei äußerst ...

1 Kommentar

Witrenko beschwerte sich bei Deutschland wegen der Nord Stream 2-Zertifizierung

Der Chef von Naftohas, Jurij Witrenko, hat sich beim deutschen Wirtschafts- und Energieministerium beschwert, weil es die Ukraine bei der ...

1 Kommentar

Die Ukraine hat die Gründung eines Konsortiums zur Verwaltung des Gastransportsystems unterstützt

Der Leiter des Unternehmens Gas Transport System Operator of Ukraine, Serhij Makohon, sagte, dass die Ukraine die Idee der Gründung ...

0 Kommentare

Die Oschadbank hat gegen das Urteil des Pariser Gerichts im $1,3-Milliarden-Fall Berufung eingelegt

Die Oschadbank hat beim französischen Kassationsgerichtshof Berufung gegen die Entscheidung des Pariser Berufungsgerichts eingelegt, dass das Gericht für den $1,3-Milliarden-Verlust ...

0 Kommentare

Bis Ende des Jahres könnte das Gastransportsystem doppelt so viel pumpen wie Nord Stream-2 - Zerkal

Lana Zerkal, Beraterin des Energieministers, sagte, dass Nord Stream-2 bereit sei, bis Ende des Jahres 5,6 Mrd. Kubikmeter zu pumpen, ...

0 Kommentare

Naftohas nennt Zeitrahmen für Gaspreisstabilisierung

Die ukrainische Naftohas erwartet, dass sich die Gaspreise bis Mai nächsten Jahres stabilisieren werden, sagte Unternehmenschef Jurij Witrenko der Deutschen ...

0 Kommentare

Nord Stream 2-Zertifizierung: Auch der Gasfernleitungsnetzbetreiber hat einen Antrag auf Teilnahme gestellt

Der ukrainische Gasfernleitungsnetzbetreiber hat bei der deutschen Regulierungsbehörde einen Antrag auf Teilnahme an der Nord Stream 2-Betreiberzertifizierung gestellt.

0 Kommentare

20.10.: Haushaltsgenehmigung und Bitcoin-Rekord

Rada verabschiedet Haushalt 2022 in erster Lesung

0 Kommentare

Gas aus EU-Ländern kann in der Ukraine gespeichert werden

Versicherungsreserven von Gas aus EU-Ländern können in ukrainischen unterirdischen Gasspeichern (UGS) gespeichert werden. Der Vorschlag wurde von Ukrtranshaz, dem Betreiber ...

0 Kommentare

Bloomberg: Russland wird seine Gaslieferungen ohne Nord Stream 2 nicht erhöhen

Russland hat Europa gegenüber deutlich gemacht, dass es seine Gaslieferungen nicht erhöhen wird, solange Nord Stream 2 nicht in Betrieb ...

0 Kommentare

Krim bricht Rekord für Coronavirus-Infektionen

Die annektierte Krim hat den Rekord für die Anzahl der in einem Zeitraum von 24 Stunden festgestellten Coronavirus-Infektionen gebrochen. Dies ...

0 Kommentare

Boris Tashkentsky, der Schauspieler aus Budulay, ist gestorben

Der berühmte sowjetische Theater- und Filmschauspieler, Regisseur und Lehrer Boris Roshelevich Mordukhaev, besser bekannt als Boris Tashkentsky, ist im Alter ...

0 Kommentare

Ukraine verspricht, Russland in Den Haag zu "vernichten"

Die Folgen der Gerichtsverhandlungen in Den Haag zum Vorfall in der Straße von Kertsch werden für Russland „ernst und dauerhaft“ ...

0 Kommentare

Eine Bande einer "kriminellen Behörde" wurde in der Region Kiew aufgedeckt

In der Region Kiew haben die Strafverfolgungsbehörden eine Bande einer „kriminellen Behörde“ aufgedeckt, deren Mitglieder von der Bevölkerung nicht existierende ...

1 Kommentar

Selenskyj fordert die EU auf, die Sanktionen gegen Russland zu verlängern

Präsident Wolodymyr Selenskyj hat die Europäische Union aufgefordert, die Sanktionen gegen Russland zu verlängern, insbesondere nach den jüngsten Wahlen zur ...

0 Kommentare

Lego wird geschlechtsspezifische Stereotypen in seinen Produkten abschaffen

Das dänische Unternehmen Lego hat angekündigt, dass es geschlechtsspezifische Stereotypen in seinen Spielzeugen abschaffen wird. Insbesondere wird sie die Produktion ...

0 Kommentare

SBU verhaftet führenden "Behörden"-Beamten Krim

SBU-Beamte haben einen russischen Mann festgenommen, der aktiv zur Annexion der Krim beigetragen hat. Der Bürger des Nachbarstaates war für ...

0 Kommentare

Rada wendet sich an EU wegen Mitgliedschaft der Ukraine

Das ukrainische Parlament hat am Freitag, den 8. Oktober, einen Appell an das Europäische Parlament und die EU-Parlamente verabschiedet, die ...

0 Kommentare

Ukraine auf Platz 34 im Index der organisierten Kriminalität

Die Ukraine liegt auf Platz 34 des globalen Index der organisierten Kriminalität. Dies geht aus dem Bericht der Globalen Initiative ...

0 Kommentare

Bankova ist Gastgeberin des Treffens der NSP2-Gruppe

Das Präsidialamt war Gastgeberin des Gründungstreffens einer Arbeitsgruppe, die sich gegen die russische Gaspipeline Nord Stream 2 richtet. Dies teilte ...

0 Kommentare

Selenskyj und Steinmeier diskutieren über SP2 und Donbass

Präsident Vladimir Selenskyj hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier getroffen. Das Treffen fand im Rahmen des Besuchs des deutschen Regierungschefs in Kiew ...

0 Kommentare

Die Ukraine bittet die NATO um Unterstützung bei der Aufrechterhaltung des Gastransits

Die Gewährleistung des physischen Gastransits durch die Ukraine in Höhe von mindestens 45 Mrd. m³ pro Jahr ist einer der ...

0 Kommentare

Kuleba bespricht mit OSZE-Generalsekretärin Schließung der Grenzmission

Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba ist mit OSZE-Generalsekretärin Helga Schmid zusammengetroffen. Dies teilte der Pressedienst des Außenministeriums am Dienstag, 5. ...

0 Kommentare

Brand in einer Werft in Izmail

In der Stadt Izmail ist auf dem Gelände der Werft ein Schlepper in Brand geraten. Dies teilte der staatliche Notdienst ...

0 Kommentare

Saakaschwili schreibt Brief an Selenskyj

Der inhaftierte ehemalige georgische Präsident Michail Saakaschwili hat sich in einem offenen Brief an Präsident Wolodymyr Selenskyj für sein Versprechen ...

0 Kommentare

Nach sozialen Netzwerken: Beschwerden über VKontakte, MTS und Sberbank in Russland

Nach Facebook, Instagram und WhatsApp gibt es in Russland bei einer Reihe von Apps – VKontakte, MTS und Sberbank – ...

0 Kommentare

Ukrainischer Hacker, der mehr als hundert ausländische Unternehmen angegriffen hat, enttarnt

Strafverfolgungsbehörden haben einen 25-jährigen Hacker enttarnt, der Schadsoftware zur Datenverschlüsselung verbreitet und Angriffe auf ausländische Unternehmen durchgeführt hat. Die Opfer ...

0 Kommentare

GTS-Betreiber bestreitet Wiederaufnahme des Gastransits nach Ungarn

Der Gastransit nach Ungarn ist nicht wieder aufgenommen worden. Dies erklärte der Generaldirektor des ukrainischen Gastransitsystems (UGTSO), Serhij Makohon, am ...

0 Kommentare

EU könnte Militärmission in der Ukraine einrichten - Medien

Die EU-Behörden erwägen die Möglichkeit, eine unabhängige militärische Ausbildungsmission in der Ukraine einzurichten. Dies berichtet die Welt am Sonntag, 3. ...

0 Kommentare

Ukraine leitet Gaslieferungen in umgekehrter Richtung wegen Ungarn um

Die Ukraine leitet Gaslieferungen in umgekehrter Richtung in Richtung Polen, Slowakei und Rumänien um. Da es keinen Transit nach Ungarn ...

0 Kommentare

Energiekrise in Europa. Was passiert mit den Wärmepreisen

Die Ukraine ist auf die Heizperiode bestens vorbereitet. In den Wohnungen der Ukrainer wird geheizt, wenn die durchschnittliche Tagestemperatur drei ...

0 Kommentare

Kuleba erörtert Normandie-Treffen mit Maas

Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba und sein deutscher Amtskollege Heiko Maas haben über die Entwicklung der bilateralen Beziehungen zwischen der ...

0 Kommentare

TV-Sender Dom wegen Karte mit "russischer" Krim verwarnt

Der ukrainische TV-Sender Dom wurde wegen der Ausstrahlung einer Karte mit der „russischen“ Krim verwarnt. Dies berichtete der Nationale Rundfunk- ...

0 Kommentare

Ukraine kann Russland für Deutschland ersetzen - Kuleba

Die Ukraine kann die Energiezusammenarbeit mit Deutschland ausbauen und den Platz Russlands einnehmen. Dies sagte Außenminister Dmytro Kuleba bei einem ...

0 Kommentare

Kuleba droht Russland mit ernsten Problemen

Der ukrainische Außenminister Dmytro Kuleba hat Russland mit ernsten Problemen gedroht. Diese Erklärung gab er am Mittwoch, den 29. September ...

0 Kommentare

28.09: Konflikt mit Ungarn und teures Gas

Ungarn und die Ukraine führen Klärungsgespräche mit Botschaftern

0 Kommentare

Ergebnis 27.09: Spitzenwellen- und Nachhaltigkeitssystem

h3 Gesundheitsministerium: Höhepunkt der COVID-19-Inzidenz erwartet

0 Kommentare

Ein Messer im Rücken der Ukraine. Ungarns Gasgeschäft mit Russland

Die Ukraine hat erneut Probleme mit Ungarn. Und dieses Mal sind sie viel globaler als die Auseinandersetzungen um die Stellung ...

0 Kommentare

Außenministerium reagiert auf Lukaschenkas Äußerungen über "NATO-Stützpunkte" in der Ukraine

Die Ukraine hat nicht die Absicht, sich in die Angelegenheiten Weißrusslands einzumischen, und die Äußerungen Alexander Lukaschenkas über die angebliche ...

0 Kommentare

Zelenskyy hat dem Parlament einen Gesetzentwurf zum Schutz der von Russland verhafteten Ukrainer vorgelegt

Präsident Wolodymyr Zelenskyy hat dem Parlament einen Gesetzentwurf vorgelegt, der sozialen und rechtlichen Schutz für Ukrainer vorsieht, die während der ...

0 Kommentare

Außenministerium reagiert auf ungarisch-russischen Gasvertrag

Die Ukraine ist überrascht und enttäuscht von der Entscheidung Ungarns, einen neuen langfristigen Vertrag mit dem russischen Konzern Gazprom zu ...

0 Kommentare

Fünf ukrainische Regionen entsprechen der orangefarbenen Zone

Fünf ukrainische Regionen entsprechen der orangefarbenen Quarantänezone, da die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Krankenhauspatienten gestiegen ist. Am 26. ...

0 Kommentare

Siewarennichtdabei

Indem die Ukraine die Konzeption „siewarennichtdabei“ verteidigt, erweist sie sich in einer ähnlichen zivilisatorischen Falle. Man muss sich hartnäckig davon ...

5 Kommentare

Alle Sünden von Angela Merkel: Herr Selenskyj, nehmen Sie Ihre rosarote Brille ab!

Wozu braucht Kyjiw den toxischen Besuch der politischen Leiche? In diesem Text geht es nicht so sehr um den Besuch ...

0 Kommentare

In Uman sprang ein 11-jähriges Mädchen aus dem Fenster

Im Gebiet Tscherkassy sprang ein 11-jähriges Mädchen aus einem Fenster im achten Stock und starb. Dies wurde am Samstag, 25. ...

0 Kommentare

Eine Pistole, Messer und Handschellen: Ukrainische Grenzbeamte halten eine Russin fest

Am Kontrollpunkt Melowoje an der ukrainisch-russischen Grenze in der Region Luhansk hielten Grenzbeamte ein Auto an, das in Richtung Russland ...

0 Kommentare

Merkels „Entschuldigungs“-Besuch

So hätte der letzte Besuch der deutschen Kanzlerin in der Ukraine nicht ablaufen sollen. In dem Land, das für die ...

0 Kommentare

Kuleba erklärt, warum die UN die Krim-Plattform ignoriert

Die Vereinten Nationen (UN) haben den Gipfel der Krim-Plattform am 23. August aus politischen Gründen ignoriert. Die Ukraine wird mit ...

1 Kommentar

Astrologe Ross sagt voraus, wer der neue Präsident der Ukraine sein wird

Der ukrainische Astrologe Vlad Ross hat gesagt, dass der derzeitige Leiter des ukrainischen Parlaments, Dmytro Rasumkow, der nächste Präsident der ...

0 Kommentare

Politischer Analyst: Die Beziehungen zwischen der Ukraine und China sollten sich nicht auf den Handel beschränken

Die Vertiefung der Zusammenarbeit der Ukraine mit China sollte zu einer der wichtigsten Prioritäten der derzeitigen Regierung werden. Der internationale ...

0 Kommentare

Präsident ist jederzeit zu einem Treffen mit Putin bereit - Nikiforov

Der Pressesprecher des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Zelenskyy, Serhiy Nikyforov, hat erklärt, dass ein Treffen mit Wladimir Putin keinen Sinn macht, ...

0 Kommentare

Der Feind meines Feindes: Was einte Poroschenko und Putin gegen die Ukraine?

Bereits seit zweieinhalb Jahren regiert Präsident Wolodymyr Selenskyj. Das ist eine ausreichende Zeit, um zu überprüfen und sich davon zu ...

0 Kommentare

Der radikale Filimonow wird in Boryspil aus dem Flugzeug entfernt

Ein bekannter Radikaler in der Hauptstadt, Sergej Filimonow, wurde auf dem Flughafen Boryspil aus dem Flugzeug geholt, von wo aus ...

0 Kommentare

Zelenski trifft US-Kongressdelegation

Präsident Volodymyr Zelenskyy hat eine Delegation des amerikanischen Kongresses getroffen, die die Ukraine besucht. Dies teilte der Pressedienst des Präsidialamtes ...

4 Kommentare

"Gas zu 20 Griwna ist nicht die Grenze". Was wird im Herbst mit den Tarifen passieren?

An der Schwelle zum herbstlichen Kälteeinbruch hat der Gaspreis an den europäischen Börsen bereits die Marke von 600 Dollar pro ...

0 Kommentare

Die Kunst des Verkaufens

Markt der Ideen oder offizielle Propaganda? Informationelle Konkurrenz oder staatliche Einmischung? Befriedigung der Nachfrage oder ein hybrider Krieg um den ...

0 Kommentare

In der Region Odessa wurde Spielzeug mit gefährlich hohen Bleikonzentrationen gefunden

In der Region Odessa wurde festgestellt, dass Plastikspielzeug „Zveryata babushi“ einen überhöhten Massenanteil an Blei enthält. Dies teilte der Pressedienst ...

0 Kommentare

Ukrainer versuchte, fast drei Kilogramm Heroin aus Russland zu schmuggeln

Ukrainische Grenzbeamte haben einen Drogenkurier aus Russland festgenommen, der versuchte, unter dem Deckmantel von Tierarzneimitteln Drogen zu schmuggeln. Dies meldete ...

0 Kommentare

Russland stört erneut die Arbeit der humanitären Untergruppe der TCG zum Donbass - Erklärung

Russland hat erneut die Arbeit der humanitären Untergruppe der Trilateralen Kontaktgruppe (TCG) zur Beilegung des Konflikts im Donbas gestört. Weniger ...

0 Kommentare

Reaktion auf Putins und Merkels Schweigen: die wichtigsten Ergebnisse der Unabhängigkeitsfeiern

So viel zum 30. Jahrestag der Unabhängigkeit, der der teuerste und repräsentativste war, den es je gab. Zahlreiche ausländische Delegationen ...

0 Kommentare

Moskau droht den Teilnehmern der Krim-Plattform mit einer Verschlechterung der Beziehungen

Russland sieht für sich keine Möglichkeit, am Forum der Krim-Plattform teilzunehmen. Die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Zakharova, sagte am ...

0 Kommentare

Kiewer Rus und Familienbande: Wie der Unabhängigkeitstag auf dem Maidan gefeiert wurde

Ein sonniger Morgen in Kiew gab den Ton für eine feierliche Militärparade zum Unabhängigkeitstag der Ukraine an. Die Feierlichkeiten begannen ...

0 Kommentare

Ukrainische Sicherheitsdienste im Vorfeld der Krim-Plattform "maximal mobilisiert"

Das größte Gipfeltreffen in der Geschichte der Ukraine, die Krim-Plattform, beginnt am Montag in Kiew. Vertreter aus mehr als 45 ...

0 Kommentare

Der Besuch von Bartholomäus und Terry Gilliam: Was am Samstagabend, 21. August, geschah

Der Besuch des Ökumenischen Patriarchen Bartholomäus in Kiew am Samstag, den 21. August, sorgte für Aufregung, da die Polizei die ...

0 Kommentare

8 Fragen zum 30. Jahrestag der Unabhängigkeit der Ukraine - Antworten von Jewgenija Krawtschuk

Anlässlich des 30. Jahrestages der Unabhängigkeit der Ukraine hat Vesti.ua acht Fragen zusammengestellt, auf die einflussreiche Ukrainer – aktuelle und ...

0 Kommentare

8 Fragen zum 30. Jahrestag der Unabhängigkeit der Ukraine - Antworten von Alexej Gontscharenko

Anlässlich des 30. Jahrestages der Unabhängigkeit der Ukraine hat Vesti.ua acht Fragen zusammengestellt, auf die einflussreiche Ukrainer – aktuelle und ...

0 Kommentare

8 Fragen zum 30. Jahrestag der Unabhängigkeit der Ukraine - Antworten Max Buzhansky

Anlässlich des 30. Jahrestages der Unabhängigkeit der Ukraine hat Vesti.ua acht Fragen zusammengestellt, auf die einflussreiche Ukrainer – aktuelle und ...

0 Kommentare

Radikale in Bankova fordern Amnestie - Foto, Video

Am Dienstag, den 17. August, hielten ukrainische Nationalisten der Stiftung für die Zukunft eine Kundgebung vor dem Büro des ukrainischen ...

0 Kommentare

Öffentliches Fachwissen. Ein olympischer Test für den ukrainischen Sport

Die Olympischen Spiele 2020 in Tokio, die wegen der Pandemie um ein Jahr verschoben wurden, sind nun vorbei. Den Medaillenspiegel ...

0 Kommentare

Die Ukraine, die USA und die Nichtverbreitung von Atomwaffen: Replik auf einen Artikel zur amerikanischen Ukrainepolitik in The National Interest

Am 30. Mai 2021 veröffentlichte das Webportal der einflussreichen Washingtoner Zeitschrift The National Interest (TNI) eine harsche Kritik an der ...

0 Kommentare

TAG genehmigt Experten zur Inspektion gefluteter Minen in ORDLO

Die trilaterale Kontaktgruppe zur Beilegung des Konflikts im Donbass hat am Mittwoch, den 21. Juli, die Zusammensetzung von Experten gebilligt, ...

0 Kommentare

USA drängen die Ukraine, das Nord Stream 2-Abkommen nicht zu kritisieren

Die Administration von US-Präsident Joe Biden hat während der angespannten Gespräche mit Deutschland über Nord Stream 2 die ukrainischen Behörden ...

0 Kommentare

USA wollen "Diaspora" in Kiew auf den Thron setzen - Medien

Washington hat endgültig den Glauben an die Fähigkeit der Ukrainer verloren, einen amerikatreuen ukrainischen Präsidenten zu wählen, und hat sich ...

0 Kommentare

Es war die SBU - GSSU fand die Täter des Angriffs auf seine Mitarbeiter

Mitglieder des Sicherheitsdienstes der Ukraine (SBU) waren an dem Angriff auf eine Grenzschutzeinheit beteiligt, bei dem gestern Abend an der ...

0 Kommentare

Eine neue Phase der Ukrainisierung: Wie TV-Sender und Theater das Gesetz umgehen werden

Die Ukrainisierung marschiert unaufhaltsam durch das Land. Ab heute treten die nächsten Bestimmungen des Sprachengesetzes in Kraft, die darauf abzielen, ...

0 Kommentare

Zelenskys Büro reagierte auf Putins Artikel über die Ukraine

In einer exklusiven Stellungnahme für Vesti.ua kommentierte der Berater des Leiters des ukrainischen Präsidialamtes, Mykhaylo Podolyak, Putins Artikel über die ...

0 Kommentare

"DPR" und AFU wurden durch den Vorwurf des Mörserbeschusses aufgehoben

Das Vertretungsbüro der selbsternannten Volksrepublik Donezk im Gemeinsamen Zentrum für die Kontrolle und Koordination des Waffenstillstandsregimes hat mitgeteilt, dass Einheiten ...

0 Kommentare

Den Krim-Bürgern wurde erklärt, wie sie in der Ukraine Rechtshilfe erhalten können

Einwohner der annektierten Krim können in dem von der Ukraine kontrollierten Gebiet Rechtshilfe erhalten. Früher wandten sich die Krim-Ukrainer bei ...

0 Kommentare

Usik hat Recht und tut das Richtige - Russischer Hüne aus Kiew Agajanian

Der Weltrekordhalter im Tauziehen Sergej Aghajanyan, bekannt als „russischer Hüne“, glaubt, dass der ukrainische Boxer Alexander Usik Recht hat, dass ...

0 Kommentare

Peskow erzählt, warum die Ukraine nicht in der Lage sein, die Beziehungen mit Russland zu etablieren

Indem Präsident Wladimir Zelenskij den Oppositionsführer Viktor Medwedtschuk weiterhin schikaniert, verkompliziert er nicht nur die Beziehungen zwischen Russland und der ...

0 Kommentare

Spiel in Rom und ukrainischer Zucker in Russland: Was am Abend des 3. Juli geschah

Am Samstag, den 3. Juli, verlor die ukrainische Nationalmannschaft in einem Viertelfinalspiel der Euro 2020 in Rom gegen die Nationalmannschaft ...

0 Kommentare

Neue Zölle und Ukrainisierung: Was sollten die Ukrainer im Juli erwarten

Jeder neue Monat in der Ukraine ist traditionell mit Veränderungen verbunden, wenn neue Gesetze in Kraft treten, die Spielregeln geändert ...

0 Kommentare

Abgeordnete kündigen Regime der freien Wirtschaftszone der Krim

Die ukrainische Werchowna Rada hat in einer außerordentlichen Sitzung die Regelung der freien Wirtschaftszone auf der Krim aufgehoben. Dies wurde ...

0 Kommentare

Der Journalist und Publizist, Häftling der „Donezker Volksrepublik“ Stanislaw Asjejew: „Mein Traum ist es, alles zu vergessen“

Stanislaw Asjejew ist Journalist und Publizist. 2021 erhielt er für seine Textsammlung „In Isolation“ den Schewtschenko-Preis. Ende 2019 wurde er ...

0 Kommentare

80 Jahre Schande

Es nähert sich der 80. Jahrestag des Hitler’schen Einmarsches in die UdSSR und die Ukraine widmet diesem historischen Gedenktag vorhersagbar ...

0 Kommentare

Yermak bittet die NATO um Russlands Hilfe

Der Leiter des ukrainischen Präsidialamtes, Andriy Yermak, hofft, dass die NATO-Mitgliedsstaaten so schnell wie möglich einen Konsens über den Beitritt ...

0 Kommentare

Das Russland, das sie verloren haben

Das ukrainische Schreckgespenst erlaubt es der Propagandamaschine des Kremls nicht vom Kanon abzuweichen, der bereits Anfang der 2000er Jahre ausgearbeitet ...

0 Kommentare

Sturm der Berliner Mauer: Warum der ukrainische Außenminister Deutschland besuchte

Die Frustration Kiews, das sich in einigem verraten, anderswo verkauft fühlt, kann man verstehen: es ist schwer, ruhig auf den ...

0 Kommentare

Man kann die Minsker Vereinbarungen nicht loswerden - ehemaliger Präsidentenberater Surkow

Die Umsetzung der Minsker Vereinbarungen und die Implementierung des ukrainischen Gesetzes über den „Sonderstatus“ des Donbas liegt im Interesse der ...

0 Kommentare

Skandalöse Nationalmannschaftstrikots: Ukraine erzielte einen Kompromiss mit der UEFA

Der Chef des ukrainischen Fußballverbandes Andriy Pavelko sagte, dass die Ukraine es geschafft hat, einen Kompromiss mit der UEFA über ...

0 Kommentare

Rückfallsyndrom: Was ist von Russland zu erwarten und wie kann dem die Stirn geboten werden?

Die Eskalation im temporär besetzten Donbass und auf der Krim und die größte russische Truppenkonzentration entlang der ukrainisch-russischen Grenze seit ...

0 Kommentare

Die große und die kleine Ukraine

Zum fortgesetzten innerukrainischen Wettstreit, dem weder die Coronavirus-Krise, noch die abrupte Verschärfung an der Front etwas anhaben können. Von der ...

0 Kommentare

Über den Krieg: Es gibt drei diskutierte Versionen dessen, was gerade vor sich geht

Version eins: Die Amerikaner drängen die Ukraine zum Krieg. Version zwei: Russland will den Krieg. Version drei: Niemand möchte kämpfen. ...

0 Kommentare

Normandie-Format muss russische Eskalation stoppen

Zum aktuellen Bericht der OSZE-Beobachtermission und zu den russischen Truppenverlagerungen erklären Manuel Sarrazin, Sprecher für Osteuropapolitik, und Omid Nouripour, Sprecher ...

0 Kommentare

Der Kreislauf des „Verrats”

„‚Verratssanhänger‘ werden selbst, wenn du einen [ukrainischen] Dreizack auf dem Kreml errichtest, sagen, dass er schief steht.“ Vor dreieinhalb Jahren ...

0 Kommentare

Das Schweigen Kiews und die Ukraine-Strategie Bidens

Das Präsidenbüro ist gerade besorgt, dass es bis jetzt keinen direkten telefonischen Kontakt zwischen Wladimir Selenski und dem Präsidenten der ...

0 Kommentare

Ein sehr angsteinflößender Film

Warum fürchtet Selenski die Recherchen von Bellingcat zur gescheiterten Festnahme der russischen „Wagner-Leute“ so sehr?

0 Kommentare

Grüne Junta: Über die politische Evolution des Wolodymyr Selenskyj

Der überwältigende Sieg Wolodymyr Selenskyjs bei den Präsidentschaftswahlen 2019 wurde beinahe zum persönlichen Drama für einen Teil der Wähler, die ...

0 Kommentare

Leben nach 2024: Welche Zukunft hat das ukrainische Gastransportsystem?

Der Vertrag mit der russischen Gasprom garantiert der Ukraine etwa sieben Milliarden US-Dollar an Einnahmen. Welche Perspektiven gibt es für ...

0 Kommentare

Über den „Markt“ der Massenmedien: Wie sollen wir mit den Russen „konkurrieren“?

Mit der Schließung der Propagandakanäle, die aus irgendeinem Grund als „pro-russisch“, aber nicht als russisch bezeichnet werden, begann natürlich ein ...

0 Kommentare

Der ukrainische Gastransit wird auch ohne Nord Stream 2 sinken

Die russische Gasprom hat erstmalig eine Einstellung oder zumindest einen Stopp des Baus der skandalreichen Erdgaspipeline Nord Stream 2 durch ...

0 Kommentare

Unser Ellis Island

Doch ist die zivilisatorische Grenze, die uns von der westlichen Welt trennt, wie gehabt unüberwindbar: dabei wurde diese Barriere in ...

0 Kommentare

Nawalny und der Beigeschmack des Krim-Butterbrots: Können Nachrichten über den Feind der Ukraine wirklich uninteressant sein?

In letzter Zeit sehe ich immer häufiger Einträge zum Thema „Nawalny: Wie und warum er mir am Hintern vorbeigeht“. Die ...

0 Kommentare

Auf der Suche nach dem ukrainischen Glück: Man kann nicht wirklich glücklich und erfolgreich werden, indem man andere verächtlich macht

Nach fast 30 Jahren der Wanderschaft, die glühende Patrioten als nichts Anderes als einen Kampf bezeichnen werden, wurde deutlich, dass ...

3 Kommentare

„Importierter“ ukrainischer Borschtsch

Das Jahr des importierten Gemüses ist in der Ukraine vorbei. Wird 2021 besser? In Europa gibt es nur ein Land, ...

0 Kommentare

Rasumkows Spiele: Rasumkow hat sich von Selenskyj distanziert und öffnete sich den Angeboten der Oligarchen und Russlands

Wahrscheinlich gibt es nur wenige Menschen, die die herausragenden politischen und analytischen Talente von Dmytro Rasumkow bestreiten würden. Ein Mann, ...

0 Kommentare

Csárdás mit Ataxie: Wie die ukrainisch-ungarische Krise sich in den Beziehungen zwischen der Ukraine und der NATO niederschlagen wird

Kyjiw und Budapest traten nicht nur, sondern flogen prompt in eine neue Zone der Turbulenzen in ihren bilateralen Beziehungen.

0 Kommentare

Stanislaw Asjejew und Andreas Umland: Das Donezker Foltergefängnis „Isoljazija“

Die aus Moskau angeführten ostukrainischen „Separatisten“ betreiben seit mehr als sechs Jahren eine Art Konzentrationslager in der Stadt Donezk. Außerhalb ...

0 Kommentare

Wie Unternehmen aus der EU auf die Krim gelangen

Ungeachtet der Sanktionen, die vom Westen gegen die Russische Föderation wegen der Annexion der Krim verhängt wurden, setzen nicht wenige ...

0 Kommentare

Selenski und die Leere

Das scheidende Jahr 2020 hat niemanden verschont – auch nicht den ehemaligen Volksliebling Wladimir Selenski. Der sechste Präsident der Ukraine ...

0 Kommentare

Das vergessene Potenzial der ukrainischen Energiereserven

In den vergangenen Jahren ist die Frage der künftigen europäischen Energieversorgung ein zunehmend geopolitisches Thema geworden. Die Debatte um konkurrierende ...

0 Kommentare

Ihor Poschywajlo: „Es ist völlig offensichtlich, dass versucht wird, die Revolution der Würde zu entwerten“

Am Donnerstag, den 19. November, fand im Büro des Majdan-Museums eine Hausdurchsuchung statt, die von Ermittlern der Nationalen Polizei in ...

0 Kommentare

Der Majdan ist für nichts verantwortlich: Vom Leben im Gestern

„Meine Hütte steht am Dorfrand – ich weiß von nichts“ – ein Sprichwort, das bereits seit langem zur Losung vieler ...

0 Kommentare

(Nicht-)Lesegesellschaft: Warum Ukrainer wenig lesen und was man dagegen tun sollte

Vor kurzem wurde das ukrainischsprachige Facebook erneut von einem Skandal erschüttert. Zumindest derjenige Teil davon, der manchmal Bücher liest und ...

0 Kommentare

Ukrainische Waffen: Was die Ukraine auf dem Waffenmarkt verkauft und kauft

Welche Waffen die Ukraine exportiert, warum der Anteil des Landes am weltweiten Waffenmarkt um die Hälfte gefallen ist und wie ...

0 Kommentare

Auf Chaoskurs

Sobald der Kreml davon überzeugt ist, dass Joe Biden nächster Präsident der USA wird, könnte er aufs Ganze gehen. Nicht ...

1 Kommentar

Ukrainisches Schiefergas anstelle des russischen Erdgases

Wie kann die Ukraine die Verluste aus dem Stopp des Transports von russischem Erdgas nach Europa kompensieren?

0 Kommentare

Handelsdreieck: Belarus – Ukraine – der Schmuggel, den es nicht gibt

Es ist naiv anzunehmen, dass die statistischen Daten die realen ökonomischen Prozesse widerspiegeln. Eher verdecken sie diese. Doch wenn man ...

0 Kommentare

„Wodomor / Wassermord“ für die Krim: Ob Russland bereit ist sich als Besatzer anzuerkennen, damit die Krimbewohner Dnipro-Wasser bekommen?

Die von Russland besetzte Krim verwandelt sich in eine Wüste. Dabei nicht nur im übertragenen, sondern auch im direkten Sinne. ...

0 Kommentare

Belarus: Die Geburt einer Nation

Es ist üblich dem belarussischen Protest ein Scheitern vorherzusagen. Andersdenkenden hält man die Nichtbereitschaft zur Gewalt und das Vegetariertum im ...

0 Kommentare

Die Rückkehr von Belarus

Um die ganze Dramatik der Ereignisse zu verstehen, die wir im benachbarten Belarus beobachten, reicht es sich den eigenen ukrainischen ...

8 Kommentare

Wird Belarus nach Lukaschenka den Weg der Ukraine oder Armeniens gehen?

Geschichte und Politik der postsowjetischen belarussischen und ukrainischen Nation sind sehr verschieden. Die gegenwärtige Transformation von Belarus mag daher zu ...

0 Kommentare

Warum die Ukraine keine Kommunalwahlen entlang der Donbas-Kontaktlinie durchführen kann

Die derzeitigen Militärisch-Zivilen Administrationen (MZAs) in den ostukrainischen Frontgebieten werden aufrechterhalten. Sie sollten teilweise reformiert werden. Nach einer künftigen Befreiung ...

0 Kommentare

Witold Fokin: „Wir sind mit Krawtschuk bereit in den unkontrollierten Teil des Donbass zu fahren“

Der Erste Stellvertreter des Leiters der ukrainischen Delegation in der Trilateralen Kontaktgruppe redete über Verhandlungen Führern von „DNR/LNR“, über einen ...

1 Kommentar

Die beiden Nord Stream-Projekte und die so genannte „Ukraine-Krise“

Die weltweiten Rückwirkungen der Corona-Pandemie werden offenbar nicht nur ökonomischer Art sein, sondern auch eine sicherheitspolitische Dimension haben. Zu befürchten ...

0 Kommentare

Atamanen-Land: Es ist Zeit, die Ukraine vor ihren Rettern zu retten

Es scheint so, dass man das niederschmetternde Märchen darüber, dass es dort, wo zwei Ukrainer sind, drei Hetmans gibt, vergessen ...

0 Kommentare

Warum Moskau schließlich die okkupierte Krim an Kyjiw zurückgeben wird

Entgegen auch im Westen populärer Kremlmythen gibt es keine tiefe Verwurzelung der Krim in der russischen Nationalgeschichte. Vor diesem Hintergrund ...

0 Kommentare

Die Entmenschlichung der Ukrainer: Wie Ukrainer den Russen dabei helfen, die Ukrainer zu entmenschlichen

Erinnern wir uns an die Vorbereitung Russlands auf den hybriden Krieg und an die anti-ukrainische Propaganda während des Krieges. Es ...

0 Kommentare

Jossyf Sissels über das Projekt von Babyn Jar: Dies ist ein „Trojanisches Pferd“, das Putin der Ukraine „schenkt“

In der Ukraine ist kürzlich ein Skandal wegen des Projekts der Holocaust-Gedächtnisstätte Babyn Jar ausgebrochen. Es gab einen Brief ukrainischer ...

0 Kommentare

Parallelrealität: Warum stecken die Ukrainer zwischen zwei Welten fest?

Den 9. Mai zu feiern oder nicht zu feiern – dabei geht es nicht um einen Tag im Jahr, es ...

0 Kommentare

Das Recht auf das eigene Gedächtnis

Zum 75, Jahrestag der Beendigung des Zweiten Weltkrieges in Europa haben der Schriftstellerverband PEN-Ukraine und die Nationale Universität „Kyjiwer Mohyla ...

0 Kommentare

Awakows Große Ukrainische Mauer

Zu Beginn des Krieges versprach die Regierung innerhalb von vier Jahren eine Mauer an der Grenze zwischen der Ukraine und ...

0 Kommentare

Der gestohlene Feiertag: Weshalb Russland nicht das Recht hat, den Sieg im Zweiten Weltkrieg zu „privatisieren“

Wir betrachten die europäische Integration selten durch das Prisma des historischen Gedächtnisses. Dennoch wurde Anfang Mai offensichtlicher denn je, dass ...

0 Kommentare

Einmalpräsident: Selenskyjs erstes Jahr

Am 22. April 2019 erwachte Wolodymyr Selenskyj erstmals als Präsident. Der ganze Stress der vergangenen Monate schien zurückgelassen zu sein: ...

0 Kommentare

Die Asymmetrie des Feindes: Was die Ukraine im Beirat mit den Vertretern der "Volksrepubliken" verlieren kann

Niemand mag das Wort „Feind“. Dieses in einem Gespräch zu verwenden, ist wie aus der eigenen Haut zu fahren, seine ...

0 Kommentare

Der Preis des Staatsbankrotts: Wie viel wird es die Ukraine kosten, sich zu weigern, ihre Schulden zu bezahlen?

Für die Ukraine brechen nicht die besten Zeiten an. Lohnt es sich, wenn die Behörden jetzt den Zahlungsausfall verkünden? Die ...

0 Kommentare

Zaren verwechselt, Bulgarien erobert: Was für eine Geschichte der Ukraine in den Online-Stunden während der Quarantäne gelehrt wird

In dieser Woche begannen in der Ukraine Online-Stunden, die von allen Fernsehsendern übertragen werden. Dank der Online-Schule haben viele Eltern ...

0 Kommentare

Internationale Auswirkungen der wiedergewonnenen ukrainischen Autokephalie

Seit Ausbruch der sogenannten „Ukraine-Krise“ im Jahr 2014 wurde die Frage der religiösen Unabhängigkeit Kyjiws von Moskau für viele UkrainerInnen ...

0 Kommentare

Problem 2036: Die Ukraine wird kämpfen müssen

Eine Möglichkeit der Stabilisierung wird sich erst nach Putins Abgang ergeben, unter den Bedingungen des russischen Chaos und der Imitation ...

0 Kommentare

Die Entbohdanisierung Selenskyjs: Wie das Präsidentenbüro nun arbeitet

In der klassischen Geschichte verging für einen Epochenwechsel ein Jahrhundert. Veränderungen im politischen Bewusstsein verliefen langsam und bedurften manchmal mehr ...

0 Kommentare

Ukraine: Kurz vor dem Verschwinden

Und vielleicht müssen wir, um Subjektivität zu bekommen, eine Position demonstrieren, dass die Ukraine, wenn sie die Ukraine zu verhandeln ...

0 Kommentare

Zwischen zwei "K"

Je mehr man in der Ukraine über die Beendigung des Kriegs und die Vereinigung des Landes spricht, um so klarer ...

0 Kommentare

Vier Gründe für Poroschenkos Wahlniederlagen 2019

Der tiefe Schnitt in der Komposition der ukrainischen politischen Elite im Ergebnis der Präsidentschafts- und Parlamentswahlen 2019 war nicht nur ...

0 Kommentare

Lwiw am Rande zweier Welten

Ich interessiere mich für die Geschichte von Lwiw und erforsche sie seit genau 20 Jahren. Natürlich, ich bin kein Wissenschaftler, ...

0 Kommentare

Bitteres Bonbon: Wie wird die Ukraine für die BIP-Warrants von Jaresko und Jazenjuk bezahlen?

Beim Versuch das Land 2015 vor dem Staatsbankrott zu retten, gab die damalige Regierung Wertpapiere aus, deren Ausschüttungen vom Wirtschaftswachstum ...

0 Kommentare

Ben: „Ich floh aus dem Kongo nach Paris, aber man hat mich betrogen und ich fand mich in Kiew wieder“

Wie ein Elektriker aus dem Kongo zum Malocher auf der Schuljawka-Brücke wurde und warum es sein größter Wunsch ist, einen ...

0 Kommentare

Moskauisches Kyjiw: Die ukrainische Hauptstadt ist kein Haus, sondern ein verwahrlostes Wohnheim

Der ehemalige Moskauer Bürgermeister Luschkow starb und beinahe sofort wurde in Kyjiw eine bevorstehende „Renovierung“ angekündigt – der Abriss von ...

0 Kommentare

Iossif Sissels: „Die Geschichte von Babij Jar erschöpft sich nicht im Holocaust, und die Geschichte des Holocaust nicht in Babij Jar“

Babij Jar: Ein Ort, an dem während der zweijährigen deutschen Besatzung mehr als 100.000 Menschen erschossen wurden. Ein Gebiet, das ...

0 Kommentare

Der „Verrat“ ist abgesagt: Vorbedingungen und Resultate des Pariser „Normandie“-Gipfels

Dem Treffen der Teilnehmerstaaaten der Normandie-Vier, das am 9. Dezember in Paris stattfand, wurde von Politikern, Experten, Journalisten und gewöhnlichen ...

0 Kommentare

Der Maidan und die Euro-Vorsilbe

Den nächsten Jahrestag des Euromaidans hat das Land in einem Zustand der Ungewissheit begangen, wie im November 2013. Damals erwartete ...

0 Kommentare

Kosake Hawryljuk, Jarosch, Parasjuk, Soboljew, Luzenko und andere: Wo sind die Majdan-Helden und was machen sie gerade?

Am 21. November sind es sechs Jahre seit dem Beginn der großen Antiregierungsproteste, die später die Bezeichnung Revolution der Würde ...

1 Kommentar

Die Wahl des reinen Gewissens

Über das Leben Wladimir Bukowskis hätte man wie über das Leben eines Siegers schreiben können. Und tatsächlich erhielt er nach ...

0 Kommentare

Drei Jahre ohne VKontakte: Wo unterhalten sich die Ukrainer im Internet und was wird aus dem Verbot der russischen sozialen Netzwerke

Die Besucherzahl der sozialen Netzwerke VKontakte und Odnoklassniki ist in der Ukraine auf ein Drittel bis ein Fünftel gefallen und ...

0 Kommentare

Das neue Bild Selenskyjs: Wie sich das Verhalten des Präsidenten ändert

Man kann über das Verhalten Selenskyjs an der Kontaktlinie viel diskutieren und sich streiten. Man kann ihn mit Petro Poroschenko ...

0 Kommentare

Nullsumme

Irgendwo in der Mitte treffen. Einen annehmbaren Kompromiss aufspüren. Zu einer friedlichen Regelung kommen, die keine erniedrigende Kapitulation bedeutet. Äußerungen ...

0 Kommentare

Hybride Repressionen: Wie die Krimtataren auf der Halbinsel Krim verfolgt werden

Anfang Oktober appellierte die Beobachtermission der UN für Menschenrechte in der Ukraine an Russland, den Beschluss des Internationalen Gerichtshofs zur ...

2 Kommentare

Statement des Vorsitzenden des Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft zur Genehmigung von Nord Stream 2

Statement des Vorsitzenden des Ost-Ausschuss – Osteuropavereins der Deutschen Wirtschaft Oliver Hermes, zur Genehmigung von Nord Stream 2 durch die ...

0 Kommentare

Zwischen Bosnien und Kroatien: Welchen Weg der Reintegration hat die Ukraine gewählt?

Die Annahme der „Steinmeier-Formel“ gibt eine bestimmte Strategie in den Beziehungen zwischen Kiew, Moskau und dessen Satelliten im Donbass vor. ...

0 Kommentare

Wie Poroschenko den Informationskrieg verlor

Eine qualitative Propaganda sagt dem kollektiven Feind immer: wir lieben dich, Dummerchen, lass uns gemeinsam gegen deine Regierung kämpfen, die ...

0 Kommentare

100 Tage Selenskyj: Ovationen und Verärgerung

Wolodymyr Selenskyj hat das Präsidentenamt der Ukraine seit 100 Tagen inne. In dieser Zeit gewöhnte er das Land an einen ...

0 Kommentare

Rascha Sraka in the middle of nowhere

Jeder Staat hat seine eigenen Interessen. Die Ukraine ist nicht der Nabel der Welt. Russland ist nicht der größte Feind ...

0 Kommentare

Teure Unabhängigkeit

Die Fähigkeit der ukrainischen Schlüsselspieler sich auf rote Linien zu einigen und diese Absprache einzuhalten, ein gekonntes Balancieren in der ...

0 Kommentare

Der Staat ist kein Fetisch, sondern ein Rahmenvertrag aller Bürger

Es schien, dass es keinen Ausweg gibt. Entweder all diese Willkür erdulden oder den Staat verlieren. Dagegen kam die Rettung ...

0 Kommentare

In der Ukraine muss man ohne Kleinmut leben lernen

Nach den Präsidentschafts- und den Parlamentswahlen 2019 sollten die Ukrainer, die über die Zukunft unserer Staatlichkeit nachdenken, sich nicht fragen, ...

0 Kommentare

Drei Kriege, zu denen Selenskyj verdammt ist

Wolodymyr Selenskyj wird entweder schnell ein erfolgreicher Präsident oder er wird bald kein Präsident mehr sein. Derjenige, der ihm die ...

0 Kommentare

An eine Kette geschmiedet

In der Theorie sind Wladimir Alexandrowitsch [Selenskij], Pjotr Alexejewitsch [Poroschenko] und Wiktor Wladimirowitsch [Medwedtschuk] in der Lage ein organisches Trio ...

0 Kommentare

Die Marginalisierung von Galizien

Es ist bereits zu einer vollendeten Tatsache geworden, dass die Westukraine, und genauer das historische Galizien, eine äußerst wichtige Rolle ...

0 Kommentare

Ist in der Ukraine ein neues Tschernobyl möglich?

Heute sind in der Ukraine vier Atomkraftwerke in Betrieb – Saporoschschje [Saporischschja], Rowno [Riwne], Chmelnizkij [Chmelnyzkyj] und das Südukrainische. In ...

0 Kommentare

Die Ukraine und der Krieg

Die Aussage des neuen ukrainischen Präsidenten Wladimir Selenskijs [Wolodymyr Selenskyj] darüber, dass man, um den Krieg im Donbass zu beenden, ...

3 Kommentare

Wird Putin aus Selenskyj einen Bandera-Mann machen?

Diese Geschichtspolitik hat der Ukraine geschadet, sie schwach und angreifbar auf der internationalen Arena gemacht und mehr noch die ukrainische ...

0 Kommentare

Was Putin will

Wladimir Putin möchte etwas komplett anderes. Bei ihm sind die Fragen der Milliarden, Millionen, dem Rampenlicht und anderem Tingeltangel gelöst. ...

0 Kommentare

„Für die Ukraine sind wir Separatisten“: die Ehefrau eines Bergmanns, Unternehmer und eine Staatsangestellte über das Leben unter der Besatzung

Mich packt Angst. Es ist als ob sie über hunderte Kilometer über Telefondrähte übermittelt wird. Menschen, die in den besetzten ...

0 Kommentare

Die Antrittsrede von Präsident Wolodymyr Selenskyj

Die Antrittsrede des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj bei seiner Amtseinführung im Saal des ukrainischen Parlaments am 20. Mai 2019 im ...

0 Kommentare

Russlands giftige Lügen über ein fiktives "Odessa-Massaker" und die Verantwortung der Ukraine

Fünf Jahre sind nun vergangen seit dem 2. Mai 2014, als in Odessa bei Unruhen und einem Brand 48 Menschen ...

0 Kommentare

Unser Sudetenland

Heute, fünf Jahre nach der Annexion der Krim, kann man voller Überzeugung konstatieren, dass die Analogie mit dem Jahr 1938, ...

0 Kommentare

Vor dem Zug wegrennen: Wie Wassyl Holoborodko die Grenze zwischen Film und Realität verwischt

1896 zeigten die Brüder Lumière einen der ersten Filme der Menschheit – „Die Ankunft eines Zuges auf dem Bahnhof in ...

0 Kommentare

Wir müssen hier leben

Vor fünf Jahren beschuldigte man den Majdan, dass die Protestierenden die Entscheidung der Wähler mit den Füßen träten. Man sagte: ...

0 Kommentare

Unsterblicher Schmuggel: Wie ukrainische Produzenten die Sanktionen gegen Russland umgehen

Die Ministerpräsidenten von Belarus und Russland klärten wieder einmal lautstark ihr Verhältnis. Dieses mal wegen ukrainischer Lebensmittel.

0 Kommentare

Die ambivalente Präsidentschaftskandidatur des Wolodymyr Selenskyj

Die meisten Politikexperten in der Ukraine und im Ausland haben negativ oder sehr negativ auf die Ankündigung des ukrainischen Fernsehsatirikers ...

0 Kommentare

Requiem für den Hetman

Die Reihe der bedeutenden hundertjährigen Jubiläen, die das Jahr 2018 begleiteten, ist zu Ende. Am 14. Dezember beging die Ukraine ...

0 Kommentare

Tomos - das ist nur der Anfang

Der Tomos über die Autokephalie der Orthodoxen Kirche der Ukraine – das ist tatsächlich ein historisches, ohne Übertreibung ein epochales ...

0 Kommentare

Warum die ukrainische Dezentralisierungsreform für den gesamten postsowjetischen Raum wichtig ist

Während über die Kampfhandlungen in der Ostukraine, Schaffung neuer Antikorruptionsinstitutionen, bevorstehende Autokephalie der Ukrainisch-Orthodoxen Kirche oder Auswirkungen der EU-Visafreiheit viel ...

0 Kommentare

30 Tage Krieg: Wozu die Ukraine das Kriegsrecht verhängt hat

Kriegsrecht. So etwas hat es in der Geschichte der Ukraine noch nicht gegeben. Die letzten vier Jahre hat das Land ...

0 Kommentare

Der Krieg, den wir verloren haben

Pjotr Poroschenko und Wladimir Putin wurden nach Paris zu den Feierlichkeiten aus Anlass des hundertjährigen Endes des Ersten Weltkriegs eingeladen. ...

0 Kommentare

Auf den Trümmern des Imperiums

70 Jahre der sowjetischen Geschichte aus der ukrainischen Vorgeschichte herauszustreichen wird trotz allem Wünschen nicht gelingen – unsere Vergangenheit wird ...

0 Kommentare

Kriegszustand in Odessa: Was sich im Leben der Odessaer seit Beginn der „besonderen Periode“ geändert hat

Die Gerüchte über die Ausrufung des Kriegszustands Anfang letzter Woche haben die Bewohner von Odessa ernsthaft beunruhigt. Das zugehörige Gesetz ...

0 Kommentare

„90 Prozent der Bevölkerung auf der Krim vertreten keine Position“ - Ukrainer über das Leben unter der Besatzung

Nach der Besetzung sind auf der Krim Organisationen entstanden, die Bürger mit proukrainischen Ansichten vereinen. Eine davon ist das „Ukrainische ...

0 Kommentare

Conundrum Ruthenicum

Zweierlei Rus: Judäa und Israel. Versuch einer Erhellung der ukrainischen Kalamität – „Tschujesch, mij drusche, slawnij junatsche, jak Ukrajina stohne ...

0 Kommentare

„Knackis“: Wie Odessa sich in eine „kriminelle Republik“ verwandelt

Es heißt, dass das Lied „Murka“ etwa vor 100 Jahren geschrieben wurde. Es erlangte sofort breite Popularität in Odessa, in ...

0 Kommentare

Kompromiss und Kapitulation

„Sein oder nicht sein beinhaltet keinen Kompromiss.“ In den letzten Jahren hat diese Äußerung Golda Meirs einen besonderen Sinn für ...

0 Kommentare

Vaterland gegen Kühlschrank

Bei ihnen ein Spion, bei uns ein Kundschafter. Bei ihnen ein Bandit, bei uns ein Partisan. Bei ihnen panische Flucht, ...

0 Kommentare

Die Geopolitik des Tomos: Warum Konstantinopel sich entschieden hat, die Ukraine zu unterstützen

Die Ukrainisch-Orthodoxe Kirche hat seit 1991 bei Konstantinopel die Autokephalie angefragt, der Ökumenische Thron aber überstürzte sich nicht bei der ...

1 Kommentar

Wer kam wann auf die Losung „Slawa Ukrajini!“?

Die Losung wurde in Charkiw geboren. Donnerte aus Kyjiw über die ganze Ukraine. Wurde aufgrund der Anstrengungen der Galizier und ...

0 Kommentare

Peinlicher Film: Irgendetwas stimmt nicht mit dem „Geheimen Tagebuch des Simon Petljura“

Im ukrainischen Facebook wird lebhaft über den neuen heimischen Film „Das geheime Tagebuch des Simon Petljura“ des Regisseurs Oles Jantschuk ...

0 Kommentare

Erzbischof Jewstratij: Die gegenwärtige Ukrainisch-Orthodoxe Kirche ist so ukrainisch wie Medwedtschuks „Ukrainische Wahl“

Wir trafen uns mit Erzbischof Jewstratij (Sorja) spät abends. Das Gespräch fand statt auf einer unscheinbaren Bank an der Mauer ...

0 Kommentare

Holen wir die Krim zurück: Einen leichten Weg gibt es nicht

Wie man die Bewohner der Krim zu Anhängern einer Rückkehr der Halbinsel unter die Kontrolle der Ukraine macht.

0 Kommentare

Einflusssphäre

Die Ukraine wird der russischen Einflusssphäre also nicht entkommen, indem sie monoethnisch und monokulturell wird. Sondern erst dann, wenn Moskau ...

0 Kommentare

Ohne Tabu

Historische Analogien können verschieden sein. Originell und abgedroschen, oberflächlich und tiefgründig, überdehnt und offensichtlich. Und sie können auch tabuisiert sein. ...

0 Kommentare

Ukrainische „Odyssee“ oder: Internationalismus oder Russifizierung?

Jetzt können wir sicher sagen, dass man die Ursprünge der russischen Annexion der Krim und der bewaffneten Konflikte in den ...

0 Kommentare

Land der schwarzen Schwäne

Vorhersagbarkeit war noch nie eine starke Eigenschaft der Ukraine. Die kommenden Wahlen bilden da keine Ausnahme. Wir sehen regelmäßig neue ...

0 Kommentare

Autoritäre Diktatur: Warum wächst die Nachfrage nach einer "starken Hand" in der Ukraine?

Unordnung, Streit und Bruderzwist im „Terrarium der Gleichgesinnten“ sind im politischen Leben der Ukraine zu alltäglichen Erscheinungen geworden, und mit ...

0 Kommentare

Babtschenko-Farce: Ich fürchte mich nicht

Ja, am Freitagabend wurde ich zum (Geheimdienst) SBU vorgeladen. Wie auch viele andere meiner Kollegen. In Verbindung mit der Sache ...

0 Kommentare

Held einer anderen Zeit

Am 25. Mai 2014 fanden in der Ukraine vorgezogene Präsidentschaftswahlen statt. Der parteilose Kandidat Petro Poroschenko errang den vorausgesagten Sieg, ...

0 Kommentare

Israel 2.0

Am 14. Mai 1948 tauchte der israelische Staat auf der Weltkarte auf. Ein einzigartiges Land, dessen Bürger zugleich als Vorkämpfer, ...

0 Kommentare

Verraten und verkauft

Wer von Russland nicht reden will, sollte von der „Korruption in der Ukraine“ schweigen

0 Kommentare

Der Schatten der Zensur

Ich habe nicht für die Unabhängigkeit der Ukraine gekämpft. Ich habe nicht versucht, aus der UdSSR auszureisen. Ich wusste von ...

0 Kommentare

Soziologie der Besatzung: Wie verändert sich die gesellschaftliche Wahrnehmung in den besetzten Territorien des Donbas

Wie sich die gesellschaftlichen Einstellungen in den besetzten Teilen des Donbas verändern, ist eine schwere Frage. Denn die Arbeit von ...

0 Kommentare

Ukraine ohne die GUS: Was die Entscheidung Kiews aus dem Bündnis „auszutreten“ bedeutet

Im fünften Jahr des Kriegs mit der Russischen Föderation hat die Ukraine schließlich die Frage des Austritts aus der Schlüsselvereinigung ...

0 Kommentare

Das Schweigen der Charkiwer: Die Region hat sich von Russland abgewendet, bislang aber noch keinen Gefallen an Europa gefunden

Auf einer fiktiven Karte zur europäischen Integration in der Ukraine wäre Charkiw die Stadt, die zwei bisweilen unvereinbare Erscheinungen vereint. ...

0 Kommentare

Poroschenko und die Autokephalie: Die letzte Schlacht - sie ist die wichtigste

Ist es ein Witz – als Präsident in die Geschichte eingehen, der die Gewährung der Ortskirche befördert hat? Tatsächlich spielt ...

0 Kommentare

Wladimir Gorbulin: "Ein Angriff auf die Ukraine wird zu einem neuen Weltkrieg führen"

Der Direktor des Nationalen Instituts für strategische Forschungen Wladimir Gorbulin ist überzeugt: Ungeachtet der drohenden Verschärfung der Beziehung zwischen dem ...

0 Kommentare

Die Schöne, das Biest und der Zeitgeist

Die Ukraine erinnert mich an eine Märchenschönheit, die unerwartet nach einem langen Schlaf geweckt wurde. Sie schlief und schlief, während ...

0 Kommentare

Wie der Westen die Entstehung eines postimperialen Russlands vorbereiten und fördern kann

Nach dem unweigerlichen Zusammenbruch des Putinsystems wird Moskau nach einer Wiederaufnahme seines vorputinschen Kurses enger Beziehungen zum Westen streben. Dann ...

0 Kommentare

Bislang ist der Zeitgeist nicht mit uns

Der Sieg der Ukraine im derzeitigen Krieg ist nicht das Szenario, das in den Köpfen der meisten Europäer existiert. Unser ...

0 Kommentare

Das Ende der Nadeschda (Sawtschenko)

Eine Heldin, die den Verstand verlor oder eine enttarnte Agentin? Noch vor wenigen Jahren beobachtete das ganze Land mit angehaltenem ...

0 Kommentare

Serhij Zhadan: „Ein Buch gilt es anzupflanzen ... wie eine Kartoffel“

Es ist toll, dass wir jetzt überall gute Schokolade kaufen können. Aber warum kann der Präsident nicht mal ein Regal ...

0 Kommentare

Der „weiße“ Putin

Die Botschaft Wladimir Putins an die Föderationsversammlung blieb uns mit den Trickfilmen im Gedächtnis. Mit ihrer Hilfe erläuterte der russische ...

0 Kommentare

Der fremde Stalin

Wir beklagen, dass die Stimmen, die die Stalinsche Diktatur verdammen, in Russland immer seltener und schwächer zu hören sind: Aber ...

0 Kommentare

Arbeitsmigranten bei den Besatzern: Warum die ukrainische Gastarbeit in der Russischen Föderation gefährlich ist und was damit zu tun ist

Bereits im Frühling 2015 warnte das Außenministerium der Ukraine die Landsleute vor Reisen nach Russland. Die Gründe waren mehr als ...

0 Kommentare

Das dritte Rom

Wir sind daran gewöhnt, dass erfolgreiche Staaten nach ein und demselben Rezept aufgebaut werden. Aber die To-do-Liste erfolgloser Staaten unterscheidet ...

0 Kommentare

Kampf der „Titanics“

Der Ruf, eine schwache und zudem ganz offensichtlich diebisch veranlagte Führungspersönlichkeit zu sein, hat dem Anführer der „LNR“ nicht gerade ...

0 Kommentare

Wiktor Tschumak: Putin braucht einen Krebstumor in der Ukraine, der uns auffressen soll

Kann man auf dem Rechtsweg den Krieg stoppen? Welche Motivation hat Putin, was die Ukraine betrifft? Wie zeigt sich die ...

0 Kommentare

"Ich habe nie wieder an der Decke getanzt": Zehn Momente des irdischen und außerirdischen Lebens von Leonid Kadenjuk

Am 31. Januar ist Leonid Kadenjuk, der erste Raumfahrer der unabhängigen Ukraine, gestorben. Genauer gesagt war er der Erste und ...

0 Kommentare

Nationbuilding gegen die Midlife-Crisis

Wir wollen glauben, dass die kompromisslose Nationenbildung der Zukunft dient. Es könnte aber sein, dass diese stürmische Aktivität nicht der ...

0 Kommentare

Wozu gibt es Historiker in der Ukraine? Über "Kosaken", welche die "russische Welt" schützen und über den Verräter „Jarema“

Egal, wohin ich mit meinem müden Auge schaue, wie es einst ein Klassiker sagte, überall sind die „russische Welt“ und ...

0 Kommentare

Auf dem Weg zu einer Teillösung des „Ukrainekonflikts“? Das Instrument einer UN-Friedensmission für den Donbas und die westliche Russlandpolitik

Bei seinem Ukrainebesuch Anfang Januar 2018 sprach Außenminister Sigmar Gabriel die Entsendung einer vollwertigen UN-Friedensmission in das Donezbecken (bzw. „der ...

0 Kommentare

Das Leben auf der Krim nach russischen Regeln: Was hat sich verändert?

Man sagt, in China gibt es einen Fluch: „In einer Epoche der Umbrüche sollst du leben!“ Die Umbrüche auf der ...

0 Kommentare

Die Gefährlichkeit der Mythenbildung

Heutige ukrainische Kinder wissen praktisch nichts über Lenin. Lediglich 20 bis 30 Jahre sind vergangen, und die gesamte sowjetische Symbolik ...

0 Kommentare

Drei Signale Wladimir Putins

Auf dem ersten Blick brachte die finale Pressekonferenz Wladimir Putins keine neuen Akzente für die Ukraine-Politik des russischen Staatsführers. Putin ...

0 Kommentare

Wenn man ins Visier der russischen Propaganda gerät …

Der eine oder andere kann sich eventuell an die „Sanktions-Trilogie“ erinnern, die ich vor wenigen Monaten veröffentlichte. Entgangen war mir ...

0 Kommentare

Die vielen Herausforderungen der Ukraine: Der Minsker Prozess, die Dezentralisierungsreform und der entstehende Nationalstaat

Nach über drei Jahren Krieg in der Ostukraine und vielen erfolglosen Lösungsversuchen wird eine dauerhafte Zementierung der derzeitigen Situation im ...

0 Kommentare

Schleichende Expansion: Ungarn will Zugang zu wichtiger Infrastruktur in Transkarpatien

Die Politik des offiziellen Budapest erinnert immer mehr an eine schleichende (unmilitärische) Expansion auf das Staatsgebiet der benachbarten Ukraine. Gesetzwidrige ...

0 Kommentare

Spender von (Un-)Sicherheit: Warum sich die ukrainisch-belarussischen Beziehungen verschlechterten

An der Außengrenze der Ukraine gibt es wieder Probleme mit den Nachbarn, und das nicht nur mit Russland. Nach Polen, ...

0 Kommentare

Droht ein großer russisch-ukrainischer Krieg?

Die sicherheitspolitische Grauzone im heutigen „Zwischeneuropa“ muss durch einen Beistandspakt der Staaten zwischen Ostsee und Schwarzem Meer abgelöst werden.

0 Kommentare

Neues Europa: Benötigt die Ukraine Änderungen in der Strategie der EU-Annäherung?

In dieser Woche haben die Beziehungen zwischen der Ukraine und Polen einen weiteren „Boden“ durchbrochen. Unser langjähriger europäischer „Advokat“ wird ...

0 Kommentare

“Where is Ervin?”: Ein dorniger Weg zur Befreiung

Bereits anderthalb Jahre stellt die ukrainische Gesellschaft der russischen Okkupationsmacht auf der Krim immer dieselbe Frage: Where is Ervin Ibragimov? ...

0 Kommentare

Sich darauf einigen, uneinig zu sein

Im November wandte sich vor dem Hintergrund einer weiteren Verschärfung der ukrainisch-polnischen Beziehungen eine Gruppe von politischen Experten beider Seiten, ...

0 Kommentare

Google verbietet Werbung für internationale Partnervermittlungen

Internationale Partnervermittlungen, Datingplattformen und Singlebörsen, die sich darauf spezialisiert haben, ausländische Frauen, insbesondere Frauen aus der Ukraine und Russland an ...

0 Kommentare

Das Gespenst des Kommunismus

Der 100. Jahrestag des bolschewistischen Umsturzes ist kein schlechter Anlass, um eine Zwischenbilanz der ukrainischen Entkommunisierung zu ziehen. In den ...

0 Kommentare

Andrij Kurkow: "Wir haben keine Instrumente zur Beeinflussung des russischen Bewusstseins. Wir müssen uns auf unsere eigene Gesellschaft konzentrieren"

Andrij Kurkow ist einer der berühmtesten ukrainischen Schriftsteller im Ausland, dessen Bücher in mehr als 30 Sprachen übersetzt wurden. Dank ...

0 Kommentare

Andrej Kurkow: „Bei uns gibt es 42 Millionen verschiedene Ukrainen“

Andrej Kurkow ist ohne Übertreibung der bekannteste zeitgenössische ukrainische Schriftsteller der Welt. Die neueste literarische Nachricht von ihm ist die ...

0 Kommentare

Ein Schritt dem Alter entgegen: In der Ukraine startete eine Rentenreform

Am vergangenen Mittwoch hat in der Ukraine eine Rentenreform begonnen, und schon die Oktober-Zahlungen an die Rentner sind nach der ...

0 Kommentare

"Ruhm der Ukraine“ oder: Weg von Simbabwe! - Putin profitiert vom ukrainischen Identitätsmodell der Bandera-Anhänger

Es nähert sich der 14. Oktober, der Tag, an dem tausende Ukrainer, die sich selbst offen als „Patrioten“ bezeichnen, stolz ...

0 Kommentare

Es geht nicht um die Ungarn

Der Außenminister Ungarns Péter Szijjártó versprach im Zusammenhang mit unserem Gesetz „Über die Bildung“, bei der kommenden Sitzung des EU-Rats ...

0 Kommentare

Auf der anderen Seite der Front

Im vierten Jahr des hybriden Krieges lieben wir es wie gehabt über die auf der anderen Seite der Front Befindlichen ...

0 Kommentare

Sprachfrage: Ist es fair, dass die Nachbarstaaten empört sind?

Am 28. September schickte die Ukraine das neue Gesetz über die Bildung zur Prüfung der Venedig-Kommission. Der Grund dafür war ...

0 Kommentare

Anvisieren der Märkte. Wie überzeugend ist die Erholung des ukrainischen Exports?

Seit dem ersten Quartal des Jahres 2017 betrug das Wirtschaftswachstum im Vergleich zum Vorjahreszeitraum 2,4 Prozent. Die Regierung prognostiziert bis ...

0 Kommentare

Sprachlicher Zankapfel oder Wie sollen nationale Minderheiten lernen?

Die Mitteilungen über Abspaltungsgelüste nationaler Minderheiten, die offensichtlich von russischer Propaganda angeheizt wurden, hatten nicht nur das Ziel, die Situation ...

0 Kommentare

BABYN YAR und die Frage der nationalen Sicherheit

Tetjana Pastuschenko: „Die Abkehr vom Konzept des ‚Großen Sieges’ als ihrem zentralen Bestandteil ist eine Möglichkeit, dem russischen hybriden Krieg ...

0 Kommentare

Die künftige internationale Einbettung der Ukraine: Sechs sicherheitspolitische Szenarien für einen osteuropäischen Schlüsselstaat

Die sogenannte Europäisierung der Ukraine – das heißt ihre schrittweise Übernahme von EU-Standards im Rahmen des Assoziierungsprozesses – ist heute ...

0 Kommentare

Kollision mit der Realität

Für den zeitweiligen psychologischen Komfort muss mit aufgeschobenen Kopfschmerzen bezahlt werden. Und, um so eifriger wir unsere innere Welt vom ...

0 Kommentare

Ein Schröder als Maß für Unmoral

Schweinereien sollten seit langem schon in Schröder gemessen werden. Wenn ein westlicher Politiker den russischen Tschekisten zu Diensten steht, dann ...

0 Kommentare

Ein Plan für morgen

Der Planungshorizont der Ukrainer liegt bei drei Monaten. Und damit muss etwas gemacht werden.

0 Kommentare

Auf der Suche nach der eigenen Ukraine

Vor drei Jahren war der Unabhängigkeitstag der Ukraine voll von Tragik, beschwingter Stimmung und unverfälschter Einung. Seit dem haben sich ...

0 Kommentare

Für eine handvoll Bücher: Eine kurze Vorstellung lesenswerter Bücher zu den Themen Ukraine, Russland, Putin

Die Reihenfolge der Rezensionen ist willkürlich, ergo kein Ranking. Verkaufszahlen oder Bestsellerlisten für Sachbücher sind kein Anhaltspunkt für die eigentliche ...

0 Kommentare

Ralf Fücks zu Christian Lindners russlandpolitischen Eskapaden

Mich nervt der Gestus des Tabubrechers und Realisten, mit dem er seinen Ausflug in die Außenpolitik rechtfertigt. Als ob es ...

0 Kommentare

Der russisch-ukrainische Konflikt – Herausforderungen und Lösungen

In den letzten Monaten hat sich Russland im Donezbecken vergleichsweise moderat verhalten. Zumindest hat es Eskalationen ähnlich der großen Schlachten ...

0 Kommentare

Der Russland-Effekt in den kommenden Bundestagswahlen

Am 24. September finden in Deutschland die Wahlen zum 19. Bundestag statt. Die Parteien benennen jeweils Spitzenkandidaten, die sie für ...

0 Kommentare

Russland: Das deutsche Sanktions-Gebaren - Teil 3

Die Sanktionen gegen Russland haben bislang nicht zu einem Umdenken der russischen Regierung geführt, was eigentlich der Sinn der Sanktionen ...

0 Kommentare

Russland: Das deutsche Sanktions-Gebaren - Teil 2

Deutschland schlug einen Sonderweg die gegen Russland verhängten Wirtschaftssanktionen betreffend ein. Die wirtschaftlichen Interessen Deutschlands in Russland zu wahren, gilt ...

0 Kommentare

Russland: Das deutsche Sanktions-Gebaren - Teil 1

Russland darf sich über den good cop innerhalb der EU freuen, eine Rolle, die Deutschland von Anfang an spielt. Vergessen ...

0 Kommentare

Die jüdische Frage in der Ukraine: Lohnt sich ein Blick von der Seite?

Ukrainer haben das volle Recht auf ihre Helden. Klar, sie sind nicht immer uneindeutig. Indes, wie absolut eindeutig sind die ...

0 Kommentare

Reflexive Kontrolle als Königsdisziplin russischer hybrider Kriegführung: Ukrainische Entscheidungsengpässe in einem „nichtlinearen“ Konflikt

Der kürzliche radikale Eingriff des ukrainischen Staates in das Funktionieren Russland-basierter sozialer Netzwerke und Webseiten in der Ukraine ist nur ...

0 Kommentare

Die ukrainische Dezentralisierungsreform nach der Euromajdan-Revolution 2014-2017: Vorgeschichte, Erfolge, Hindernisse

Die Dezentralisierung seit 2014 ist eine bislang nur wenig im Ausland wahrgenommene relativ erfolgreiche Reform der Ukraine nach dem Euromajdan. ...

0 Kommentare

Wer tötete Pawel (Scheremet)? Ein Jahr ohne Antworten

Am 20. Juli jährte sich der Tag des schrecklichen Mordes an Pawel Scheremet, dem bekannten Journalisten, unserem Kollegen und Freund. ...

0 Kommentare

Anti-Zaren-Impfung

Die ganze Geschichte der ukrainischen Reformen – das ist der Kampf gegen die Monopole.

1 Kommentar

Die Schweiz hat sich von der Atomenergie losgesagt. Wäre dies auch in der Ukraine möglich?

Im ersten Quartal 2017 haben die ukrainischen Atomkraftwerke nach Angaben von Energoatom rekordverdächtige 23,8 Milliarden Kilowattstunden produziert. Das ist die ...

0 Kommentare

Komfortzone

Das Verlassen der Hurra-patriotischen Komfortzone wird nicht weniger schmerzhaft sein, als der erzwungene Abschied der prorussischen Bevölkerung von der „russischen ...

0 Kommentare

ELB-MAIDAN: Antiwestliche Komparatistik aus der Volxküche

Es wurde eigentlich schon aller Schwachsinn über die Krawalle von Hamburg gesagt – aber noch nicht von jedem.

0 Kommentare

Eine neue Front oder der Weg Richtung Zensur: Warum Poroschenko die russischen sozialen Netzwerke blockiert

Wie ist das einzuordnen? Geht die Ukraine denselben Weg wie Russland, China und Nordkorea oder ist das tatsächlich die Antwort ...

0 Kommentare

Putin mit Kohlensäure

Der russische zivilisatorische – und Fernseh- – Raum gibt in unserem Land langsam, aber sicher Positionen preis. Russische Fernsehprogramme gibt ...

0 Kommentare

Donbass: Taktik anstelle einer Strategie. Was für die Reintegration der besetzten Gebiete getan werden kann

Die Anti-Terror-Operation im Donbass dauert nun schon drei Jahre an und niemand wagt vorherzusagen, wann sie enden wird. Dennoch könnte ...

0 Kommentare

Der Nichtganz-Staat Ukraine: Apathie und Euphorie als Begleiter der ukrainischen Staatsbildung

Es ist überraschend, aber die Euphorie der Ukrainer über die Existenz eines unabhängigen ukrainischen Staates ist immer eng benachbart mit ...

0 Kommentare

Marktforscher: „Die Einzelhandelsketten Lidl oder Aldi können nur in die Ukraine kommen, wenn sie einen der aktiven Retailer schlucken.“

Wie ist der Lebensmitteleinzelhandel in der Ukraine heute charakterisiert? Wenn man es kurzfasst, dann gibt es heute im Markt zwei ...

0 Kommentare

Die Krim: Drei Jahre unter russischer Kontrolle

Die Bewohner der Halbinsel, die die Ukraine unterstützen, verbinden voraussagbar die alltäglichen Probleme mit dem Übergang der Krim unter russische ...

0 Kommentare

Der Staat, der zum Vaterland wurde

„Wenn der Staat etwas von dir braucht, dann nennt er sich Vaterland“. Im postsowjetischen Raum hat sich der Aphorismus des ...

0 Kommentare

Proteste in Belarus und Russland. Warum schweigt die ukrainische „Revolutionsregierung“?

Am 25. und 26. März kam es in Belarus und Russland zu Protestaktionen, die wie üblich mit der Verhaftung von ...

0 Kommentare

Die Minsker Sackgasse

Vor drei Jahren annektierte Russland die Krim, danach stieß es separatistische Bewegungen in den südöstlichen Regionen der Ukraine an. Der ...

0 Kommentare

Samoylova, go home - Warum es nicht wert ist, die Sängerin nach Kyjiw zu lassen

Im letzten Jahr erinnerten wir die Welt von der Eurovision Song Contest-Bühne an die Annexion der Krim und die Verbrechen ...

0 Kommentare

Die große ukrainische Anarchie - Warum die Ukrainer den Staat als etwas national und sozial Fremdes auffassen

Eingangs will ich sofort warnen, dass es in dem Aufsatz nicht um die Geschichte der anarchistischen Bewegung in der Ukraine ...

0 Kommentare

Der (russische) Frühling, der scheiterte

Der Ironie des Schicksals nach fielen die massenhaften Straßenproteste in der Russischen Föderation praktisch auf den dritten Jahrestag des sattsam ...

0 Kommentare

Das ukrainische Dating-Business in Zeiten des Kriegs und der Wirtschaftskrise

Die Ukraine war in den letzten 25 Jahren immer ein Zentrum für Partnervermittlungen, die ledige und alleinstehende ukrainische Frauen an ...

0 Kommentare

Verlangsamtes Wirtschaftswachstum, Inflation und Kursverfall. Der Preis für den Abbruch der Beziehungen zu den ORDLO

Die Energie- und Metallurgie-Holdings von Rinat Achmetow gestanden heute (15. März) den Kontrollverlust über ihre Unternehmen in den okkupierten Sonderregionen ...

0 Kommentare

Drei Jahre danach - Unkaputtbare "Wahrheiten" über den ukrainisch-russischen Sezessionskrieg

Auch wenn momentan alle über Schlagerwettbewerbe und Rollstühle als Kriegswaffen diskutieren, was der ganzen Sache fast schon wieder den Anschein ...

0 Kommentare

Offener Brief: Protest gegen die Erklärung der Europäischen Rundfunkunion

Offener Brief gegen die Erklärung der Europäischen Rundfunkunion zur ukrainischen Einreiseverweigerung für die russische Kandidatin Julia Samoilowa für den Eurovision ...

0 Kommentare

Das Ende des Donbass

Im 21. Jahrhundert empfand sich der Donbass immer noch als „All-Unions-Heizraum“ und bereitete sich darauf vor, mit den Faschisten zu ...

0 Kommentare

Die Rede der ukrainischen Vertreterin vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag: Volltext

Die „Jewropejska Prawda“ bietet Ihnen eine Übersetzung der ziemlich emotionalen Rede von Olena Serkal, die die historische Anhörung in Den ...

0 Kommentare

Krimtataren (qırımlı) zwischen Kampf und Überleben: Wie Moskau die Krimtataren bricht

Den Zustand der Krimtataren auf der okkupierten Halbinsel kann man, ohne zu übertreiben, tragisch nennen. Deportiert unter Stalin 1944 kehrten ...

0 Kommentare

Ein Friedensplan für den Donbass - „Drei Säulen“: Legitimität – Sicherheit – Vertrauen

An dieser Stelle möchte ich heute den Lesern des „Dserkalo Tyschnja“ (dt. „Wochenspiegel) einen von mir und meinem Team entwickelten ...

0 Kommentare

Schriftsteller Serhij Zhadan: "Es gibt eine enorm große Zahl von Fragen an die Regierung"

Etwas mehr als vor einer Woche haben weißrussische Polizisten in Minsk den bekannten Charkiwer Schriftsteller Serhij Zhadan unter dem Vorwand ...

0 Kommentare

Jana Panfilowa: „HIV ist eine bessere Krankheit“

Die neunzehnjährige Jana Panfilowa ist seit ihrer Geburt HIV-positiv. Schon seit fünf Jahren spricht das Mädchen offen über ihren Status ...

0 Kommentare

Gehen die Unternehmen des Donbass an die Separatisten?

„Strana“ antwortet auf fünf Fragen zum Ultimatum von Sachartschenko und Plotnizkij zur Blockade und zur „Verstaatlichung“.

0 Kommentare

„Mächtepoker“: Wie kann die Ukraine das Spiel meiden, das gar nicht gespielt wird?

„Ein gutes Verhältnis zu Russland zu haben ist eine gute und keine schlechte Sache“, twitterte Donald Trump als designierter US-Präsident. ...

0 Kommentare

Der entpersonalisierte Donbass

Der Märtyrerkalender der Söldner im Donbass wächst in einem solchen Tempo, dass schwer mit ihm Schritt zu halten ist. Bendow, ...

0 Kommentare

Operation Belarus: Russlands Zwischenstation zu einem großen Krieg?

Aktuelle Gefahrenszenarien und die weitere Entwicklung im russischen Krieg gegen die Ukraine und gegen die aktuelle Friedens- und Sicherheitsordnung in ...

0 Kommentare

Annäherung an ein Fest

Der Staat hatte dazu keinerlei Beziehungen. Und hat es bis heute nicht. Wie immer. Über all die Jahre unserer Tätigkeit ...

0 Kommentare

Die Ukraine und die Europäische Union

Einer der entscheidenden Gründe für die Entstehung der Euromaidan-Protestbewegung in der Ukraine war der Wunsch vieler Bürger, sich an die ...

0 Kommentare

Welche Konsequenzen hätte eine mögliche Washingtoner Akzeptanz der Krim-Annexion Russlands für die internationale Ordnung?

Eine der wichtigsten außenpolitischen Fragen für die neue US-Administration wird sein, wie sie mit dem jüngsten militärischen Abenteurertum des Kremls ...

0 Kommentare

Humanitäre Hilfe statt militärische Kampfhandlungen

Zu der militärischen Eskalation in der Ostukraine und der prekären humanitären Lage erklärt Marieluise Beck, Sprecherin für Osteuropapolitik

1 Kommentar

Gegenschlag: Die Armee der Ukraine drängt die Russen und die Freischärler im Donbass zurück

Die hybriden Truppen der Russischen Föderation setzen Panzer und Mehrfachraketenwerfersysteme ein. Die Streitkräfte der Ukraine wenden die Kampftaktik der kleinen ...

0 Kommentare

"Schleichende Offensive" im Donbass: Wie die Ukraine den Positionskrieg führt

Die ukrainischen Truppen im Donbass nehmen neue Positionen in der sogenannten „grauen“ Zone ein. Diese Taktik erhielt die Bezeichnung „schleichende ...

0 Kommentare

Zur Dezentralisierung: Erfolge, Risiken und die Rolle des Parlamentes

Am 1. April 2014 hat die Regierung, die nach der Revolution der Würde gebildet wurde, das Konzept der Reform der ...

0 Kommentare

Warum ist die Neutralität kein Ausweg für die Ukraine?

Anfang Dezember 2016, am Tag eines weiteren Jahrestages der Unterzeichnung des bekannten Budapester Memorandums, hat das Institut für Weltpolitik die ...

0 Kommentare

Die ukrainische Erfolgsfalle: Obwohl die Reformen in der Ukraine letztlich umgesetzt werden, bedeutet dies noch keinen stabilen Staat

In den vergangenen zwei Jahren hat die westliche Staatengemeinschaft erhebliche Mittel für den ukrainischen Stabilisierungs- und Reformprozess zur Verfügung gestellt. ...

0 Kommentare

Der Streit um Anteilnahme

Die Reaktionen auf den Absturz der russischen Tu-154 zeigen, wie sehr sich die Ukraine und Russland voneinander entfernt haben. Aber ...

0 Kommentare

Ohne Namen – neuer Artikel von Wiktor Pintschuk

Der Artikel Wiktor Pintschuks, der Ende vergangenen Jahres im Wall Street Journal veröffentlicht wurde, rief eine stürmische Diskussion und einen ...

0 Kommentare

Was steckt hinter den Erfolgen von Naftogas im Jahr 2016?

Naftogas Ukrainy ist heute gleichbedeutend mit bis zu 90 Prozent des Gases und Öls im Land, mit dem nahezu gesamten ...

0 Kommentare

„Warum wir zu Hause sind“: Zwei Geschichten aus der Ostukraine

Wie ist das Leben im ostukrainischen Frontgebiet? Zwei Geschichten aus Staniza Luganskaja und Sartana.

0 Kommentare

Das Russland, das wir verlieren werden

Die Ukrainer schauen aus vielen Gründen in das kommende Jahr mit verhaltenem Pessimismus. Jedoch galt eben 2017 vor einigen Jahren ...

0 Kommentare

Wie die „politischen Emigranten“ in Russland die Zukunft der Ukraine sehen

Die Umwandlung der Ukraine in eine Konföderation, Abschaffung aller wirtschaftlichen Gesetze, die vor dem 20. Februar 2014 verabschiedet wurden, sowie ...

0 Kommentare

Die Ukraine ist auch weiterhin nicht auf russisches Gas angewiesen

An der Wiederaufnahme der trilateralen „Gas-Gespräche“ zwischen der Ukraine, Russland und der Europäischen Kommission sind alle drei Parteien interessiert. Gleichzeitig ...

0 Kommentare

Europäische Götterdämmerung

Wenn in der Ukraine ein Preis für die „Größte Enttäuschung des vergangenen Jahres“ vergeben wird, dann gewinnen nicht Nadjeschda Sawtschenko ...

0 Kommentare

Ein zweites Russland: Selbstisolation ist gleichbedeutend mit der Bindung an die „Russische Welt“

Denn dieses „zweite Russland“ sind derzeit – wir. Und für uns ist es schon lange an der Zeit, wir selbst ...

0 Kommentare

Genetik, Kultur und Sicherheit – worin irrt sich Minister Nyščuk?

In der Ukraine gibt es, wieder einmal, einen großen Skandal. Dieses Mal geht es um die Äußerung des Kulturministers Jevhen ...

0 Kommentare

Die Rechtfertigung des Bösen

Dass wir fremde Verbrechen verschweigen und verleugnen, heißt, dass die Rede von etwas für den Menschen Unzumutbarem ist. Aber in ...

0 Kommentare

Konstruierte „ukrainische Terroristen“ als Instrument des Kremls im „Hybridkrieg“

Um von den eigenen Verstößen gegen das Völkerrecht abzulenken, sät Russland gezielt Falschinformationen zu „terroristischen Aktivitäten der Ukraine“ in der ...

0 Kommentare

Moderne Mythologie

So wird es auch in Russland passieren. Dass da Platz für einen Alexander Dugin oder einen Strelkow-Girkin sein wird, glaube ...

0 Kommentare

Europaparlament fordert strategische Antwort auf russische Propaganda

In einem heute verabschiedeten Initiativbericht benennt das Europäische Parlament Propaganda und Desinformation als strategische Herausforderung für Frieden und Stabilität in ...

0 Kommentare

Motorola – Ein Nekrolog ohne Trauer: Zum Tod eines Autowäschers

Trotz ihrer unverhohlenen Ergebenheit dem Bösen gegenüber haben die Regisseure des Projektes Donbass so etwas wie Humor. Der Tod des ...

0 Kommentare

Myroslaw Marynowytsch: Lassen Sie uns die Regeln des Spiels ändern und erfolgreich sein, andernfalls zerreißen uns die bolschewistischen Stimmungen

Vom 10. bis 11. November fand in Lwiw die internationale Zusammenkunft der Dissidenten und das II. Krim-Forum statt. Die Veranstaltungen ...

0 Kommentare

Das Land der überflüssigen Menschen oder: Zwischen Ideologie und Schmarotzertum

Die Einführung einer Visumpflicht zwischen der Ukraine und Russland hätte die wichtigste Neuigkeit im Oktober werden können. Das ist nicht ...

0 Kommentare

1932–1933: zwischen sieben und zehn Millionen Opfer

Als man sich Hitler nach dessen Machtergreifung Anfang 1933 in der Sowjetunion gerade erst begann näher anzuschauen, genossen die deutschen ...

0 Kommentare

Sollte die Ukraine aus der GUS austreten? Argumente für und gegen einen Austritt

Die Befürworter eines Austritts aus der GUS (Gemeinschaft Unabhängiger Staaten) führen die nationale Sicherheit ins Feld, seine Gegner mögliche soziale ...

1 Kommentar

Wie kann eine weitere Eskalation in der Ukraine und Syrien verhindert werden? Ein EU-Embargo auf Ölimporte aus Russland

Die derzeitige Debatte um Putins und Assads Bombardierung von Zivilisten in Aleppo hat eine bereits zwei Jahre alte Diskussion um ...

1 Kommentar

Wie bedeutsam wird Russland als EU-Handelspartner nach Aufhebung der Wirtschaftssanktionen sein?

In den zurückliegenden Monaten haben eine ganze Reihe von EU-Politikern und Wirtschaftsvertretern – nicht zuletzt aus Deutschland – zu einer ...

0 Kommentare

Die Niederlande bereiten den endgültigen Verzicht auf die Assoziierung mit der Ukraine vor. Was wird mit dem Abkommen?

Ende voriger Woche fand der Gipfel der Europäischen Union statt. Über ihn wurde in der Ukraine nicht wenig geschrieben, denn ...

0 Kommentare

Helden einer anderen Zeit

Über viele Jahre hinweg war der 14. Oktober in der ukrainischen Gesellschaft vor allem mit dem Thema der Ukrainischen Aufstandsarmee ...

0 Kommentare

Bayerns Wirtschaftsinteressen, Russlands Neoimperialismus und die Souveränität der Ukraine: Unterstützt München die westliche Osteuropapolitik?

Wie kann der Westen helfen, den sogenannten „Ukraine-Konflikt“ zu lösen? In den vergangenen Monaten häufen sich in Deutschland die Sorgen, ...

0 Kommentare

Wer zahlt wie viel für den ukrainischen Regime Change?

Sahra Wagenknecht, unsere Rosa Luxemburg 2.0, bespielt in den Talkshows recht erfolgreich die Funktionsstelle der russischen Märchentante, wenn es darum ...

0 Kommentare

Putin nach Aleppo: Die deutsche Ukrainediskussion 2014 im Lichte von Russlands Syrienpolitik 2016

Die Kaltblütigkeit des Kremls bei der Bombardierung Aleppos und die Ungerührtheit, mit der Moskau jüngst unter anderem deutsche Vorschläge zur ...

0 Kommentare

Krimtataren in der Ukraine: Wie ist es, zweieinhalb Jahre ohne Heimat durchzuhalten?

Als ein Staat und ein „frisch erschienener“ Spieler auf der geopolitischen Bühne erlebt die Ukraine heutzutage eine echt schwierige Zeit, ...

0 Kommentare

Gegen den Strom: Die ukrainische Künstlerin Marija Kulikowska über ihre Aktion „Floß Krim“ und Solidarität mit Vertriebenen

Die von der Krim stammende ukrainische Künstlerin Marija (Mascha) Kulikowska ist bekannt für ihre tief reflektierten und mutigen Performances, die ...

0 Kommentare

Zwei Jahre Minsker Abkommen. Oder: Wie der Donbass zur „Gräte im Halse“ des Kremls wurde

In der jetzigen Form sind die „LDNR“ und der Krieg im Donbass für den Kreml die sprichwörtliche „im Halse steckengebliebene ...

0 Kommentare

25 Jahre ukrainische Außenpolitik: Die unaufhörliche Flucht aus dem „Sowok“

Die ukrainische Außenpolitik der letzten 25 Jahre kann mit dem anhaltenden Versuch, der Umarmung des „Sowok“ zu entkommen, gleichgesetzt werden ...

0 Kommentare

Zum Geburtstag

Das größte Problem im Umfeld des ukrainischen Feiertags ist nicht die Symbolik der Militärparade in Kiew, sondern die direkte Aussage ...

0 Kommentare

Pol Pot und Bandera verstehen - Der Verbrecher ist nicht unbedingt der fremde Okkupant oder der niederträchtige Verräter

Die Welle des Hasses gegen das polnische Parlament im Besonderen sowie gegen Polen insgesamt erlischt im ukrainischen Segment des Internets ...

0 Kommentare

Das unnötige Gleiwitz

Putin weiß, was Hitler nicht wusste. Er weiß, dass ihm niemand glaubt. Und er weiß, dass niemand mit uns zusammen ...

0 Kommentare

Der russische Aufmarsch auf der Krim und an den Grenzen der Ukraine

Innerhalb der nächsten vier bis sechs Wochen ist ein russischer Angriff jeden Tag möglich, wobei er sowohl vom Donbass, vom ...

0 Kommentare

Andreas Umland: "Die Ukraine ist allein viel zu schwach, um Russland in seine Schranken weisen zu können."

Die Hintergründe und Ziele von Russlands neuer Eskalation der Spannungen in der Ukraine: Interview für „Die Tagespost“

0 Kommentare

"Pal Geroitsch, Sie werden immer bei uns sein" - Ein Nachruf auf Pawel Scheremet

Die Redaktion der Ukrainskaja Prawda nimmt Abschied von ihrem Kollegen und großen Freund Pawel Scheremet.

0 Kommentare

Streiten an der Neva - Eindrücke vom 15. Petersburger Dialog

Eine Veranstaltung dieser Art in Berlin ohne Input von ukrainischer Seite wäre ein Skandal. Wenn man sich schon das Recht ...

0 Kommentare

Warum der Westen bezüglich Russland auf dem Holzweg ist: Wir missverstehen die Moskauer Herausforderung

Mit seinem Säbelrasseln hat der Kreml während der letzten Monate erfolgreich große Teile der westlichen Eliten unter seine „reflexive Kontrolle“ ...

0 Kommentare

Ukrainischer Eurotraum - Über unsere primäre „Klammer“

Nach dem Maidan ist die Eurointegration zur primären „Klammer“ geworden. Um dieses Thema herum wird die öffentliche Rhetorik der Staatschefs ...

0 Kommentare

Scheidung auf Krim-Art

In den kommenden Monaten können wir alle Zeugen einer neuen Propaganda-Kampagne werden, deren Ziel im Erwachen eines Konflikts zwischen der ...

0 Kommentare

Das Fußballfansyndrom

Der Skandal mit den gewalttätigen Fans, die einen kleinen Teil der „russischen Welt“ nach Frankreich brachten, läuft Gefahr zur grellsten ...

0 Kommentare

Das Ischinger-Paradox - Vor dem Warschauer NATO-Gipfel: Irrungen, Wirrungen unserer Sicherheitspolitiker

Eine sonderbare Mischung kluger und törichter Anschauungen präsentiert Wolfgang Ischinger, Vorsitzender der Münchener Sicherheitskonferenz, in seinem Spiegel-Gastbeitrag. Klug, solange es ...

0 Kommentare

Wie kann das Sicherheitsdilemma der Ukraine gelöst werden? - Ein Intermarium-Block der Staaten zwischen Ostsee und Schwarzem Meer

Wie die schicksalsträchtigen Ereignisse der letzten zwei Jahre nochmals illustriert haben, befinden sich einige Länder „Zwischeneuropas“ wie Georgien und die ...

0 Kommentare

Das Europa, das wir verlieren

Am 1. Juli 2013 wurde Kroatien zum 28. Mitglied der Europäischen Union. Zur gleichen Zeit zu der die sich erweiternde ...

0 Kommentare

„Unsere“ oder „Fremde“: Warum man die Krim nicht verallgemeinern sollte

Wissen Sie, worin das Hauptproblem der Krim besteht? Darin, dass die Ukraine bis heute sich nicht darauf geeinigt hat, wer ...

0 Kommentare

Über die ukrainische Sängerin Jamala, ihre Musik und die Frage des hybriden Krieges

Nach Jamalas Sieg beim European Song Contest 2016 thematisierten die meisten Schlagzeilen in Deutschland die russischen Reaktionen darauf und somit ...

0 Kommentare

Was Europa von der Ukraine lernen kann

„Die Frage ist nicht, ob die Ukraine es wert ist, zu Europa zu gehören – sondern ob das heutige Europa ...

0 Kommentare

Ukrainische Barrikaden oder Warum Krieg leichter ist als Frieden

Vor zwei Jahren war es in gewisser Weise sogar leichter. Als versucht wurde, dass Schicksal des Landes durch Kanonendonner im ...

0 Kommentare

Zehn Dinge, die Sie über ukrainische Märchenerzählungen nicht wussten

Warum braucht das ukrainische Aschenputtel keine Prinzen und was haben Meister Yoda und die Ukraine gemeinsam?

0 Kommentare

Basisseminar Zeitgeschichte für Friedensgrüne

Stellen Sie sich also einfach vor, dass Savčenko wohl bei sich zu Hause auf dem Sofa das Deutschland-Ukraine-Spiel anschauen würde, ...

0 Kommentare

Zwei Jahre Präsidentschaft Poroschenko: Eine Übergangsfigur im ukrainischen Systemwandel

Am 7. Juni 2016 jährt sich die Inauguration von Petro Poroschenko zum Präsidenten der Ukraine zum zweiten Mal. Das heutige ...

0 Kommentare

Nadeschda Sawtschenko - ein Gast aus der Vergangenheit

Sie kommt aus dem Raum des schwarz-weiß, aus der Logik des Krieges, die keinen Platz für Halbtöne lässt. Sie ist ...

0 Kommentare

Ukrainische Pilotin im deutschen Friedenstaubenschlag

Auf Facebook wird gegenwärtig die Berichterstattung der deutschen Medien, insbesondere des ZDF, über den Austausch von Nadija Savčenko diskutiert. Im ...

0 Kommentare

Marsch der Enthusiasten

Progressive Ukrainer fühlen sich als Opfer des Holodomor, obwohl sie den konservativen, passiven, zum Tode geweihten Bauern kein bisschen ähnlich ...

0 Kommentare

Die russische Militärparade am „Tag des Sieges“ als Theaterstück betrachtet

Seit einiger Zeit beklagt man zu Recht, dass das Theater sich im 21. Jahrhundert in einer Krise befindet. Das ...

0 Kommentare

Wie Russland in die Ostukraine einmarschiert ist und seine Invasionskräfte steuert

Von einem Feld bei Kusminka im Oktober 2013 bis zum Kessel von Illowajsk und dem Einmarsch in das Donezker ...

0 Kommentare

Fünf Helden von Tschernobyl: Erzählungen von berühmten Liquidatoren dreißig Jahre nach der Tragödie in Tschernobyl

Fünf Geschichten von Liquidatoren, die nach der Explosion im Kernkraftwerk Tschernobyl vor Ort im Einsatz waren.

0 Kommentare

Die Donbassisierung der Ukraine: Eine feudale Bombe unter unsere Staatlichkeit

Betrachtungen über die Besonderheiten des Donbass führen zum Gedanken, dass die dortige antistaatliche Rebellion das Resultat der Entwicklung der ...

0 Kommentare

Im Kamikaze-Flug: Vom Aufstieg und Fall Jazenjuks

Der Rücktritt Arsenij Jazenjuks am Abend des 10. Aprils kam für niemanden überraschend. Die Absetzung des Premierministers war bereits ...

0 Kommentare

Die ersten Feuer der Euroskepsis - Die Liebe der Ukrainer zum Populismus stimmt Nationalisten optimistisch

Es ist heute allen klar, dass die Eurointegration kein Gang über den roten Teppich ist, sondern ein dorniger Weg des ...

0 Kommentare

Homo Donbassus oder was änderte der Krieg?

Aber in dem ganzen Chaos und der Verwirrung haben wir vergessen noch an einen genetischen Zweig des Homo Donbassus ...

0 Kommentare

Für ein starkes Europa mit Götz Aly und Geert Wilders?! - Eine Antwort auf den Kommentar von Götz Aly zum holländischen „Nein“

Der Artikel des deutschen Historikers Götz Aly (veröffentlicht am 12 April 2016 in der Berliner Zeitung) trägt den Titel ...

0 Kommentare

Die Rücktrittserklärung Arsenij Jazenjuks

Die Rücktrittserklärung von Ministerpräsident Arsenij Jazenjuk im Wortlaut.

0 Kommentare

Paradies für Hochstapler

Ich weiß aus eigener Erfahrung: im Gefängnis ist es schlecht. Häufig, sehr schlecht. Aber in den zivilisierten, demokratischen Ländern ...

0 Kommentare

Die Krim im Tausch gegen alles

Was sagt der erste ukrainische Politiker, der auf eine ukrainische Krim zurückkehrt?

0 Kommentare

Das Geschichtslehrbuch als Waffe Russlands

Es kommt also die Frage nach der Vorbereitung der Bevölkerung auf, besonders, wenn es sich um einen „ruhmreichen“ Krieg ...

0 Kommentare

Der Kreml und das „Gell“: Der Traum eines Putinschen Agenten über den russischen Einfluss in Zentraleuropa - Ein philologisch-geopolitisches Gedankenspiel

Ein satirisches Essay, das die russische Außenpolitik anhand des im Süddeutschland sehr beliebten Dialekt—Worts “Gell” zu erklären versucht.

0 Kommentare

Fall Sawtschenko: Bemühungen für Freilassung aufrechterhalten

Zum Urteil im Prozess gegen die ukrainische Pilotin Nadija Sawtschenko erklärt Marieluise Beck, Sprecherin für Osteuropapolitik

0 Kommentare

Leben mit Nadija, Hoffnung!

Die Welle des Protestes gegen die Verhaftung Nadija Sawtschenkos, die durch das Land und die Diaspora wogte, zeugt davon, ...

0 Kommentare

Die Ukraine in den Augen von Papst Franziskus und Patriarch Kyrill

Nur wenige Tage sind vergangen seit der Unterzeichnung der gemeinsamen Erklärung von Papst Franziskus und des Moskauer Patriarchen Kyrill ...

0 Kommentare

Wie ein Freiwilliger aus Belarus den ukrainischen Krieg sieht

Ungefähr ein halbes Jahr verbrachte der Belarusse Alexej Skoblja an der Front im Osten der Ukraine. Zuerst in einem ...

0 Kommentare

Auf der Suche nach der verlorenen Gerechtigkeit

In den zwei Jahren des unerklärten Krieges fanden sich die Ukraine und Russland in Parallelwelten. Unsere Ansichten zum hybriden Konflikt ...

0 Kommentare

Die Evolution der wirtschaftlichen Komplexität der Ukraine: Lauf auf der Stelle

Die Struktur des ukrainischen Exports ist noch immer dieselbe wie vor 20 Jahren: mit einem großen Anteil an Rohwaren. ...

0 Kommentare

Die einzige Waffe von Nadeschda Sawtschenko

Halbwahrheiten sind schrecklicher als Lügen. Falsche Liebe schlimmer als Hass. Ich weiß, ich bin sicher: Die politische Führung meines ...

0 Kommentare

Nadija Sawtschenkos Abschlussworte vor Gericht, die sie nicht vorbringen durfte

Ich erkenne weder meine Schuld noch das Urteil und das russische Gerichtsverfahren an. Im Falle eines Schuldspruchs werde ich ...

0 Kommentare

Normandie-Format: für Fortschritte ist neues Vertrauen nötig

Zum Außenministertreffen im Normandie-Format erklärt Marieluise Beck, Sprecherin für Osteuropapolitik: Die OSZE sieht sich nicht in der Lage, eine ...

0 Kommentare

Ist es sinnvoll, den Import russischer Bücher zu verbieten?

Am 15. Januar hat der ukrainische Parlaments-Abgeordnete Ostap Semerak sich mit einer Eingabe an die Regierung gewendet, die Einfuhr ...

0 Kommentare

Überlegungen eines Ukrainers über besorgte Russen auf deutschen Straßen

Ende Januar 2016 sind in mehreren deutschen Städten tausende Russlanddeutsche auf die Straße gegangen. Sie protestierten gegen die Flüchtlingspolitik ...

0 Kommentare

Die derzeitigen ukrainischen Reformen in ihrem gesellschaftlichen und internationalen Kontext

Der ukrainische Reformprozess wird sowohl durch innere Gegner und Hindernisse als auch durch den Moskauer Hybridkrieg gegen Kiew verzögert. ...